Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis" beim Anbieter "PKV Institut" dauert insgesamt 4 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 976 €¹. Bisher haben 6 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.9 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
4 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
976 €¹
Abschluss
Nach bestandener Prüfung bekommen Sie ein persönliches Zertifikat mit Ihrem neuen Titel „Datenschutzbeauftragte/r“.
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise
4 Wochen Testphase
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.pkv-institut.de

Letzte Bewertungen

Tamara , 24.07.2023 - Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
Sandra , 12.12.2022 - Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
Urszula , 20.07.2022 - Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
Lisa , 16.12.2021 - Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
Sindy , 30.09.2021 - Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
Datenmanagement Fernstudium

Wussten Sie, dass Daten als das Öl der Zukunft gelten? Sie werden im digitalen Zeitalter nicht nur immer wichtiger und wertvoller, die Zahl der weltweiten Daten steigt jedes Jahr um einen erheblichen Anteil.

Um diese große Menge an Daten kontrollieren und steuern zu können, sind Experten im Bereich Datenmanagement wichtiger denn je. Sie sind computerbegeistert und finden Programmiersprachen total spannend? In der Welt der Zahlen fühlen Sie sich zu Hause und Sie haben ein gutes mathematisches Verständnis? Dann ist das Datenmanagement Fernstudium genau das richtige für Sie.

Alternative Studiengänge

Data Science
IU Fernstudium
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil
Data-Analyst
IHK-Akademie Ostwestfalen
Zertifikat
Datenvorverarbeitung (Data Preparation and Data Wrangling)
Berliner Hochschule für Technik
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.6
  • Preis-/Leistung
    4.8
  • Digitales Lernen
    4.7
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.9

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 4
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 3

Ein super Fernlehrgang

Tamara, 24.07.2023
Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
4.9
Ich würde immer wieder über PKV einen Fernlehrgang machen.
Der Datenschutz Fernlehrgang war mein zweiter. Ich hatte bereits den PM Lehrgang gemacht. Die Unterlagen werden rechtzeitig zugeschickt und bei Fragen bekommt man online immer eine passende Antwort. Die Lernchecks am Ende jeder Lektion sind eine gute Hilfe fürs Lernen. Für die Prüfung hat man 6 Wochen Zeit. Ich konnte den kompletten Lehrgang neben Beruf, Kind und Mann  sehr gut bewältigen. Sehr empfehlenswert.
Bewertung lesen
Tamara
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 24.07.2023

Sehr gelungenes Fernstudium

Sandra, 12.12.2022
Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
5.0
Habe über das PKV Institut mein zweites Fernstudium gemacht. Es ist einfach super strukturiert und einfach verständlich. Bei Fragen hat man immer sofort einen Ansprechpartner. Auch Fragen per Mail werden sehr zeitnah beantwortet. Hat wieder sehr viel Spaß gemacht und wird nicht die letzte gewesen sein.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 12.12.2022

Optimaler Fernlehrgang

Urszula, 20.07.2022
Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
5.0
Als mein Arbeitgeber mir vorgeschlagen hat den Datenschutz unserer Praxis zu übernehmen, machte ich mich auf die Suche nach einer Fortbildung, die dem Umfang der Aufgabe entspricht. Das PKV Institut bittet eine Zertifizierte Weiterbildung in vier leicht verständlichen Lehrgängen an. Die Texte sind verständlich geschrieben und es gibt viele Beispiele. Auch wird Material Online bereit gestellt. Was mir besonders gefallen hat war, die persönliche Betreuung und die Flexibilität.
Bewertung lesen
Urszula
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 20.07.2022

Datenschutz

Lisa, 16.12.2021
Datenschutzbeauftragter in Arzt- und Zahnarztpraxis (Zertifikat)
5.0
Ich konnte super viel lernen. Ich dachte ich wusste schone alles, habe aber weiter dazu gelernt. Kann es auch gut in der Praxis umsetzen. Auch die Flexibilität ist super. Man kann sich es so legen, dass man Arbeit, Familie in lernen unter einen Hut bekommt. Ich werde noch weiter Weiterbildungen machen.
Bewertung lesen
Lisa
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 16.12.2021
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024