COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium finden Sie hier

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Resilienztraining" beim Anbieter "IST-Studieninstitut" dauert insgesamt 4 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 596 €. Bisher haben 7 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.6 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Betreuung und Seminare wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (3 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
4 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
596 €
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise
Gesamtkosten inkl. gedruckter Studienhefte.
Ermäßigung bei digitalen Studienheften.
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.ist.de

Letzte Bewertungen

Sigrun , 07.02.2020 - Resilienztraining (Zertifikat)
Claudia , 01.02.2020 - Resilienztraining (Zertifikat)
Claudia , 01.02.2020 - Resilienztraining (Zertifikat)
Hildegard , 28.01.2020 - Resilienztraining (Zertifikat)
Frank , 28.01.2020 - Resilienztraining (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Happiness Trainer
ALH-Akademie
Zertifikat
Älterwerden und Lebensgestaltung
Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium
Zertifikat
Familie und Lebensgestaltung
Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.9
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.7
  • Preis-/Leistung
    4.7
  • Digitales Lernen
    4.4
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.6

Bewertungen filtern

  • 1
  • 6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Gut und machbar

Sigrun, 07.02.2020
Resilienztraining (Zertifikat)
4.1
Es erfordert ein wenig Selbstdisziplin, auf diese Art zu lernen. Sie hat definitiv Vor- und Nachteile. Mir war es teilweise zu theoretisch und abschnittsweise schwer verständlich. Schwierig finde ich, dass die Inhalte der Studienhefte nicht direkt hinterfragt und diskutiert werden können, was ich von meiner beruflichen Situation gewohnt bin. Dafür konnte ich mir meine Lernzeit frei einteilen. Die Möglichkeit zur Verlängerung der Einreichearbeit hat mir sehr geholfen. Die Präsenzphase hat neben den gestellten Aufgaben viel Raum zu Diskussion und Austausch geboten.
Bewertung lesen
Sigrun
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 07.02.2020

Fortbildung für Trainer

Claudia, 01.02.2020
Resilienztraining (Zertifikat)
4.5
Frau Borschel führt mit Herz und Verstand durch das Seminar. Sie ging auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der heterogenen Gruppe sehr gut ein, so dass keine gestellten Fragen offen blieben. Die Fortbildung "Resilienztraining" ist zwar für den privaten Gebrauch inhaltlich geeignet, um sich selbst zu reflektieren und um sich selbst und andere besser zu verstehen. Dennoch handelt es sich um eine Fortbildung für die berufliche Anwendung als Trainer, was nicht jedem Teilnehmer klar war. Ich als Teilnehmerin hätte mir daher eine homogenere Gruppe gewünscht. Dies ist eine Frage der Organisation seitens IST, die ich mir an dieser Stelle besser gewünscht hätte. Ansonsten sehr gute Betreuung durch das Team, das für jedes Anliegen jederzeit ein Ohr hatte. Vielen Dank dafür.
Bewertung lesen
Claudia
Alter 46-50
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 01.02.2020

Klares Kurskonzept - wichtige Präsenzphase

Claudia, 01.02.2020
Resilienztraining (Zertifikat)
4.8
Das Thema "Resilienz" ist für jedermann empfehlenswert.

Sei es zur Gestaltung eigener Kurse als auch zur eigenen Reflexion und persönlichen Weiterentwicklung.

Das Studienmaterial ist verständlich aufgebaut und leicht zu lesen. Die Anregung in den Studienbriefen das Thema "Schlaf" (ergänzend zu den Themen Bewegung & Ernährung) aufzunehmen, habe ich im persönlichen Gespräch mit der Trainerin erläutert.

Die Ausbildung wurde durch die Präsenztage zu einer runden Sache. In der Präsenzphase in Düsseldorf wurde mir klar, wie ich mein eigenes Resilienztrainingsprogramm als mehrwöchigen Kurs mit einem Kurstag pro Woche und als Kurs-Wochenende aufbauen kann. Das ist der Ansatz, der mich momentan interessiert.

Im Kurs habe ich Teilnehmerinnen kennengelernt, die Führungskräfte schulen. Auch das ist also ein Betätigungsfeld.
Bewertung lesen
Claudia
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 01.02.2020

Ohne Autopilot gestärkt das Leben achtsam genießen

Hildegard, 28.01.2020
Resilienztraining (Zertifikat)
4.6
Ich habe mich und meinen Lebensweg besser verstanden und Zusammenhänge erkannt. Vor allem das Präsenzseminar hat mir sehr gut gefallen. Die Inhalte und Methoden waren optimal aufeinander abgestimmt. Die Dozentin hat durch Authentizität und Professionalität überzeugt.
Bewertung lesen
Hildegard
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 28.01.2020

Resilienztraining - nicht nur für den Beruf

Frank, 28.01.2020
Resilienztraining (Zertifikat)
5.0
Das Thema Resilienz wird in den Studienheften sehr verständlich erklärt und noch um das Steßmanagement ergänzt. Durch das Studium erhält man nicht nur umfanreiches Wissen zu dem Thema, sondern auch den ein oder anderen Impuls für die persönliche Entwicklung.
Das Seminar mit Claudia war sehr kurzweilig und inspirierend. Der theoretische Stoff wurde in vielen Gruppenarbeiten mit der zugehörigen Praxis ergänzt, so daß man nach den drei Tagen in der Lage war, selbstständig ein Training durchzuführen.
Die Betreuung mit dem Studieninstitut verlief während der Studienphase wie gewohnt telefonisch oder per eMail einwandfrei. Während der Präsenzphase war immer jemand persönlich anwesend, um ggf offene Fragen zu beantworten.
Daher war dies auch nicht mein erster Studiengang bei dem IST Studieninstitut und wohl auch nicht mein letzter.
Bewertung lesen
Frank
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 28.01.2020

Resilienztraining

Heike, 28.01.2020
Resilienztraining (Zertifikat)
4.8
Ich habe die Inhalte,den Aufbau eines Seminars oder eines Workshops sehr fachlich und strukturiert durch Frau Borschelt vermittelt bekommen.
Die Atmosphäre während des Seminars war sehr konstruktiv und fachlich kompetent . Dadurch habe ich die fachliche Kompetenz erhalten und das Selbstvertrauen selbst ein Training im Bereich der Resilienz zu halten.
Bewertung lesen
Heike
Alter 51-55
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 28.01.2020

Gute Erfahrung

Cathrin, 27.01.2020
Resilienztraining (Zertifikat)
4.1
Die Betreuung während des Studiums war sehr hilfreich. Das Studienmaterial war übersichtlich, gut strukturiert und verständlich. Das Seminar war sehr gut vorbereitet, die Refrendarin war äusserst professionell und die Stimmung trotz etlicher, unterschiedlichen Erwartungen ausgeglichen. Es herrschte ein gutes Lernklima und die Versorgung durch das Team war toll.
Bewertung lesen
Cathrin
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 27.01.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019