BeckAkademie Fernkurse

www.beck-fernkurse.de
  • Testphase
    4 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    10% Ermäßigung für:
    • Arbeitslose
    • Schüler und Studenten
    • Rentner
    • Schwerbehinderte
    • Bundeswehrangehörige, Wehr- und Zivildienstleistende (bei Vorliegen einer Förderzusage des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr sogar insgesamt eine Gebührenermäßigung von 15%)
    • Mitglieder des Betreuungsgerichtstags e.V.
    • Mitglieder des Bundesverbands der Berufsbetreuer/innen e.V.
    • Mitglieder des Bundesverbands freier Berufsbetreuer e.V.
    • Mitglieder des Bundesverbands unabhängiger Pflegesachverständiger & PflegeberaterInnen e.V.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.
  • Institutskommentare
    Dieses Institut hat bereits Erfahrungsberichte kommentiert.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.8
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    3.3
  • Seminare
    4.6
  • Preis-/Leistung
    4.7
  • Digitales Lernen
    3.1
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 29 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 34 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 24
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1
Seite 5 von 9

Anspruchsvoller, solider und aktueller Lehrgang

Dorothee, 22.12.2019
Berufsbetreuer mit Hochschulzertifikat (Zertifikat)
4.8
Der Fernkurs vermittelt kompakt und übersichtlich das notwendige Basiswissen für die Führung einer rechtlichen Betreuung. Die Lehrbriefe sind größtenteils verständlich und mit viel Fachwissen verfasst. Vereinzelt sind Lernhefte und Lerninhalte kompliziert formuliert.

Das Einführungsseminar sollte zu Beginn des Fernstudiums besucht werden, da hier das für alle Prüfungsaufgaben notwendige und wichtige Subsumtionsprinzip erklärt wird.

Die Klausuren sind schwer. Die Fallgestaltungen sind komplex und schwierig. Eine Bearbeitungszeit von 4 Stunden reichte für mich nicht aus. Ich habe immer wesentlich mehr Zeit für die Klausuren verwendet.

Das Repetitorium vor der Abschlussprüfung ist sehr wichtig und hilft, die schriftliche und mündliche Prüfung zu bestehen.

Die Betreuung durch den Beck Verlag ist sehr gut. Die Mitarbeiterinnen und Dozenten/ Dozentinnen sind sehr nett und immer hilfsbereit. Die Bewertung der Klausuren dauerte öfter aber mehr als 3 Wochen.

Das Studium ist sehr anstrengend und zeitintensiv. Ich kann die Weiterbildung aber sehr empfehlen, da ich mir das nötige Fachwissen in meinem Tempo aneignen konnte. Es bereitet sehr gut auf die Betreuertätigkeit vor.
Bewertung lesen
Dorothee
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 22.12.2019

Solide Basis

Stefanie, 18.12.2019
Berufsbetreuer mit Hochschulzertifikat (Zertifikat)
4.4
Es werden wichtige Grundlagen und teilweise auch recht tiefgreifendes Wissen vermittelt. Die Inhalte sind gut strukturiert und für den Berufsalltag treffend gewählt. Die Lehrkräfte sind vom Fach und verlangen den Studierenden viel ab. Die Korrekturen der Einsendeaufgaben sind auf Punktabzug ausgerichtet, was motiviert sich noch tiefer und umfangreicher mit der Materie zu beschäftigen. Fragen an die Fernlehrer werden sehr gut beantwortet. Der Service des Büroteams ist gut.
Das Studium ist sehr anstrengend und zeitintensiv, lohnt sich aber in jedem Fall für angehende Berufs- oder Vereinsbetreuer.
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 18.12.2019

Anspruchsvoll, aber machbar

Claudia, 15.12.2019
Berufsbetreuer mit Hochschulzertifikat (Zertifikat)
4.8
Die Lehrkräfte sind sehr kompetent und die Lehrbriefe sind verständlich aufgebaut und sie beinhalten viel Fachwissen. Allerdings fiel es bei einigen wenigen Lehrbriefen nicht so leicht mit dem Wissen daraus die Einsendeklausur gut zu lösen. Besser wurde es bei mir nach der Teilnahme an den Einführungsseminaren (ich war zwei Mal), da sollte man auch Kontakte zu Studienkollegen knüpfen, was gut für die Moral ist. Diese Vernetzung der Teilnehmer hätte ich mir vom Beck Verlag gewünscht. Die Mitarbeiterinnen des Beck Verlags sind sehr serviceorientiert und nett. Ich kann die Weiterbildung jedenfalls sehr empfehlen, da man sich in seinem Tempo das nötige Fachwissen aneignen kann und gut auf die Betreuuertätigkeit vorbereitet ist. Wichtig für die Abschlussprüfung ist die Teilnahme am Repetitorium, wobei man das Wissen aus den Lehrbriefen vorher schon gründlich überarbeitet haben sollte.
Bewertung lesen
Claudia
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 15.12.2019

Flexibel und theoretisch fundiert

Ines, 04.07.2019
Vereins-/Berufsbetreuer (Zertifikat)
4.3
Das Lernen im Fernkurs ist von Natur aus flexibel gestaltbar, disziplinieren muss man sich selber.
Die Hefte sind zumeist übersichtlich, regelmäßige Selbstprüfungsaufgaben nach jeder Lektion sind vorhanden. Zur Kommunikation mit den Dozenten kann ich nicht so viel sagen, da ich nur wenige Male per E-Mail nachgefragt habe. Manchmal kam die Antwort recht schnell, einmal dauerte es eine Woche oder länger. Ob dringende Fragen von den Dozenten auch am Telefon beantwortet werden, weiß ich nicht, manchmal hätte ich mir aber eine solche Möglichkeit gewünscht.
Die Heim-Klausuren wurden gefühlt sehr unterschiedlich korrigiert, manche sehr ausführlich und dafür auch sehr kritisch, da schluckt man erstmal, letztendlich hilft eine solche Korrektur aber, die nächsten Klausuren besonders gründlich zu bearbeiten...
Nur Gutes kann ich über das Wiederholungsseminar am Tag vor der Prüfung berichten, da hat alles gestimmt. Kurz und knapp gingen die Dozenten in Zusammenfassung auf alles wirklich Wichtige noch einmal ein.
Letzlich erwirbt man durch den Kurs eine sehr gute theoretische Basis für die Betreuungsarbeit.
Bewertung lesen
Ines
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 04.07.2019
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021