Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Verhaltensmedizinische Tierpsychologie" beim Anbieter "ATN – Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining" dauert insgesamt 18 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.484 €¹. Bisher haben 9 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Preis-/Leistung und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 89% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
18 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
2.484 €¹
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.atn-ag.de

Letzte Bewertungen

Gabriele , 05.02.2024 - Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
Paula , 25.06.2023 - Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
Sandra , 30.11.2022 - Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
Silke , 12.05.2022 - Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
Margarita , 27.02.2022 - Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
Fernstudium Tierpsychologie

Immer mehr Tiere und deren Besitzer leider unter Verhaltensauffälligkeiten des vierbeinigen Mitbewohners. Das Fernstudium der Tierpsychologie hilft Ihnen, die Ursachen für dieses Verhalten zu erkennen und mit den entsprechenden Maßnahmen zu verändern. Da tierische Verhaltensstörungen häufig an den Tierhaltern liegen, klären Sie auch über artgerechte Haltung, Krankheiten oder sinnvolle Fütterung auf. Die Fernkurse vermitteln Ihnen daher nicht nur das Wissen, wie Sie Tieren helfen, sondern auch wie Sie mit deren Besitzern umgehen.

Alternative Studiengänge

Tierpsychologie - Spezialgebiet Hund
ATN – Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining
Zertifikat
Tiersychologie und Verhaltenstherapie des Hundes
Tierpsychologie Akademie
Zertifikat
Grundlagen der artgerechten Tierhaltung
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Zertifikat
Tierpsychologie
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.1
  • Online Campus
    3.8
  • Seminare
    3.8
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    4.3
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 11 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 4
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 3

Ich habe sehr viel gelernt

Gabriele, 05.02.2024
Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
5.0
Ich habe mich 2021 für eine Ausbildung Verhaltensmedizin (Katze, Hund, Pferd) bei der ATN entschieden, weil dieser Lehrgang bei der ANT zertifiziert ist und weil die ATN eine Auszeichnung für E-Learning erhalten hat. Ich habe genau das bekommen, was auf der Homepage der ATN versprochen worden war. Ich kann also die Ausbildung in Verhaltensmedizin bei der ATN uneingeschränkt weiterempfehlen.
Langfassung meiner Bewertung zur Begründung der hohen Bepunktung:
Während meiner Ausbildungszeit bei der ATN habe ich mehrere Weiterentwicklungen bei der ATN miterlebt, darunter die Neugestaltung der online-Lernplattform bis hin zur Entwicklung der Ausbildung zum Mensch-Tier-Coach. Nach drei Jahren intensiven Studiums traue ich mir nun eine Rückmeldung über das Lernen bei der ATN zu.
Langfassung meiner Bewertung zur Begründung der hohen Bepunktung:
In der Verhaltensmedizinischen Tierpsychologie wird auf didaktisch herausragende Weise (überwiegend über Filme) der Zusammenhang zwischen Stress und körperlichen und seelischen Erkrankungen und Verhaltensstörungen aufgezeigt. Nach diesem Lehrgang versteht man nicht nur Tiere besser, sondern man hat auch eine vertiefte und ganz neue Sicht auf uns Menschen. Es ist ein Lehrgang, der auch viele Pädagogen und Mediziner interessieren dürfte. Allerdings geht diese Ausbildung medizinisch und biochemisch recht in die Tiefe und erfordert von Nicht-Medizinern und Nicht-Naturwissenschaftlern sicherlich viel Einsatz an Zeit und Lernwillen. Trotzdem oder vielleicht sogar gerade deshalb lohnt sich diese Ausbildung aber auch für Lernende ohne Vorkenntnisse auf diesem Gebiet: Die Zusammenhänge zwischen Seele und Körper und zwischen Stress und Krankheiten werden sehr kleinschrittig erklärt und dadurch sehr einsichtig und nachvollziehbar. Die Videos und Filme lassen sich verlangsamt abspulen, so dass man während der Filme gut mitschreiben kann.
Das Lernen bei der ATN ist sehr flexibel und unkompliziert. Die Mitarbeiterinnen im Sekretariat machen nahezu alles möglich: Man kann auf Wunsch den Zugang zu allen Lern-Skripten auf einmal freigeschaltet erhalten, man kann genauso gut pausieren und später wieder einsetzen. Auch die Anmeldungen zu den Prüfungsterminen kann man recht kurzfristig festmachen und verschieben. Meine Anfragen wurden alle innerhalb eines Tages beantwortet. Dasselbe galt für Schwierigkeiten beim digitalen Lernen: Innerhalb eines Tages hat sich der für Internet und Computer zuständige Mitarbeiter gemeldet und mir bei der Beseitigung meiner Probleme – die übrigens nicht durch die ATN verschuldet waren – geholfen.
Leider haben die Ausbildungen bei der ATN ihren Preis. Aber die ATN ist diesen Preis wert: Die gesamte Atmosphäre während der Ausbildung ist dienstbeflissen, innovativ und großzügig. Für vermeintlich auftretende Schwierigkeiten bin ich von der ATN großzügig „entschädigt“ worden, zum Beispiel indem ich für kostenlose Zusatzseminare freigeschaltet worden bin. Auch zu neu konzipierten Skripten habe ich auf Nachfrage kostenlosen Zugang erhalten, obwohl ich diesen Teil meiner Ausbildung schon beendet hatte. Ich habe bei der ATN nicht nur genau das erhalten, was auf der Homepage vorab angekündigt war, sondern auf Kulanzbasis sehr viel darüber hinaus (so zum Beispiel zusätzliche Videos zu einem Erste-Hilfe-Kurs für Tiere).
Bewertung lesen
Gabriele
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 05.02.2024

Da gibt es andere Anbieter, die das besser machen!

Paula, 25.06.2023
Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
2.9
Leider muss man hinter der vorgegebenen Philosophie stehen und darf nicht abweichen.
Eigene Ansichten sind nicht gern gesehen.
Die Praxis ist sehr einseitig und wissenschaftlich streitbar.
Große Kynologen haben die Lerninhalte bei mir angeschaut und mit dem Kopf geschüttelt.
Dafür habe ich sehr sehr viel Geld ausgegeben!
Bewertung lesen
Paula
Alter 46-50
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 25.06.2023

Ein Lehrgang der fordert

Sandra, 30.11.2022
Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
4.4
Der Lehrgang ist schwer und komplex. Ich lerne unglaublich viel, und vorallen das was ich wollte. Der Tiefgang dieses Lehrgangs finde ich super. In der praktischen Arbeit als Hundetrainer lässt sich viel aus diesem Lehrgang anwenden, oder besser gesagt den Kunden mit mehr Wissen etwas zu erklären.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 30.11.2022

Macht Lust auf mehr

Silke, 12.05.2022
Verhaltensmedizinische Tierpsychologie (Zertifikat)
4.3
Ich bin zwar noch nicht lange dabei, aber ich bin begeistert. Insbesondere gefallen mir die Möglichkeiten zum selbständigen Studium wann und wo es mir grad angenehm ist und die Kombination der verschiedenen Sinne: ich kann Texte lesen oder mir anhören (auch, wenn der Leseautomat Luft nach oben hat); es gibt Ton- und Filmbeiträge. Dies alles unterstützt das Interesse und die Begeisterung für das Thema und den Willen auch nach Feierabend noch zu lernen. Im Vergleich zu dem Institut bei dem ich meine THP-Ausbildung gemacht habe um Längen besser.
Bewertung lesen
Silke
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 12.05.2022
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023