Hotelfernschule Poppe & Neumann

www.poppe-neumann.eu
  • Testphase
    2 Wochen
  • Rabatte & Förderungen

    Vergünstigungen für:

    • Mitarbeiter der Bundeswehr
    • Firmen bei mehreren Teilnehmeranmeldungen
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.8
  • Seminare
    4.8
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.7

Von den 306 Bewertungen gehen 117 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 158
  • 130
  • 9
  • 7
  • 2
Seite 2 von 31

Fernlehergang Küchenmeister

Thomas, 28.11.2018
Küchenmeister (IHK)
3.5
Die Intensiv Kurse könnten vom Inhalt mehr unterrichtet werden. Unterlagen teilweise noch in DM und älter MwSt Satz. Keine Informationen bezüglich Ihk Anmeldung im Ansässigen Bundesland. Würde erheblich Kosten sparen. Anreise zum Seminar Hotel wird mit dem Auto empfohlen.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 28.11.2018

Nicht zu empfehlen

Nadia, 27.11.2018
Restaurantmeister (IHK)
2.0
Die hotelfernschule Poppe und Neumann ist nicht zu empfehlen. Das Lernmaterial ist total oldschool und nicht sonderlich hilfreich. Der Herr und Meister macht die Seminare ganz lustig inhaltlich, aber nicht hilfreich. Am besten man fängt selbst an sich Material zu suchen und schaut sich viele YouTube Videos an.  
Bewertung lesen
Nadia
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 27.11.2018

Gerne wieder

Andre, 27.11.2018
Küchenmeister (IHK)
4.3
Die Ausbildung lief super. Wenn man Probleme oder Fragen hatte wurde einem geholfen. Sehr kompetente Ansprechpartner. Die Intensivierungs-Seminare waren sehr lehrreich mit viel Witz verpackt. Natürlich nimmt einem das lernen keiner ab. Und dazu muss man sich beim Fernstudium leider immer wieder durchringen. 
Bewertung lesen
Andre
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 27.11.2018

Absolut lohnenswert

Janine, 24.10.2018
Hotelmeister (IHK)
4.8
Man darf nicht erwarten den Meisterbrief geschenkt zu bekommen, doch bietet einem der Lehrgang eine solide Grundlage. Besonders lehrreich waren die Präsenzphasen.
Hier nochmal herzlichsten Dank an Frau Schlieske für ihr Engagement und ihre aufmunternden Worte.
Ohne diesen Lehrgang hätte ich die Meisterprüfung definitiv nicht bestanden! Dank des Meisterbriefs habe ich nun meinen Traumjob gefunden!
Es lohnt sich also sich anzustrengen.
Bewertung lesen
Janine
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 24.10.2018

Wenig Vorbereitung, trotzdem bestanden

Werner, 16.10.2018
Ausbildung der Ausbilder (IHK)
3.3
Trotz Vorbereitung durch die Lehrbriefe haben wir im Seminar etwas anderes gelernt. Sicherlich war dies zielführend, jedoch nicht entspannt für mich als Teilnehmer.
Vorab wird man angehalten, das Thema und Skript einzusenden, dies wird allerdings vorab ohnehin durch die Schule nicht bearbeitet und mit Feedback zurückgesendet. Vor Ort war man sich nicht sicher, ob die Unterlage überhabt zugesendet wurde. Dies stimmte mich vor der mündlichen Prüfung mehr als unsicher.
Alle Teilnehmer haben an diesen Tagen die Prüfungen bestanden.
Bewertung lesen
Werner
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 16.10.2018

Perfekt für die Ausbildung zum Ausbilder nebenbei

Benjamin, 21.09.2018
Ausbildung der Ausbilder (IHK)
5.0
Wir sind auf dem Weg in die Selbstständigkeit, da ist es fast nur möglich den Ausbilder "nebenbei" zu machen. Durch dei Flexibilität konnte wir auch den Termin unseres "Prüfwochenendes" nach hinten verschieben. Dabei war die Betreuung sehr gut und die perfekte Vorbereitung auf die abschließende Prüfung. Sollte ich wirklich noch meinen Küchenmeister machen, dann nur mit Poppe&Neumann.
Bewertung lesen
Benjamin
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 21.09.2018

Fernstudium - beste Entscheidung

Anna-Lena, 06.08.2018
Hotelmeister (IHK)
5.0
Es ist einfach super top ein Fernstudium zu machen, da man sich seine Zeit selber einteilen kann und man dadurch sehr intensiv lernt. Mein Mann ist einfach für sich und überarbeitet seine Teile selber, ich würde mich jederzeit wieder für ein Fernstudium entscheiden. 
Bewertung lesen
Anna-Lena
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 06.08.2018

Top Lehrgang mit super Truppe

Alexander, 22.06.2018
Ausbildung der Ausbilder (IHK)
5.0
Ich habe im Juni 2018 mein Studium "Ausbildung der Ausbilder" abgeschlossen. Das Infomaterial, welches man jeden Monat zugesandt bekommt, ist gut strukturiert und sehr informativ. Beim Vorbereitungskurs in Weilrod mit anschließender Prüfung wird man bestens auf die Prüfung vorbereitet. Unsere Gruppe war super und wir hatten auch rießigen Spass. Bestanden haben wir übrigens auch alle. Ich kann den Fernlehrgang nur weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Alexander
Alter 31-35
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 22.06.2018

Eine gute Wahl...

Nicolas, 01.06.2018
Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
5.0
Meine Entscheidung, das Fernstudium zu beginnen, habe ich nicht bereut.
Man ist flexibel, und das Studienmaterial ist voll in Ordnung.
Es ist herausfordernd und baut auf bereits vorhandenes Wissen auf.
Auf Fragen am Telephon bekommt man gute Antworten.
Die Korrekturkarten werden schnell korrigiert, und es ist übersichtlich.
Insgesamt sehr zufrieden.
Bewertung lesen
Nicolas
Alter 41-45
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 01.06.2018

Sehr hart und anstrengend, nicht für jeden geeignet

Sarah, 03.05.2018
Restaurantmeister (IHK)
4.0
Es sollten mehr Seminare stattfinden, da die WQ, die wenigsten bestehen. Dies ist bekannt! Ohne die Präsenzkurse sind die Prüfungen nicht zu schaffen. Ich empfehle sich den Rahmenlehrplan zu kaufen oder über die Schule zubekommen, ebenfalls alte Prüfungen zubearbeiten. Ich würde eine Vollzeitstudium vorziehen, da man das in einem halben Jahr schaffen kann. Aber das muss man zeitlich und finanziell für sich selbst entscheiden.
Bewertung lesen
Sarah
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 03.05.2018