Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    3.5
  • Betreuung
    3.5
  • Online Campus
    3.8
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 38 Bewertungen gehen 4 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 21
  • 10
  • 4
  • 3
Seite 3 von 4

Lehrreiches Studium

Anonym, 07.05.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das Studienfach Psychologie ist sehr interessant. Die Hochschule beinhaltet 3 Präsenzwochen, in der man anwesend sein kann. Außerhalb der Präsenzwochen wird der Lernstoff zu Hause bearbeitet. Da meine Hochschule also praktisch wie eine Fernuni funktioniert, ist es sehr schwer immer diszipliniert und strukturiert zu arbeiten, dennoch motiviert das Studienfach an sich enorm, um dran zu bleiben. Durch die freie Arbeitseinteilung des Lernstoffs und den permanenten Zugriff auf die Lernplattform, kann ich strukturiert mein Studenten-Leben planen, indem ich auch die Möglichkeit habe zu arbeiten und mein Studium zu finanzieren.
Seit ich studiere, musste ich lernen selbstständig zu sein und mich durchzukämpfen. Die Dozenten sind jederzeit erreichbar und bauen immer eine vertrauensvolle Basis zu uns Studenten auf.
Meiner Meinung nach sind die Dozenten sehr strukturiert und organisiert - die Hochschule an sich dennoch gar nicht. Viele Informationen muss man sich selbst beantworten. Der Campus bietet leider keine Essensmöglichkeiten, sodass man sich in der Mittagspause, um eine Mahlzeit kümmern muss, die genug Vitamine und Energie abdeckt um einen 9 - 12 Stündige Vorlesung ( mit Pausen ) durchzuhalten.
Im großen und ganzen bin ich sehr froh Psychologie studieren zu können, daher bleibt meine Motivation, dennoch gibt es Phasen, in denen ich unzufrieden mit der Hochschule bin. Weiterempfehlen wuerde ich sie trotzdem, da man sehr viel über sich auch lernt und auch frei seine Zeit einteilen kann, um beispielsweise zu arbeiten.
Bewertung lesen
Anonym
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 07.05.2015

Sehr sehr sehr schlechte Organisation seitens HG

Anne, 14.04.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Wenn man Mittlernt kann man viel mitnehmen, wenn man sich jedoch nur auf die Prüfungen vorbereitet dann bleibt nicht viel hängen....
Die Dozenten sind nur teilweise Motiviert [...]*.
Die fehlende Organisation ist katastrophal... Keiner hat von nichts eine Ahnung. Fragen werden hin und her geschickt bis es eh wieder zu spät.
An sich eine gute Idee aber Schlechtes Management dahinter. Das ist wirklich sehr schade.

* von der Redaktion gekürzt.
Bewertung lesen
Anne
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 14.04.2015

Selbstdisziplin

Lina, 26.03.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Durch das semi-virtuelle studiumskonzept Arbeitet man viel alleine. Oft braucht man lange um sich über inhalte klar zu werden, da man die dozenten nicht so leicht fragen kann. Neben dem studium voll zu arbeiten halte ich für unmöglich. Da es viel aufwand ist. die Präsenzphasen waren hingegen super infornativ, aber auch total anstregend.
Wer sehr diszipliniert ist und unbedingt Psychologie studieren will, aber den Schnitt nicht hat sollte die Hochschule für Gesundheit und sport ruhig ausprobieren.
Bewertung lesen
Lina
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 26.03.2015

Semesterbeginn

Michelle, 01.03.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Meine ersten Lehrveranstaltungen, bzw Präsenzphasen waren sehr motivierend und ich bin jetzt noch (auch wenn das duale Studienmodell im Alltag nicht leicht zu bewältigen ist) am Lernen, auch das tolle Online Portal der Hochschule in dem man wirklich alle Unterlagen, Videos, Links, Dokumente etc. findet die man braucht. Kann ich jedem empfehlen der einen Nebenerwerb hat bzw auch privat um die Ohren hat und nicht sehr viel Zeit jede Woche in Vorlesungen zu rennen.
Bewertung lesen
Michelle
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 01.03.2015

Wer nicht aufs Geld schaut...

Sarah, 28.01.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Manche Dozenten sind sehr engagiert, andere wiesrum nicht und auch kaum erreichbar. Es ist ein Semivirtuelles Studium, daher wäre es schon wichtig, dass die Dozenten jederzeit erreichbar sind. Für die Hälfte des Geldes wäre es Top!
Bewertung lesen
Sarah
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 28.01.2015

Super Lehrveranstaltungen

N, 23.01.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Bin mit den Inhalten und Veranstaltungen total zufrieden, auch die Dozenten sind klasse! Das einzige, was es zu bemängeln gibt, sind die sporadischen Präsenzphasen. Mehr wäre besser!
Bewertung lesen
N
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 23.01.2015

Studium und Beruf

Franziska, 14.01.2015
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Bei dem Studium an der HG handelt es sich um ein semi-virtuelles Studium. Es ist daher gut mit einem Job zu vereinbaren! Allerdings ist es auch sehr kostspielig.
Bewertung lesen
Franziska
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 14.01.2015

Kompetente Dozenten und effektive Lehrmethoden!

Britta, 10.10.2014
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich habe vor meinem Studium an der H:G ebenfalls an einer "staatlichen" Uni studiert und muss sagen, dass alleine organisatorisch hier EINIGES besser läuft, als an "normalen" Unis. Ich bin wirklich zufrieden und finde, dass ich in den ganzen Semestern an der H:G bis heute ziemlich viel gelernt habe. Auch die Lehrmethoden sind super! Man wird als einzelner Student SEHR ERNST genommen und den Dozenten liegt wirklich etwas daran, dass man als Student weiterkommt und alles versteht.
Die Lernplattform ist ziemlich gut strukturiert und ermöglicht einem ein ebenso gut strukturiertes Lernen.
Die Studieninhalten sind im Vergleich zu staatlichen Unis echt identisch und der Bachelor wird überall anerkannt, was für mich der ausschlaggebende Faktor ist!
Ich kann diese Hochschule und auch diese Art des Lernens (virtuelle und praktische Phasen) zu 100% weiterempfehlen, denn zuhause muss man wirklich diszipliniert lernen und kommt somit auch auf die Stunden, die man sonst sinnlos in der Uni sitzen würde und stumpf einer Vorlesung folgen würde, die man sich zuhause eh noch ein 2. mal durchlesen würde :-)
Bewertung lesen
Britta
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 10.10.2014

Super Studium!

Psychofutzke, 05.10.2014
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Ich studiere Psychologie an der H:G und bin sehr zufrieden! Ich habe vorher an einer "normalen" Universität studiert und bin jetzt aber zufriedener. Weniger Studenten, erstaunlicherweise mehr Kontakt zu Professoren und Kommilitonen trotz der seltenen Präsenzphasen und kompetente Betreuung. Ich finde die die Organisation sehr gut - mir wurde am Telefon bisher immer geholfen, und dass irgendwelche Fristen nicht eingehalten werden ist an einer anderen Uni mit 20.000 Studenten wahrscheinlicher als hier. Die Dozenten sind im Durchschnitt sehr gut, klar, es gibt ein paar Ausnahmen, aber die gibt es überall.
Insgesamt eine tolle Einrichtung! Ich empfehle jedem, der keinen anderen Platz bekommt, hier zu studieren. Wem es nicht gefällt, kann sich immernoch für ein höheres Fachsemester woanders bewerben.
Bewertung lesen
Psychofutzke
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 05.10.2014

Gutes Konzept mit Verbesserungsspielraum!

Tabea, 03.08.2014
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das semi-virtuelle Konzept der Hochschule ist an sich sehr gut, vor allem für arbeitende Personen, für dir eine Präsenzuniversität nicht in Frage käme. Preislich ist es vergleichbar günstig. Die Inhalte sind alle gut zu erarbeiten, sofern man gut selbst organisieren kann. Die Dozenten sind alle sehr kompetent, doch teilweise als "Lehrer" nicht geeignet. Die Organisation der Schule insgesamt lässt zu wünschen übrig, vor allem bezüglich der Prüfungsämter, die die Frist für die Bekanntgabe der Noten sehr oft nicht einhalten und weit überschreiten. Am Campus Unna sind große und schöne Vorlesungsräume für eine angemessene Zahl an Studenten. Am Campus in Berlin sind es die wenigsten Studenten, was einen persönlichen Kontakt mit den Dozenten erleichtert. Die Vorlesungen werden mit Hilfe von PowerPoint sowie praktischen Einheiten gestaltet. Für Studenten, die nicht aus der Umgebung kommen sind günstige Unterkunftsmöglichkeiten sowie Essensvorbestellung möglich. Bei Fragen kann man sich via e-Mail direkt an die Dozenten wenden, die spätestens innerhalb von drei Tagen antworten.

Insgesamt ist es eine gute Möglichkeit zu studieren, wenn man ewige Wartezeiten vermeiden möchte.

An der H:G gibt es 7 Semester Regelstudienzeit, wobei das fünfte Semester komplett praktisch ist, was meiner Meinung nach besser ist, als ein kurzes Praktikum in Semesterferien.
Bewertung lesen
Tabea
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 03.08.2014
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019