Hagen Law School

Fachanwaltslehrgänge und Fortbildungen

Fernschulprofil

Institutstyp
Private Fernschule
Fernstudiengänge
15 Fernlehrgänge

Die Hagen Law School bietet seit 15 Jahren Fachanwaltslehrgänge im Fernstudium an. Statt Präsenzveranstaltungen erwartet Sie ein betreutes Studium in Ihrer persönlichen Umgebung. Sie können zu einem frei wählbaren Zeitpunkt beginnen und mit den zweimal jährlich angebotenen Klausuren abschließen. Individuelle Klausurtermine sind möglich. Rabatte für Junganwälte, Referendare und Mitglieder von Partnerverbänden.

Für alle Fachgebiete der FAO bietet die Hagen Law School Fortbildungen im Umfang von 5 Stunden nach § 15 Abs. 4 FAO im Selbststudium an. Diese können jederzeit online absolviert werden.

Daten und Fakten

Kontakt zum Anbieter

Hagen Law School
Bredelle 53
58097 Hagen
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.8
  • Studienmaterial
    4.9
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.9
  • Seminare
    4.8
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    4.9
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.9

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 36 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 6
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 9

Sehr gutes Konzept mit maximaler Flexibilität

Petra, 21.04.2021
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
4.8
Ich kann den Fachanwaltskurs nur wärmstens empfehlen. Man wird gut auf die verschiedenen Themen durch die Lernkontrollen im Selbststudium vorbereitet und kann maximal flexibel arbeiten. Außerdem hat man Zugang zu der Datenbank Wolters Kluwer und bekommt regelmäßig Newsletter zu den aktuellen Entscheidungen im jeweiligen Rechtsgebiet. Trotz Corona konnte ich jetzt im März die Klausuren schreiben. Das Sicherheitskonzept war 1a. Auch hier hat die Hagen Law School gut reagiert und direkt mehrere Klausurtermine angeboten.
Bewertung lesen
Petra
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 21.04.2021

Angenehme Klausuratmosphäre

Lea, 03.12.2020
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
4.8
Besonders gut hat mir gefallen, wie angenehm und flexibel man die Klausuren absolvieren konnte. Die Räumlichkeiten waren hell und symphatisch, sodass kein bedrückendes Prüfungsgefühl aufkam. Darüber hinaus fand ich es super, dass man seine Klausuren flexibel beginnen konnte.
Ein großes Lob auch, wie angesichts der aktuellen Corona-Situation mit der Organisation umgegangen wurde. Ich hatte zunächst große Sorgen, nach Hagen zu fahren, da ich in meinem Umkreis Risikopatienten habe. Es war aber alles so gut organisiert, dass ich zu keinem Zeitpunkt hätte Sorgen haben müssen.
Nicht zuletzt noch ein paar Worte zur Klausur selbst: Ich finde es super, dass es pro Klausur mehrere Fragen zu beantworten gab. So kann jeder Punkte sammeln, auch wenn er mal nicht direkt eine Anwort auf eine Frage hat.
Bewertung lesen
Lea
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 03.12.2020

Sehr gute Lernmaterialien mit hohem Praxisbezug

Susanne, 26.10.2020
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
5.0
Sehr gute Lernmaterialien mit hohem Praxisbezug; durch die geforderten Hausarbeiten setzt man sich intensiv mit den Themen auseinander und wird gut auf die Prüfung vorbereitet; aufgrund der freien Zeitaufteilung kann man das Studium sehr gut neben dem Beruf bewältigen.
Bewertung lesen
Susanne
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 26.10.2020

Fachanwaltsausbildung

Beate, 11.10.2020
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
5.0
Sehr empfehlenswerte Fachanwaltsausbildung bei höchster Flexibilität. Der Lernstoff ist sehr gut und stets aktuell aufbereitet,und wird zusätzlich auch in Buchform zur Verfügung gestellt. In Foren werden Fragen diskutiert und Hilfestellungen gegeben. Lernkontrollaufgaben bereiten sehr gut und gezielt auf die Abschlussklausuren vor. Letztere finden in angenehmer Atmosphäre das ganze Jahr über an verschiedenen Standorten statt, so dass reichlich Auswahl für einen individuell passenden Klausurtermin besteht.
Perfekter Fachanwaltskurs für alle die zeitliche Flexibilität schätzen.
Bewertung lesen
Beate
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 11.10.2020

15 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Bewertungen
Fachanwalt für Agrarrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Arbeitsrecht Zertifikat
4.9
6
Fachanwalt für Bank- und Kapitalrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Erbrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Familienrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Insolvenzrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Sozialrecht Zertifikat
5.0
1
Fachanwalt für Steuerrecht Zertifikat
4.6
1
Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0
Fachanwalt für Verkehrsrecht Zertifikat
5.0
1
Fachanwalt für Versicherungsrecht Zertifikat
4.9
1
Fachanwalt für Verwaltungsrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
0

Seitenzugriffe der Hagen Law School auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Hagen Law School unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen das Institut weiter
  • 0% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 70% Absolventen
  • 30% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2020