Angewandte Psychologie & Beratung
bis zu 48 Monate
Master, Bachelor, Zertifikat
2 Fernhochschulen
4 Fernschulen
2 Fernstudienanbieter

Angewandte Psychologie Fernstudium

Die Psyche eines Menschen gehört zu den größten und komplexesten Phänomenen. Mit einem Angewandte Psychologie Fernstudium haben Berufseinsteiger, Berufstätige und Interessierte die Möglichkeit, gewissermaßen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. So sind Sie im Anschluss nicht nur in der Lage, das Verhalten anderer Menschen zu analysieren und Ihnen gegebenenfalls Hilfestellung zu leisten, sondern Sie lernen sich auch selbst besser kennen. Das kommt Ihnen im Alltag sowie im Job zugute.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Im Angewandte Psychologie Fernstudium haben Sie eine Auswahl an verschiedenen Fernlehr- und Fernstudiengängen. Je nach Ausrichtung und Zielsetzung weisen diese unterschiedliche Inhalte auf. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, sich in praktischer oder angewandter Psychologie weiterzubilden. Hier eignen Sie sich zunächst die notwendigen Grundlagen an, bevor Sie sich in spezielle Fachgebiete wie die Allgemeine Psychologie und Entwicklungspsychologie einarbeiten. Außerdem vermitteln Ihnen die Institute Methoden, um psychische Probleme lösen beziehungsweise menschliche Verhaltensweisen einschätzen zu können.

Eine weitere Alternative stellt die psychologische Beratung dar. Im Rahmen dieses Bildungsangebotes lernen Sie, wie Sie ein Beratungsgespräch durchführen und den psychischen Gesundheitszustand eines Klienten ermitteln. Darüber hinaus haben Sie auch die Wahl, sich dem Bereich der psychischen Gesundheit und der Pflege psychisch Erkrankter zu widmen. Dort beschäftigen Sie sich unter anderem mit der medizinischen Diagnostik, der Maßnahmenplanung sowie der Gesundheitsökonomie. Interessieren Sie sich dagegen besonders für die Charakteranalyse durch die Handschrift, bietet sich ein Graphologiekurs an.

Sollten Sie sich für einen Bachelor Fernstudiengang entscheiden, besteht in der Regel noch die Option, sich anhand von verschiedenen Wahlmodulen im Laufe der Semester zu spezialisieren.

Beliebteste Fernstudiengänge

Praktische Psychologie
sgd
Zertifikat
16 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung
Angewandte Psychologie
DIPLOMA Hochschule
Bachelor of Science (B.Sc.)
48 Monate
4.3
100% Weiterempfehlung
Praktische Psychologie
Laudius
Zertifikat
9 Monate
2.8
33% Weiterempfehlung
Psychische Gesundheit/ Psychiatrische Pflege
Fachhochschule der Diakonie
Bachelor of Arts (B.A.)
36 Monate
Psychology with Counselling
The Open University
Bachelor of Science (B.Sc.)
36 Monate

Ablauf & Abschluss

Die Dauer einer Weiterbildung in Angewandter Psychologie variiert von Anbieter zu Anbieter. In der Regel belegen Sie Fernlehrgänge für 10 bis 24 Monate. Einen akademischen Bachelor Abschluss erhalten Sie hingegen erst nach 6 bis 8 Semestern.

Ein Fernstudium bietet Ihnen den Vorteil, flexibel von Zuhause aus lernen zu können. Dazu sendet Ihnen Ihr Bildungsinstitut turnusmäßig Studienhefte zu. Darin finden Sie verschiedene Aufgaben und Übungen, die Sie einerseits zur Überprüfung Ihres Wissens absolvieren und andererseits bearbeiten, um Sie an Ihren Tutor zur Kontrolle zu senden. Wer einen Bachelorgrad anstrebt, legt üblicherweise zusätzliche Prüfungen in Form von Klausuren, Hausarbeiten und Referaten ab.

Benötigen Sie weiteres Infomaterial oder möchten Sie mit Ihren Kommilitonen in Kontakt treten, erledigen Sie dies ganz bequem über den Online-Campus Ihres Anbieters. Neben Lernunterlagen, die sich herunterladen lassen, stehen Ihnen beispielsweise auch Video-Beiträge oder Online-Seminare zur Verfügung.

Sind Präsenzphasen Teil Ihres Fernlehr- oder Fernstudiengangs, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre erworbenen Kenntnisse zu intensivieren. Außerdem können Sie Fragen stellen und mit Ihren Mitstudierenden sowie Dozenten vor Ort diskutieren.

Die Fernlehrgänge enden mit einem institutsinternen Zeugnis. Nur selten müssen Sie eine Abschlussprüfung bestehen, bevor Ihnen Ihr Anbieter dieses überreicht. Ein Institut vergibt ein sogenanntes Diploma. Dieses ist jedoch nicht zu verwechseln mit dem Diplom Abschluss, welchen wir in Deutschland kennen. Den akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.) erhalten Sie im Allgemeinen, nachdem Sie eine Bachelorarbeit verfasst und erfolgreich bestanden haben. Darüber hinaus erwartet Sie noch ein Kolloquium, in dem Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit vorstellen.

Was kostet mich das Angewandte Psychologie Fernstudium?

Entscheidend bei den Kosten ist vor allem die Studienvariante. Während Sie für einen Zertifikatslehrgang zwischen 650 € und 12.420 € zahlen, liegen die Bachelor Fernstudiengänge preislich bei 10.000 € bis 18.600 €.

Damit Sie die teils hohen Gebühren nicht als Hindernis betrachten, besteht bei den meisten Instituten die Option, verschiedene Fördermöglichkeiten beispielsweise Ratenzahlung in Anspruch zu nehmen. In einigen Fällen können Sie Ihre Weiterbildung für mehrere Wochen kostenlos testen, bevor Sie sich endgültig festlegen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Die Voraussetzungen sind je nach Bildungsinstitut zum Teil recht unterschiedlich. Möchten Sie einen Fernlehrgang aufnehmen, sind meist keine formalen Bedingungen zu erfüllen. Unter Umständen müssen Sie eine bestimmte Schulbildung wie die mittlere Reife beziehungsweise das Abitur vorweisen.

Für einen Bachelor Fernstudiengang benötigen Sie üblicherweise die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, mit einer Aufstiegsfortbildung beispielsweise zum Meister zu studieren. Eine staatlich anerkannte Berufsausbildung sowie eine anschließende zwei- oder dreijährige Tätigkeit berechtigen Sie ebenfalls für ein Fernstudium in Angewandter Psychologie. Gegebenenfalls kommt noch eine Eignungsprüfung auf Sie zu.

Damit Sie sichergehen können, ob und welche Voraussetzungen für Ihr gewünschtes Fernstudium gelten, empfiehlt es sich für Sie, vorab das Institut zu kontaktieren.

Bin ich für das Angewandte Psychologie Fernstudium geeignet?

Sie sind für das Angewandte Psychologie Fernstudium geeignet, wenn Sie sich für psychologische Themen und die verschiedenen menschlichen Verhaltensweisen interessieren. Darüber hinaus hilft Ihnen ein gewisses Feingefühl sowie eine gute Menschenkenntnis weiter. Sofern Sie später eine beratende Funktion übernehmen möchten, sind eine große Portion an Empathie und Kommunikationstalent von Vorteil. Um in Ihren Gesprächen richtige Diagnosen stellen und die Mitmenschen im Alltag besser einschätzen zu können, verfügen Sie darüber hinaus über eine analytische Denkweise.

  • Analytische Fähigkeiten
    9/10
  • Belastungsfähigkeit
    6/10
  • Kommunikationsstärke
    9/10
  • Sozialkompetenz
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Die Fernlehrgänge eignen sich vor allem für Berufstätige, die sich im Rahmen Ihres Jobs, insbesondere im sozialen Bereich, oder privat weiterbilden und -entwickeln möchten. So haben Sie anschließend die Möglichkeit, sich beispielsweise für neue Aufgaben im Unternehmen zu bewerben oder Sie profitieren von der Weiterbildung schlichtweg durch einen leichteren Umgang mit Ihren Kollegen oder Ihrem Arbeitgeber.

Nach einem Bachelor Fernstudium besteht unter anderem die Option, als Psychologischer Berater einzusteigen und Menschen in schwierigen Lebenslagen zur Seite zu stehen sowie Ihnen wertvolle Ratschläge zu geben. In dieser Funktion können Sie sich mit Ihrer eigenen Praxis selbstständig machen oder in Unternehmen als Angestellter arbeiten. In folgenden Unternehmen und Abteilungen stellen Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis:

  • Krankenkassen
  • Institute für Meinungsforschung
  • Beratungsstellen
  • Marketing in Unternehmen
  • Personalabteilungen

In der Regel rechnen Psychologische Berater Ihre Dienste pro Stunde ab. Daher lässt sich das durchschnittliche Einkommen schwer angeben. Zu Beginn ist ein Honorar von 40 € bis 50 € brutto die Stunde üblich. Mit wachsender Erfahrung ist ein stündlicher Verdienst von 120 € brutto und mehr denkbar. Wesentliche Faktoren, die das Gehalt beeinflussen, sind vor allem die Zielgruppe sowie die Nachfrage. Denn die psychologische Beratung gehört nicht zu den Kassenleistungen. Die Kosten müssen die Klienten stattdessen selbst tragen.

Übrigens: Sie sollten daran denken, dass Sie als Bachelor Absolvent im rein psychologischen Bereich primär Assistenzaufgaben durchführen und nicht befugt sind, Ihre Klienten als Psychologe zu therapieren. In diesem Fall sind ein Master Abschluss sowie eine anschließende Therapeutenausbildung Voraussetzung.

Pro

  1. Das Fernstudium hilft Ihnen, Verhaltensweisen anderer Menschen besser verstehen zu können - das ist sowohl für den Alltag als auch das Berufsleben von Nutzen.
  2. Als Absolvent stehen Ihnen vielfältige Betätigungsmöglichkeiten offen.

Contra

  1. Möchten Sie als klassischer Psychologe therapeutisch arbeiten, müssen Sie ein akademisches Psychologie Studium mit Master Abschluss absolvieren.

Aktuelle Bewertungen

Diana , 02.04.2019 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Tina , 30.03.2019 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Jenny , 28.03.2019 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Tina , 02.02.2019 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Raphael , 22.01.2019 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Marko , 10.01.2019 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Melanie , 22.11.2018 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Max , 29.10.2018 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Maike , 27.10.2018 - Praktische Psychologie (Zertifikat)
Markus , 22.01.2018 - Praktische Psychologie (Zertifikat)

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Angewandte Psychologie & Beratung wurden von 64 Studenten wie folgt bewertet:

3.9
93% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Praktische Psychologie
sgd
Zertifikat
Praktische Psychologie
Laudius
Zertifikat
Angewandte Psychologie
Hochschule für angewandtes Management
Master of Science (M.Sc.)
Psychology with Counselling
The Open University
Bachelor of Science (B.Sc.)
Praktische Psychologie
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Seite 1 von 1

10 Fernstudiengänge

Praktische Psychologie
sgd
Zertifikat
16 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung
Angewandte Psychologie
DIPLOMA Hochschule
Bachelor of Science (B.Sc.)
48 Monate
4.3
100% Weiterempfehlung
Praktische Psychologie
Laudius
Zertifikat
9 Monate
2.8
33% Weiterempfehlung
Psychische Gesundheit/ Psychiatrische Pflege
Fachhochschule der Diakonie
Bachelor of Arts (B.A.)
36 Monate
Psychology with Counselling
The Open University
Bachelor of Science (B.Sc.)
36 Monate
Angewandte Psychologie
Hochschule für angewandtes Management
Bachelor of Science (B.Sc.)
42 Monate
Angewandte Psychologie
Hochschule für angewandtes Management
Master of Science (M.Sc.)
18 Monate
Praktische Psychologie
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
16 Monate
Grundkurs Grafologie
Berufsverband Deutscher Graphologen
Zertifikat
10 Monate
Diploma of Higher Education in Counselling
The Open University
Zertifikat
24 Monate