Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Sportökonomie" beim Anbieter "Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master of Arts (M.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 9.360 €. Bisher haben 2 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Flexibilität und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
9.360 €
Abschluss
Master of Arts (M.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Fernstudium Sportökonomie

Sie möchten im boomenden Wirtschaftssektor Sport Fuß fassen oder sich weiterbilden? Das Fernstudium Sportökonomie befähigt Sie dazu, sich für leitende Positionen in der Sportbranche zu bewerben. Damit Sie später beispielsweise im Management von Sportstätten oder Sportartikelherstellern arbeiten können, erwerben Sie insbesondere betriebswirtschaftliches beziehungsweise wirtschaftswissenschaftliches Know-how.

Fernstudiengänge im Fokus

Sportökonom
IST-Hochschule für Management
Zertifikat
Sportökonomie
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    3.5
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    3.5
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Sehr kompetente Dozenten

Sebastian, 03.11.2018
Sportökonomie (M.A.)
4.4
Die DHfPG Dozenten zeichnen sich alle durch eine sehr hohe Fachkompetenz aus und sind auf ihrem Gebiet Profi und können das Wissen sehr gut vermitteln. Es herrscht in den Präsenztagen eine sehr gute, produktive Atmosphäre und der Campus in Saarbrücken ist sehr modern und bestens ausgestattet.
Die Studienbriefe sind gut geschrieben, haben allerdings des öfteren auch (Rechtschreib-)Fehler und sind teilweise recht theoretisch. Dafür gestalten die Dozenten die Seminare abwechslungsreich und spannend. Die Prüfungen sind alle machbar.
Das Online Portal Ilias ist hilfreich, aber etwas unübersichtlich.
Zu den Studienkosten kommen nochmals Anfahrt, Übernachtung uns Verpflegung in Saarbrücken hinzu.
Fazit: durch die hohe Qualität des Lehrens kann ich die Uni sehr empfehlen!
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 03.11.2018

Praxisnahes Studium

Mara, 04.04.2018
Sportökonomie (M.A.)
4.3
Ich bin froh, dass ich an der DHfPG studieren konnte. So konnte man Arbeiten und Lernen perfekt vereinen. Die Dozenten haben immer sehr viel Praxiswissen in die Module eingebracht. Gut finde ich, dass die Präsenzphasen eher dem Unterricht in der Schule mit festen Klassen gleichen und es keine überfüllten Hörsäle gibt. Das Studium ist perfekt für alle, die im Bereich Fitness und Gesundheit studieren wollen, aber gleichzeitig im Berufsleben schon Fuß fassen wollen. 
Bewertung lesen
Mara
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 04.04.2018