Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Bonusprogramme der AKAD: Tandembonus von jeweils 400 € bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 Personen; Sprintbonus im Wert von 750 € bei Abschluss des Studiums in der Regelstudienzeit; Empfehlungsbonus von bis zu 200 € bei Werben eines neuen Kunden
    • 10 % Ermäßigung auf die Studien-/ Lehrgangsgebühren für: Absolventen einer AKAD Hochschule oder der AKAD Weiterbildung bei erneuter Aufnahme eines Bildungsangebots der AKAD; Schüler; Studenten; Leistungssportler; Schwerbehinderte; Bundeswehrangehörige oder Wehrersatzdienstleistende
    • „Windelpauschale“: monatlich 30 Euro Ermäßigung auf Voll- und Zertifikatsstudiengänge, SGÜ und IHK-Lehrgänge während der Elternzeit (max. 3 Jahre).
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Die Komplexität der Wirtschaft steigt stetig – mit dem Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erwerben Sie interdisziplinäres Wissen an der Schnittstelle von Ingenieurwissenschaft und BWL und werden zur gesuchten Fachkraft des mittleren Managements. Mit Kenntnissen der neuesten Verfahrenstechnik über Technologiewissen bis hin zu aktuellen Managementmethoden stellen Sie sich interdisziplinär auf und setzen neue Impulse für Ihre Karriere!

Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Marcel , 07.08.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Julian , 03.06.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Diana , 15.01.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Zain , 26.11.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Julian , 22.11.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)711 81495 - 400
montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr
samstags 8 bis 16 Uhr
www.akad.de

Studiengangdetails

Dauer
42 - 54 Monate
Gesamtkosten
13.230 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Link zur Website
Inhalte

Semester 1

  • Schlüsselqualifikationen
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Informatik und Programmierung
  • Fertigungstechnik
  • Grundlagenmathematik für Ingenieure

Semester 2

  • Supply-Chain-Management
  • Werkstoffkunde
  • Grundlagenphysik für Ingenieure
  • Analysis kompakt

Semester 3

  • Grundlagen des Interkulturellen Managements
  • Grundlagen des Vertragsrechts
  • Rechnungswesen kompakt
  • Grundlagen der Maschinenelemente
  • Grundlagen der Statistik und Festigkeitslehre

Semester 4

  • Personalführung und -entwicklung
  • Investition und Finanzierung
  • Maschinenelemente und Produktionsentwicklungsprozess
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Grundlagen der Dynamik
  • Statistik für Ingenieure

Semester 5

  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Innovative Unternehmensführung
  • Projektarbeit
  • Messtechnik
  • Produktionsplanung

Semester 6

  • English for technology
  • Anwendungssysteme in Produktionsunternehmen
  • Betriebspraktische Arbeit
  • Steuerungs- und Regelungstechnik

Semester 7 und Spezialisierung

Pflichtmodul

  • Abschlussarbeit (Bachelor-Arbeit)

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten

Ingenieure als flexibel einsetzbare Experten mit fachübergreifenden Kenntnissen sind innovative und kompetente Lösungsexperten – Anforderungen, die die Wirtschaft zunehmend an Fachkräfte stellt. Spezialisieren Sie sich mit einem dieser vier wählbaren Fachbereiche:

  • Produktentwicklung
  • Produktion
  • Supply-Chain-Management und Logistik
  • Technischer Vertrieb und Marketing

In sieben aufeinander aufbauenden Semestern erwerben Sie aktuelles Fachwissen in Ingenieurtechnik und Betriebswirtschaft. Ihr Technikwissen wird auf den aktuellen Stand der Entwicklung gebracht und Sie verfeinern zudem über Projektberichte Ihre Fähigkeiten des wissenschaftlichen Arbeitens. Auch Ihr technisches Englisch erfährt über den Studienplan eine deutliche Erweiterung. Im Fokus dieses berufsbegleitenden Fernstudiums stehen Technik-Know-how als auch der Erwerb von Praxisorientierter Lösungskompetenz. Über eine von vier möglichen Vertiefungsrichtungen haben Sie zudem die Möglichkeit, sich bereits zum Ende Ihres Studiums zu spezialisieren.

Voraussetzungen

Um sich für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) einzuschreiben, benötigen Sie eine fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife (oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg).

Bei der AKAD University können Sie bereits erbrachte Leistungen auf Ihr Studium anrechnen lassen. Grundsätzlich gilt für Anrechnungen anderer Hochschul- und Prüfungsleistungen, dass diese den Anforderungen der AKAD University entsprechen und somit diesen gleichwertig sind. Damit wir bereits erbrachte Leistungen anrechnen können, müssen diese dem aktuellen Stand der Fachdisziplin entsprechen.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Anteil der Fernlehre
42 - 49 Seminartage
Zertifizierungen
ZFU
ACQUIN
ZEvA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.akad.de
Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Anteil der Fernlehre
42 - 49 Seminartage
Zertifizierungen
ZFU
ACQUIN
ZEvA
Weitere Infos
Offizielle Homepage der Fernhochschule
www.akad.de

Infos

Unser Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen stattet Sie mit soliden Management-Fähigkeiten und persönlichen Schlüsselqualifikationen aus. Sie erwerben Fremdsprachenkenntnisse, Management-Fertigkeiten und aktuelles Fachwissen. Neue Verfahren und Techniken entwickeln Sie durch Ihre Kenntnisse aus unterschiedlichen Bereichen. Ihre Berufschancen stehen gut für alle berufspraktischen, wissenschaftlichen oder fach- und funktionsübergreifenden Projekte.

Quelle: AKAD University 2019

Nutzen Sie als AKAD-Student auch die interessante Option eines dreiwöchigen Studienaufenthalts in Sacramento: Mit dem California Campus Programm!

Quelle: AKAD University 2019

Sie möchten wissen, wie der Bachelor-Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen" funktioniert? Sie wollen die Menschen, die an der AKAD University lehren und Sie betreuen, kennenlernen? Dann nutzen Sie unser Beratungsangebot und besuchen Sie eine Online-Infoveranstaltung oder einen Beratungstag in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie!

Quelle: AKAD University 2019

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
+49 (0)711 81495 - 400
montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr
samstags 8 bis 16 Uhr
www.akad.de

Kostenloses Infomaterial

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    3.3
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 104 Bewertungen gehen 47 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 53
  • 42
  • 4
  • 3
Seite 1 von 11

Durchaus positiv

Marcel, 07.08.2019
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.8
Sehr flexibel in der Zeiteinteilung.
Durch den digitalen Kontakt (WhatsApp und Skype) kommt auch der Kontakt zu Mitstudenten gut zustande.
Zusätzlich bietet die AKAK Veranstaltungen an, die den Kontakt unter den Studierenden fördert.
Negativ ist, dass bei manchen Modulen nicht der Tutor/Zuständige die Klausur stellt.
Somit weiß man bei manchen Modulen nicht ganz genau wo der Fokus liegt.
Bewertung lesen
Marcel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 07.08.2019

Ausgewogenes Studium mit machbaren Inhalten

Julian, 03.06.2019
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.9
Die Sprintvariante innerhalb von 7 Semestern ist für einen vollzeitberufstätigen sehr herausfordernd. Wenn man wenig Vorkenntnisse besitzt würde ich nicht in diesem Zeitrahmen rechnen. Finanziell macht es aber keinen Unterschied, welche Variante man wählt.
Kontakt zum Betreuungsteam, Prüfungsamt und Professoren fast immer tadellos freundlich und hilfsbereit.
Studiununterlagen sind gut aufbereitet und verständlich. Persönlich konnte ich damit sehr gut lernen. Das Übungsangebot im online Campus rundet die Studienbriefe hierbei ab.
Kontakt zu anderen Studenten ist sehr wenig vorhanden, da die freiwilligen Seminare in Stuttgart stattfinden und die meisten nicht extra anreisen und Überachten wollen.
Sehr zu empfehlen ist das Austauschprogramm mit der Sacramento State University, bei welchem man auch viele ECTS sammeln kann.
Bewertung lesen
Julian
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 03.06.2019

Ehrgeiz ist alles! ;-)

Diana, 15.01.2019
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.8
Ein Studium dieser Art fordert extrem viel Zeit, was sehr schwer werden kann, dieses neben einer 40 Stunden Woche zu meistern. Hohe Disziplin und Bereitschaft ist dazu gefordert.
Aber wirklich ein großer Vorteil ist die Flexibilität, die man bei Fernstudien genießen kann. Immer dran bleiben und die Etappenerfolge genießen.
Bewertung lesen
Diana
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 15.01.2019

Sehr gute Fernhochschule

Zain, 26.11.2018
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.8
Wenn einem die zeitliche Flexibilität wichtig ist dann kann man mit der AKAD nichts falsch machen. Die Lerninhalte sind gut, zu Klausuren kann man sich flexibel anmelden.
Ich habe den Wechsel zu AKAD nie bereut.
Nur am online Campus könnte man noch arbeiten und ihn übersichtlicher gestalten.
Bewertung lesen
Zain
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 26.11.2018

Studieninhalte gut lernbar

Julian, 22.11.2018
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.0
In Begleitung der Studienbriefe und des Online-Angebots im Online-Campus sind die Inhalte, welche gefordert werden und auch in Klausuren abgefragt werden, gut erlernbar. Die Betreuer sind hilfsbereit und freundlich.
Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, spezielle Module an der Sacramento State University zu absolvieren. Der Auslandsaufenthalt in Kalifornien hat meine Studienzeit sehr bereichert und das hierfür benötigte Budget würde ich jederzeit wieder investieren.
Größtes Manko sind die fehlenden Präsenzseminare, denn der Kontakt zu anderen Studenten oder Professoren fehlt in vielen Fächern komplett.
Bewertung lesen
Julian
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 22.11.2018

Anspruchsvoll und anerkannt

Kathrin, 06.09.2018
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.1
Der Studiengang ist durchaus anspruchsvoll. Die Lernstoff ist aber in den meisten Fällen gut durchdacht und abgestimmt, so dass man den Lernerfolg spürt. Die AKAD konnte die anfänglichen Defizite in der Betreuung (nach Umstellung auf vorrangig digitales lernen ca. 2015) mittlerweile gut aufholen, wenngleich auch manches leider noch zu pauschal abgefertigt wird. Hier ist einfach „dran bleiben“ gefragt.
Bewertung lesen
Kathrin
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 06.09.2018

Noch kleine Ungereimtheiten

Kathrin, 05.09.2018
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.8
Nach und nach fügen sich auch die anfänglichen Ungereimtheiten des online Campus, was für mich noch einer der wenigen noch nicht 100 % ig funktionierenden Punkt ist. Ansonsten sind sowohl die Themeninhalte als auch die Seminare online Seminare und oft auch die Verbindung zu den Moduldutzenden sehr gut. Der Studiengang ist anspruchsvoll.
Bewertung lesen
Kathrin
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 05.09.2018

Guten (Z)Seiten schlechte (Z)Seiten

Anonym, 05.09.2018
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.8
In erster Linie möchte ich die positiven Aspekte anmerken. Der Aufbau des Online Campus und deren Inhalte bringen einen enormen Mehrwert sein Studium zu organisieren. Desweiteren sehe ich die AKAD, was das Preisleistungsverhältnis angeht ,an der Spitze im Vergleich zu anderen Fern Unis. Dies kann ich deswegen bestätigen, da ich einige aus dem Betrieb kenne die ebenfalls ein Fernstudium machen , jedoch an einer anderen Universität. Zudem möchte ich ein großes Lob ausrichten, die Möglichkeit zu haben, die Prüfungen teilweise direkt im Heimatort schreiben zu können.
Leider aber gab es auch negative Erfahrung, speziell in der Betreuung eines Moduls. Hierbei wurden fragen die im Online Campus gestellt wurde, überhaupt nicht beantwortet. Teilweise ging es um Inhalte eines Studienbriefs (Der Online Tutor ist wohlgemerkt auch der Autor der Hefte gewesen) bei denen der Tutor keine gescheite Antwort gegeben hat, bzw sogar die Fragen abgewinkt hatte, nach dem Motto, es hat jemand in der Datei rumgepfuscht. Desweiteren wurden Anfragen einfach abgewiesen und ich sollte mich an den Modulverantwortlichen wenden. Dieser konnte aber leider nicht angeschrieben werden, da nirgends eine Kontaktadresse im Campus zu finden war. Zudem fand ich es äußerst respektlos, dass nach mehrmaligem Schriftverkehr , mein Nachname immer noch falsche geschrieben wurde. Teilweise kam es mir sogar vor, als wäre es absichtlich gewesen. Das kam mir deswegen so vor, da der Tutor von mir eine direkte Ansprache bekommen hatte, da Fehler in den Studienbriefen nach 5 Jahren immer noch präsent waren. Darauf hin hatte er einfach die gleiche Antwort wie vor 5 Jahren gegeben. Eine Änderung oder ein Eingeständnis dessen Fehlers kam aber nicht vor. Eventuell hatte er sich etwas angegriffen gefühlt. Aber zu seinen Fehlern muss man stehen. teilweise wurde Ich sogar als der unwissende dumme Student dargestellt. Im Modul PRG21 z.B waren auch die Studienbriefe überhaupt nicht aufeinander abgestimmt. Dies führte zu Verwirrung beim bearbeiten von Klausurfragen, da Themen doppelt in verschiedenen Heften beschrieben wurden aber abweichend. So war es nicht möglich eindeutig zu erkennen welche Antwort nun die richtige ist. Ich möchte nicht mit dem Finger auf einzelne Personen zeigen, jedoch war es in diesem Modul äußerst schwierig, sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten, da wie gesagt die Betreuung eine Katastrophe war. Dementsprechend kam auch eine sehr schlechte dabei heraus. Dies ist aber auch darauf zurückzuführen, dass Themen abgefragt wurden, die in den Heften ein minimalen Aspekt im Verhältnis zu den anderen Themen hatten. Die wichtigsten Themen wurden gar nicht abgefragt welche im TUT als äußerst wichtig repräsentiert wurden. Komplettes Gegenteil war die Betreuung des Moduls ELT20. Hier kann ich die Betreuung nur loben. Hier hatte ich mich perfekt betreut gefühlt. Großes Daumen hoch. Der Tutor war mit Ehrgeiz dabei, den Studenten das richtige Fachwissen zu vermitteln, und wollte es auch, dass diese die Themen auch verstehen und anwenden können. Zuvor hatte ich mich vor der Elektrotechnik immer abgewendet. Aber durch diesen Dozenten habe ich ein großes Interesse entwickelt.

So genug gemeckert :) Fazit: Es kann nicht immer alles perfekt sein aber in Gewissen Dingen setze ich ein mindest Maß an Qualität voraus. Ich hoffe ich kann Ihnen und eventuell den weiteren Studenten durch meinen Beitrag eine Hilfe leisten.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 05.09.2018

Flexibilität ist top

Marcel, 01.08.2018
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.0
Die Flexibilität ist besonders hervorzuheben.
Auch sind die Unterlagen gut strukturiert und ausreichend für das lernen.
Die Betreuung verbessert sich kontinuierlich und der online Campus wurde auch erst vor kurzem upgedatet. Alles in allem kann ich die AKAD empfehlen.
Bewertung lesen
Marcel
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 01.08.2018

Bis jetzt habe ich nur positive Erfahrungen gemacht

Nadine, 17.03.2018
Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.6
Soviele Erfahrungen habe ich noch nicht machen können da ich noch nicht so lange dabei bin. Der erste Eindruck is nach wie vor super positiv. Bin auch sehr zuversichtlich das dies so bleibt.
Sehr gut finde ich das einem telefonisch oder per E-Mail immer weitergeholfen wird, egal um welches Problem es sich handelt.
Bewertung lesen
Nadine
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 17.03.2018