Im Ansatz gut, aber nicht mehr zeitgemäß

,
Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
2.8

Prinzipiell ist es eine feine Sache diese flexiblen Möglichkeiten der AKAD zu nutzen. Jedoch ist der Campus unübersichtlich und die online-Übungen sind von der Oberfläche und teilweise vom Inhalt einige Jahre zurück. Die Qualität der Präenstage variiert wobei die Räume nicht dafür gedacht sind dass die Studierenden ihre Laptops mitbringen.
Auch sollte die Software welche in jedem Modul benötigt wird über den Campus abzurufen sein und nicht im Studienbrief was unter Umständen mit einem großen zeitlichen Aufwand verbunden ist. Der Ansatz stimmt aber für ein reines online Studium besteht hier noch großes Verbesserungspotential!

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    2.0
  • Online Campus
    1.0
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    3.0
  • Digitales Lernen
    2.0
  • Flexibilität
    5.0
Kevin
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 07.12.2017
Kevin
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 07.12.2017

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Frank , 16.05.2019 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
Marvin , 15.03.2019 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
Jens , 13.12.2018 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
Kevin , 12.12.2018 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
Alexaneer , 09.01.2018 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)