Kooperationsstudiengang

Prozesstechnik (M.Eng.)

In Kooperation mit: Hochschule Kaiserslautern
Noch keine Bewertung

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Prozesstechnik" beim Anbieter "zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master of Engineering (M.Eng.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 10.000 €.

Blended-Learning

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
10.000 €
Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss wird der international anerkannte Grad Master of Engineering (M.Eng.) verliehen. Der Abschluss beinhaltet das Recht zur Promotion entsprechend der Promotionsordnung der jeweiligen Universität.

Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Kaiserslautern
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kaiserslautern
Fernstudium Verfahrenstechnik

Die Verfahrenstechnik wird auch als Ingenieurswissenschaft der Stoffumwandlung bezeichnet. Als Verfahrenstechniker konzipieren und optimieren Sie Produktionsverfahren, die Rohmaterialien in fertige Produkte umwandeln. Mithilfe chemischer und biologischer Verfahren erschaffen Sie neue Materialien, aus denen die Waren der Zukunft bestehen. Sie experimentieren gerne und erforschen unkonventionelle Wege? Dann sind Sie im Fernstudium Verfahrenstechnik genau richtig.

Alternative Studiengänge

Energieverfahrenstechnik
Wilhelm Büchner Hochschule
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Lebensmittelverfahrenstechnik
Wilhelm Büchner Hochschule
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Prozesstechnik
Hochschule Anhalt
Master of Engineering (M.Eng.)
Verfahrenstechnik
Hochschule Anhalt
Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?