Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung (B.Eng.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Die intelligente Vernetzung von Maschinen und Abläufen fasziniert Dich? Du siehst Deine berufliche Zukunft in der Industrie 4.0 und möchtest den technischen Wandel in Unternehmen voranbringen? Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurw...

Weiterlesen
Lerne uns kennen und besuche einen unserer regelmäßigen Infotermine. Wir freuen uns auf dich.

Aktuelle Bewertungen

Stefan , 05.09.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung (B.Eng.)
Ramona , 24.08.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung (B.Eng.)
Christopher , 05.08.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung (B.Eng.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)221 29258-600
www.hs-fresenius.de/fernstudium

Bildergalerie

Sie haben Ihr Fernstudium gefunden?
Melden Sie sich jetzt direkt an und starten Sie Ihr Fernstudium.

Studiengangsdetails

Dauer
36 - 72 Monate
Gesamtkosten
11.880 €¹ - 14.904 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Inhalte

Technische Inhalte

  • Finanzwirtschaft, Rechnungslegung und Controlling
  • Personalmanagement, Organisation und operative Planung
  • Produktion und Logistik mit virtuellem Labor
  • Fertigungstechnik und -systeme
  • Steuerung und Regelung in der Automatisierung
  • Industrierobotik
  • Maschinenelemente für Wirtschaftsingenieure
  • Individuelle Lernerkundung | studymission

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und Recht

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre
  • Buchführung und Kostenrechnung
  • Recht für Wirtschaftsingenieure und -informatiker
  • Technische Mechanik für Wirtschaftsingenieure
  • Werkstofftechnik für Wirtschaftsingenieure
  • Elektrotechnik für Wirtschaftsingenieure
  • Digitaltechnik für Wirtschaftsingenieure
  • Thermodynamik für Wirtschaftsingenieure
  • Grundlagen und Anwendungen der Automatisierung
  • Messtechnik für Wirtschaftsingenieure
  • Grundlagen der Informatik und Programmierung

Quantitative Methoden

  • Mathematik
  • Mathematik/Naturwissenschaften für Wirtschaftsingenieure
  • Deskriptive und induktive Statistik

Berufliche Professionalisierung

  • Praxisprojekt Gründung
  • Projekt- und Qualitätsmanagement

Überfachliche Qualifikationen

  • Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Kommunikation und Präsentation

English and Intercultural Skills

  • Business Language Issues
  • Technical English

Fachspezifische Wahlschwerpunkte

  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Produktmanagement
  • Prozessmanagement
  • Technischer Vertrieb
  • C-Techniken
  • Fabrikplanung
  • Logistiksysteme

Abschlussarbeit

  • Bachelor-Thesis
Voraussetzungen
  • Mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife (Abitur)
  • Mit allgemeiner oder fachgebundener Fachhochschulreife
  • Mit Meisterprüfung oder vergleichbarem Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z. B. Staatlich geprüfte Techniker/Betriebswirte) mit mindestens 400 Unterrichtsstunden
  • Mit mindestens zweijähriger abgeschlossener Berufsausbildung und anschließender mindestens zweijähriger qualifizierter Berufserfahrung sowie bestandener Hochschulzugangsprüfung (HZP)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Zertifizierungen
ACQUIN
DQS ISO 9001
DQS ISO 29990
Wissenschaftsrat
ZFU
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.hs-fresenius.de/fernstudium
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Zertifizierungen
ACQUIN
DQS ISO 9001
DQS ISO 29990
Wissenschaftsrat
ZFU
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.hs-fresenius.de/fernstudium
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Zertifizierungen
ACQUIN
DQS ISO 9001
DQS ISO 29990
Wissenschaftsrat
ZFU
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.hs-fresenius.de/fernstudium

Infos

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung (B.Eng.) verbindet allgemeines, technisches und ökonomisches Fachwissen. Das Studium bereitet Dich damit auf komplexe und vielfältige Aufgaben an der Schnittstelle von Wirtschaft, Technik und Informatik vor. Deine Kernkompetenz ist die digitale Transformation von Prozesslandschaften. Wir vermitteln Dir das notwendige Know-how für unternehmensübergreifende Prozessgestaltungen. Du lernst, digitale und intelligente Lösungen sowohl entlang der Wertschöpfungskette als auch speziell für Unternehmensnetzwerke zu entwickeln und zu integrieren. Weitere Kompetenzen, die Du Dir aneignest, sind:

  • Die Entwicklung von Konzeptionen im Bereich Produktion, Fertigung und Logistik
  • Die Systemgestaltung in Produktion, Fertigung und Montage
  • Das Management von Beschaffung und Distribution und technischer Vertrieb
  • Die Systemauswahl und -gestaltung sowie der technische Einkauf.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

So vielschichtig Deine künftigen Aufgaben sein werden, so vielseitig die Inhalte des Bachelorstudiums. Du erwirbst die Grundlagen der Betriebswirtschaft und der Volkswirtschaft und behandelst Finanzthemen wie Rechnungswesen und Controlling. Mit Modulen wie Technische Mechanik, Wertstofftechnik und Elektrotechnik tauchst Du tief ein in das Wirtschaftsingenieurwesen. Du befasst Dich intensiv mit den Grundlagen der Automatisierung und den Anwendungen der Automatisierung. Dein Curriculum umfasst zudem zahlreiche überfachliche Qualifikationen wie Statistik, technisches Englisch und diverse Managementskills.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Produktplanung, Technischer Vertrieb, Fabrikplanung: Weißt Du schon, welchem Beruf Du nachgehen möchtest? Im Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung (B.Eng.) bieten wir Dir eine große Auswahl an Bereichen, in denen Du Dein Wissen vertiefen kannst. Du belegst im Verlauf des Studiums vier der folgenden Schwerpunkte:

  • Produktmanagement
  • Prozessmanagement
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Technischer Vertrieb
  • C-Techniken
  • Fabrikplanung
  • Logistiksysteme.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Du stehst bereits mitten im Berufsleben und möchtest Dich dennoch akademisch weiterbilden? Unsere Fernstudienformat onlineplus unterstützt Dich, Berufstätigkeit und Studium so aufeinander abzustimmen, dass noch genügend Zeit für Dein Privatleben bleibt. Mit onlineplus entscheidest Du Dich für ein reines Onlinestudium, nur für die Klausuren gibt es eine Präsenzpflicht. Du erwirbst alle Inhalte über interaktive Onlineseminare sowie digitale Lernunterlagen – unsere studymags. Dafür steht Dir unsere E-Learning-Plattform zur Verfügung.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Mit dem Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung (B.Eng.) an der Hochschule Fresenius stellst Du Dich optimal auf für spannende und anspruchsvolle Aufgaben an der Schnittstelle von Wirtschaft, Technik und Informatik. Du entwickelst und führst digitale Projekte ein, setzt sie in verantwortlicher Position um und übernimmst Personalverantwortung. Deine interdisziplinären Kompetenzen sind in vielen Bereichen von Produktions-, Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen sowie Öffentlichen Betrieben gefragt – unter anderem in:

  • Logistik/Materialwirtschaft/ Einkauf
  • Marketing und Vertrieb technischer Leistungsbündel,
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Fertigung/Produktion
  • Forschung und Entwicklung.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)221 29258-600
www.hs-fresenius.de/fernstudium

Infomaterial anfordern

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.5
  • Betreuung
    3.0
  • Online Campus
    3.5
  • Seminare
    3.3
  • Preis-/Leistung
    2.5
  • Digitales Lernen
    3.3
  • Flexibilität
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Gute Idee - ausbaufähig

Stefan, 05.09.2021
Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung (B.Eng.)
3.0
Insgesamt teuer: Studienmaterial muss extra bezahlt werden, was an anderen Fernunis im Preis inbegriffen ist.
Mangelnde Flexibilität bei Präsenzworkshops (zu wenig Partnerfirmen).
Kommunikation bzw. Rückmeldung der ProfessorenInnen zäh.
Aufbau Online Campus sehr übersichtlich, Studienvertretung wirkt engagiert.
24/7 Onlineklausuren leider erst im Aufbau, was man eigentlich bei einem digitalen Studium voraussetzt.
Bewertung lesen
Stefan
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Fernstudium - 36 Monate
Geschrieben am 05.09.2021

Durchwachsenes Studium

Andy, 25.08.2021
Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung (B.Eng.)
2.6
Die Studieninhalte finde ich persönlich super. Es ist eine interessante und abwechslungsreiche Kombination von Modulen. Leider sind noch nicht alle Module fertig, so dass in diesen Modulen der Lernumfang nicht sehr groß ist. Der Inhalt der Module ist gut. Es wird mit vielen praktischen Beispielen gearbeitet, was das Lernen und Verstehen deutlich angenehmer macht.
Einige Dozenten geben sich wirklich sehr viel Mühe bei der Kommunikation, sind sehr hilfsbereit und geben ein gutes Feedback.
Damit kommen wir direkt zum schlechten:
Bei anderen Dozenten ist das teilweise leider gar nicht der Fall. Man wartet teilweise ewig auf eine Antwort, von Hilfestellungen ist wenig zu sehen und die Feedbacks sind eher mager, so dass man damit wenig anfangen kann. Diese Dozenten und auch die Studiengangsleitung wurden auf sowas schon häufiger angesprochen, Veränderungen gab es eher wenige.
Wie bereits erwähnt sind einige Module noch nicht fertig, man zahlt aber trotzdem den vollen Preis, obwohl der Lernumfang und das Lernergebnis einfach nicht das gleiche ist, wie bei den fertigen Modulen.
Die Platform studynet ist ok. Leider etwas unübersichtlich, aber an solchen Dingen wird zumindest gearbeitet.
Die Onlineklausuren, mit denen geworben wird, sind nicht in allen Modulen in denen eine Klausur vorgesehen ist verfügbar. In meinem Studiengang sind es nicht mal eine Hand voll.
Während des Lockdowns wurden Ersatzleistungen für die Klausuren angeboten, was sehr gut war, um den Studienverlauf nicht unterbrechen oder durcheinander bringen zu müssen. Diese wurden nun wieder abgeschafft, das heißt man muss trotz steigender Infektionszahlen die Reise zu Prüfungsstandorten auf sich nehmen. Für die, die noch keine Chance hatten sich Impfen zu lassen eher negativ.
Im Großen und Ganzen ist das Studium ok.
Die Inhalte sind gut und ein Teil der Lehrkräfte gibt sich wirklich mühe, allerdings ist es nicht voll flexibel und für das was geboten wird sehr teuer.
Mit dem Service des Institutes hatte ich bisher keine Probleme. Das Prüfungsamt ist manchmal etwas langsam, aber sonst habe ich meistens sehr zügig Hilfe und Antwort bekommen.
Bewertung lesen
Andy
Alter 26-30
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Variante Fernstudium - 36 Monate
Geschrieben am 25.08.2021

Sehr Modul/ Dozentenabhängig

Ramona, 24.08.2021
Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung (B.Eng.)
3.9
Leider ist die Qualität der einzelnen Module sehr Dozentenabhängig. Einige Module wechseln häufiger den Verantwortlichen, andere Module sind leer, manche überfluten mit nichtssagendem Füllmaterial. Gerade im technischen Bereich fällt es der Hochschule schwer, geeignete Dozenten langfristig zu binden. Einige Dozenten sind andererseits so gut, dass sie die Unfähigkeit anderer aufwiegen. Aufgrund des zeitlichen Aufbaus ist es schwer, die vorgegebenen Module in der vorgegebenen Zeit abzuschließen. Wenn das einzige Material ein Buch ist, ist es schwer, sich den Stoff selber anzueignen um abschließend eine Klausur abzulegen. Zwischen Abgabe einer Hausarbeit und Eintragung der Note liegen oft 6-8 Wochen, in welcher Zeit man kein anderes Modul belegen kann, da Max. 6 gleichzeitig belegt werden können. Außerdem ist im technischen Bereich die Anzahl der Präsenz-Klausuren unglaublich hoch für ein Online-Studium. Es fühlt sich oft an, als wäre dieser Zweig erst vor kurzem aufgesetzt worden und wäre „noch im Aufbau“, leider ist der Fortschritt schleppend.
Bewertung lesen
Ramona
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Fernstudium - 36 Monate
Geschrieben am 24.08.2021

HS Fresenius - Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Christopher, 05.08.2021
Wirtschaftsingenieurwesen – Produktion und Fertigung (B.Eng.)
4.1
Gute Studienbriefe, die sich alle digital herunter laden lassen. Die Website bzw. das Studienportal sind leider etwas unübersichtlich und brauch Eingewöhnungszeit. Schade, dass bei 295,- Euro im Monat die Studienbriefe nicht auch kostenfrei verschickt werden können.

Trotzdem kann ich das Fernstudium empfehlen!
Bewertung lesen
Christopher
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante Fernstudium - 36 Monate
Geschrieben am 05.08.2021
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022