COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Wilhelm Büchner Hochschule

Deutschlands größte private Hochschule für Technik

www.wb-fernstudium.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 2080 Bewertungen gehen 408 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 88
  • 1316
  • 599
  • 67
  • 10
Seite 196 von 520

1a Hochschule!

Sayed, 25.04.2016
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Das Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule ist spitzenmäßig und ich kann es einfach nur weiter empfehlen. Als Ex-Student an der FH Frankfurt kann ich direkte Vergleiche ziehen. Die Hochschule ist sehr sauber, sehr gut organisiert mit einer süssen kleinen Kantine. Das Studiummaterial könnte man nicht besser zusammen fassen. Hier lernt man echt was! Die Studiengänge an der Wilhelm Büchner Hochschule sind sehr exotisch, sehr selten in Deutschland und mit ihren technischen Fokus sehr interessant für die Industrie. Die Module meines Studiengangs sind auch einfach genial. Im Gegensatz zu Präsenzunis wo einfach alle Fächer zusammen gewürfelt werden, gibt es hier ein Konzept aus interessanten seltenen Modulen. Die Betreuung ist sehr nett und ruft einen auch am Anfang des Studiums an, falls man noch offene Fragen hat. Das nennt man Service Management! Die Profs und die Tutoren bearbeiten Prüfungen sehr schnell. Ich kann eins sagwn: nach 1 Semester an der Wilhelm Büchner Hochschule habe ich mehr gelernt als nach 6 Semestern an der FH Frankfurt. Hier wird man bestens ausgebildet. Top! 5 Sterne. Das war die beste Entscheidung, ich bin super zufrieden.
Bewertung lesen
Sayed
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 25.04.2016

Fernstudium mit Anspruch

Peter, 14.03.2016
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Maschinenbau an der Wilhelm Büchner ist ein hartes Brot, die Stundeninhalte sind recht anspruchsvoll, Durchhaltewille und Motivation sind gefragt. 3,5 Jahre ranklotzen sind nichts für Weicheier, dessen sollte sich jeder bewusst sein, die Freizeit neben Beruf und Studium leidet durchaus. Wer nicht zu 1-2 h lernen jeden Tag bereit ist, steht das nicht durch. Die Studienbetreuung seitens der Hochschule ist gut, die Mitarbeiter engagiert, bei den Dozenten gibt es naturgemäß solche und solche, da ist alles dabei, vom netten Onkel bis zu denen, die sich mit der Durchfallquote ihrer Klausuren rühmen. Die Qualität der Studienmaterialien schwankt stark, oft genug findet selbst der Prof. die Hefte schlecht. Die Inhalte der Studienmaterialien sind zuweilen derart anspruchsvoll, das man ohne Repetitorium keine Chance hat, irgendetwas zu verstehen, vor allem, wenn diese schlecht geschrieben sind. Es gibt aber auch echt gute Studienhefte, Mathe 1 und 2 z.B. sind hervorragend und auch für Menschen ohne Abitur und jahrelanger schulischer Lernabstinenz sehr gut zu verstehen. Die Labore vor Ort sind auch wieder stark dozentenabhängig, während CAD und Regelungstechnik quasi 2-tägige Prüfungen sind, sind gerade die Veranstaltungen an der Partnerhochschule in Bremerhaven mit einer besonders lockeren, aber auch besonders lehrreichen Atmosphäre gekennzeichnet, da merkt man, welcher Dozent aus der Praxis kommt und wer nur im Hochschuleinsatz tätig ist. Die fachliche Kompetenz aller Dozenten steht jedoch außer Frage, viele sind seit langen Jahren in Industrie und Forschung tätig, alle konnten wertvolles Wissen vermitteln, persönliche Wesenszüge sind eine andere Sache. Die Betreuung meiner Bachelorarbeit war vorbildlich, aber auch hier gilt wieder den richtigen Prof. zu finden bzw. sich auszusuchen. Die Wilhelm-Büchner-Hochschule zeigt sich flexibel in der Zeitgestaltung, Klausuren, Labore etc. finden durchschnittlich alle 2 Monate statt, sodass man bedenkenlos Fächer schieben kann, im und auch zwischen den Semestern. Der Kostenfaktor ist jedoch enorm und die Aufpreispolitik ebenso, Repetitorien und Crash-Kurse kosten immer extra und nicht einmal die Bachelorprüfung ist im Preis enthalten. Alles in allem ist das Studium hart, teuer, aber schaffbar wenn man dran bleibt.
Bewertung lesen
Peter
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 14.03.2016

Super Hochschule

Damian, 15.02.2016
Angewandte Informatik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Sehr freundliche Kontakt. Bevor ich den Studienkurs angefangen habe, hatte ich bedenken. Hatte gewisse Fragen bezüglich des Berufspraktische Phase, diese wurden direkt von denen Beantwortet und habe dazu entschlossen mein Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule zu absolvieren.
Die Hefte finde ich leicht und verständlich beschrieben. Und dazu gibt es das ganze nochmal als PDF dazu :)
Bewertung lesen
Damian
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 15.02.2016

Sehr gute Betreuung und hochwertige Skripts

Christian, 15.02.2016
Innovations- und Technologiemanagement (M.Sc.)
Bericht archiviert
Die Preis / Leistung ist fair. Neben den Skripts sind auch Bücher und Taschenrechner teil des Lieferumfangs. Die Online Repitutorien sind perfekt um sich auf eine Prüfung vorzubereiten. Die Dozenten biete Fachkundiges Feedback bei Fragen. Die Korrektur der Einsendeaufgaben wird immer mit Kommentare zurück gesandt.
Bewertung lesen
Christian
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 15.02.2016
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020