Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)

In Kooperation mit: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Der Virtuelle Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik ist ein internetbasierter Studiengang, der mit dem international anerkannten akademischen Grad "Master of Science" (M.Sc.) abschließt. Der Studiengang VAWi wird an den Universitäten Duisburg-Essen und Bamberg unter Beteiligung zahlreicher weiterer Hochschulpartner durchgeführt und betreut. Er beruht auf einer Kombination aus kurzen Präsenzphasen zu Beginn und Ende des Semesters und multimedial unterstützten Fernlernphasen während des Semesters, in denen die Studierenden intensiv betreut werden.
Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Roland , 08.07.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Hendrik , 31.05.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Daniel , 18.04.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Stefan , 16.03.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Isabell , 13.01.2019 - Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
des Fernstudienanbieters
Dr. Thomas Weichelt
Studienberatung
+49 (0)201 183-3001
www.vawi.de

Bildergalerie

Studiengangdetails

Dauer
36 - 48 Monate
Gesamtkosten
9.660 € - 12.000 €
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Link zur Website
Inhalte

Es werden insgesamt 44 Module angeboten. Diese sind 11 Modulgruppen zugeordnet, welche jeweils einen strategisch-managementorientierten Fokus oder einen technisch-operativen Fokus haben.

Basistechnologien

  • IT-Sicherheit
  • Objektorientierte Softwareentwicklung in C#
  • Objektorientierte Softwareentwicklung in JAVA
  • Prozessorientierte Informationssysteme
  • Rechner-, Betriebs- und Kommunikationssysteme, Verteilte Systeme
  • Standards und Netzeffekte

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

  • E-Entrepreneurship
  • Entscheidungsorientierte Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Online-Marketing
  • Plattformökonomie

Entwicklung von Anwendungssystemen

  • Distributed Computing
  • Integrierte Informationsverarbeitung - Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft
  • Software- und Qualitätsmanagement

Informations- und Wissensmanagement

  • Analyse Sozialer Netzwerke
  • Digital Change Management
  • Global Information Technology Management
  • Informationsmanagement
  • IT-Controlling
  • Wissensmanagement

Entwicklung und Management von Informationssystemen

  • Digitale Transformation
  • IT-Outsourcing-Management
  • Methoden der Systementwicklung
  • Modellierung von Systemen und Prozessen

E-Business

  • E-Business-Fallstudien
  • E-Commerce
  • E-Community
  • Enterprise Resource Planning
  • Electronic Finance
  • Servicemanagement

Datenmanagementsysteme

  • Data-Warehouse-Systeme
  • Datenmanagement
  • Information Retrieval Systeme

Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung

  • Artificial Intelligence und Artificial Life
  • Data-Mining-Systeme
  • Decision Analytics
  • Empirisch-probabilistische Verfahren

Web & Multimedia-Systeme

  • Medieninformatik
  • User-Centered Web Design
  • Web-Technologien

Bildungsmanagement & E-Learning

  • Lerntechnologien
  • Qualitätssicherung und Evaluation in der Bildung

Schlüsselqualifikationen

  • E-Kooperation
  • Projektmanagement

Bei der Zusammenstellung der Module und dem Studienvolumen pro Semester wird den Studierenden maximale Flexibilität eingeräumt und sie können ihr Studium individuell planen und gestalten.

Voraussetzungen

Ein Abschluss in einem berufsqualifizierenden Studium an einer Universität, einer gleichgestellten Hochschule, einer Fachhochschule oder an einer gleichgestellten Berufsakademie / Dualen Hochschule, im Regelfall eine mindestens einjährige Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums und einschlägige Kenntnisse in den Gebieten der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften aus dem Erststudium oder der beruflichen Praxis.

  • Für den Zugang in VAWi090 hat das Erststudium eine Regelstudienzeit von mindestens sieben Semestern und 210 ECTS-Credits.
  • Für den Zugang in VAWi120 hat das Erststudium eine Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern und 180 ECTS-Credits.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Online-Seminare
Aufwand in Stunden
variabel
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss

Mit dem international anerkannten Abschluss "Master of Science" erwerben Absolventen und Absolventinnen eine hervorragende Basis für den Erhalt sowie den weiteren Ausbau ihrer Karrierechancen. Ihre nachgewiesene hohe fachliche Qualifikation prädestiniert sie für vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben sowie für Leitungsfunktionen in innovativen Tätigkeitsbereichen. Zudem erwerben Absolventen und Absolventinnen mit dem Abschluss "Master of Science" die Berechtigung zur Promotion sowie im öffentlichen Dienst die Berechtigung für den Zugang zum höheren Dienst.

Creditpoints
90
Anteil der Fernlehre
Min. 96% Onlinestudium, max. 4% Präsenzveranstaltungen
Präsenzphase

Zu Beginn jedes Semesters findet eine zweitägige Einführungsveranstaltung in einem Tagungshotel in Fulda statt, die den Studierenden alle relavanten Informationen über den Aufbau und den Ablauf des VAWi-Studiums vermittelt. Zudem können sich die Studierenden vor Ort bei den anwesenden Dozenten und Dozentinnen gezielt über einzelne Module und/oder Projekt- und Masterarbeiten informieren.

Darüber hinaus gibt es nach jedem Semester zwei jeweils dreitägige Prüfungsblöcke an den beiden Standorten Bamberg und Essen, an denen jeweils die Prüfungen zu allen entsprechenden Modulen des Semesters angeboten werden. Die Termine der beiden Prüfungsblöcke sowie die Verteilung der einzelnen Prüfungen auf die jeweils drei Tage stehen weit im Voraus fest, so dass Studierende entsprechend langfristig planen können.

Zertifizierungen
ACQUIN
Weitere Infos
Offizielle Homepage des Fernstudienanbieters
www.vawi.de
Lernmethode
Online-Seminare
Aufwand in Stunden
variabel
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss

Mit dem international anerkannten Abschluss "Master of Science" erwerben Absolventen und Absolventinnen eine hervorragende Basis für den Erhalt sowie den weiteren Ausbau ihrer Karrierechancen. Ihre nachgewiesene hohe fachliche Qualifikation prädestiniert sie für vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben sowie für Leitungsfunktionen in innovativen Tätigkeitsbereichen. Zudem erwerben Absolventen und Absolventinnen mit dem Abschluss "Master of Science" die Berechtigung zur Promotion sowie im öffentlichen Dienst die Berechtigung für den Zugang zum höheren Dienst.

Creditpoints
120
Anteil der Fernlehre
Min. 96% Onlinestudium, max. 4% Präsenzveranstaltungen
Präsenzphase

Zu Beginn jedes Semesters findet eine zweitägige Einführungsveranstaltung in einem Tagungshotel in Fulda statt, die den Studierenden alle relavanten Informationen über den Aufbau und den Ablauf des VAWi-Studiums vermittelt. Zudem können sich die Studierenden vor Ort bei den anwesenden Dozenten und Dozentinnen gezielt über einzelne Module und/oder Projekt- und Masterarbeiten informieren.

Darüber hinaus gibt es nach jedem Semester zwei jeweils dreitägige Prüfungsblöcke an den beiden Standorten Bamberg und Essen, an denen jeweils die Prüfungen zu allen entsprechenden Modulen des Semesters angeboten werden. Die Termine der beiden Prüfungsblöcke sowie die Verteilung der einzelnen Prüfungen auf die jeweils drei Tage stehen weit im Voraus fest, so dass Studierende entsprechend langfristig planen können.

Zertifizierungen
ACQUIN
Weitere Infos
Offizielle Homepage des Fernstudienanbieters
www.vawi.de

Infos

Der Studiengang VAWi richtet sich an berufserfahrene Graduierte aller Fachrichtungen, die sich online im Bereich der Wirtschaftsinformatik weiterbilden und dabei ihr mittel- und langfristiges Theorie- und Methodenwissen aktualisieren möchten. Im Rahmen des in der Regel berufsbegleitend in Teilzeit absolvierten Weiterbildungsstudiums erhalten die Studierenden die Möglichkeit, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik wissenschaftlich zu erweitern, zu vertiefen, zu aktualisieren und zu spezialisieren.

Quelle: Universität Duisburg-Essen 2018

Als berufsbegleitender Online-Studiengang wurde VAWi vor allem für die besonderen Bedürfnisse berufstätiger Studierender konzipiert. Mit seinem standardisierten und doch höchst flexiblen Semesterablauf ermöglicht VAWi ein sowohl zeitlich als auch örtlich absolut flexibles Studium ohne feste Vorlesungszeiten und ohne lange Anfahrten – so gibt es mit Ausnahme der Semesterauftaktveranstaltung und der zwei jeweils dreitägigen Prüfungsblöcke keine Präsenzphasen während des Semesters. Die Studierenden können also lernen, wann und wo sie möchten.

Quelle: Universität Duisburg-Essen 2018

Bei VAWi können sich Studierende ihr ganz individuelles Curriculum zusammenstellen. Das Beste dabei: es gibt keine Nebenbedingungen wie Pflichtmodule oder dergleichen. Vielmehr können die Studierenden im Studium ganz nach ihren eigenen Interessen und Präferenzen aus einem unvergleichlich großen Modulangebot auswählen und sich so gezielt nach persönlichen Interessen und Erfordernissen spezialisieren. Darüber hinaus erlauben es die semesterbegleitenden Studienleistungen, die Projektarbeiten und nicht zuletzt die Masterarbeit, individuelle thematische Schwerpunkte im Studium zu setzen.

Quelle: Universität Duisburg-Essen 2018

Bei VAWi müssen die Studierenden nur für diejenigen Leistungen bezahlen, die sie auch tatsächlich absolvieren. Es fallen – mit Ausnahme des Semesterbeitrags der Universität – keine fixen Kosten pro Semester an. Studierende gehen also mit einem VAWi-Studium keine feste monatliche Zahlungsverpflichtung oder dergleichen ein. Dieses auf dem Call-by-Call-Prinzip basierende Gebührenmodell erlaubt somit auch finanziell größtmögliche Flexibilität während des Studiums.

Quelle: Universität Duisburg-Essen 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
des Fernstudienanbieters
Dr. Thomas Weichelt
Studienberatung
+49 (0)201 183-3001
www.vawi.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 132 Bewertungen gehen 41 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 11
  • 110
  • 9
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 13

Flexible Weiterbildungsmöglichkeit

Roland, 08.07.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
5.0
Bereits im Jahr 2011 habe ich mein Fernstudium zum Master of Science im Virtuellen Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) begonnen und zwischenzeitlich erfolgreich beendet. Besonders schätzen gelernt habe ich die zeitlich sehr flexiblen Möglichkeiten. Aus privaten und beruflichen Gründen, musste ich zwischendurch einige Semester pausieren. Da in diesem Studiengang insbesondere Gebühren nur dann anfallen, wenn Vorlesungen "besucht" werden oder eine Arbeit geschrieben wird, war dies problemlos möglich.

Neben diesen organisatorischen Punkten möchte ich aber auch nochmals besonders die hohe Qualität der Inhalte herausstellen. Auch die Kontaktmöglichkeiten zu den Dozenten und Tutoren über die angebotene Lernplattform waren zu jeder Zeit voll zufriedenstellend. Außerdem bietet das Studium aufgrund des großen Angebots von rd. 40 Kursen, aus denen flexibel gewählt werden kann, jedem die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen.

Zuletzt möchte ich jedem Neueinsteiger den Besuch der angebotenen Auftaktveranstaltung in Fulda ans Herz legen. Diese bietet eine hervorragende Möglichkeit, anderen Studenten kennenzulernen und auch mit einigen Dozenten in Kontakt zu kommen.

Schlussendlich habe ich nur einen einzigen geringfügigen Kritikpunkt, an dem aus meiner Sicht noch nachgebessert werden könnte. Der Studierendenausweis kann leider immer nur direkt vor Ort in Bamberg an einem Automat verlängert werden. Gerade bei einem Fernstudium wäre es wünschenswert, wenn hier ggf. eine Möglichkeit geschaffen werden könnte, den Studierenden mit einer weiten Anreise eine Möglichkeit zu bieten, den Ausweis anderweitig zu verlängern (Notfalls per Post o.ä.).
Bewertung lesen
Roland
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 08.07.2019

Anspruchsvolles Studium mit maximaler Flexibilität

Hendrik, 31.05.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Die Flexibilität des Studienkonzepts und die persönliche Betreuung durch die VAWi-Administration und die Dozenten & Tutoren waren wirklich bemerkenswert und haben meine Erwartungen deutlich übertroffen. Die Vielfalt wählbarer Module hat es mir ermöglicht, die Studieninhalte optimal auf meine persönlichen Interessen und beruflichen Belange abzustimmen.
Obwohl sich das Studium gut mit dem Beruf vereinbaren lässt, sollte der Aufwand des Fernstudiums aber keinesfalls unterschätzt werden! Sich neben dem Job auf Klausuren vorzubereiten, diese zu schreiben und zu bestehen ist eine Sache - Projektarbeiten oder gar eine Masterarbeit neben dem Job (mit in der Zwischenzeit ggf. gestiegener Verantwortung) anzufertigen eine Andere. Dies erfordert eine gehörige Portion Selbstdisziplin und Rückendeckung von Familie, Freunden und Kollegen - über einen langen Zeitraum.
Wer sich diesen Herausforderungen bewusst ist und neben dem Beruf an einer fundierten Weiterqualifizierung im Bereich der Wirtschaftsinformatik interessiert ist, kann ich VAWi uneingeschränkt empfehlen! Das Studienkonzept und die handelnden Personen bieten ideale Rahmenbedingungen, um trotz der Doppelbelastung viel zu lernen und sich für den Mastergrad einer Universität zu qualifizieren.
Bewertung lesen
Hendrik
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 31.05.2019

Maximale Flexibilität

Daniel, 18.04.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Das VAWI Studium war für mich die optimale Wahl. Man hat die Möglichkeit, sowohl die Studieninhalte aus einem Pool von 35-40 Modulen selbst zusammenzustellen, als auch die zeitliche Verteilung auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Das bedeutet, in Semestern in denen man mehr Zeit für das Studium aufwenden kann, kann man mehr Module belegen, aber es ist auch möglich, in einem Semester garkein Modul zu belegen und so eine 'Pause' einzulegen.
Die Studieninhalte werden am Anfang des Moduls bereitgestellt, so dass man auch innerhalb des Semesters Urlaub und Lernphasen selbst einteilen kann.
Diese Flexibilität macht das VAWI Studium perfekt in den Alltag jedes Studierenden integrierbar.
Bewertung lesen
Daniel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 18.04.2019

Mit hoher Flexibilität zum Ziel

Isabell, 13.01.2019
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.1
3 Jahre habe ich zur Absolvierung meines Studiums benötigt, dabei konnte ich aber meine Karriere vorantreiben und Vollzeit arbeiten. Im Rückblick betrachtet bin ich stolz auf meine Ausdauer, da das Studium viele Feierabende und Wochenenden beschlagnahmt hat.

Für ein Studium neben dem Job ist VAWi wirklich geeignet, da man sich die einzelnen Semester sehr flexibel einteilen kann. Eine große Portion Selbstdisziplin ist nötig (aber das ist ja bei jedem Fernstudium der Fall). Die Lerninhalte bzw. Kurse, die ich besucht habe, waren größtenteils sehr interessant und haben mein Wissen erweitert oder vertieft.

Die Betreuung der einzelnen Kurse ist abhängig vom Kursleiter unterschiedlich zu bewerten. Es gab Kurse, die einfach unter dem Radar durchliefen und man stur sein Skript durcharbeiten konnte, aber es gab auch Kursleiter, die einem innerhalb von 1 Stunde auf Fragen geantwortet haben oder in regelmäßigen Webkonferenzen Frage beantwortet und Diskussionen moderiert haben.

Für die Betreuung meiner Projektarbeiten war der angesetzte Preis zu hoch, da ich dabei mehr oder weniger mir selbst überlassen war. Bei meiner Masterarbeit hingegen hat sich mein Betreuer extrem viel Mühe gegeben und ich habe mich vom ersten Tag bis zur Abgabe vollends abgeholt und in guten Händen gefühlt, was für meinen Betreuer auch bestimmt einen erhöhten Aufwand dargestellt hat.

Abschließend möchte ich positiv erwähnen, dass das Studium neben der Erweiterung des Wissens eine wunderbare Möglichkeit geboten hat, verschiedene Kommilitonen kennenzulernen. Da die meisten ebenfalls berufstätig waren, hatte ich im Laufe der 3 Jahre spannende Diskussionen und einen tollen Erfahrungsaustausch.
Bewertung lesen
Isabell
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 13.01.2019

Fernstudium mit maximaler Flexibilität

Sebastian, 20.12.2018
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Ich habe VAWi berufsbegleitend absolviert und mich vor allem aufgrund der Flexibilität dafür entschieden. Zum einen kann das Studium komplett Online absolviert werden und nur zu den Klausuren gibt es Präsenztermine. Zum anderen kann frei gewählt werden, mit welchen Kursen die benötigten Credit-Points erreicht werden, so dass der Schwerpunkt des Studiums nach eigenen Interessen gestaltet werden kann. Die Auswahl an Kursen ist groß und vielfältig. Die Organisation war zu jederzeit sehr gut. Die Studieninhalte sind zumeist aktuell und gut aufbereitet. Die Reaktionszeiten der Dozenten sind sehr gering, so dass man i.d.R. nie lange auf eine Antwort oder Bewertung warten muss.
Bewertung lesen
Sebastian
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 20.12.2018

Absolut Empfehlenswert

Martin, 12.11.2018
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.4
Aufbauend auf mein Studium der Informatik an der TH Nürnberg habe ich mich 2016 für ein berufsbegleitendes Studium zum Master of Science Wirtschaftsinformatik interessiert. Die Inhalte des VAWI-Studiengangs an der Universität Bamberg konnten mich dabei genauso wie die renommierten Professoren und die orts- und zeitunabhängige Durchführung überzeugen.

Das Kursangebot behandelt ein weites Spektrum an Themen und ermöglicht das Setzen von Schwerpunkten in bevorzugten Themenbereichen. Die Module sind dabei immer auf aktuellem Stand und werden regelmäßig an neue Gegebenheiten angepasst. Über die zentrale Lernplattform werden die Kursinhalte der einzelnen Kurse multimedial und gut aufbereitet zur Verfügung gestellt. Besonders gefallen hat mir die Durchführung von Studienleistungen zusammen mit anderen Studenten. Durch das Einfließen unterschiedlicher beruflicher Erfahrungen und die konstruktive Zusammenarbeit in der Gruppe blieb die Motivation zu jedem Zeitpunkt sehr hoch.

Im praktischen Teil, welcher Studienleistungen, Projektarbeiten und die abschließende Masterarbeit beinhaltet, können eigene Interessen und Themenvorschläge eingebracht werden. So konnte ich beispielsweise mein Interesse an der Blockchain-Technologie einfließen lassen und unterschiedliche Themenstellungen in diesem für mich spannenden Bereich bearbeiten. Nach knapp 2,5 Jahren habe ich nun mein Studium erfolgreich abgeschlossen und würde das VAWI-Programm jederzeit wieder wählen.
Bewertung lesen
Martin
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.11.2018

Maximale Flexibilität

Christoph, 28.10.2018
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Ich habe mein Studium bei VAWi 2010 begonnen. Mich hat die Organisation einerseits, zu 100% online und nur zu den Klausuren Präsenzpflicht, und anderseits der Masterabschluss einer Universität überzeugt.
Das Studium zog sich aufgrund hoher beruflicher Belastungen in die Länge, aber auch hier bietet VAWi die größtmöglichste Flexibilität. Man muss keine Mindestzahl an Kursen oä. belegen.
Bewertung lesen
Christoph
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 28.10.2018

Flexibilität als großes Plus

Dimitrios, 09.10.2018
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.6
Nach vier Jahren konnte ich mein VAWi-Studium erfolgreich abschließen. Und jetzt darf auch ich endlich über meine Erfahrungen mit VAWi schreiben: Der Weg dorthin war anstrengend, aber auch spannend und bereichernd zugleich. Die enorme Flexibilität war für mich das Hauptargument für diesen Masterstudiengang. So hatten zwar Hochzeit, Nachwuchs, Umzug und neuer Job teilweise Vorfahrt, jedoch konnte ich das Studium auf diese Situationen anpassen. Diese Flexibilität erfordert aber auch eine hohe Eigenmotivation und Selbstdisziplin. Aus diesem Grund habe ich auch monatelang das Für und Wider bzgl. eines Studiums abgewogen. Bereut habe ich die Entscheidung für das VAWi-Studium keinen Moment. Denn für die enormen Anstrengungen - die Freizeit gehörte größtenteils VAWi - wird man durch spannende Inhalte und interessante Kontakte belohnt. Nichtsdestotrotz habe ich jedes Semester maximal 4 Module belegt, um mich nicht selbst zu überfordern bzw. zu überanstrengen. Eine besondere Erwähnung verdient auch die Betreuung durch das VAWi-Kollegium, die für mich stets eine enorme Unterstützung waren. Ich kann nur jeden, der mit dem Gedanken spielt, ein nebenberufliches Masterstudium aufzunehmen, zu VAWi ermutigen. Ich würde es definitiv wieder machen. Und ich bin froh, dass ich bereits eine weitere Person von den Vorzügen überzeugen konnte.
Bewertung lesen
Dimitrios
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 09.10.2018

Flexibel im virtuellen Team bei der Stange bleiben

Martin, 04.10.2018
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.1
Großer Vorteil dieses Studiengangs ist die Quereinstiegsmöglichkeit kombiniert mit einer sehr hohen Flexibilität. Relativ schnell habe ich mir zwei örtlich verteilte Mitstreiter gesucht, mit denen ich über 80% der Kurse gemeinsam belegt habe. Wir sind immer einige Tage vor dem Prüfungsblock zu gemeinsamen Lerntagen angereist. Das hat die Lerndisziplin hochgehalten und den Spaß nicht zu kurz kommen lassen.
Bewertung lesen
Martin
Alter 41-45
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.10.2018

Sehr flexibles und bereicherndes Studium

Anja, 05.09.2018
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) (M.Sc.)
4.8
Für mich war die hohe Flexibilität und das breite Spektrum der Modulkombinationen sehr hilfreich, um als alleinerziehende Mutter neben einem Vollzeitjob dieses interessante Postgraduate-Studium erfolgreich zum Abschluss zu bringen.
Auch unterstützen mich die Studieninhalte in der heutigen Berufspraxis, um fachlich und methodisch fundiert viele Aspekte der Digitalisierung mit einem breiten Adressatenkreis zu diskutieren und zu gestalten.
Ich bin froh, dass ich das VAWI-Studium gewählt habe!
Bewertung lesen
Anja
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2008
Geschrieben am 05.09.2018