APOLLON Hochschule

Hochschule der Gesundheitswirtschaft

+2

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 936 Bewertungen gehen 455 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 181
  • 656
  • 85
  • 13
  • 1
Seite 79 von 94

Sehr gute, bisher keine negativen Erfahrungen

katja, 05.03.2014
Gesundheitsökonomie (M.A.)
Bericht archiviert
Bei Kompetenz Lehrkräfte ist mir nichts negatives aufgefallen.

Qualität des Studienmaterials ist sehr gut, Inhalt und Fragen schön praxisbezogen, nicht zu theoretisch; Aktualität könnte teilweise (im geringen Umfang) besser sein.

Schnelle Korrektur der Einsendeaufgaben.

Guter Kontakt zu Dozenten, sind immer hilfsbereit, ebenso der Service der Hochschule, sind stets bemüht zu helfen!
Bewertung lesen
katja
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 05.03.2014

Sehr kompetente Hochschule mit guter Unterstützung

Janina, 04.03.2014
Pflegemanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Die Kompetenz der meisten Tutoren ist sehr gut. Die Qualität der Studienmaterialien sind gut und für die Bearbeitung der Aufgaben ausreichend. Der Anstieg und die Förderung wird sehr gut von der Hochschule unterstützend und motiviert auf das Studium.
Bewertung lesen
Janina
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 04.03.2014

Sehr gute Erfahrungen

Gerhard, 03.03.2014
Health Management (Master)
Bericht archiviert
Sehr gute Betreuung. Schnelle Antwort auf Fragen.
hohe Flexibilität wenn es darum geht Termine vor Ort für die Studenten zu koordinieren.
Gut struktuirierter Lehrgang durch den die Studenten geführt werden.
Sehr gute Feedback-Möglichkeiten und Austausch mit Kommilitonen und betreuendem Lehrpersonal. Gutes Preis-Leitsungsverhätnis. MaHM optimal auf die Problemstellungen im Gesundheitswesen zugeschnitten.
Bewertung lesen
Gerhard
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 03.03.2014

Würde ich wieder machen!

Justus, 28.02.2014
Health Management (Master)
Bericht archiviert
Das Studium ist gut gegliedert und vermittelt verschiedene Inhalte gut aufbereitet. Der Preis dafür ist fair, zumal sich die Hochschule große Mühe gibt, auch "Extras" ohne Zusatzkosten zu bieten; etwa eine würdige Absolventenfeier oder der kostenlose Besuch des Symposiums für Absolventen.
Die Betreuung durch die Tutoren und den erstklassigen Studienservice verläuft sehr schnell. Selten muss man länger als einen Tag für die Beantwortung von Fragen und länger als 10 Tage für die Ergebnisse der Fallaufgaben warten.
Der Onlinecampus war zu meiner Zeit (2010-2013) etwas unübersichtlich, aber er wurde und wird stetig überarbeitet.
Man merkt, dass die Hochschule noch jung ist (2005 (?) gegründet); manches hat noch kleinere Kinderkrankheiten, aber es herrscht eine Aufbruchstimmung und viel Enthusiasmus bei allen Beteiligten.
Ich bin mir sicher, dass APOLLON schon in wenigen Jahren bekannt in ganz Deutschland sein wird und dass ein Abschluss von dort "Gewicht" hat.
Bewertung lesen
Justus
Alter 36-40
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 28.02.2014

Erfahrungen waren bisher durchgehend positiv

Alexandra, 27.02.2014
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Studieninhalte sind sehr praxisorientiert. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Studienhefte fehlerfrei und vermitteln das Wissen umfassend und auf komprimierte Weise. Dadurch ist man in der Lage, sich zeitsparend das notwendige Wissen anzueignen. Die Korrekturen der Einsendeaufgaben erfolgen zeitnah, lediglich die Korrekturen der Klausuren dauern teilweise bis zu neun Wochen. Bei fachlichen Fragen antworten die Dozenten sehr schnell. Die Servicemitarbeiterinnen sind zu den Geschäftszeiten immer direkt erreichbar und melden sich auch zügig auf Fragen per E-Mail. Sie sind immer sehr freundlich und hilfsbereit. Insgesamt bin ich mit der Betreuung sehr zufrieden.
Bewertung lesen
Alexandra
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 27.02.2014

Freie Zeiteinteilung und tolle Betreuung

Jenny, 13.02.2014
Präventionsmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Ich komme eigentlich aus der Gastronomie. Holte dann aber mein Fachabi nach und entschloss mich für diesen Studiengang. Für mich kam nur ein Fernstudium in Frage, da ich es mag, allein für mich zu Haus zu lernen. Bei Fragen kann man sich an den Studienservice wenden. Auch die Tutoren stehen einem mit Rat und Tat zur Seite (außer bei einer Tutorin warte ich 1 bis 3 Wochen auf eine Antwort). Das Einführungsseminar war fast überflüssig. Ein statt 2 Tage hätten gereicht. Der Online Campus ist ausreichend...die ganze Seite an sich ist nicht sehr gut aufgebaut. Gelegentlich verwirrend. ZUFRIEDEN BIN ICH ABER INSGESAMT.
Bewertung lesen
Jenny
Alter 26-30
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 13.02.2014

Fernstudium vs. Freizeit? Bei mir nicht :)

Christina, 30.01.2014
Präventionsmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Ich habe lange überlegt, ob ich ein Fernstudium mit meinem Vollzeit-Job bei einer Krankenkasse vereinbaren kann. Und jetzt wo ich dabei bin, ist alles garnicht so schlimm wie man dachte :)
Man kann sich aussuchen, ob man 3 oder 4 Jahre studieren möchte und selbst wenn man sich dann festgelegt hat, kann man die Versendung der Studienpakete immernoch selbst flexibel variieren.
Genauso flexibel werden die Klausurtermine in den verschiedenen Standorten jeden Monat angeboten, sowie die Präsenzseminare in Bremen mit mehreren Terminen.

Die Seminare in Bremen haben mich am Anfang noch ein wenig zurückhalten lassen, da es ein weiter Weg für mich ist :( aber auch da hat mich Apollon wieder überzeugt, dass die Seminare Fr. auf Sa. stattfinden, es für die Hotels direkt um die Ecke Vergünstigungen gibt und man ein vergünstigtes Bahnticket erhält:) Also man kann sich nicht beschweren. Ausserdem muss man max. 2 mal in Jahr zu einem Seminar und der Austausch mit den Studenten erfreut einen auch :)

Auch was die Studienpakete angeht bin ich rund um zufrieden. Hochwertige Studienhefte, sowie Bücher und CD's und vorallem auch die Prüfungsgebühren gehören zum Service. Preis-Leistung-Super!

Wenn man sich selbst die Zeit gut einteilt, um den Überblick nicht zu verlieren, kann man so ein Paket super schaffen UND noch ein Privatleben neben der Arbeit haben :) Man kann jederzeit die Studienhefte lesen und dann bearbeitet man am PC die Aufgaben. Man hat freiwill. Übungsaufgaben, um ein Feedback vom Tutor zu erhalten und die benoteten Pflichtaufgaben. Die Hefte bereiten einen super auf die Aufgaben vor, sind auch sehr gut zu verstehen und die Tutoren stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Genauso kann man sich auf dem Online-Campus mit Studenten vernetzen, um Fragen in die Runde zu stellen oder im Privatchat. Es ist IMMER jemand für dich da :)
Vorallem sollte man doch mal ins trudeln kommen, kann man Klausuren natürlich später schreiben als geplant, oder man kann auch einfach mal "Urlaub" beantragen. Das ist jederzeit möglich und super wenn man z.B. in den Urlaub fahren will, oder man einfach mal eine Pause braucht.

Auf der Suche nach der geeigneten Fernstudienschule und dem Studiengang hat mich Apollon in allen Punkten schnell überzeugt im Vergleich zu anderen Anbietern!

Fazit: Es gibt für alles einen Weg, du bist dein eigener Herr und bestimmst ihn :)
Bewertung lesen
Christina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 30.01.2014

Ein Fernstudium wie in der Realität

Ida, 27.01.2014
Gesundheitsökonomie (B.A.)
Bericht archiviert
Ich finde die Fallaufgaben an der APOLLON Hochschule sehr praxisnah und die Tutoren sind immer erreichbar, wenn mal etwas unklar ist. Auf den Studienservice ist immer Verlass. Wenn man im Forum unterwegs ist, erfährt man nicht nur etwas über Mitstudierende, sondern wird durch Beiträge motiviert. Außerdem helfen die Tutoren auch bei Fragen welche sich im Berufsalltag ergeben. Man merkt nicht, dass es ein Fernstudium ist, denn man ist so gut vernetzt, dass es sich fast anfühlt wie ein richtiger Student nur halt mit einer 40 Stunden Arbeitswoche.
Bewertung lesen
Ida
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 27.01.2014

Sehr kompetenter Service, gute Professoren, Spaß

Janina, 13.01.2014
Pflegemanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Eine sehr gute Entscheidung sich für diese Fakultät zu entscheiden. Ich empfehle es vielen Freunden weiter. Man wird super von der Hochschule motiviert. Ich werde mich aufgrund der tollen Gegebenheiten, bzgl. freier Bearbeitungszeitraum etc., auch dort für einen Master Studiengang entscheiden.
Bewertung lesen
Janina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 13.01.2014

Die eigene Zeiteinteilung ist optimal

Anja, 13.01.2014
Gesundheitsökonomie (B.A.)
Bericht archiviert
Ich habe eine Ausbildung im Gesundheitssektor hinter mir und arbeite seit mehr als 6 Jahren in meinem Beruf als Vollzeitkraft. Ich habe schon lange nach einer Möglichkeit gesucht, beruflich weiter zu kommen, jedoch nie eine passende Lösung für mich gefunden. Vor 1 1/2 Jahren bin ich auf die Apollon- Hochschule gestoßen und habe somit die perfekte Lösung für mein Problem gefunden. Ich musste meine Arbeitsstelle nicht aufgeben, da ich meine Zeit zum Lernen selber einteilen kann. Auch der Urlaub dafür geht nicht verloren, da sowohl die Klausuren als auch die Seminare am Wochenende stattfinden. Die Studieninhalte sind breit gefächert und je nach Vorkenntnissen, mal etwas komplexer und mal etwas einfacher. Es gibt einen Online Campus, auf dem man immer wieder zurückgreifen kann, wenn es mal Schwierigkeiten gibt. Sinnvoll ist dieser Studiengang für alle Angestellten, die sich im Gesundheitsbereich befinden und noch etwas mehr erreichen wollen (Krankenschwester, Altenpfleger, Arzthelfer-/innen, PTAs...).
Studieren neben dem Beruf wird hier ganz groß geschrieben und wird mit dieser Hochschule wirklich leicht gemacht.
Bewertung lesen
Anja
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 13.01.2014