Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Umgang mit Hunden" beim Anbieter "Laudius" dauert insgesamt 12 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 708 €. Bisher haben 4 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 5.0 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
12 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
708 €
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.laudius.de

Alternative Studiengänge

Hundetrainer
ATN - Akademie für Tiernaturheilkunde
Zertifikat
Hundewissenschaften
ATN - Akademie für Tiernaturheilkunde
Zertifikat
Hundeverhaltensberater
ATN - Akademie für Tiernaturheilkunde
Zertifikat
Hundeverhaltenstherapie
ATN - Akademie für Tiernaturheilkunde
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0

Von den 4 Bewertungen gehen 1 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1
Seite 1 von 1

Bereits mein drittes Fernstudium

Jasmine, 25.05.2018
Umgang mit Hunden (Zertifikat)
5.0
Ich absolviere gerade das dritte Fernstudium bei Laudius. Habe gerade erst damit angefangen und bin begeistert, kann aber über die Betreuung noch nichts sagen. Die ersten beiden (Trauerbegleitung und Umgang mit Sterbenden) waren rundum zufriedenstellend. Gesamtnote sehr gut!
Bewertung lesen
Jasmine
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 25.05.2018

Stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis!

Melanie, 06.02.2015
Umgang mit Hunden (Zertifikat)
Bericht archiviert
Der Fernlehrgang "Umgang mit Hunden" von Studienwelt Laudius ist für interessierte Leute, die bereit sind auch über das bereitgestellte Lernmaterial hinaus, sich Wissen über Kynologie mittels Fachliteratur und Internetrecherchen anzueignen. Der Fernlehrgang kann selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit haben und nicht jedes Thema berücksichtigen. Ich empfehle ihn aber trotzdem, da er leicht verständlich geschrieben ist und vor allem mit seiner Themenauswahl anregt, sich noch intensiver mit einer Vielzahl von spannenden Bereichen der Kynologie auseinander zusetzten...
Bewertung lesen
Melanie
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 06.02.2015

Super Erfahrung, vor allem mit der Betreuung

Lara, 13.01.2014
Umgang mit Hunden (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe diesen Kurs als absolute Anfängerin ohne Hund belegt. Klar sind die Fragen im Kurs für Hundebesitzer, aber auf Nachfrage erhielt ich die Antwort vom Autor, man könne ja auch Erfahrungen von Freunden zu Rate ziehen und so auch von Ihnen lernen. Dies alles ist wichtig in Vorbereitung auf den Kauf eines vierbeinigen Mitbewohners. Ich fühle mich kompetent beim Autor Ralf Lügger aufgehoben. Er ist ein Trainer, der ohne Leckerchen und mit viel Verständnis für Mensch und Hund arbeitet. Sicherlich gibt es die ein oder andere Textstelle aus Wikipedia, aber die ist ja frei zugänglich, also kein Thema, das Rad wird man nicht neu erfinden. Das war mir schon klar.
Bewertung lesen
Lara
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 13.01.2014

u.a. Texte aus wikipedia 1:1 übernommen

Jenny, 28.08.2013
Umgang mit Hunden (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich habe das Fernstidum Umgang mit Hunden gemacht bzw. schließe es derzeit ab.

Was mich am meisten ärgert, ist das es nicht alles richtig struktiriert ist. Es tauchen Fragen in Heften auf die man beantworten soll, aber die Antworten folgen dann erst im nächsten oder übernächsten Heft.

Vieles wiederholt sich auch von Heft zu Heft. Anfangs geht es um das Thema X und paar Hefte weiter geht es wieder um das gleiche Thema. Auch die Fragen wiederholen sich mehrfach, nur in abgeänderter Form.

Zudem Texte aus dem Studienbuch sind 1:1 aus Wikipedia übernommen worden.

Das Studium wird von einem Hundetrainer betreut bzw. dieser bewertet die Hausaufgaben. Hundetrainer sprießen wie Pilze aus dem Boden und jeder hat seine Erziehungsmethoden und Meinungen. Auch in dem Fernstudium wird sehr viel Wert auf eigene Meinung gelegt bzw. persönliche Ansichten.

Das Studium wird auch empfohlen, wenn man noch keinen Hund hat. Das ist nicht ganz passend, denn oft werden Fragen zu seinem eigenen Hund gestellt...

Bei dem Sutdium handelt es sich um einen dicken A4 Ordner wobei man Heft für Heft abarbeitet. Die Qualität der Seiten ist nicht immer so gut, bezogen auf Fotos.

Ich kann das Studium leider nicht weiterempfehlen, schade um das Geld.

Bewertung lesen
Jenny
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.08.2013