COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium finden Sie hier

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)

In Kooperation mit: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Der Virtuelle Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik ist ein internetbasierter Studiengang, der mit dem international anerkannten akademischen Grad "Master of Science" (M.Sc.) abschließt. Der Studiengang VAWi wird an den Universitäten Duisburg-Essen und Bamberg unter Beteiligung zahlreicher weiterer Hochschulpartner durchgeführt und betreut. Er beruht auf einer Kombination aus kurzen Präsenzphasen zu Beginn und Ende des Semesters und multimedial unterstützten Fernlernphasen während des Semesters, in denen die Studierenden intensiv betreut werden.
Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Nadege , 03.03.2020 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Dirk , 29.01.2020 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Václav , 07.01.2020 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Pascal , 29.12.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Juliane , 05.12.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
des Fernstudienanbieters
Dr. Thomas Weichelt
Studienberatung
+49 (0)201 183-3001
www.vawi.de

Bildergalerie

Studiengangsdetails

Dauer
36 - 48 Monate
Gesamtkosten
9.660 € - 12.000 €
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Link zur Website
Inhalte

Es werden insgesamt 44 Module angeboten. Diese sind 11 Modulgruppen zugeordnet, welche jeweils einen strategisch-managementorientierten Fokus oder einen technisch-operativen Fokus haben.

Basistechnologien

  • IT-Sicherheit
  • Objektorientierte Softwareentwicklung in C#
  • Objektorientierte Softwareentwicklung in JAVA
  • Prozessorientierte Informationssysteme
  • Rechner-, Betriebs- und Kommunikationssysteme, Verteilte Systeme
  • Standards und Netzeffekte

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

  • E-Entrepreneurship
  • Entscheidungsorientierte Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Online-Marketing
  • Plattformökonomie

Entwicklung von Anwendungssystemen

  • Distributed Computing
  • Integrierte Informationsverarbeitung - Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft
  • Software- und Qualitätsmanagement

Informations- und Wissensmanagement

  • Analyse Sozialer Netzwerke
  • Digital Change Management
  • Global Information Technology Management
  • Informationsmanagement
  • IT-Controlling
  • Wissensmanagement

Entwicklung und Management von Informationssystemen

  • Digitale Transformation
  • IT-Outsourcing-Management
  • Methoden der Systementwicklung
  • Modellierung von Systemen und Prozessen

E-Business

  • E-Business-Fallstudien
  • E-Commerce
  • E-Community
  • Enterprise Resource Planning
  • Electronic Finance
  • Servicemanagement

Datenmanagementsysteme

  • Data-Warehouse-Systeme
  • Datenmanagement
  • Information Retrieval Systeme

Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung

  • Artificial Intelligence und Artificial Life
  • Data-Mining-Systeme
  • Decision Analytics
  • Empirisch-probabilistische Verfahren

Web & Multimedia-Systeme

  • Medieninformatik
  • User-Centered Web Design
  • Web-Technologien

Bildungsmanagement & E-Learning

  • Lerntechnologien
  • Qualitätssicherung und Evaluation in der Bildung

Schlüsselqualifikationen

  • E-Kooperation
  • Projektmanagement

Bei der Zusammenstellung der Module und dem Studienvolumen pro Semester wird den Studierenden maximale Flexibilität eingeräumt und sie können ihr Studium individuell planen und gestalten.

Voraussetzungen

Ein Abschluss in einem berufsqualifizierenden Studium an einer Universität, einer gleichgestellten Hochschule, einer Fachhochschule oder an einer gleichgestellten Berufsakademie / Dualen Hochschule, im Regelfall eine mindestens einjährige Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums und einschlägige Kenntnisse in den Gebieten der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften aus dem Erststudium oder der beruflichen Praxis.

  • Für den Zugang in VAWi090 hat das Erststudium eine Regelstudienzeit von mindestens sieben Semestern und 210 ECTS-Credits.
  • Für den Zugang in VAWi120 hat das Erststudium eine Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern und 180 ECTS-Credits.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Online-Seminare
Aufwand in Stunden
variabel
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss

Mit dem international anerkannten Abschluss "Master of Science" erwerben Absolventen und Absolventinnen eine hervorragende Basis für den Erhalt sowie den weiteren Ausbau ihrer Karrierechancen. Ihre nachgewiesene hohe fachliche Qualifikation prädestiniert sie für vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben sowie für Leitungsfunktionen in innovativen Tätigkeitsbereichen. Zudem erwerben Absolventen und Absolventinnen mit dem Abschluss "Master of Science" die Berechtigung zur Promotion sowie im öffentlichen Dienst die Berechtigung für den Zugang zum höheren Dienst.

Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
90
Anteil der Fernlehre
Min. 96% Onlinestudium, max. 4% Präsenzveranstaltungen
Präsenzphase

Zu Beginn jedes Semesters findet eine zweitägige Einführungsveranstaltung in einem Tagungshotel in Fulda statt, die den Studierenden alle relavanten Informationen über den Aufbau und den Ablauf des VAWi-Studiums vermittelt. Zudem können sich die Studierenden vor Ort bei den anwesenden Dozenten und Dozentinnen gezielt über einzelne Module und/oder Projekt- und Masterarbeiten informieren.

Darüber hinaus gibt es nach jedem Semester zwei jeweils dreitägige Prüfungsblöcke an den beiden Standorten Bamberg und Essen, an denen jeweils die Prüfungen zu allen entsprechenden Modulen des Semesters angeboten werden. Die Termine der beiden Prüfungsblöcke sowie die Verteilung der einzelnen Prüfungen auf die jeweils drei Tage stehen weit im Voraus fest, so dass Studierende entsprechend langfristig planen können.

Zertifizierungen
ACQUIN
Weitere Infos
Offizielle Homepage des Fernstudienanbieters
www.vawi.de
Lernmethode
Online-Seminare
Aufwand in Stunden
variabel
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss

Mit dem international anerkannten Abschluss "Master of Science" erwerben Absolventen und Absolventinnen eine hervorragende Basis für den Erhalt sowie den weiteren Ausbau ihrer Karrierechancen. Ihre nachgewiesene hohe fachliche Qualifikation prädestiniert sie für vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben sowie für Leitungsfunktionen in innovativen Tätigkeitsbereichen. Zudem erwerben Absolventen und Absolventinnen mit dem Abschluss "Master of Science" die Berechtigung zur Promotion sowie im öffentlichen Dienst die Berechtigung für den Zugang zum höheren Dienst.

Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
120
Anteil der Fernlehre
Min. 96% Onlinestudium, max. 4% Präsenzveranstaltungen
Präsenzphase

Zu Beginn jedes Semesters findet eine zweitägige Einführungsveranstaltung in einem Tagungshotel in Fulda statt, die den Studierenden alle relavanten Informationen über den Aufbau und den Ablauf des VAWi-Studiums vermittelt. Zudem können sich die Studierenden vor Ort bei den anwesenden Dozenten und Dozentinnen gezielt über einzelne Module und/oder Projekt- und Masterarbeiten informieren.

Darüber hinaus gibt es nach jedem Semester zwei jeweils dreitägige Prüfungsblöcke an den beiden Standorten Bamberg und Essen, an denen jeweils die Prüfungen zu allen entsprechenden Modulen des Semesters angeboten werden. Die Termine der beiden Prüfungsblöcke sowie die Verteilung der einzelnen Prüfungen auf die jeweils drei Tage stehen weit im Voraus fest, so dass Studierende entsprechend langfristig planen können.

Zertifizierungen
ACQUIN
Weitere Infos
Offizielle Homepage des Fernstudienanbieters
www.vawi.de

Infos

Der Studiengang VAWi richtet sich an berufserfahrene Graduierte aller Fachrichtungen, die sich online im Bereich der Wirtschaftsinformatik weiterbilden und dabei ihr mittel- und langfristiges Theorie- und Methodenwissen aktualisieren möchten. Im Rahmen des in der Regel berufsbegleitend in Teilzeit absolvierten Weiterbildungsstudiums erhalten die Studierenden die Möglichkeit, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik wissenschaftlich zu erweitern, zu vertiefen, zu aktualisieren und zu spezialisieren.

Quelle: Universität Duisburg-Essen 2018

Als berufsbegleitender Online-Studiengang wurde VAWi vor allem für die besonderen Bedürfnisse berufstätiger Studierender konzipiert. Mit seinem standardisierten und doch höchst flexiblen Semesterablauf ermöglicht VAWi ein sowohl zeitlich als auch örtlich absolut flexibles Studium ohne feste Vorlesungszeiten und ohne lange Anfahrten – so gibt es mit Ausnahme der Semesterauftaktveranstaltung und der zwei jeweils dreitägigen Prüfungsblöcke keine Präsenzphasen während des Semesters. Die Studierenden können also lernen, wann und wo sie möchten.

Quelle: Universität Duisburg-Essen 2018

Bei VAWi können sich Studierende ihr ganz individuelles Curriculum zusammenstellen. Das Beste dabei: es gibt keine Nebenbedingungen wie Pflichtmodule oder dergleichen. Vielmehr können die Studierenden im Studium ganz nach ihren eigenen Interessen und Präferenzen aus einem unvergleichlich großen Modulangebot auswählen und sich so gezielt nach persönlichen Interessen und Erfordernissen spezialisieren. Darüber hinaus erlauben es die semesterbegleitenden Studienleistungen, die Projektarbeiten und nicht zuletzt die Masterarbeit, individuelle thematische Schwerpunkte im Studium zu setzen.

Quelle: Universität Duisburg-Essen 2018

Bei VAWi müssen die Studierenden nur für diejenigen Leistungen bezahlen, die sie auch tatsächlich absolvieren. Es fallen – mit Ausnahme des Semesterbeitrags der Universität – keine fixen Kosten pro Semester an. Studierende gehen also mit einem VAWi-Studium keine feste monatliche Zahlungsverpflichtung oder dergleichen ein. Dieses auf dem Call-by-Call-Prinzip basierende Gebührenmodell erlaubt somit auch finanziell größtmögliche Flexibilität während des Studiums.

Quelle: Universität Duisburg-Essen 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
des Fernstudienanbieters
Dr. Thomas Weichelt
Studienberatung
+49 (0)201 183-3001
www.vawi.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.8
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 147 Bewertungen gehen 51 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 13
  • 121
  • 11
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 15

Dieser Weiterbildungsstudiengang ist empfehlenswert

Nadege, 03.03.2020
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
3.8
Der virtuelle Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik ist auf jeden Fall für Berufstätige geeignet. Dadurch, dass die Studieninhalte von den Studierenden selbst ausgewählt werden können, ist die Komplexität des Studiums steuerbar. Außerdem werden zwei Prüfungstermine pro Semester angeboten, sodass den Studierenden eine hohe Flexibilität ermöglicht wird.
Bewertung lesen
Nadege
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 03.03.2020

berufsbegleitender Wirtschaftinformatik Master

Dirk, 29.01.2020
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.8
Schon zu Beginn meiner Karriere als IT-Berater stand für mich fest: Ich mache meinen Master in Wirtschaftsinformatik, nebenberuflich zu meinem Job.
Ganze 6 Monate habe ich mir Zeit gelassen das Studienangebot für berufsbegleitende Masterprogramme zu vergleichen und habe mich letztendlich für VAWI entschieden. VAWI ist eine Fernstudium-Plattform der Uni Duisburg Essen und Uni Bamberg und bietet ein Konglomerat aus Kursen der beiden Universitäten inklusive Skripten und Webcasts (nicht bei allen Kursen) zur flexiblen Bearbeitung an. Ich habe das Studium trotz Vollzeit-Beschäftigung mit Reisetätigkeit in 2,5 Jahren berufsbegleitend absolvieren können, auch wenn das oft eine Herausforderung war. Das VAWI Studium bot mir dabei aber stets vollste Flexibilität bei der Bearbeitung der Skripte und optional von Studienleistungen.
Insgesamt kann ich das Studium jedem besten Gewissens weiter empfehlen, der auf der Suche nach einem berufsbegleitenden Master in Wirtschaftsinformatik ist.
Bewertung lesen
Dirk
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 29.01.2020

Sehr guter berufsbegleitender Studiengang

Václav, 07.01.2020
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.4
Ich kann den berufsbegleitenden Studiengang an der Uni Duisburg-Essen bzw. an der Uni Bamberg auf jeden Fall empfehlen. Man kann die Struktur und die Inhalte des Studiums relativ flexibel konfigurieren und die Inhalte wählen, die einem am wichtigsten sind. Ebenso hat man einen grossen zeitlichen Spielraum. Die Inhalte sind zeitgemäss und werden auch auf dem aktuellen Stand gehalten. Auch bei der Betreuung bzw. beim Feedback durch die Dozenten habe ich gute Erfahrungen gemacht. Die Begleitung bei den Projekt- bzw. bei der Masterarbeit war in meinem Fall ausgezeichnet. Ich finde, dass sich die Zeit und der Aufwand auf jeden Fall gelohnt hat.
Bewertung lesen
Václav
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 07.01.2020

VAWi - Flexibel zum Master of Science

Pascal, 29.12.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.5
Mit VAWi hatte ich die Möglichkeit, parallel zu Beruf (Vollzeit) und Familie meinen Masterabschluss zu absolvieren. Die hohe Flexibilität des Studiums zeigte sich auch darin, dass ich den Workload in jedem Semester neu festlegen konnte. Unvorhergesehene Ereignisse führten somit nicht zum Abbruch des Studiums.

Das Studium lässt sich nicht nur zeitlich, sondern auch inhaltlich an die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Aus dem breiten Angebot an Modulen kann frei gewählt werden, ich konnte meinem Studium somit eine technologische Ausrichtung geben. Die Inhalte der IT-Module waren qualitativ sehr hochwertig und aktuell, die fachlich/methodisch orientierten Module haben dieses Niveau meines Erachtens jedoch nicht ganz halten können.

Mein Arbeitgeber hat sich an den, für einen privat finanzierten Masterstudiengang überschaubaren Kosten beteiligt und mir zusätzlichen Urlaub für die Prüfungen eingeräumt. Des Weiteren ist das Studium in vielen Bundesländern als Maßnahme für die Bewilligung von Bildungsurlaub anerkannt.

Neben der für mich besonders hervorzuhebenden Flexibilität hat mich auch die persönliche Betreuung durch die Dozenten und Tutoren positiv überrascht. Auf Rückfragen wurde immer sehr schnell und bündig geantwortet, auch bei der Vorbereitung und Bearbeitung von Projekt- und Masterarbeit.

Ich kann diesen Studiengang uneingeschränkt weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Pascal
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 29.12.2019

Insgesamt tolles Konzept

Juliane, 05.12.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
3.6
Mich begeistert, dass man die Module völlig frei gemäß Interessen zusammenstellen kann. Der Modulkatalog ist dabei sehr vielfältig.

Die Skripte sind teilweise einfach die Folien einer Präsenzvorlesung. Etwas mehr Ausführungen/Erklärungen wären wünschenswert.
Die Studienleistungen habe ich mir eher als Klausurvorbereitung (z.b. Einreichen von Übungsaufgaben) vorgestellt. Das ist leider eher nicht so
Bewertung lesen
Juliane
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 05.12.2019

Empfehlenswert

Christoph, 05.12.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.4
Sehr strukturierte Lernplattform, transparentes Studienmodell und motivierende, erreichbare Betreuer. Gerade für mich als Berater mit wenig Zeit aktuell richtige Entscheidung da ich unterschiedlich viel Zeit in das Studium investieren kann pro Semester. Man muss sich selbst allerdings motivieren und strukturieren können, nicht für jeden geeignet.
Bewertung lesen
Christoph
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 05.12.2019

Gute Betreuung, spannende und relevante Inhalte

Jens, 05.12.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
5.0
Ich habe bei VAWi bei diversen Lehrstühlen sehr interessante und praxisrelevante Inhalte vermittelt bekommen. Die Betreuungssitation war durchweg exzellent.
Die Studienunterlagen sind in der Regel gut aufbereitet und aktuell.
Die Betreuung durch das Institut war ebenfalls ausgezeichnet.
Außerdem genieße ich die große Flexibilität die das Studium mir bietet, sodass ich dieses Studium berufsbegleitend durchführen kann.
Bewertung lesen
Jens
Alter 14-25
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 05.12.2019

Tolles, flexibles Fernstudium

Pascal, 05.12.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Ich bin momentan im dritten Semester. Alle Kurse dich ich bisher belegt habe waren super aufbereitet und hatten eine tolle Betreuung.

Man kann Kurse ganz inviduell belegen und kann damit das Studium an seine private Situation anpassen (man zahlt pro Kurs, nicht pro Semester). Pflicht-Präsenz ist nur während der Prüfungungen die immer an drei Tagen stattfinden. Es gibt ca. 1-2 Monate später Nachprüfungstermine, für die man sich von vorneherein einschreiben kann, wenn man weiß, dass man es zeitlich nicht anders schafft.

Da die Inhalte an denen des Präsentsstudiums angelehnt sind, ist zwar nicht unbedingt einfacher, aber man hat geprüfte und für die Praxis relevante Inhalte.

Man ist an einer richtigen Uni eingeschrieben, was in der Regel bei Unternehmen besser ankommt als eine Fernschule.

Also ich kann es nur empfehlen, aber es gehört natürlich auch eine gewisse Selbstdisziplin dazu.
Bewertung lesen
Pascal
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 05.12.2019

Super Betreuung und Flexibilität

Michael, 05.12.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.5
Die Betreuung ist sehr gut, man bekommt immer schnelle Antworten. Zeitlich und inhaltlich kann man das Studium sehr flexibel gestalten, die Qualität der Inhalte ist auch überwiegend sehr gut. Ich kann das Studium daher nur weiterempfehlen für jeden, der ein flexibles Fernstudium auf Uni Niveau sucht.
Bewertung lesen
Michael
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 05.12.2019

Flexibler und qualitativ hochwertiger Studiengang

Markus, 01.12.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
5.0
Seit gut einem Jahr studiere ich im VAWi-Studiengang, und es ist eine große Bereicherung. Man hat im Gegensatz zu nahezu jedem anderen Studiengang volle Freiheit bei der Auswahl der Lernmodule. So kann man Schwerpunkte setzen und bspw. mehr zu Informatik, Wirtschaft oder auf die klassische Wirtschaftsinformatik (IT-Management im weiteren Sinne) lernen. Die Dozent:innen kommen nicht nur von den beiden beteiligten Universitäten (Duisburg-Essen und Bamberg), sondern lehren teilweise an ganz anderen Unis, sodass man eine Bandbreite von über 40 Modulen zur Auswahl hat.

Das Studium ist durch eine relativ feine Gliederung und die breite Modulauswahl sehr flexibel. Einige machen nur ein Modul pro Semester oder legen sogar Pausen ein, andere studieren wie im Vollzeitstudium - bei VAWi findet jede:r sein Tempo. Die Lehrformate unterscheiden sich von Dozent:in zu Dozent:in. So lernt man verschiedene Lernmethoden kennen, aber man kann auch die Module über deren Lehrmethode vergleichen und das passende Modul mit der passenden Dozent:in auswählen.

Die Dozent:innen und die Studiengangsverantwortlichen sind immer sehr zuvorkommend und offen für Feedback. Da Menschen sich freiwillig zu diesem Studiengang entscheiden und man viele absurde Erfahrungen aus anderen Studiengängen mit mindermotivierten Kommiliton:innen nicht hat, fällt die Organisation in diesem Studiengang leicht, und Probleme kann man immer mit den Ansprechpartnern besprechen und lösen. Wir als Studis organisieren uns auch selbstständig gut, sodass wir uns immer über Module und Organisatorisches austauschen können. So macht dann auch Gruppenarbeit - manchmal auch jenseits von Ländergrenzen - viel Spaß.

Die große Modulauswahl und die erfahrenen Dozent:innen machen diesen Studiengang zu etwas Außergewöhnlichem. So vieles gibt es zu entdecken und zu lernen, und bei VAWi genießt man viele Freiheiten und viel Unterstützung. Ja, der Studiengang kostet auch etwas (Abrechnung modulweise, für 120 CP kommen 12.000 Euro zusammen), aber dafür genießt man einen hochwertigen und bereichernden Studiengang, der einem im Leben viele Türen öffnet. Daher kann ich jeder und jedem diesen Studiengang empfehlen.
Bewertung lesen
Markus
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 01.12.2019
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019