Gesundheitstechnologie (B.A.) APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft Offizielle Webseite der Fernhochschule

Gesamtbewertung

13 Bewertungen von Teilnehmern

7 Berichte aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.4 / 5
  • Studienmaterial 4.4 / 5
  • Betreuung 4.7 / 5
  • Online Campus 4.1 / 5
  • Seminare vor Ort 4.1 / 5
  • Preis-/Leistung 4.3 / 5
  • Gesamtbewertung 4.4 / 5
Lehrgangsdetails

Details zum Fernstudium

Das Fernstudium "Gesundheitstechnologie (B.A.)" beim Anbieter APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft dauert insgesamt 36 Monate und wird mit einem Bachelor-Abschluss abgeschlossen. Bisher haben 13 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial, Betreuung, Online-Campus, Preis und Seminare vor Ort wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Du den Lehrgang zunächst testen möchtest, bietet Dir das Institut eine Testphase von 4 Wochen an.

  • Lehrgangsinhalte:
    • Gesundheitswirtschaft
    • Anwendungs- und Einsatzfelder von IKMT-Systemen
    • Rahmenbedingungen, Möglichkeiten und Grenzen von Medizintechnik
    • E-Health Management
    • Assistierende Gesundheitstechnologien (AAL)
  • Abschluss: Bachelor of Arts (Gesundheitstechnologie-Management)
  • Gesamtdauer: 36 Monate

Beschreibung vom Institut
In der Gesundheitswirtschaft kommen immer leistungsfähigere Geräte und Systeme zum Einsatz; mit innovativer Informationstechnik werden Kommunikation und Vernetzung verschiedener Bereiche optimiert. Diese Entwicklung macht auch vor der häuslichen Pflege nicht Halt. Allein die Medizintechnik-Branche bildet mit einem Gesamtumsatz von rund 22 Milliarden Euro und fast 113.000 Mitarbeitern (Quelle: SPECTARIS-Jahrbuch: Die deutsche Medizintechnik-Industrie 2011) einen Eckpfeiler der deutschen Wirtschaft. Um den Einsatz von teuren Geräten und IT-Systemen effizient zu planen und zu begleiten werden Spezialisten gebraucht, die sowohl mit den technischen als auch mit den wirtschaftlichen Prozessen der Branche vertraut sind.

Der Studiengang Gesundheitstechnologie (B. A.) bildet die Studenten genau zu dieser interdisziplinären Fachkraft aus. Als Gesundheitstechnologie-Manager sind Absolventen ideal dafür qualifiziert, strategische Nutzungskonzepte für präventive, ambulante und stationäre Versorgungsstrukturen zu entwickeln, die nicht nur Kosten senken, sondern auch Wettbewerbsvorteile bringen.

Das Studium kann kostenlos bis zu 50% von der gewählten Variante verlängert werden:
  • 1. Variante: 36 Monate
  • 2. Variante: 48 Monate

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(10)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte Gesundheitstechnologie (B.A.)

Seite 1 von 2
  • Die Lehrkräfte bieten gute Seminare und kommen oft aus der Wirtschaft/Praxis, somit orientiert sich das Studium an der Praxis. Die Bearbeitung der Anliegen durch den Studienservice ist gut. Der Kontakt zu Dozenten erfolgt nur per Mail. Man muss sich ein eigenes Netzwerk zu den Mitstudenten aufbauen.

    Angela, 09.12.2016
    102 mal gelesen
  • Man wird sehr gut betreut in allen Bereichen und man hat einen guten Zusammenhalt zwischen den Studenten. Die Studienmaterialien sind sehr gut zusammen gestellt und die Betreuung durch Dozenten ist fachlich sehr gut und zeitnah. Die Korrekturen sind auch sehr gut und die Hilfestellungen bringen einen dazu seine Leistungen beim nächsten zu toppen. Sehr guter Kontakt zu den Mitarbeitern ist sehr einfach und problemlos.

    Robert, 17.10.2016
    106 mal gelesen
  • Ich kann bisher nur positives Feedback geben. Beratung und Service sind top, die Studieninhalte aktuell und praxisnah. Fehler in Studienheften werden korrigiert und über den Online-Campus an die Studenten übermittelt. Das Einsenden sowie die Korrektur/das Feedback der Fallaufgaben erfolgt schnell und unkompliziert über den Online-Campus. Einziger und wirklich kleiner Minuspunkt: über's Handy ist der Online-Campus leider nicht so komfortabel - da würde ich mir noch ein bisschen "Nachbesserung" wünschen. Ansonsten ist aber alles spitze :)

    Claudia, 14.07.2016
    167 mal gelesen
  • Die Betreuung während des ganzen Studiums ist sehr gut und die Inhalte sehr umfassend. Das persönliche Zeitmanagement muss allerdings sehr gut sein um das Studium in der vorgegebenen Zeit zu schaffe. Ich würde die APOLLON Hochschule jedem empfehlen, der die Disziplin aufbringen kann alleinen zu Hause Studienhefte zu bearbeiten und zu lernen.

    Nina, 19.01.2016
    330 mal gelesen
  • Es gibt Dozenten, da fragt man sich (Ethik jeder sieht es anderes alles zu subjektiv). Besonderen Dank an Prof. Dr. Kurt Becker. Matheklausur war nicht praxisbezogen, ich bin über 30 Jahre aus der Schule. Der große Teil der Einsendeaufgaben war ok. Die Kompetenz der Professoren bei den Seminaren hat richtig geholfen, (Prof. Terkatz).

    Heiko, 03.12.2015
    346 mal gelesen
  • Geboten wird in diesem Fall ein individueller Studiengang, welcher viele wirtschaftliche Bereiche des Gesundheitswesen abdeckt. So lernt man das Gesundheitswesen aus neuen Blickwinkeln kennen und trägt nun zu einem Bereich etwas bei der immerhin von 10% in Deutschland ausgeübt wird. Darüber hinaus werden gute Unterlagen geboten und der Kontakt Zu den Dozenten so wie die Bewertungen sind völlig zufriedenstellend.

    Nils , 26.07.2015
    536 mal gelesen
  • Das Studium ist sehr zu empfehlen. Die Module sind breit gefächert und vermitteln ein gutes Basiswissen für den Bereich Gesundheitstechnologie. Die Lernziele waren sinnvoll gestaltet und gut zu erreichen. Die Beurteilung hängt allerdings vielfach von den Tutoren ab; was der eine bemängelt, ist beim anderen ok. Die Zusendung der Studienhefte war z. T. noch etwas "holprig", da der Studiengang neu war. Insgesamt ist es aber sehr zu empfehlen!!

    Yvonne, 05.05.2015
    566 mal gelesen
  • Ich bin mit dem Service vor Ort, aber auch über den Online-Campus sehr zufrieden. Alle sind hilfsbereit, kompetent und bemüht schnelle Rückmeldungen und Hilfe zu leisten. Der Kontakt über den Online-Campus sowohl mit den Dozenten, als auch mit den Institut ist gut.

    Andrea, 04.02.2015
    524 mal gelesen
  • Fragen werden binnen Stunden beantwortet, Studienmaterial kann beliebig vorbestellt werden, Kontakt/Austausch mit allen Tutoren und Kommilitonen jederzeit möglich, qualifizierte Lehrkräfte, eigenständige Zeiteinteilung für Module, Seminare und Klausuren

    Yvonne, 29.05.2014
    635 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
  • Die APOLLON-Hochschule bietet das, was man sich von einem Fernstudium erwartet: einen professionellen und sehr freundlichen Studienservice, kompetente Dozenten und Tutoren, unkomplizierter Kontakt zu allen wichtigen Personen auf dem Online-Campus, das Studienmaterial ist auf die entsprechenden Module gut abgestimmt und inhaltlich passend, sowie gut verständlich, die Fallaufgaben werden in zügigem Tempo korrigiert und mit einem detaillierten Feedback zurückgeschickt. Ich habe zwar erst in diesem Jahr mit dem Fernstudium an der APOLLON angefangen, doch bisher läuft alles zu meiner vollsten Zufriedenheit - auf jeden Fall eine Hochschule zum empfehlen!

    Jeannette, 28.05.2014
    607 mal gelesen
Seite 1 von 2

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge

Alle Infos zum Studium Gesundheitsmanagement

Das Fernstudium Gesundheitsmanagement eignet sich besonders dann für Sie, wenn Sie sich für die betriebswirtschaftlichen Aspekte des Gesundheitswesens interessieren. In einem Voll- oder Teilzeit Studium an einer Fernhochschule können Sie einen qualifizierenden Abschluss erlangen, mit dem Sie sich zum Beispiel...