Kooperationsstudiengang

Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)

In Kooperation mit: Hochschule Koblenz

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Bildung und Erziehung (dual)" beim Anbieter "zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.365 € bis 3.941 €. Bisher haben 8 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.1 Sternen. Die Kategorien Online Campus, Flexibilität und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Studienmodelle

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.365 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
3.941 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Sonja , 08.12.2019 - Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
Cindy , 24.10.2019 - Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
Ronja , 25.09.2018 - Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
Christina , 20.09.2018 - Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
Sophia , 03.08.2018 - Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)

Alternative Studiengänge

Didaktik und Methodik I
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Zertifikat
Kinder und Medien
Laudius
Zertifikat
Digital Education
Fernfachhochschule Schweiz
Master
Erziehen
Katholische Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz
Keine Abschlussprüfung

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.4
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.6
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    3.5
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 8 Bewertungen gehen 5 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Perfekter Studiengang für Mütter

Sonja, 08.12.2019
Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
4.6
Als Mutter zweier Kinder habe ich mit fast 40 Jahren nochmal ein Studium gewagt. Voraussetzung war, dass es sehr flexibel sein musste. Das bietet dieser Studiengang. Die Betreuung seitens der Dozent*innen und Professor*innen ist hervorragend und auch die Studienmaterialien sind gut. Die Koordination aller Lerninhalte läuft unproblematisch über eine virtuelle Lernplattform. Das Studium ist neben Familie trotzdem sehr zeitintensiv und erfordert viel Disziplin und Selbstmanagement. Aber es ist zu schaffen.
Bewertung lesen
Sonja
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 08.12.2019

Studiengang für motivierte Studenten

Cindy, 24.10.2019
Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
4.3
Der Studiengang ist durchaus anspruchsvoll, doch man wird gut von den Dozenten begleitet und unterstützt. Dennoch muss man stets motiviert sein und natürlich viel von Zuhause aus erarbeiten. Ein gutes Zeitmamagemant ist dabei sehr wichtig, um nicht in Notlagen zu gelangen. Meiner Meinung nach sind es jedoch sehr interessante Themen, wodurch es Spaß macht diese zu bearbeiten. Oftmals kann man sich diese auch selbst raussuchen und somit seinen Interessen anpassen.
Bewertung lesen
Cindy
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 24.10.2019

Viel Selbststudium, aber optimale Betreuung

Ronja, 25.09.2018
Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
4.5
Ich habe meinen B.A in Koblenz über die ZfH gemacht und mache nun den M.A. Ich habe mich immer optimal betreut und beraten gefühlt. Probleme oder Verständnisschwierigkeiten wurden sofort behoben. Ein duales Fernstudium über die ZfH kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Bewertung lesen
Ronja
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 25.09.2018

Super Vereinbarkeit von Beruf und Studium

Christina, 20.09.2018
Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
3.6
Durch den dualen Fernstudiengang war ich von Anfang an in der Praxis tätig. Dies finde ich bis heute super und würde mich immer wieder dafür entscheiden, da so Theorie und Praxis direkt miteinander verknüpft werden können und man sehr schnell merkt, ob man sich für den richtigen Beruf entschieden hat.
Ein duales Fernstudium erfordert allerdings sehr viel Disziplin, Selbständigkeit und vor allem eigenständiges Lernen. Mir fiel dies nicht schwer und erweiterte meine Fähigkeiten im Bereich der Organisation.
Man muss sich allerdings im Klaren darüber sein, dass ein solches Fernstudium auch Probleme mit sich bringen kann. Zum Beispiel machte ich die Erfahrung, dass einige Familienmitglieder, Freunde und auch Arbeitskolleginnen oft nicht verstehen konnten, wenn ich für irgendwelche Dinge keine Zeit hatte, denn ich "war ja schließlich zu Hause". Hier musste ich lernen, mich durchzusetzen und den Menschen um mich herum immer wieder klar zu machen, dass ich zwar zu Hause bin, dort aber einige Stunden am Tag intensiv arbeiten muss.
Bewertung lesen
Christina
Alter über 60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 20.09.2018

Erfahrungsreicher Studiengang

Sophia, 03.08.2018
Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
3.6
Mir gefällt der Studiengang sehr gut, da die Theorie mit der Praxis verbunden wird. Allerdings was mir nicht gut gefällt ist, dass der Studentenausweis nicht für die öffentlichen Verkehrsmittel in Koblenz gilt. Das wäre ein Verbesserungsvorschlag...!
Bewertung lesen
Sophia
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 03.08.2018

Ist ein Fernstudium das Richtige für mich?

Michelle, 17.02.2016
Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
Bericht archiviert
Ich bestreite ein duales Fernstudium, welches sich "Bildung und Erziehung" nennt. Dabei geht es darum, 3 Wochen (verteilt) in einem Semester an der Hochschule direkt zu sein, um da den Lernstoff erhalten zu können. Die restliche Zeit verbringt man in der Praxis (Kita). Da es als Fernstudium ausgelegt ist, kann man theoretisch im Norden Deutschlands arbeiten und dann für die 3 Wochen an die HS Koblenz fahren.
Nebenbei erfüllt man online Aufgaben, um das gegebene Thema im Modul persönlich vertiefen zu können.
Meine persönliche Meinung:An sich ist es schon ein großer Vorteil, den praktischen Input intensiver ergattern zu können. Allerdings sind die 3 Wochen an der Hochschule so vollgepackt, dass manchmal die intensive Bearbeitung eines Themas auf der Strecke bleibt. Ich finde, dass nötige Kenntnisse etwas untergehen und die Verbindung Praxis/Theorie evtl. nicht ermöglicht werden kann. Allerdings hat man einen direkten Bezug zur Praxis und kann sich schon viel Berufserfahrung aneignen.
Wer trotzdem nochmal das Studentenleben genießen möchte, rate ich von dieser Studienform ab :-)
Bewertung lesen
Michelle
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 17.02.2016

Potential wird leider nicht ausgeschöpft

Kim, 21.05.2015
Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
Bericht archiviert
Es ist an sich wirklich ein toller Studiengang . Vor allem weil er Dual ist und man somit die Möglichkeit gar direkt Praxiserfahrungen zu sammeln und auch Geld zu verdienen. Leider ist die Bezahlung eher schlecht als recht und viel mit Glück verbunden in man überhaupt Lohn bekommt . Schade ist , dass es keine Mindestanforderungen für die Kooperationspartner gibt und somit viele Kommilitonen sogar unentgeltlich arbeiten gehen ! Zusätzlich sind die Studiengangsleitungen sehr schwer zu erreichen , es dauert oft Tage bis Wochen bis man überhaupt eine Antwort auf Emails bekommt . Wenn man selbständig ist und weniger auf den Zuspruch von anderen angewiesen ist, sollte man sich jedoch sehr gut zurecht finden . Die Inhalte der Module sind wirklich Super interessant. Wenn man eine gute Praxisstelle inklusive toller Anleitung hat lässt sich über den Ausbildungsplan auch viel tolles erreichen . Allerdings ist man da auch sehr auf sich allein gestellt .
Bewertung lesen
Kim
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 21.05.2015

Die perfekte Kombination aud Theorie und Praxis

Kristina, 09.04.2015
Bildung und Erziehung (dual) (B.A.)
Bericht archiviert
Mit maximal 35 Studenten pro Semester geht es hier sehr familiär zu. Toller Klassenverband, der durch Gruppenarbeiten und Peer Coaching noch gefördert wird. Die Dozenten lieben was sie tun und das kommt auch rüber. Sie scheinen sich ehrlich für jeden einzelnen zu interessieren und man kann immer Fragen stellen, egal wie banal sie erscheinen. Die Inhalte sind anspruchsvoll aber keinesfalls trocken. Durch den dualen Aspekt kann man theoretisches sofort praktisch anwenden und selbstständig lernen. TOP!
Bewertung lesen
Kristina
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 09.04.2015