COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium finden Sie hier

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Fernhochschulprofil

Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement ist eine akkreditierte private Hochschule mit Spezialisierung auf duale Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen Fitnessökonomie, Sportökonomie, Gesundheitsmanagement, Fitnesstraining und Ernährungsberatung sowie Prävention und Gesundheitsmanagement. Die Studiengänge leisten einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Prävention und Gesundheitsförderung sowie der Freizeit- und Fitnesswirtschaft durch die Qualifikation von Fach- und Führungskräften.

Daten und Fakten

Institutstyp
Private Fernhochschule
Fernstudiengänge
9 Fernstudiengänge

Kontakt zum Anbieter

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Hermann Neuberger Sportschule
66123 Saarbrücken
Deutschland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Aktuelle Erfahrungsberichte

Julien , 06.03.2020 - Fitnessökonomie (B.A.)
Lena , 05.03.2020 - Sportökonomie (B.A.)
Franziska , 26.12.2019 - Fitnessökonomie (B.A.)
Anna Lena , 13.11.2019 - Fitnessökonomie (B.A.)
Louisa , 09.11.2019 - Gesundheitsmanagement (B.A.)

Top 5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
Bachelor of Arts (B.A.)
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts (B.A.)
91% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts (B.A.)
90% Weiterempfehlung
3
100% Weiterempfehlung
4
Master of Business Administration (MBA)
100% Weiterempfehlung
5

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 236 Bewertungen gehen 199 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 19
  • 144
  • 57
  • 14
  • 2
Seite 1 von 24

Weit mehr als nur Wissensvermittlung

Julien, 06.03.2020
Fitnessökonomie (B.A.)
4.9
Hier wird nicht nur wissen vermittelt, die Dozenten haben auch ein bestimmtes Mindset, dass sie den Studierenden weitergeben wollen. Ob die Studierenden es annehmen, liegt an ihnen.

Der Unterricht ist immer verständlich und nachvollziehbar, der Stoff angemessen und auf die Praxis bezogen. Die Klausuren sind fair und verständlich gestellt.
Bewertung lesen
Julien
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 06.03.2020

Sehr oberflächlich und wenig anspruchsvoll

Lena, 05.03.2020
Sportökonomie (B.A.)
2.4
Ich habe drei Semester an der DHfPG Sportökonomie studiert. Die behandelten Themen sind grundsätzlich interessant und im Großen und Ganzen das, was ich mir unter dem Studiengang vorgestellt habe. Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass der fachliche Anspruch und das Niveau im Studium bei Weitem nicht vergleichbar mit einem Präsenzstudium ist. Die Themen werden nur sehr vereinfacht und oberflächlich behandelt, die Prüfungen erinnern an eine Klassenarbeit aus der Mittelstufe. Ohne wirklichen Lernaufwand zu haben, konnte ich alle Klausuren im sehr guten Bereich bestehen - unter einem Studium verstehe ich etwas anderes. Die Studienbriefe, die man vorher zugesendet bekommt, muss man quasi nicht mal aufschlagen.
Die Dozenten sind zum Großteil aber wirklich top und können mit viel Praxiserfahrung punkten. Auch den Kontakt zur Hochschule habe ich insgesamt als gut empfunden, Anliegen wurden immer recht schnell und unkompliziert bearbeitet. Alles andere ist natürlich sehr abhängig vom Arbeitgeber. Die Erfahrung zeigt, dass viele Studierende für einen winzigen Lohn arbeiten und dabei teilweise noch ausgenutzt werden.
Meiner Meinung nach ist das Studium nur für diejenigen geeignet, die bereits einen tollen Job haben und gerne nebenher ohne viel Aufwand noch einen akademischen Abschluss machen möchten. Wer aber wirklich studieren möchte und darin auch gefordert sein will, ist in meinem Augen in diesem System nicht richtig aufgehoben.
Bewertung lesen
Lena
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 05.03.2020

Wie bekommt man Studium und Arbeit unter einen Hut

Franziska, 26.12.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
3.9
Die Entscheidung Dual zu studieren war anfangs schwer. Eine 38-42 Stunden Wochen in einem Betrieb + Studium, wo soll man da noch Freizeit haben?

Ganz einfach, bei diesem Studiengang.

Die Inhalte von jedem Modul sind verständlich und so ausgebaut, dass man neben der Arbeit super lernen kann ohne das Gefühl einer Überlastung zu bekommen.

Sollte es dennoch zu Problemen kommen einfach in der Zentrale anrufen und nach einen Tutor fragen.

Da ich leider einen nicht so tollen Glücksgriff mit einem Betrieb hatte, hat mir die Uni in diesem Bereich auch super weitergeholfen. Ein Betriebswechsel ist somit kein Problem.

Kurz vor Beginn der Thesis, brauchen viele eine kleine Inspiration über was sie schreiben sollen.
Auch hier kann die Uni durch Ideen, Vorschläge und Dozenten punkten die dir immer einen Tipp geben, was zu dir passt oder welche Sachen vielleicht auch zeitlich sinnvoll sind.
Bewertung lesen
Franziska
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 26.12.2019

Es kommt eher auf den Betrieb an.

Anna Lena, 13.11.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
4.3
Wenn es im Betrieb gut läuft und ein guter Umgang mit den Kollegen statt findet, passt es mit dem Stoff der Hochschule. Die Dozenten der dhfpg sind hilfsbereit und geben sich größtenteils viel Mühe! :-) Es ist immer jemand in der Zentrale der dhfpg erreichbar!
Bewertung lesen
Anna Lena
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 13.11.2019

Gesundheitsmanagement an der Dhfpg

Louisa, 09.11.2019
Gesundheitsmanagement (B.A.)
5.0
Ich studiere jetzt im 2 Jahr und bin mehr als zufrieden. Die Professoren und Tutoren sind total kompetent und man bekommt immer Unterstützung ! Die Dhfpg ist mit einer der besten Hochschulen und die Lerninhalte sind sehr interessant. Macht wirklich Spaß.
Bewertung lesen
Louisa
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 09.11.2019

Solide Basisausbildung

Janina, 04.11.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
3.8
Grundsätzlich empfehle ich das Studium allen weiter, die im Bereich Fitness Gesundheit und Prävention quer einsteigen möchten. Wichtig ist gutes Zeitmanagement und Eigeninitiative. Das Studium gibt einen guten Überblick über alle Möglichkeiten die die Branche hat. Sehr gut um sich anschließend zu spezialisieren.
Bewertung lesen
Janina
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 04.11.2019

Selbständiges Lernen mit intensiven Präsenzphasen

Vanessa, 09.10.2019
Sportökonomie (B.A.)
4.9
An der Uni absolviert man ein duales Studium.
Die Uni ist sehr gut strukturiert, die Dozenten bringen viele Erfahrungen mit, da sie selbst in dem jeweiligen Themengebiet selbständig sind. In den Präsenzphasen verinnerlicht man das zu Hause selbstgelernte, durch die Erklärungen des Dozenten und die gemeinsame Arbeit mit den Kommilitonen. Dort arbeitet man anhand von PowerPointPräsentationen, welche die Studierenden sich vorher schon zu Hause runterladen können. Gearbeitet wird mit dem Laptop und wer mag auch mit ein paar Blättern. Um etwas bildlich darzustellen, nutzen die Dozenten auch gerne eine Flipchart. Die Präsenzphasenüberprüfungen finden je nach Präsenzphasenthema in unterschiedlichen Formen statt. Mal schreibt man am letzten Tag eine Klausur, mal gibt es eine Einsendeaufgabe und mal muss man einen Online Test bestehen. Das Studiensekretariat ist immer erreichbar und, wenn Fragen zu Hause aufkommen, kann man sich am Telefon immer zu einem Dozenten weiterleiten lassen.
Alles in allem ist es an der DHfPG ein sehr schönes Studieren. Es ist anstrengend und viel Freizeit bleibt auch nicht, da man neben dem Studieren noch arbeiten geht, aber von Nichts kommt nichts. :) Ich kann die DHfPG nur empfehlen.
Bewertung lesen
Vanessa
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 09.10.2019

Sehr empfehlenswert

Michéle, 07.10.2019
Gesundheitsmanagement (B.A.)
4.9
Ich kann die dhfpg wärmstens empfehlen.
Das Hochschulgebäude ist übersichtlich aufgebaut und bestens mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Außerdem steht ein kostenloses Parkhaus zur Verfügung.
Die Betreuung ist bestens und die Dozenten machen ihren Job mehr als gut.
Bewertung lesen
Michéle
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 07.10.2019

Duales Studium Fitnessökonomie

Jennifer, 30.09.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
3.5
Ein duales Studium kann ich nur empfehlen der Praxis und Theorie verbinden möchte.
Die gelernte kann man direkt im Ausbildungsbetrieb anwenden.
Es sollte einem bewusst sein , sich selbstständig vorbeireiten zu müssen und man weitaus auf sich alleine gestellt ist.
Sollte man jedoch fragen haben stehen einem Tutoren zur Verfügung.
Bewertung lesen
Jennifer
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 30.09.2019

Nur zu empfehlen!

Marie, 27.09.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
4.0
Da es ein duales Studium ist, arbeite ich viel neben der Uni. Dabei kommt es auch sehr stark auf den Betrieb drauf an, wie man das Studium an sich empfindet. Ich bin allerdings ganz zufrieden mit der Uni an sich. Es ist gut organisiert, man kann sich darauf verlassen dass alles klappt und die Klausuren sind anspruchsvoll, aber machbar! Kann es weiterempfehlen :).
Bewertung lesen
Marie
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 27.09.2019

9 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Ernährungsberatung B.A.
3.9
50%
3.9
3
Fitnessökonomie B.A.
4.2
91%
4.2
93
Fitnessökonomie M.A.
4.1
100%
4.1
2
Fitnesstraining B.A.
4.2
78%
4.2
10
Gesundheitsmanagement B.A.
4.3
96%
4.3
58
Prävention und Gesundheitsmanagement M.A.
4.5
100%
4.5
29
Sport-/Gesundheitsmanagement MBA
4.3
100%
4.3
5
Sportökonomie B.A.
4.1
90%
4.1
34
Sportökonomie M.A.
4.3
100%
4.3
2

Seitenzugriffe der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen das Institut weiter
  • 8% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 65% Studenten
  • 26% Absolventen
  • 8% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019