Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Fachanwalt für Erbrecht" beim Anbieter "Fachseminare von Fürstenberg" dauert insgesamt 6 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.499 €¹. Bisher haben 12 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.7 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Flexibilität und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
6 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
2.499 €¹
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.fachseminare-von-fuerstenberg.de

Letzte Bewertungen

Lars , 05.10.2023 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Anna , 04.10.2023 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Florian , 13.04.2023 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Michael , 12.04.2023 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
Oliver , 03.04.2023 - Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

EU Regulatory Affairs
Donau-Universität Krems
Master of Science (M.Sc.)
Governance and Human Rights
Leuphana Universität Lüneburg
Master of Arts (M.A.)
Sachkundelehrgang Rentenberater
Campus Institut
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.9
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.7
  • Preis-/Leistung
    4.8
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.7

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 60 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 8
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 15

Sehr guter Lehrgang

Lars, 05.10.2023
Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
4.5
Auch in der Online-Variante eine gute Erfahrung; alles professionell und gut strukturiert. Mehr braucht es nicht, um die Voraussetzungen für den Fachanwalt Erbrecht schnell und effizient zu erfüllen. Lediglich das Hotel im Rahmen der zweitägigen Klausuren kann man sicher besser wählen.
Bewertung lesen
Lars
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 05.10.2023

Erbrecht/ Köln

Anna, 04.10.2023
Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
4.8
Die Organisation war von Anfang bis Ende top. Die Dozenten waren immer ansprechbar, die Korrektur war schnell und gut. Unterrichtsmaterialien waren umfangreich und sehr hilfreich
Die Seminarörtlichkeiten waren gut zu erreichen. Der persönliche Austausch mit den Kollegen beim gemeinsamen Mittagessen immer sehr hilfreich.
Bewertung lesen
Anna
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 04.10.2023

Sehr gute Erfahrung

Florian, 13.04.2023
Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
4.7
Freundliche, flexible und vor allem kompetente Betreuung. Gute Kombination aus Eigenstudium und Präsenzseminaren. Gute Tagungshotels mit guter Rund – um – Versorgung, kompetente Dozenten. Würde ich wieder machen und kann den Fachanwaltskurs absolut weiter empfehlen.
Bewertung lesen
Florian
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 13.04.2023

Erbrechtskurs

Michael, 12.04.2023
Fachanwalt für Erbrecht (Zertifikat)
4.6
Der Kurs war teils in Eigenstudium, teils in vor Ort. Der Eigenstudiumteil sollte von seiner zeitlichen Anforderung nicht unterschätzt werden. Die guten Unterlagen habe uns aber dennoch durch den Kurs geführt. Insgesamt war die Organisation gut und sehr freundlich. Lediglich über das Hotel am Harras könnte man mal Nachdenken.
Bewertung lesen
Michael
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 12.04.2023
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023