COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bonusprogramme der AKAD: Tandembonus von jeweils 400 €¹ bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 Personen; Sprintbonus im Wert von 750 €¹ bei Abschluss des Studiums in der Regelstudienzeit; Empfehlungsbonus von bis zu 200 €¹ bei Werben eines neuen Kunden
    • 10 % Ermäßigung auf die Studien-/ Lehrgangsgebühren für: Absolventen einer AKAD Hochschule oder der AKAD Weiterbildung bei erneuter Aufnahme eines Bildungsangebots der AKAD; Schüler; Studenten; Leistungssportler; Schwerbehinderte; Bundeswehrangehörige oder Wehrersatzdienstleistende
    • „Windelpauschale“: monatlich 30 Euro Ermäßigung auf Voll- und Zertifikatsstudiengänge, SGÜ und IHK-Lehrgänge während der Elternzeit (max. 3 Jahre).
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
Jetzt informieren
Digital Transformation Nanodegree im Wert von 996€¹ - Jetzt kostenfrei!
Die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft ist der Schlüssel zur Zukunft und gleichzeitig trotzdem noch „Neuland“ für viele. Daher bietet die AKAD University derzeit eine besondere Aktion, um die freie Zeit im Homeoffice aktiv und sinnvoll zu nutzen: das Nano Degree „Digital Transformation“. „Mit diesem kostenfreien Angebot möchten wir ein Zeichen der Solidarität in diesen schwierigen Zeiten setzen und zugleich eine sinnvolle und sehr wichtige Weiterbildung für alle anbieten.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Die steigende Komplexität der Unternehmenswelt erfordert sehr gut ausgebildete und v.a. praxisorientierte Fachkräfte. Der Bachelor-Studiengang "Betriebswirtschaftslehre" vermittelt breite fachliche und überfachliche Qualifikationen in den klassischen Bereichen Produktion, Marketing, Rechnungswesen, Personal und persönliche Schlüsselqualifikationen. Damit befähigt Sie der anwendungsorientierte Bachelor-Abschluss zu einer branchenunabhängigen Fach- oder Führungsposition im mittleren Management.
Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Leo , 30.03.2021 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Gülten , 20.01.2021 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Celine , 09.12.2020 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Yvonne , 09.12.2020 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Katharina , 08.12.2020 - Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Sie haben Ihr Fernstudium gefunden?
Melden Sie sich jetzt direkt an und starten Sie Ihr Fernstudium.
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)711 81495 - 400
montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr
samstags 8 bis 16 Uhr
https://www.akad.de

Studiengangsdetails

Dauer
36 - 66 Monate
Gesamtkosten
11.664 €¹ - 12.672 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Link zur Website
Inhalte
1. Semester
  • Schlüsselqualifikationen für ein Studium und Beruf
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen des Marketingmanagements
  • Grundlagen des Personalmanagements
2. Semester
  • Personalführung und -entwicklung
  • Buchführung
  • Wirtschaftsinformatik
  • Statistik
  • Volkswirtschaftstheorie
3. Semester
  • Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements
  • Investition und Finanzierung
  • Grundlagen des Vertragsrechts
  • Handels-/ Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht
  • Steuerlehre kompakt
4. Semester
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Operatives Controlling
  • English for business and economics
  • Phasenorientiertes Management und Organisation
  • Systemorientiertes Management und Internationalisierung
5. Semester
  • Grundlagen E-Commerce
  • Projektmanagement
  • Projekt

6. Semester

Wahl und Vertiefungsmöglichkeiten:

  • Personalmanagement
  • Marketingmanagement
  • Bilanzmanagement
  • Logistik- und Supply-Chain-Management
  • Electronic Business
  • Dienstleistungsmanagement
  • International Business
  • Leadership
  • Vertriebsmanagement
Pflichtmodule:
  • Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik in Deutschland
  • Unternehmensplanspiel
  • Abschlussprüfung Bachelor-Arbeit, mündliche Abschlussprüfung (Kolloquium)
Voraussetzungen
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Studieren ohne Abitur ist möglich
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Aufwand in Stunden
ca. 15 - 20 Stunden pro Woche
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Präsenzphase
Sie können Ihre Prüfungen an 33 Prüfungszentren bundesweit ablegen.
Zertifizierungen
ZFU
ACQUIN
Hinweise
Im Rahmen des digitalen Studienmodells entscheiden Sie je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse ganz individuell, ob Sie an den vertiefenden Seminaren Ihres Zertifikatsstudiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht.
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
https://www.akad.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Zertifizierungen
ZFU
ACQUIN
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
https://www.akad.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Anteil der Fernlehre
100 % online
Zertifizierungen
ZFU
ACQUIN
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
https://www.akad.de

Infos

Sie erwerben fachliche und überfachliche Qualifikationen sowie praxisorientiertes Fachwissen für das mittlere Management. Ihr Mehrwert: Auch persönliche Schlüsselqualifikationen werden vermittelt – und machen branchenübergreifend den Weg frei zu Ihrer angestrebten Fach- und Führungsposition. Mögliche Tätigkeiten als Wirtschaftsakademiker sind z.B. im E-Commerce, im technischen Vertrieb, als Manager in den Feldern Personal, Logistik und Supply Chain, Bilanz oder Marketing zu finden.

Quelle: AKAD University 2018

Nutzen Sie als AKAD-Student auch die interessante Option eines dreiwöchigen Studienaufenthalts in Sacramento: Mit dem California Campus Programm!

Quelle: AKAD University 2018

Sie möchten wissen, wie der Bachelor-Studiengang "Betriebswirtschaftslehre" funktioniert? Sie wollen die Menschen, die an der AKAD University lehren und Sie betreuen, kennenlernen? Dann nutzen Sie unser Beratungsangebot und besuchen Sie eine Online-Infoveranstaltung oder einen Beratungstag in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie!

Quelle: AKAD University 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)711 81495 - 400
montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr
samstags 8 bis 16 Uhr
https://www.akad.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    3.6
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 53 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 337 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5
  • 29
  • 15
  • 4
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 85

Gute Unterlagen, schlechte Betreuung

Julia, 20.04.2021
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.6
Die Studienbriefe sind sehr verständlich geschrieben, die Inhalte allerdings nicht immer aktuell. Heute noch Hefte aus 2015 oder teils noch früher zu versenden, halte ich für überholt.
Die Klausuren sind fair aufgebaut, mit etwas Vorbereitung sind wirklich alle machbar. Die Seminare sind - sofern sie stattfinden - sehr hilfreich. Leider wurden in den letzten 2 Jahren einige Seminare ersatzlos gestrichen (unabhängig von Corona!), was ich grade bei steuerlichen oder juristischen Themen falsch finde. Das kann man kaum alleine lernen. Statt eines Ganztages-Präsenzseminars hätte man auch zunächst den Weg über ein dreistündiges Onlineseminar wählen können.

Die Betreuung (Studienbetreuung) war zu Beginn des Studiums klasse. Sehr schnelle Antworten, die weitergeholfen haben. Mittlerweile sieht das anders aus. Antworten dauern mehrere Wochen und man schiebt alles auf Corona. Für mich klingt das nach einer Ausrede...

Der Onlinecampus ist sehr übersichtlich aufgebaut und die relativ neuen Onlineklausuren (gibt es seit ca. 2 Jahren) geben mir mehr Flexibilität, da ich nicht mehr extra ins Prüfungszentraum fahren muss. Leider geht die Kommunikation, was techn. Probleme bei der Umsetzung angeht, nur schleppend.
Bewertung lesen
Julia
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 20.04.2021

Ein super Studium, das sich meinem Leben anpasst

Leo, 30.03.2021
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
5.0
Das Studium bei AKAD passt sich perfekt meinem Leben an. Ich kann zeit- und ortsunabhängig studieren. Das garantiert maximale Flexibilität. Durch den regen Austausch mit anderen Studenten und Professoren (in Tutorien oder im Modulforum) und die gute Betreuung hat man nie das Gefühl, allein gelassen zu werden.
Bewertung lesen
Leo
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 30.03.2021

Gute Inhalte, aber vollkommen überladene Module

Svenja, 07.03.2021
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.3
Grundsätzlich ist das Studium bei der AKAD gut gestaltet. Es ist sehr flexibel, die Skripte sind bisher gut geschrieben und auch an der Betreuung kann ich bisher nichts aussetzen. Doch leider gibt es für mich zwei Punkte, die sehr negativ sind, weswegen ich diese hier einmal genauer beleuchten möchte.
Durch ein begonnenes Studium an der SRH Fernhochschule sowie ausführliche Einblicke in ein Studium bei der IUBH durch einen Freund möchte ich hier einmal einen Vergleich zu diesen beiden Hochschulen ziehen.

Der Umfang der Module:
Gleich in den ersten Modulen bei der AKAD musste ich feststellen, dass die Masse an prüfungsrelevantem Stoff viel mehr ist als bei den anderen genannten Hochschulen. Dabei ist mir bewusst, dass in einem Studium viel verlangt werden kann, aber die Unterschiede möchte ich trotzdem einmal verdeutlichen. Ich vergleiche hier zwei sehr ähnliche Studiengänge mit dem identischen Abschluss. Für diesen Vergleich habe ich mir jeweils 5 vergleichbare Module angeschaut und berechnet, wie viele Seiten im Durchschnitt durchgearbeitet werden müssen. Bei der SRH Fernhochschule bin ich auf einen Durchschnitt von 209 Seiten für Module mit 6 CP gekommen. Im Vergleich dazu haben die Module bei der AKAD nur 5 CP aber einen Durchschnitt von 359 Seiten. Von der IUBH habe ich nicht genug Skripte vorliegen, um einen aussagekräftigen Schnitt zu errechnen aber auch dort liegen die Module mit 5 CP eher im Bereich von 150 bis 200 Seiten.
Diesen Unterschied finde ich sehr deutlich und dieser hat für mich auch Konsequenzen. Bei dieser Masse an Stoff besteht mein Studium nur noch daraus, zu schauen wie ich Module so schnell wie möglich durcharbeiten kann und mich möglichst effektiv auf Klausuren vorzubereiten. Sich näher mit dem Stoff zu beschäftigen oder zu versuchen, die Inhalte wirklich zu verstehen ist mir so leider nicht mehr möglich.

Der Einsatz verschiedener Lernmedien:
Die Module, die ich bisher durchgearbeitet habe, bestanden eigentlich nur aus den Skripten, Online Übungsaufgaben, einer Probeklausur und einem Tutorium. Diese Tutorien finden dabei relativ selten statt und behandeln auch überwiegend Fragen der Teilnehmer sowie einen winzigen Ausschnitt der Inhalte.
Im Vergleich dazu waren die Module bei der SRH wesentlich abwechslungsreicher. Die Hauptbestandteile waren auch dort die Skripte und Übungsaufgaben. Ergänzend gab es aber eigentlich zu jedem Skript eine recht ausführliche Vorlesung. Zusätzlich gab es zu vielen Teillektionen auch noch einzelne Detail-Videos/Vorlesungen. Oft gab es diese sogar noch als Audiodatei, um sie sich z.B. im Auto anhören zu können. Auch eine Moduleinführung im Audioformat wurde nach und nach in vielen Modulen eingeführt.
Auch bei der IUBH werden alternative Lernmedien wesentlich häufiger als bei der AKAD eingesetzt.

Fazit:
Auch wenn das Ganze jetzt sehr negativ klingt, kann man im Großen und Ganzen gut bei der AKAD studieren. Für mich waren der Aufbau des Studiengangs und die Spezialisierungen der Grund zur AKAD zu wechseln. Das Problem mit den Inhalten kannte ich zu diesem Zeitpunkt aber leider noch nicht. Auch der Preis ist minimal geringer als bei anderen. Trotzdem muss einfach gesagt sein, dass der Stoff bei den anderen beiden Hochschulen wesentlich komprimierter und ausgesuchter wirkt. Das größte Verbesserungspotenzial sehe ich also darin, die Lerninhalte moderner zu gestalten, um verschiedene Lerntypen anzusprechen und die Module vielleicht auf ein angemessenes Maß auszudünnen.
Bewertung lesen
Svenja
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 07.03.2021

Gute Erfahrung

Gülten, 20.01.2021
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
3.8
Teilnahme Präsenzunterricht, gibt’s leider nicht mehr.
Fände es super, wenn wie bei FOM auch Unterricht für die Studenten angeboten werden würde. Ich finde das California Campus Programm von AKAD super, hat mir sehr viel gebracht, wäre toll, wenn’s in Los Angeles auch angeboten werden würde. Unterlagen sind manchmal sehr umfangreich bzw. Doppelt. Man hat einzelne Fächer, die aber nochmal zusammenfassend in BWL02 enthalten sind.
Bewertung lesen
Gülten
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 20.01.2021
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021