COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Fachseminare von Fürstenberg

www.fachseminare-von-fuerstenberg.de
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • ermäßigte Gebühr für Junganwälte mit einer Zulassung von weniger als 4 Jahren
    • Sonderpreise für Referendare auf Anfrage 
    • Nachlass für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer aus einer Kanzlei
    • Annahme des Prämiengutscheins des Bundesministeriums für Foschung und Bildung (www.bildungspraemie.info)
    • aktuell: ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Zufriedene Fernstudenten

Helene , 03.06.2020 - Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Markus , 30.05.2020 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Jens , 26.05.2020 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Michael , 26.05.2020 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Susanne , 21.01.2020 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)

Kurzprofil

Die Fernstudiengänge der Fachseminare von Fürstenberg richten sich an Juristen, die gerne einen Fachanwaltstitel erwerben möchten. Durch die Kombination aus Eigenstudium und Präsenzunterricht reduziert sich die Abwesenheit in der Kanzlei um 50%, ohne dass die TeilnehmerInnen auf den Austausch mit Kollegen und Dozenten verzichten müssen. Die Fachanwaltslehrgänge werden seit 2010 im Hybridmodell durchgeführt. Damit waren die Fachseminare von Fürstenberg der erste juristische Seminaranbieter, der den Teilnehmern eine freie Zeiteinteilung bei dem Erwerb des Fachanwaltstitels ermöglichte.

Gründung
Gründungsjahr 2006
Institutstyp
Private Fernschule
Fernstudiengänge
5 Fernlehrgänge
Studenten
100 Teilnehmer
Dozenten
25 Dozenten
ONLINE_CAMPUS
Online Campus vorhanden
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020

So funktioniert das Fernstudium

Für das Eigenstudium stellen wir Ihnen umfangreiche, von unseren Dozenten verfasste Unterlagen zur Verfügung.

So erlernen Sie die Basics Ihres Fachanwaltslehrganges wann und wo es Ihnen am liebsten ist: egal ob im Büro, am heimischen Schreibtisch oder auf der Bahnfahrt zum Mandanten.

In der Regel bleiben Ihnen für das Eigenstudium 2-3 Monate Zeit. Zur Unterstützung und Orientierung stellen wir Ihnen einen detaillierten Ausbildungsleitfaden zur Verfügung.

Quelle: Fachseminare von Fürstenberg 2017

Durch das vorgeschaltete Eigenstudium sind nun nur noch 9 statt überlicherweise 18 Tage Präsenzunterricht notwendig.

Bei den Seminaren vertiefen Sie die Basics aus dem Eigenstudiums, eignen sich das für einen Fachanwalt erforderliche Spezialwissen an und knüpfen Kontakte zu Ihren Kollegen. Die Dozenten werden Sie zudem auf die von der Fachanwaltsordnung vorgeschriebene Abschlussklausur vorbereiten und durch die überschaubare "Klassengröße" kann auch auf individuelle Fragen eingegangen werden.

Quelle: Fachseminare von Fürstenberg 2017

Damit Sie Ihren Lernerfolg überprüfen und evtl. Schwachstellen im Hinblick auf die Abschlussklausur beheben können, fertigen Sie während des Eigenstudiums eine sogenannte Lernzielkontrolle an - natürlich ebenfalls bei freier Zeiteinteilung.

Diese Lernzielkontrolle wird von den Korrektoren der Abschlussklausuren kontrolliert und Sie erhalten die korrigierte Version rechtzeitig vor den Abschlussklausuren zurück. So können Sie sich optimal darauf vorbereiten!

Quelle: Fachseminare von Fürstenberg 2017

Als TeilnehmerIn an einem unserer Fachanwaltslehrgänge erhalten Sie Unterstützung durch die Nutzung der juris-Onlinedatenbank.

Sie bekommen von uns einen Zugangscode zur kostenfreien, 6-monatigen Nutzung in dem für Sie relevanten Rechtsgebiet. Nach Ablauf der Testphase endet der Zugang und verlängert sich nicht automatisch!

Quelle: Fachseminare von Fürstenberg 2017

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernschule
Sandra Heuermann
+49 (0)221 93738663
Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr
www.fachseminare-von-fuerstenberg.de

Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
91% Weiterempfehlung
1
84% Weiterempfehlung
2
3
4

Standort der Fernschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

Florian , 22.07.2020 - Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
Nicole , 15.06.2020 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Helene , 03.06.2020 - Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
Markus , 30.05.2020 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Michael , 28.05.2020 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    3.5
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    3.5
  • Flexibilität
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 79 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 152 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 7
  • 38
  • 25
  • 7
  • 2
Seite 1 von 38

Mehr Praxisrelevanz gewünscht

Florian, 22.07.2020
Fachanwalt für Arbeitsrecht (Zertifikat)
2.8
Skripte sind sehr (zu) umfangreich und müssen selbst ausgedruckt werden. Keine Bereitstellung von gedruckten Materialien. Keinerlei Klärung vor Kursbeginn, ob dieser überhaupt anerkannt wird, da die Onlinephasen erhöht wurden (wegen Corona). Keine Reduzierung des Preises, obwohl der Kurs überwiegend online durchgeführt wurde und keine Raummiete einschließlich Verpflegung angefallen ist. Die Kursinhalte hätten sich mehr an praxisrelevanten Themen orientieren können. Es war leider sehr wenig Raum für Diskussion oder Austausch mit den Teilnehmern. Das bei der Klausur nicht einmal Papier zur Verfügung gestellt wurde rundet die Materialversorgung ab.
Bewertung lesen
Florian
Alter 31-35
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 22.07.2020

Präsenzunterricht effektiver

Nicole, 15.06.2020
Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
2.0
Die Unterlagen für den Fernkurs waren zu umfangreich, mit vielen Fehlern und ohne aktuelle Rechtsprechung. Module 1 und 2 wurden vertauscht, was ungünstig war. Für den Preis hätte zumindest Papier und Tacker für die Fertigung der Abschlussklausuren gereicht werden müssen.
Ungünstig und eigentlich schon unverschämt war, dass an zwei Tagen vier Klausuren geschrieben werden mussten. Sinnvoller wären die Klausuren unmittelbar im Anschluss an das jeweilige Thema gewesen.
Inhalt und Erwartungshorizont der Klausuren war zu komplex und umfangreich - es erinnerte an Abiturprüfungen.
Insgesamt war ich unzufrieden.
Bewertung lesen
Nicole
Alter 41-45
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 15.06.2020

Hervorragende berufsbegelitende Ausbildung

Helene, 03.06.2020
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (Zertifikat)
5.0
Freundliche Atmosphäre, motivierte Dozenten, minimaler Aufwand, alles sehr transparent und effizient trotz der großen Stoffülle.
Für mich war es entscheidend, dass ich neben Beruf und Familie das Studium schaffen kann. Sehr hilfreich waren die Angaben, viele Stunden Lernaufwand anzusetzen waren. Der Umfang und die Inhalte der Klausuren waren berechenbar und machbar.
Ich habe viele neue Einblicke und wichtige Informatione in den Präsenzveranstaltungen erhalten, auch durch die Gespräche mit den Kollegen und Dozenten viele Anregungen erhalten.
Bewertung lesen
Helene
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 03.06.2020

Sehr gut und mit viel Erfahrung durchorganisiert

Markus, 30.05.2020
Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
4.3
Es ist schon interessant, wenn man als erfahrener Rechtsanwalt mal wieder aufgezeigt bekommt, was man eigentlich alels auch noch kennen müsste.
Mir hat der Lehrgang viel Spass gemacht und Erfolg gebracht. Gutes Klima zwischen Dozenten und Studiosis.
Auch der zeitliche Umfang war ausreichend geplant. Anstrengend aber erträglich.
Und die verschiedenen Dozenten hatten auch verschiedene "Ansätze", was das ganze sehr unterhaltsam und kommunikativ machte.
Bewertung lesen
Markus
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 30.05.2020

5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Fachanwalt für Arbeitsrecht Zertifikat
4.0
91%
4.0
33
Fachanwalt für Erbrecht Zertifikat
4.0
84%
4.0
25
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Zertifikat
4.0
87%
4.0
15
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht Zertifikat
3.8
100%
3.8
3
Fachanwalt für Steuerrecht Zertifikat
2.3
0%
2.3
3

Seitenzugriffe der Fachseminare von Fürstenberg auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Fachseminare von Fürstenberg unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil der Fachseminare von Fürstenberg.
Keyword Position
fachseminare von fürstenberg erfahrungen 1
fürstenberg handels und gesellschaftsrecht 2
fürstenberg fachanwalt erbrecht 4
fürstenberg fachanwalt arbeitsrecht 4
von fürstenberg fachanwalt 5
fürstenberg fachanwalt 5
von fürstenberg seminare 5
fürstenberg fachanwalt arbeitsrecht 5
von fürstenberg fachseminare 5
fachseminare von fürstenberg köln 5

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen das Institut weiter
  • 15% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 10% Studenten
  • 67% Absolventen
  • 23% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020