Design & Grafik

17 Einträge
Seite 1 von 1
Fernstudiengang
Fernhochschulen
Fernschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
4.2
201 Erfahrungsberichte
0
14
201
4.4
149 Erfahrungsberichte
0
14
149
4.3
23 Erfahrungsberichte
0
8
23
4.3
73 Erfahrungsberichte
0
4
73
4.6
69 Erfahrungsberichte
0
4
69
4.7
63 Erfahrungsberichte
0
5
63
4.3
10 Erfahrungsberichte
0
5
10
3.4
4 Erfahrungsberichte
0
1
4
5.0
2 Erfahrungsberichte
0
3
2
0.0
Keine Erfahrungsberichte
0
1
0

Kurzprofil

Design und Grafik im Überblick

Ob in Mediengestaltung oder Werbung: Die Nachfrage nach Fachkräften in den Bereichen Grafik und Design wächst beständig. Wenn Du über Kreativität verfügst, solltest Du Dich für eine Weiterbildung auf diesem Gebiet entscheiden. Ein erfolgreich absolviertes Fernstudium im Bereich Grafik und Design öffnet Dir viele Türen anerkannter Werbeagenturen oder Verlage. 

Welche Fachgebiete beinhaltet die Studienrichtung?

Ein Studium im Bereich Grafik und Design beinhaltet die Grundlagen der Gestaltung wie Typografie und Farbenlehre. Außerdem lernst Du den Umgang mit Grafikprogrammen und das Zeichnen per Hand. Das Fernstudium befähigt Dich nicht nur zur wirksamen Gestaltung von Werbebotschaften, sondern auch zum Design eines kompletten Buches samt Cover. Hierzu gehört weiterhin die technisch einwandfreie Gestaltung der Druckvorlagen.

Wie entwickelt sich die Branche?

Die digitale Revolution war der Startschuss für eine explodierende Nachfrage auf den Gebieten Grafik und Design. Dies spiegelt sich in einer wachsenden Zahl von Firmenneugründungen in diesem Bereich wider: Laut Angaben des Statistischen Bundesamts entstanden allein zwischen 2003 und 2008 in Deutschland 3.400 neue Firmen mit dem Schwerpunkt Design.

Warum sollte ich in diesem Bereich studieren?

Durch eine Weiterbildung zum Grafikdesigner machst Du Deine Kreativität zum lohnenswerten Beruf. Viele andere Berufsgruppen mussten in den vergangenen Jahren empfindliche Gehaltseinbußen hinnehmen. Grafikdesigner hingegen sind laut einer Statistik des Magazins Stern mit einem Einkommenszuwachs von 85 % seit 1990 die absoluten Spitzengewinner.

Studienrichtung wechseln

86 Fernstudiengänge
155 Fernstudiengänge
46 Fernstudiengänge
61 Fernstudiengänge
37 Fernstudiengänge
15 Fernstudiengänge
5 Fernstudiengänge
25 Fernstudiengänge