APOLLON Hochschule

Hochschule der Gesundheitswirtschaft

+2

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 833 Bewertungen gehen 412 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 162
  • 586
  • 73
  • 11
  • 1
Seite 83 von 84

Beratung und Betreuung sind super

Sabrina, 05.06.2012
Gesundheitsökonomie (B.A.)
Bericht archiviert

Ein Einstieg in das Studium ist jederzeit und kurzfristig möglich. Die Beratung vor dem Studium und die Betreuung während des Studiums durch den Studienservice ist super. Fragen werden sehr schnell und kompetent beantwortet. Vollberufstätige, die es nicht schaffen während den Öffnungszeiten dort anzurufen, können über den Online-Campus eine E-Mail an den Studienservice schreiben, welche am nächsten Tag prompt beantwortet wird. Auch bei der Zahlung der Studienraten kommt einem die Hochschule entgegen. So kann man bei der Wahl eines Vollzeitstudiums einen Antrag stellen, die Hälfte der Studiengebühren über die doppelte Laufzeit zu bezahlen. Auf diese Weise spart man sich einen Kredit, den man anschließend zzgl. der Zinsen abbezahlen muss. Klausuren können einmal im Monat in den verschiedensten Städten geschrieben werden. Sechs Präsenzklausuren in einer der Städte und fünf Seminare in Bremen während des Studiums sind keineswegs zu viel. Alles andere kann von zu Hause erledigt werden. Das Studium kann man sich völlig frei einteilen und absolvieren wie es jedem selbst am besten passt, der Inhalt der einzelnen Studienpakete wird nach Wünschen der Studierenden angepasst, wenn man dem Studienservice rechtzeitig Bescheid gibt. Es ist gut machbar, das Studium in Vollzeit neben einer Vollzeittätigkeit zu absolvieren.

Studenten selbst organisieren Stammtische in den verschiedensten Städten. Dort gibt es die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und Kontakte mit anderen Studenten zu knüpfen. Durch das Einführungsseminar werden einem sehr hilfreiche Tipps für das Fernstudium gegeben.

Ich kann das Studium an der APOLLON Hochschule Bremen jedem empfehlen.

Bewertung lesen
Sabrina
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 05.06.2012

Sehr engagierte und kompetente Dozenten

Daniela170589, 05.06.2012
Gesundheitsökonomie (B.A.)
Bericht archiviert

Super Studienservice bei allen Problemen, Fragen usw.

Sehr engagierte, kompetente und hilfs Dozenten bzw. Tutoren. Die Studieninhalte sind sehr praxisnahe, orientieren sich am aktuellen Stand der Dinge und werden bei Bedarf durch Hinweise auf dem Online-Campus angepasst. Weiterhin bietet die Organisation des Studiengangs eine individuelle Planung der Klausuren und Seminare (monatlicher Klausurtermin in verschiedenen Städten, regelmäßig Termine für Seminare, freie Auswahl der Termine und Orte). Ich habe auch bereits Erfahrungen mit dem "Fernlernen", da ich mein Abitur über eine Fernschule absolviert habe (VIBOS Bayern).

Bewertung lesen
Daniela170589
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 05.06.2012

Sehr hilfsbereit

elisabeth, 05.06.2012
Gesundheitsökonomie (B.A.)
Bericht archiviert

super höflich und nett, hilfsbereit

Bewertung lesen
elisabeth
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 05.06.2012

Uneingeschränkte Empfehlung

Christian, 05.06.2012
Health Management (Master)
Bericht archiviert

Ich kann aus meiner persönlichen Erfahrung die Apollon-Hochschule uneingeschränkt empfehlen!

Die Organisation und Betreuung der Studenten ist vorbildlich und sehr gut strukturiert. Man wird als Student sehr persönlich und individuell betreut und fühlt sich niemals als "Einer von Vielen". Ich hatte am Anfang sogar den Eindruck, es wären außer mir nur ein paar andere Studenten eingeschrieben und war sehr überrascht, dass es mittlerweile mehr als 1500 (Stand 05/2012) sind. Da war meine letzte Hochschule schon bei 150 Studenten weit überfordert...

Die Hochschuldozenten und Tutoren sind alle nebenberuflich für Apollon tätig, haben also ihr Standbein in der Praxis der Gesundheitswirtschaft. Von dort bringen sie ihr tagesaktuelles Know-How mit ein und richten ihr Studienmaterial danach aus. Besser kann man es nicht machen. Gerade weil der Gesundheitsmarkt sehr dynamisch ist und sich nahezu täglich wirtschaftliche und politische Änderungen ergeben.

Statt sturem theoretischem Auswendig-Lernen wird das Studium so gestaltet, dass man die theoretisch vermittelten Inhalte aus Studienheften in offenen Fallaufgaben anwendet, an die auch noch wissenschaftliche Ansprüche hinsichtlich Form und Inhalt gestellt werden. Das hat den Vorteil, dass man nicht nur "wissen" muss, sondern dieses Wissen auch noch direkt anwenden muss, so wie später im Berufsleben auch.

Die wenigen Klausuren kann man wohnortnah an mehreren Standorten schreiben.

Das Studium wird über einen Online-Campus durchgeführt, der übersichtlich und immer aktuell ist. Der Kontakt zur Studienberatung, zu Hochschullehrern und Tutoren und zu anderen Studenten ist jederzeit möglich und klappt reibungslos.

Die notwendigen Pflicht-Präsenzzeiten sind sehr gering und verursachen dadurch wenig Zusatzkosten. Auch das Studienmaterial ist vollständig im Preis enthalten und kaum zusätzliche Literatur notwendig. Dadurch werden die vergleichsweise eh schon niedrigen Studiengebühren im Vergleich zu anderen Anbietern weiter gering gehalten.

Wenn etwas im Studium schief läuft, hat man immer die Möglichkeit, eine individuelle Lösung zu finden (Studiums-Pause ohne Zusatzkosten, Änderung des Versendezyklus von Studienmaterial, Studiengebühren, etc.). Auch die Regelung bei Überschreitung der Regelstudienzeit finde ich sehr fair: kostenlose Verlängerung für die ersten X Monate, danach reduziert sich der Monatsbeitrag gegenüber vorher stark.

Beim Einführungsseminar konnte ich einen Eindruck von den Räumen der Hochschule gewinnen und ich glaube, das entspricht voll und ganz dem gesamten Studium: alles neu, sauber, aufgeräumt, übersichtlich, freundlich, modern, strukturiert, frisch, hell und transparent.

Ich will abschließend dazu sagen, dass ich ein sehr kritischer Mensch bin und über meine bisherigen Bildungsträger - vom Kindergarten bis zur letzten Hochschule - kein gutes Wort verlieren kann... Mit der Apollon-Hochschule bin ich dagegen sehr zufrieden.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, über die Apollon-Hochschule Kontakt mit Studenten aufzunehmen, um meine Aussagen bestätigen zu lassen. Außerdem ist der erste Studienmonat ein kostenloser Probezeitraum, in dem man sich unverbindlich einen Eindruck verschaffen kann.

Bewertung lesen
Christian
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 05.06.2012

Sehr praxisorientiert

Mine, 05.06.2012
Gesundheitsökonomie (B.A.)
Bericht archiviert

Sehr gute Betreuung durch den Studienservice und die Tutoren

Sehr hohe Flexibilität; ein Studium neben einer Vollzeitstelle ist gut möglich

Sehr praxisorientiert

Themen sind aktuell.

Bewertung lesen
Mine
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 05.06.2012

Ausgesprochen gute Erfahrungen

Nicoud, 05.06.2012
Gesundheitsökonomie (M.A.)
Bericht archiviert

Ich habe bisher ausgesprochen gute Erfahrungen mit der Apollon Hochschule gemacht. Ich habe bisher ein Zertifikatsstudium als Vorbereitung (Propädeutikum) zum Master abgeschlossen und stecke mitten im Master Gesundheitsökonomie. Da ich zuvor bereits an einer staatlichen Universität (Bremen) und einer weiteren privaten Fernuni (DHfPG) studiert habe, kann ich relativ gut vergleichen.

Die Inhalte sind sehr gut aufbereitet, die Fallaufgaben sind interessant und bringen einen tatsächlich weiter; also keine reine Wissensabfrage und auch die Seminare sind sehr professionell und sinnvoll aufgebaut. Man muss allerdings mit der Philosophie der "stetigen Überforderung" (Zitat Prof. Kümmel) klar kommen. Ich habe für mich festgestellt, dass man daran wächst, kann mir aber auch vorstellen, dass es abschreckt/ frustriert.

Da die Hochschule sehr bemüht ist, sich weiter zu entwickeln und noch besser zu werden, kann ich persönlich ein Studium an der Apollon uneingeschränkt empfehlen.

Bewertung lesen
Nicoud
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 05.06.2012

Sehr flexible Studiengestaltung

reiter, 04.06.2012
Health Economics (Master)
Bericht archiviert

- sehr aktuelle Studieninhalte

- sehr flexible Studiengestaltung möglich, die auch individuellen Wünsche gerecht wird

- besonders gut ist, dass Hierarchien die Dozenten noch in ihren Tätigkeiten aktiv sind (also keine Theoretiker sind)

- flache Hierarchien

Bewertung lesen
reiter
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 04.06.2012

Bin begeistert vom Studienservice

Brigitte Schütz, 04.06.2012
Health Economics (Master)
Bericht archiviert

Sehr gute Erfahrungen, insbesondere vom Studienservice bin ich begeistert. Schnelle Rückmeldung auf alle Fragen. Nur bei der Anmeldung zu einer schriftlichen Prüfung ging einmal etwas schief, wurde aber pragmatisch vor Ort schnell gelöst.

Bewertung lesen
Brigitte Schütz
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 04.06.2012

Sehr gute Betreuung durch das Hochschulteam

Sonodoc, 29.05.2012
Health Management (Master)
Bericht archiviert

Ausgesprochen ansprechendes Studienmaterial und sehr gute Betreuung durch das Hochschulteam. Neben einer 100% Weiterbildungsstelle incl. Facharztprüfung ist die Mindeststudienzeit meiner Erfahrung nach nicht zu halten. Die Hochschule hat hierfür jedoch vorgesorgt.

Bewertung lesen
Sonodoc
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 29.05.2012

Sehr gut organisiert, kompetente Professoren

Udo Hohlfeld, 12.05.2012
Facility-Management im Gesundheitswesen (Zertifikat)
Bericht archiviert

Sehr gut organisiert, top aktuelle Inhalte und kompetente Professoren / Tutoren - die Apollon Hochschule muss den Vergleich mit angelsächsischen Instituten nich scheuen. Ich werde sicherlich noch eine weitere Weiterbildung der Apollon Hochschule wahrnehmen.

Bewertung lesen
Udo Hohlfeld
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.05.2012