Kooperationsstudiengang

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

In Kooperation mit: Fachhochschule Südwestfalen
Noch keine Bewertung

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftsinformatik" beim Anbieter "EHV - Europäischer Hochschulverbund" dauert insgesamt 48 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 8.232 €. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
48 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
8.232 €
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.) Abschluss wird vergeben durch : Fachhochschule Südwestfalen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Fernstudium Wirtschaftsinformatik

Im Fernstudium Wirtschaftsinformatik konzipieren und entwickeln Sie Kommunikations- und Informationssysteme für den Einsatz in Unternehmen. Sie lernen, wie die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen geschieht. Ohne diese Prozesse könnten Einkauf, Produktion und Vertrieb in heutigen Unternehmen nicht funktionieren. Mit einem Fernstudium der Wirtschaftsinformatik eignen Sie sich das nötige Wissen über die Funktionsweise sowie die Anwendungsmöglichkeiten der Informatik an. Die betriebswirtschaftlichen Studieninhalte zeigen Ihnen den Einsatz der Informatik in wirtschaftlichen Prozessen auf. Sie optimieren Kundenbetreuungssysteme in Online-Shops, entwickeln das Smartphone-Betriebssystem von Morgen und sind damit auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Fachhochschule Kiel, oncampus GmbH
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Hochschule Ostfalia, oncampus GmbH
Bachelor of Science (B.Sc.)
Wirtschaftsinformatik
Hochschule für angewandtes Management
Bachelor of Science (B.Sc.)
Wirtschaftsinformatik
WINGS-Fernstudium
Diplom

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?