Fernstudium Nageldesign

Sie interessieren sich für die verschiedenen Techniken des Nageldesigns oder möchten sogar ein eigenes Studio eröffnen? Ein Fernstudium in Nageldesign vermittelt Ihnen nicht nur das kreative Know-how, sondern es klärt auch Fragen zu Themen wie Kundenbetreuung oder Marketing. In 8 bis 9 Monaten eignen Sie sich umfangreiches Fachwissen an. Mit einer Weiterbildung in Nageldesign können Friseure und Kosmetiker ihr Angebot erweitern und neue Kunden akquirieren.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Je nach Anbieter beinhaltet Ihr Fernstudium in Nageldesign unterschiedliche Themen. Mögliche Studieninhalte sind zum Beispiel:

  • Maniküre
  • Anatomie der Nägel
  • Kundenbetreuung
  • Selbstmarketing
  • Nagelanalyse
  • Behandlungsmethoden
  • Nagelpflege
  • Nagelmodellage
  • Nagellacktechniken
  • Nagelvorbereitung
  • Produktkenntnisse
  • Bearbeitungstechniken
  • Naturnagelverstärkung
  • Sicherheit und Hygiene
  • Fingertipps und Nagelverlängerung
  • Nagelapplikationen und French Manicure
  • Arbeitsprozess
  • Nachbehandlung der Nägel
  • Nail Art

Neben diesen grundlegenden Fernstudiengängen, die Fachwissen in allen Bereichen des Nageldesign vermitteln, gibt es auch spezielle Fachkurse. Diese setzten bereits vorhandenes Grundwissen in Nageldesign voraus. Spezialkurse sind zum Beispiel:

  • Geltechnik
  • Acryltechnik
  • Nailart
  • Nachbehandlung

4 Fernstudiengänge

Fachkraft für Nageldesign
Laudius
Zertifikat
8 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
Nageldesign mit Gel und Nailart
Laudius
Zertifikat
6 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
French Gel für die Füße
Laudius
Zertifikat
1 Monat
Nageldesign
Fernlernakademie LEARNAC
Zertifikat
12 Monate

Ablauf & Abschluss

Das Fernstudium in Nageldesign dauert etwa 8 bis 9 Monate. Spezielle Technikkurse können Sie auch in wenigen Wochen absolvieren. Zu Beginn erhalten Sie Ihre Kursunterlagen in Form von Studienbriefen und ein Nagelkosmetik-Set für die praktischen Übungen. Die Hausaufgaben am Ende der Lektionen schicken Sie bearbeitet an Ihren Fernlehrer zur Korrektur. Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Dozent oder der Studienservice zur Verfügung. Über den Online-Campus mancher Fernakademien können Sie Ihre Hausaufgaben online einreichen oder sich mit Ihren Kommilitonen austauschen.

Zum Ende des Fernlehrgangs überprüfen die Fernschulen Ihr Können in Nageldesign. Manche Akademien fordern die Teilnahme an einer praktischen Prüfung. Andere Fernschulen wie die Laudius Akademie für Fernstudien erwarten eine schriftliche Hausarbeit. Bei vielen Anbietern reicht es aber auch, wenn Sie die Studienhefte bearbeitet und an eventuellen Präsenzveranstaltungen teilgenommen haben.

Ihren Nageldesign Fernlehrgang beenden Sie mit einem institutsinternen Abschluss. Sie erhalten von Ihrer Fernschule ein Zertifikat, das Ihnen die erlernten Inhalte bescheinigt.

Möchten Sie einen staatlich anerkannten Abschluss erwerben, sollten Sie eher über eine Ausbildung zur Kosmetikerin oder zum Friseur nachdenken. Damit haben Sie auch die Möglichkeit, sich durch eine Weiterbildung zum „Fachwirt für Kosmetik und Wellness“ (IHK) zu qualifizieren.

Was kostet Sie das Fernstudium?

Das Nageldesign Fernstudium kostet Sie zwischen 170 € und 500 €, je nach Dauer und Fachrichtung des Kurses. Fernlehrgänge, die spezielle Techniken behandeln, sind meist deutlich günstiger, als umfassende Fernkurse. Zusätzlich zu diesen Studiengebühren sollten Sie noch die Materialkosten für Feilen, Lacke und Schablonen mit einrechnen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Für die Grundlagenkurse in Nageldesign benötigen Sie keine fachlichen Vorkenntnisse. Damit bietet sich das Fernstudium auch als Umschulung an. Sie sollten allerdings die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen sowie über EDV-Kenntnisse verfügen. Die speziellen Fachkurse erfordern grundlegendes Fachwissen in Nagelkosmetik.

Sind Sie für das Fernstudium geeignet?

Das Nageldesign Fernstudium erfordert Disziplin, Eigenmotivation und Organisationstalent. Für Ihre Arbeit als Nageldesignerin benötigen Sie vor allem ein ruhiges Händchen und Kreativität. Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz sind zudem beim Umgang mit den Kunden gefragt.

  • Disziplin
    6/10
  • Organisationstalent
    5/10
  • Motivationsfähigkeit
    5/10
  • Kommunikationsstärke
    7/10
  • Sozialkompetenz
    6/10
  • Kreativität
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Nach dem Fernkurs in Nageldesign können Sie direkt beruflich durchstarten. Ihre Aufgaben reichen von der kosmetischen Beratung bis zur Pflege der Nägel. Zunächst erstellen Sie eine Nagelanalyse, um die richtige Behandlung zu ermitteln. Ist der Nagel nicht gesund, schicken Sie die Kundin zunächst zum Arzt. Bei gesunden Nägeln und Händen geht es mit Feilen und Tinkturen an die Pflege. Mithilfe kleiner Pinsel, der Airbrush-Pistole oder Schablonen verzieren Sie anschließend die Fingernägel Ihrer meist weiblichen Kunden. Viele Kundinnen wünschen sich auch Nagelverlängerungen oder ganz spezielle Verschönerungstechniken.

Als Nageldesignerin haben Sie die Möglichkeit, in einem Studio als Angestellte oder selbstständig zu arbeiten. Neben den üblichen Nageldesignstudios bieten sich zum Beispiel Wellness-Hotels, Friseur- und Beauty-Salons oder große Freizeitbäder mit Wellnessangebot als potenzielle Arbeitgeber an.

Nageldesignerinnen verdienen im Durchschnitt 1.600 € brutto im Monat. Mit welchem Einkommen Sie genau rechnen können, hängt unter anderem davon ab, wie viele Stunden Sie arbeiten, ob es viel Laufkundschaft in Ihrem Nagelstudio gibt und ob Sie angestellt sind oder auf selbstständiger Basis arbeiten.

Pro

Für das Nageldesign Fernstudium spricht:

  1. Sie können bequem von zu Hause aus lernen und sich Ihre Zeit frei einteilen.
  2. Die Fernstudiengänge enthalten Praxisübungen, sodass Sie sich nicht nur theoretisches Wissen aneignen.
  3. Nach dem Fernlehrgang können Sie direkt als Nageldesignerin durchstarten.

Contra

Gegen einen Fernkurs in Nageldesign spricht:

  1. Sie lernen hauptsächlich alleine und können nur selten persönlich Fragen an Ihren Dozenten stellen.
  2. Trotz einiger Übungen entfällt die praktische Arbeit an echten Modellen im Fernunterricht.
  3. Je nach Fernstudiengang können zusätzlich zu den Studiengebühren weitere Kosten für Materialien anfallen.

Aktuelle Bewertungen

Gabriele , 16.08.2019 - Fachkraft für Nageldesign (Zertifikat)
Sabine , 09.01.2019 - Nageldesign mit Gel und Nailart (Zertifikat)
Stefanie , 22.02.2018 - Fachkraft für Nageldesign (Zertifikat)
Yvonne , 10.02.2018 - Fachkraft für Nageldesign (Zertifikat)
silke , 18.03.2013 - Fachkraft für Nageldesign (Zertifikat)
Karina , 03.12.2012 - Fachkraft für Nageldesign (Zertifikat)
Steffi , 26.07.2012 - Fachkraft für Nageldesign (Zertifikat)

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Nageldesign wurden von 7 Studenten wie folgt bewertet:

5.0
100% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Fachkraft für Nageldesign
Laudius
Zertifikat
French Gel für die Füße
Laudius
Zertifikat
Nageldesign
Fernlernakademie LEARNAC
Zertifikat
Seite 1 von 1

4 Fernstudiengänge

Fachkraft für Nageldesign
Laudius
Zertifikat
8 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
Nageldesign mit Gel und Nailart
Laudius
Zertifikat
6 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
French Gel für die Füße
Laudius
Zertifikat
1 Monat
Nageldesign
Fernlernakademie LEARNAC
Zertifikat
12 Monate