Schulabschluss nachholen im Fernstudium

Beliebte Fernstudiengänge im Bereich Schulabschluss nachholen

51 Lehrgänge im Bereich Schulabschluss nachholen

Seite 1 von 6
Info Icon
Seite 1 von 6
Kurzprofil

Schulabschluss nachholen im Fernstudium

Ein Schulabschluss öffnet Dir die Tür in ein erfolgreiches Berufsleben und erhöht Deine Chance auf einen Ausbildungsplatz. Auch wenn Du bereits berufstätig bist, lohnt sich das Nachholen des Schulabschlusses, da Du so in Deinem Beruf aufsteigen kannst. Mit dem Abitur oder der Fachhochschulreife erhältst Du außerdem die Berechtigung, an Hochschulen zu studieren.

Welche Schulabschlüsse kann ich im Fernstudium nachholen?

Nahezu jede Stufe des deutschen Bildungssystems kannst Du im Fernstudium nachholen. Möglich sind die Schulabschlüsse Fernabitur, Fachabitur, Realschulabschluss und Hauptschulabschluss. Dabei kannst Du zunächst nur den Aufbauunterricht oder einzelne Module zu belegen. So bist Du zeitlich flexibel und kannst zu einem späteren Zeitpunkt richtig durchstarten.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Um den Schulabschluss der Hauptschule nachzuholen, genügt der Schulabgang nach der 7.oder 8. Klasse. Für den Realschulabschluss benötigst Du den Abschluss der Hauptschule, eine Berufsausbildung oder den Schulbesuch bis Klasse 10. Die Voraussetzungen für das Fernabitur unterscheiden sich je nach Anbieter stark. Teilweise reichen der Hauptschulabschluss und 1 Jahr Berufspraxis aus. Häufig brauchst Du aber einen Realschulabschluss.

Welchen Vorteil bietet mir ein höherer Schulabschluss?

Wenn Du Deinen Schulabschluss nachholst, steigen Deine Chancen im Berufsleben. Viele Ausbildungsberufe sind nur mit einem mittleren bis höheren Schulabschluss möglich. Höchste Positionen erreichst Du durch ein Hochschulstudium, wofür Du mit dem Abitur oder dem Fachabitur eine Zugangsberechtigung erhältst.