Studium "Verantwortliche Pflegefachkraft"

,
Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
4.5

Ich bin noch im Studium. Man braucht Ehrgeiz und Biss um am Ball zu bleiben. Die Vorstellung, mache ich mal schnell nebenbei, wird nicht klappen. Der MBD nimmt die Ausbildung sehr ernst und man muss echt was tun. Jede Woche findet der Onlineunterricht statt, an dem die Teilnahme Pflicht ist. Dazu hat man monatlich eine Einsendeaufgabe zu erledigen, die per Mail an den zuständigen Dozenten geschickt wird. Und dann gibt es noch die 4 Präsenztage in der Schule des MBD oder in einem Hotel. Das Lernen ist nicht wirklich schlimm wenn man sich jeden Tag mal hinsetzt, fängt man an zu schludern, hat man halt was aufzuholen. Die Dozenten sind klasse, sie helfen wann immer Fragen sind. Die Unterlagen die man zugeschickt bekommt, müssten evtl mal überarbeitet werden, manches ist schwer zu verstehen. Klasse ist auch die Ratenzahlung, so kann man sein Studium starten und hat nicht gleich die erheblichen Kosten. Ich kann den MBD definitiv empfehlen. Wer Spaß am lernen, etwas Biss hat und was erreichen will ist hier genau richtig. Ich bin schon am planen was ich als nächstes mache. 

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
Steffanie
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 21.05.2018
Steffanie
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 21.05.2018

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Petra , 23.05.2019 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Tanja , 22.05.2019 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Ariane , 01.05.2019 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Birgit , 30.04.2019 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)
Natalie , 30.04.2019 - Verantwortliche Pflegefachkraft (Zertifikat)