Fernhochschulprofil

Die DIPLOMA Hochschule ist eine privat geführte, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Bad Sooden-Allendorf in Nordhessen und verfügt deutschlandweit über zahlreiche Studienzentren. Seit 1998 führt die DIPLOMA Studentinnen und Studenten im Präsenz- und auch insbesondere berufsbegleitend im Fernstudium mit regelmäßigen Präsenzphasen zu einem vollgültigen akademischen Hochschulabschluss. Gemäß der Bologna-Beschlüsse können national sowie international anerkannte Bachelor- und Masterabschlüsse erworben werden.

Daten und Fakten

Institutstyp
Private Fernhochschule
Fernstudiengänge
17 Fernstudiengänge

Kontakt zum Anbieter

DIPLOMA
Am Hegeberg 2
37242 Bad Sooden-Allendorf
Deutschland

Aktuelle Erfahrungsberichte

Elena , 18.05.2017 - Betriebswirtschaft (B.A.)
Daniel , 18.05.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Christian , 17.05.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Jule , 17.05.2017 - Frühpädagogik - Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen (B.A.)
Anna , 17.05.2017 - Soziale Arbeit (B.A.)

Alternative Anbieter

Infoprofil
Internationale Hochschule Bad Honnef Bonn
94% Weiterempfehlung
Infoprofil
98% Weiterempfehlung
Infoprofil
100% Weiterempfehlung

Top 5 Fernstudiengänge

Fernstudiengang
Bewertung
Bachelor of Arts (B.A.)
79% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts (B.A.)
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts (B.A.)
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts (B.A.)
100% Weiterempfehlung
5

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

198 Bewertungen von Fernstudenten

198 Bewertungen

  • Studieninhalte
    4.2
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    3.5
  • Seminare
    3.9
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    3.5
3.9 Gut
3.9
89%
Weiterempfehlung

Von den 198 Bewertungen gehen 93 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Von den 198 Bewertungen gehen 93 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Von den 198 Bewertungen gehen 93 aus den letzten 2 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5
  • 102
  • 57
  • 25
  • 9
Seite 1 von 20

Durchwachsen

Elena, 18.05.2017
Betriebswirtschaft (B.A.)
3.6

Durchwachsene Uni . Preis etwas zu hoch aber für Bildung investiert man ja gerne . Studiengang sehr abwechslungsreich und interessant . Durchschnittliche bis gute Uni. Termine werden leider oft verlegt oder Räume kurzfristig geändert, dass ist schade .

Bewertung lesen
Elena
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 18.05.2017

Sehr schlechte Betreuung, guter Unterricht

Daniel, 18.05.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.5

Sehr kompetente Lehrkräfte, die häufig Professorentätigkeiten an anderen (Fach-) hochschulen haben.

Die meisten Dozenten bieten an gelöste Aufgaben einzusenden und zu korregieren und zu besprechen.

Die Studienhefte an sich sind gut, teilweise sind die Einführungen und Exkurse zu ausführlich, aber alles in allem ziemlich selbsterklärend.

In Mathematik sind die Studienhefte wenig brauchbar, da man, wenn man nicht schon sehr weit in der Materie steckt, mit den Ausführungen nicht mitkommt, hierfür sind die Seminare unerlässlich.

In meinem Studienzentrum (Regenstauf) funktioniert die Kommunikation sehr schlecht, häufig wartet man 2 Wochen und mehr auf Rückmeldung.

Auch ist es schon vorgekommen, dass Planänderungen, die den Seminartag im Vormittag betreffen, erst am Seminartag selbst (nachmittags) versendet werden.
Dies ist sehr ärgerlich, wenn es darum geht, dass der Dozent etwas vorbereitendes für die Vorlesung versendet, was man für die Vorlesung selbst benötigt.

Der Kontakt zum Prüfungsamt, welches sich direkt am Stammsitz der Hochschule befindet ist sehr gut und ziemlich schnell (max. 2 Tage Antwortzeit)

Alles in allem könnte man das Studium blind weiterempfehlen, vielleicht dann aber nicht an dem Studienzentrum.

(Dass es auch anders geht, zeigen Hochschulen, die meine Arbeitskollegen besuchen, die ebenfalls auf Fernlehre studieren.)

Bewertung lesen
Daniel
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 18.05.2017

Tolles Studium, das hätte ich nicht gedacht!

Christian, 17.05.2017
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.4

Anfangs hatte ich mir Sorgen gemacht, wie es wohl werden wird.
Die Sorgen waren allerdings absolut unbegründet.

Die Studieninhalte sind maßgeschneidert und werden sehr gut vermittelt.
Mit dem Lernaufwand kommt man gut zurecht.

Vielen Dank DIPLOMA!!

Bewertung lesen
Christian
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 17.05.2017

Machbar, aber nur mit Ehrgeiz!

Jule, 17.05.2017
Frühpädagogik - Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen (B.A.)
3.8

Man muss sich schon auf den Hintern setzen und dran bleiben, aber es ist zu schaffen! Die Betruung war leider nicht sehr gut. Gerade der Bereich Bachelor- Thesis und Kolloquium muss ausbaut werden! Die Dozenten haben wohl selbst genug zu tun, Studenten kommen da leider zu kurz.

Bewertung lesen
Jule
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 17.05.2017

Alles in Ordnung

Anna, 17.05.2017
Soziale Arbeit (B.A.)
4.0

Die Lehrkräfte sind kompetent, in Einzelfällen ist vielleicht das unterrichtete Fach nicht ihr absolutes Spezialgebiet, und sie müssen sich auch zuerst einlesen. Die Studienmaterialen sind in Ordnung, weiterführende Literatur zum Teil in der Online-Bibliothek verfügbar. Mails an Dozenten werden umgehend beantwortet. Was noch verbessert werden könnte, ist der aktive Kontakt der Dozenten zu den Studenten, z. B. "Was soll zur ersten Vorlesung vorbereitet werden?". Von einer Kommilitonin weiß ich, dass ihr in einer besonderen Situation sehr kompetent und flexibel weitergeholfen wurde.

Bewertung lesen
Anna
Alter 46-50
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 17.05.2017

Grafik-Design unkompliziert von zu Hause

Matthias, 10.05.2017
Grafik-Design (B.A.)
4.5

Der Studiengang Grafik-Design an der DIPLOMA Hochschule ist sehr informativ und hilfreich. Zudem waren alle Bedenken, die ich im Vorfeld hatte, völlig unbegründet. Grafik-Design von zu Hause aus - geht! Auch wenn es zum Ende hin sehr anstregend war, ich würde es wieder tun!

Bewertung lesen
Matthias
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 10.05.2017

Beste Fernhochschule :)

Lisa, 10.05.2017
Soziale Arbeit (B.A.)
4.7

Ich hab wirklich schon Erfahrungen mit dem Studieren, habe ein abgeschlossenes Bachelor-Präsenzstudium und vor der Diploma zwei Fernstudien angefangen und aufgrund der Unzufriedenheit abgebrochen. Das Studium an der Diploma möchte ich aber wirklich durchziehen und kann es jedem nur empfehlen. Durch ein festes Semester, feste Studiengruppen und virtuelle Vorlesungen fühlt man sich wieder richtig als Student. Die virtuellen Vorlesungen sind die perfekte Ergänzung zu den Studienheften: Durch sie werden Verständnisfragen geklärt, der Inhalt zusammengefasst, Schwerpunkte verdeutlicht und man wird im Vergleich zum bloßen Selbststudium über die Studienhefte immer wieder zum Weiterstudieren motiviert. Die Lehrinhalte sind praxisnah und praxisrelevant (fast die selben wie beim SA-Präsenzstudium an der evh-Nürnberg). Das Sudium ist zeitlich neben einer Berufstätigkeit wirklich zu bewältigen und ganz besonders klasse ist die Online-Bibliothek der Diploma! Das Preis-Leistungsverhältnis ist angesichts dessen, was man geboten bekommt wirklich angemessen.
Einziges Manko: Vereinzelt halten sich Dozenten nicht an die Studienhefte in den Klausuren, sondern an Ihre Vorlesungsskripte- problematisch, wenn man an dem Tag arbeiten musste.

Bewertung lesen
Lisa
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 10.05.2017

İdeal für Personen mit wechselndem Aufenthaltsort

Gökan, 30.04.2017
Soziale Arbeit (B.A.)
3.8

Ich habe mein virtuelles Studium gerade erst begonnen aber bin äußerst zufrieden damit, dass es so ein Angebot überhaupt gibt. Als berufstätiger Mensch, der kein Vollstudium machen kann und an den Wochenenden wechselnde Aufenthaltsorte hat, ist es ideal, die Vorlesungen und Seminare online absolvieren zu können. So bin ich nicht gebunden an einen Studienort. Das ist sehr wertvoll.



Die Betreuung mit Einführungsveranstaltungen und die Versorgung mit Print- und Onlinelernmaterial ist sehr zufriedenstellend und erleichtert das Lernen.



Lobenswert ist auch die Erreichbarkeit der Verantwortlichen und die Vielfalt der Kontaktmöglichkeiten.



Bisher bin ich sehr zufrieden und positiv gestimmt was die Zukunft angeht.



Kann ich nur jedem empfehlen, der ähnliche Erwartungen und Bedingungen hat.

Bewertung lesen
Gökan
Alter 36-40
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 30.04.2017

Gestern Quereinsteiger, heute Grafik-Designer B.A.

Veronika, 25.04.2017
Grafik-Design (B.A.)
3.8

Als Quereinsteiger habe ich mich für dieses Studium entschieden, weil es schon immer mein Traum war, meine persönlichen Stärken und Interessen auch im Berufsleben einsetzen zu können und ich gleichzeitig in diesem Studiengang die Möglichkeit hatte, einen höheren Bildungsabschluss zu erhalten. Zunächst musste ich dazu eine Begabtenprüfung absolvieren (als Quereinsteiger ohne entsprechende Berufserfahrung im kreativen Bereich und ohne Hochschulabschluss). Anfangs hatte ich aufgrund meiner Ausgangslage die Befürchtung, nicht mit den ganzen Mediengestaltern mithalten zu können - diese haben sich aber schnell verflüchtigt.

Tipp für Quereinsteiger: Wer keine Erfahrung mit den Adobe Produkten hat, braucht sich vor dem Studium nicht zu scheuen. Dank YouTube und Fachliteratur kann man sich schnell reinarbeiten. Und genügend Übung erhält man während der Projektarbeiten allemal.

Zu den Studieninhalten: Die fachbezogenen Studienfächer rund um Gestaltung und Wahrnehmung waren sehr lehrreich und würde ich durchweg als interessant, gut und praxisbezogen bewerten. Die Projektarbeiten haben Spaß gemacht und ich konnte eine steile Lernkurve aufweisen. Studienfächer wie Recht und BWL empfand ich persönlich teilweise als zu allgemein und hatten hier weniger Bezug auf das Berufsleben eines Grafik-Designers. Daher vergebe ich hierfür nur 4 von 5 Sternen.

Die Dozenten: Auch hier gibt es sehr gute und weniger gute Dozenten. Die fachbezogenen Dozenten mit kreativem Hintergrund die ich hatte konnten durchweg durch Kompetenz und Erfahrung überzeugen. Einige von ihnen sind sehr engagiert und stehen den Studenten mit Ratschlägen zur Seite, bieten Unterstützung über die eigentliche Vorlesung hinaus an. Gerade im 7. Semester während der Bachelor-Phase habe ich mich gut betreut gefühlt. Leider gibt es aber auch unter den Dozenten schwarze Schafe, deren fachliche und soziale Kompetenz nicht immer stark ausgeprägt waren.

Organisation: Die allgemeine Organisation und den Informationsfluss würde ich eher als mangelhaft einstufen. Dies liegt zum Teil an dem Online Campus, dessen Transparenz, Struktur und Usability stark zu wünschen übrig lässt. Immerhin hat sich die technische Zuverlässigkeit im Vergleich zu meinen Anfangszeiten 2013 verbessert, so dass es während der Vorlesungen weniger Abstürze gab und diese unterbrechungsfrei vonstatten gehen mittlerweile. Allerdings gehen wichtige Informationen zu Prüfungsterminen oder Anmeldedaten einfach unter, andererseits erhält man allgemeine Mails, die einen nicht betreffen. Zwischen Klausur/Abgabetermin und Notenvergabe vergehen teilweise mehrere Monate und je nach Ansprechparter erhält man von der Hochschule unterschiedliche Informationen. Absolut empfehlenswert und notwendig deshalb: Der Austausch der Studenten untereinander über Facebook, Whatsapp-Gruppen etc.

Sonstige Angebote: Für virtuelle Studenten im 2.-4. Semester wird einmal im Semester ein sogn. "Creative Camp" angeboten. Da treffen sich alle Studenten und es finden unterschiedliche Workshops wie z. B. Buchbinden, kreatives Schreiben oder Typografie statt. Die Workshops sind lehrreich und machen Spaß, aber auch der direkte Austausch untereinander, also Face2Face, ist sehr wichtig und ich würde jedem virtuellen Student empfehlen, daran teilzunehmen.

Fazit: Ich möchte hier nichts schönreden. Das virtuelle Fernstudium ist anstrengend, besonders wenn man es neben einem Vollzeitjob macht. Freizeit und Hobbies waren während der letzten 3,5 Jahre quasi nicht vorhanden. Verschnaufpausen sind Mangelware und schnell vorbei, leider kommen manchmal auch Familie und Freunde zu kurz. Hier ist es also wichtig, dass das private Umfeld Verständnis und Unterstützung mit sich bringt. Es bedarf einer enormen Selbstdisziplin, sich bei schönstem Sommerwetter an den PC zu setzen, während alle anderen draußen Grillen. Man muss viel Zeit investieren, die man anderswo einspart. Selbst- und Zeitmanagement ist wichtig, wenn man das Studium erfolgreich beenden, lernen und sich verwirklichen will. Wie schwer oder leicht das Studium einem fällt, hängt zum Großteil auch davon ab, wie ernst man die Sache nimmt und welche Erwartungshaltung und Ziele man für sich selber hat.

Persönlich bin ich während diesem Studium über mich selbst hinausgewachsen. Sich durchzubeißen, wenn man keine Motivation mehr hat und dennoch das beste Ergebnis erzielen zu wollen, hat mich selbstbewusster und mutiger gemacht. Man lernt, dass es nicht nur eine Lösung gibt und erlangt das Vertrauen, dass einem immer eine Lösung einfällt. Bestes Beispiel und besonders faszinierend war für mich immer die Tatsache, dass alle Studenten unterschiedliche Projektarbeiten abgeben, obwohl alle die gleiche Aufgabenstellung erhalten haben. Und trotz des Fernstudiums haben sich in diesen Jahren echte Freundschaften entwickelt. Diese Dinge beweisen, dass ein virtuelles Fernstudium genauso funktioniert, wie ein Präsenzstudium - Vorausgesetzt natürlich, man ist bereit dafür und lässt sich darauf ein.

Dieses Studium war die beste Entscheidung die ich hinsichtlich meines Berufslebens bisher getroffen habe und ich würde sie trotz aller Strapazen jederzeit wieder treffen. Denn heute ist meine Wahrnehmung geschärft und ich sehe die Welt durch die Augen eines Gestalters.

Bewertung lesen
Veronika
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 25.04.2017

Studieren auf hohem Niveau in toller Atmosphäre

Patricia, 24.04.2017
Medizinalfachberufe (B.A.)
3.7

Sowohl vor Beginn als auch während meines Studiums habe ich mich immer sehr gut betreut und unterstützt gefühlt. Die Organisation war gut und strukturiert, auf meine Fragen habe ich jederzeit eine schnelle und konstruktive Antwort bekommen. Die Studieninhalte wurden auf einem guten fachlichen Niveau vermittelt und regelmäßig auf aktuellem Stand gehalten.

Bewertung lesen
Patricia
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 24.04.2017

17 Fernstudiengänge

Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaft B.A.
3.7
75%
3.7
33
Creative Direction - Führung im Kontext kreativer Prozesse M.A.
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Frühpädagogik - Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen B.A.
4.2
94%
4.2
27
General Management MBA
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
Jetzt bewerten
0
Grafik-Design B.A.
3.5
79%
3.5
54
Kindheitspädagogik B.A.
4.6
100%
4.6
1
Mechatronik B.Eng.
3.9
100%
3.9
2
Medienwirtschaft und Medienmanagement B.A.
3.9
100%
3.9
26
Medizinalfachberufe B.A.
4.0
100%
4.0
18
Medizinalfachberufe M.A.
4.5
100%
4.5
1
Soziale Arbeit B.A.
4.2
100%
4.2
9
Tourismuswirtschaft B.A.
2.8
100%
2.8
2
Wirtschaft und Recht M.A.
4.7
100%
4.7
3
Wirtschaftsinformatik B.Sc.
4.7
100%
4.7
1
Wirtschaftsingenieurwesen B.Eng.
4.2
75%
4.2
6
Wirtschaftsrecht LL.B.
3.9
100%
3.9
13
Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten LL.M.
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 2 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 2 Jahre) 2

Seitenzugriffe der DIPLOMA auf FernstudiumCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die DIPLOMA unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil des DIPLOMA.
Keyword Position
diploma fh nordhessen erfahrungen 2
diploma erfahrungen 2
diploma erfahrungsberichte 2
diploma münchen erfahrungen 2
diploma fernstudium erfahrungen 2
erfahrungen diploma hochschule 2
erfahrungen diploma fernstudium 2
diploma hochschule bewertung 2
fernstudium diploma erfahrungen 2
diploma fh nordhessen 3

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen das Institut weiter
  • 11% empfehlen das Institut nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 71% Studenten
  • 22% Absolventen
  • 7% ohne Angabe