Fachseminare von Fürstenberg

www.fachseminare-von-fuerstenberg.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • ermäßigte Gebühr für Junganwälte mit einer Zulassung von weniger als 4 Jahren
    • Sonderpreise für Referendare auf Anfrage 
    • Nachlass für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer aus einer Kanzlei
    • Annahme des Prämiengutscheins des Bundesministeriums für Foschung und Bildung (www.bildungspraemie.info)
    • aktuell: ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    3.6
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.5
  • Flexibilität
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 126 Bewertungen gehen 102 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 9
  • 64
  • 48
  • 5
  • 1 Stern
    0
Seite 11 von 13

Praxisnah+umfassend / dynamisch+moderne Dozenten

Daniel, 02.08.2016
Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
4.7
Gute Organisatin, die auch für Problemfälle unkomplizierte Lösungen anbietet, gute Unterlagen, praxisnahe und zumeist dynamisch/moderne Dozenten.

Online-Campus teilweise etwas unübersichtlich, aber immer schnell mit aktuellen Unterlagen versorgt. Diese sehr stark und umfangreich, sodass neben Vorbereitung auf Klausuren auch für die Praxis schnelles Nachschlagen und auch Vertiefung (über Fundstellen, etc.) möglich ist.
Bewertung lesen
Daniel
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 02.08.2016

Neue Erfahrungen!

Justus, 30.07.2016
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (Zertifikat)
3.5
Referenten, die nicht pünktlich ihre Skripten liefern, erst drei Tage vor einer Leistungsprüfungsklausur ein Skript und prüfungsrelevante Inhalte überlassen, dürfen nicht als Referenten tätig sein.

Egal ob sie als "repräsentative" Frau, als "Professor" oder in ansonsten angeblich wichtiger Position sind. Referenten sollten nicht aus einer Quoten-Motivation heraus ausgewählt werden, dafür gibt es viel zu viel andere exzellente, qualifizierte Frauen.
Bewertung lesen
Justus
Alter 51-55
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 30.07.2016

Sehr unkompliziert, sehr gute Dozenten, praxisnah

Petra, 09.12.2015
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Kompetente Lehrkräfte mit aktuellen Entscheidungen.
Für bereits Berufserfahrene sehr geeignet.
Gute Studienmaterialien, die tatsächlich vertiefen.
Gute und schnelle Korrektur.
Direkter Kontakt zu Dozenten möglich.
Beratung / Ansprechbarkeit des Instituts gut gewährleistet.
Bewertung lesen
Petra
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 09.12.2015

Gute und schnelle Beantwortung von offenen Fragen

Christian, 03.12.2015
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Gute Organisation vor Ort und immer eine freundliche Betreuung. Die Referenten wurden gut zu den Themen passend und fachlich geeignet ausgewählt. Die Vorträge waren aufschlussreich und kurzweilig. Die Unterrichtsmaterialien aussagekräftig und zur Klausurvorbereitung gut geeignet.
Bewertung lesen
Christian
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 03.12.2015

Flexibler und fachlich empfehlenswerter Lehrgang

Renate, 30.05.2015
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Überwiegend hohe Qualität der Referenten und der Kursmaterialien; lediglich der Online-Bereich und das Herunterladen der Materialien war teilweise problematisch. Die Klausuren waren fair und angemessen. Sehr gute Betreuung seitens des Veranstalters. Die Kursorte waren in Ordnung. Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.
Bewertung lesen
Renate
Alter 56-60
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 30.05.2015

Überwiegend gute Dozenten und Materialien

Tim, 28.05.2015
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Leider waren einige Dozenten und Materialien relativ schwach, dennoch war der überwiegende Teil gut bis sehr gut und daher insgesamt eine empfehlenswerte Veranstaltung! Korrekturen der Einsendaaufgaben waren schwach, da lediglcih auf die Lösungsskizzen verwiesen wurde. Lösungsskizzen waren z.T. inhaltlich falsch!!!
Bewertung lesen
Tim
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 28.05.2015

Bisher nur den FA-Lehrgang

Dennis, 27.05.2015
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Der Lehrgang ließ sich perfekt in die Kanzleiarbeit integrieren und hat einen sehr guten Grundstein für die weitere Praxis als Rechtsanwalt im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht gelegt.

Fachseminare von Fürstenberg - Immer gerne wieder. Ich werde dort auch ggf. meine Pflichtfortbildungen absolvieren.
Bewertung lesen
Dennis
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 27.05.2015

Guter Lehrgang mit sehr hohem zeitlichen Einsatz

Karol, 26.05.2015
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die kursbegleitenden Unterlagen sind ganz überwiegend sehr aktuell, inhaltlich auf hohem Niveau, gut strukturiert und eignen sich prima als Nachschlagewerk. Gleichwohl fallen die Skritpe insgesamt deutlich zu umfangreich aus und sind für vollzeitig tätige Juristen in der freien Zeit kaum zu bewältigen. Dies gilt insbesondere für die juristischen Nebengebiete wie Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht sowie für die nicht juristischen Materialien wie Buchführung samt dazugehöriger Übungen. Wer hier keine Vorkenntnisse hat, muss sich viel anlernen, da der gesamte Stoff klausurrelevant ist.

Der Lehrgang ist offiziell darauf angelegt, 50 % weniger Seminartage zu absolvieren und entsprechend mehr in Eigenregie zu leisten. Hier ist zu erwähnen, dass angesichts des anspruchsvollen Klausurniveaus tatsächlich viel Zeit investiert werden sollte, falls man nicht bereits über ausreichende Vorkenntnisse verfügt und sich ganz sicher ist, den Stoff zu beherrschen.

Die einzelnen Seminartage sind so ausgestaltet, dass man sich vorher in die Materie einarbeiten sollte und hierzu entsprechende Unterlagen vorab zur Verfügung gestellt bekommt.

Hinweise der Dozenten zum möglichen Inhalt der Klausuren erwiesen sich leider zumeist als unverbindlich und nicht zutreffend.
Bewertung lesen
Karol
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 26.05.2015

Etwas mehr Praxis, aber sehr solider Kurs

Christian, 25.05.2015
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Etwas mehr Praxis würde dem Lehrgang nicht schaden. Insbesondere könnten die Skripten etwas besser auf häufige Fallgestaltungen eingehen. Die Dozenten sind gut. Die Seminarorte waren ansprechend. Etwas lästig war, dass man am Ende zwei Klausuren à 3,75 h an einem Tag, zwei Tage hintereinander schreiben musste. Allerdings muss ich im Nachhinein sagen, dass dies auch zum Wiederholen zwang und so der Stoff definitiv besser sitzt als wenn man die Klausuren einzeln direkt nach den Kurseinheiten schreibt. Das hat den Kurs letztlich meines Erachtens aufgewertet. Dieser Meinung waren dann am Schluss viele Kursteilnehmer.
Bewertung lesen
Christian
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 25.05.2015

Gute Erreichbarkeit, schnell und zuvorkommend

Nicole, 22.05.2015
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
- eine sehr gute Mischung bei den Dozenten
- insgesamt sehr gute Materialien, teilweile durch die Kombination der vertieften Unterlagen und der Folien recht umfangreich, wenn im Hinblick auf die Klausuren mal etwas weniger eingeschränkt wurde
- sinnvolle Lernzielkontrolle - der Effekt, sich mit den Unterlagen zu beschäftigen wird erreicht
- gute Erreichbarkeit, schnell und zuvorkommend (gilt für Sie als Institut) ... Herzlichen Dank!
Bewertung lesen
Nicole
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 22.05.2015