Fachseminare von Fürstenberg

www.fachseminare-von-fuerstenberg.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • ermäßigte Gebühr für Junganwälte mit einer Zulassung von weniger als 4 Jahren
    • Sonderpreise für Referendare auf Anfrage 
    • Nachlass für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer aus einer Kanzlei
    • Annahme des Prämiengutscheins des Bundesministeriums für Foschung und Bildung (www.bildungspraemie.info)
    • aktuell: ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Zufriedene Fernstudenten

Daniel , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Jannes , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Katharina , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Dr. Hartmut , 22.10.2019 - Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Dr. Stefan , 22.10.2019 - Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)

Kurzprofil

Die Fernstudiengänge der Fachseminare von Fürstenberg richten sich an Juristen, die gerne einen Fachanwaltstitel erwerben möchten. Durch die Kombination aus Eigenstudium und Präsenzunterricht reduziert sich die Abwesenheit in der Kanzlei um 50%, ohne dass die TeilnehmerInnen auf den Austausch mit Kollegen und Dozenten verzichten müssen. Die Fachanwaltslehrgänge werden seit 2010 im Hybridmodell durchgeführt. Damit waren die Fachseminare von Fürstenberg der erste juristische Seminaranbieter, der den Teilnehmern eine freie Zeiteinteilung bei dem Erwerb des Fachanwaltstitels ermöglichte.

Daten & Fakten

Gründung
Gründungsjahr 2006
Institutstyp
Private Fernschule
Fernstudiengänge
5 Fernlehrgänge
Studenten
100 Teilnehmer
Dozenten
25 Dozenten
ONLINE_CAMPUS
Online Campus vorhanden

So funktioniert das Fernstudium

Für das Eigenstudium stellen wir Ihnen umfangreiche, von unseren Dozenten verfasste Unterlagen zur Verfügung.

So erlernen Sie die Basics Ihres Fachanwaltslehrganges wann und wo es Ihnen am liebsten ist: egal ob im Büro, am heimischen Schreibtisch oder auf der Bahnfahrt zum Mandanten.

In der Regel bleiben Ihnen für das Eigenstudium 2-3 Monate Zeit. Zur Unterstützung und Orientierung stellen wir Ihnen einen detaillierten Ausbildungsleitfaden zur Verfügung.

Quelle: Fachseminare von Fürstenberg 2017

Durch das vorgeschaltete Eigenstudium sind nun nur noch 9 statt überlicherweise 18 Tage Präsenzunterricht notwendig.

Bei den Seminaren vertiefen Sie die Basics aus dem Eigenstudiums, eignen sich das für einen Fachanwalt erforderliche Spezialwissen an und knüpfen Kontakte zu Ihren Kollegen. Die Dozenten werden Sie zudem auf die von der Fachanwaltsordnung vorgeschriebene Abschlussklausur vorbereiten und durch die überschaubare "Klassengröße" kann auch auf individuelle Fragen eingegangen werden.

Quelle: Fachseminare von Fürstenberg 2017

Damit Sie Ihren Lernerfolg überprüfen und evtl. Schwachstellen im Hinblick auf die Abschlussklausur beheben können, fertigen Sie während des Eigenstudiums eine sogenannte Lernzielkontrolle an - natürlich ebenfalls bei freier Zeiteinteilung.

Diese Lernzielkontrolle wird von den Korrektoren der Abschlussklausuren kontrolliert und Sie erhalten die korrigierte Version rechtzeitig vor den Abschlussklausuren zurück. So können Sie sich optimal darauf vorbereiten!

Quelle: Fachseminare von Fürstenberg 2017

Als TeilnehmerIn an einem unserer Fachanwaltslehrgänge erhalten Sie Unterstützung durch die Nutzung der juris-Onlinedatenbank.

Sie bekommen von uns einen Zugangscode zur kostenfreien, 6-monatigen Nutzung in dem für Sie relevanten Rechtsgebiet. Nach Ablauf der Testphase endet der Zugang und verlängert sich nicht automatisch!

Quelle: Fachseminare von Fürstenberg 2017

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernschule
Sandra Heuermann
+49 (0)221 93738663
Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr
www.fachseminare-von-fuerstenberg.de

Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
93% Weiterempfehlung
1
94% Weiterempfehlung
2
3
4

Standort der Fernschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

Dennis , 25.12.2019 - Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Vanessa , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Kai , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Nicole , 17.12.2019 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Michael , 17.12.2019 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    3.6
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.5
  • Flexibilität
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 140 Bewertungen gehen 102 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 9
  • 71
  • 54
  • 5
  • 1
Seite 1 von 14

Qualität schwankt teilweise

Dennis, 25.12.2019
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
3.0
Unterrichtsqualität schwankt. Teilweise sehr stark, teilweise schwach. Auch das Unterrichtsmaterial ist teilweise von unterschiedlicher Qualität. Die Betreuung ist. Fragen werden schnell beantwortet. Die Klausuren am Ende sind anspruchsvoll aber machbar.
Bewertung lesen
Dennis
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 25.12.2019

Grds. gutes Fernstudium mit kleineren Schwächen

Vanessa, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
3.8
Die Beratung und der Service durch das Institut sind gut.
Im Rahmen des Präsenzteils hat man die Möglichkeit sich mit netten Kollegen zu vernetzen und Fragen an die Dozenten zu richten.
Die Qualität der zur Verfügung gestellten Lehrbücher ist gut. Die von den Dozenten bereitgestellten Skripte sind überwiegend auch gut, wobei sie teilweise auf den aktuellen Stand gebracht werden müssen.
Zu bemängeln ist die Fülle an Material, welche bereit gestellt wird und sich überschneidet. Hier wäre eine bessere Abstimmung der Unterrichtsunterlagen wünschenswert.
Auch schweifen die Dozenten vereinzelt derart vom Thema ab, sodass die Vorlesung phasenweise einen geringen inhaltlichen Mehrwert hat.
Bewertung lesen
Vanessa
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 17.12.2019

Gute Flexibilität sowie gute Betreuung

Kai, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
3.9
Durch die verminderte Anzahl an Präsenztage wird der Teil der Arbeit, der hierdurch liegen bleibt auf ein vertretbares Maß reduziert und man kann die Inhalte der Lehrgänge flexibel nacharbeiten. Die Dozenten sind in der Regel gut vorbereitet und die Lehrmaterialien auch auf dem neuesten Stand.
Bewertung lesen
Kai
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 17.12.2019

Großer Zeitaufwand

Nicole, 17.12.2019
Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
1.0
Im Nachhinein glaube ich, dass ein Präsenzkurs für die im Eigenstudium absolvierten Teile sinnvoller gewesen wäre, da im Endeffekt nicht so zeitaufwendig. Der Dozent raste durch die Themen ohne z.B. das wichtige Thema Pflichtteilsrecht zu vertiefen. Es wurden andere, nicht so praxisrelevante Themen wie z.B. Anfechtung des Testaments weitaus ausführlicher besprochen. Außerdem gab es keinerlei Rechtsprechungshinweise mit Aktenzeichen zum eigenständigen Nachschlagen. Im Skript (das Ende 2019 auf 2018 datiert!) finden sich Fehler und auch die im Vorfeld übersandte Präsentation war nicht die neueste Version. Vom Eigenstudiumsteil bin ich enttäuscht, zumal der Kurs viel Geld kostet und aus diesem Teil nicht viel rüberkam. Schade.
Die bisherigen anderen Präsenztermine waren weit informativer, interessanter und lehrreicher.
Bewertung lesen
Nicole
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.12.2019

Höhen und Tiefen

Michael, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
3.1
Der Fachanwaltskurs fürs Arbeitsrecht in Köln punktet durch sehr umfangreiche Unterlagen, die allerdings nicht immer auf dem akutellen Stand sind. Die Betreuung durch Fürstenberg ist gut. Leider fehlt den Dozenten teilweise der rote Faden in Ihren Vorträgen. Die Inhalte (insbesondere bei den Vorträgen) könnten außerderm viel konkreter und praxisorientierter sein. Langatmige Ausführungen zu persönlichen Erfahrungen der Dozenten sind manchmal spannend, bereiten aber die Teilnehmer nicht auf die Klausuren bzw. die Tätigkeit als (junger) Rechtsanwalt/-in vor. Aus dem Seminar könnte insgesamt inhaltlich viel mehr rausgeholt werden.
Bewertung lesen
Michael
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.12.2019

Angenehmer Fachanwaltslehrgang

Daniel, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
4.0
Insgesamt ein solider Lehrgang. Die Dozenten sind sehr freundlich und fachlich kompetent. Manche gestalten ihren Vortrag etwas spannender, manche etwas schleppend (mein subjektiver Eindruck). Die zur Verfügung gestellten Materialien sind bei allen Dozenten gut. Teilweise vielleicht sogar etwas zu ausführlich für meinen Geschmak. Die Gersamtatmosphäre war immer angenehm.
Bewertung lesen
Daniel
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 17.12.2019

Berufliche Ergänzung

Michael, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
3.8
Ich bin bereits seit 20 Jahren ausschließlich im Arbeitsrecht tätig. Die systematische Aufbereitung der Skripte hat diesen Erfahrungsschatz struktieriert und systematisiert. Die Erwartungen an die Inhalte waren deutlich niedrieger. Weniger erfahrene Kollegen dürften Schwierigkeiten gehabt haben nur mit dem Präzenzunterricht die Grundlagen für die Klausuren zu erlernen.
Bewertung lesen
Michael
Alter 46-50
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.12.2019

Unterlagen durchwachsen

K., 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
3.8
Dozenten sprechen frei und fallorientiert, aber das Folgen ist manchmal trotzdem mühsam meist ohne PPT oder andere Technik. Hier würde ich mir mehr Abwechslung wünschen und etwas mehr Pepp. Auch die Aktualisierung der Unterlagen durch die Dozenten erfolgte leider nicht durchgängig. 
Bewertung lesen
K.
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.12.2019

Gute Unterlagen und Dozenten.

Jannes, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
4.3
Das Fürstenberg Team steht bei Fragen stets bereit.
Änderungen von Terminen werden ganz entspannt entgegengenommen und bearbeitet. Lernmaterialien werden sinnvoll durch Lernzielkontrollen und Wiederholungsfragen ergänzt.
Die Versorgung während der Seminare ist gut.
Bewertung lesen
Jannes
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.12.2019

Praxisnahe Fallkonstellationen

Katharina, 17.12.2019
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
4.0
Praxisnahe Fallkonstellationen wurden mit guten Tipps und verständlicher Herangehensweise bearbeitet, eigene Fragen aus ähnlichen gelagerten Fällen mitbesprochen, die Skripte sind auch in der Praxis noch hilfreich, ebenso wie die dazugehörigen Lehrbücher, die im Kurs mitenthalten sind. Die Dozenten waren allesamt sehr sympathisch. Rege Beteiligung oder zurückhaltender Zuhörer, beides ist als Teilnehmer möglich.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.12.2019

5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Fachanwalt für Arbeitsrecht Zertifikat
4.0
93%
4.0
55
Fachanwalt für Erbrecht Zertifikat
4.1
94%
4.1
35
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Zertifikat
3.9
88%
3.9
32
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht Zertifikat
3.5
100%
3.5
18
Fachanwalt für Steuerrecht Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0

Seitenzugriffe der Fachseminare von Fürstenberg auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Fachseminare von Fürstenberg unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil der Fachseminare von Fürstenberg.
Keyword Position
fachseminare von fürstenberg erfahrungen 1
fachseminare fürstenberg 2
von fürstenberg fachseminare 2
fürstenberg fachanwalt 3
fachanwaltslehrgänge fürstenberg 3
von fürstenberg seminare 3
fachseminare von fürstenberg gmbh & co kg 3
fachseminare von fürstenberg steuerrecht 3
fürstenberg fachanwalt arbeitsrecht 4
fürstenberg handels und gesellschaftsrecht 4

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen das Institut weiter
  • 8% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 7% Studenten
  • 74% Absolventen
  • 19% ohne Angabe