Gesundheit im Fernstudium

Beliebte Fernstudiengänge im Bereich Gesundheit

307 Lehrgänge im Bereich Gesundheit

Seite 1 von 31
Info Icon
Seite 1 von 31
Kurzprofil

Gesundheit im Überblick

Der Gesundheitsmarkt boomt. Medizinischer Fortschritt und das allgemein wachsende Bewusstsein für hohe Lebensqualität eröffnen nicht nur für klassische Mediziner glänzende Chancen: Auch ein Fernstudium zum Heilpraktiker, Ernährungsberater, Psychotherapeuten oder Tierheilpraktiker ermöglicht Dir einen Zugang zu attraktiven Berufen im Bereich Gesundheit.

Welche Fachgebiete beinhaltet die Fachrichtung?

Das Gesundheitssystem beinhaltet viele Fachrichtungen, die ganz unterschiedlicher Qualifikationen bedürfen. Du kannst Dich für ein Studium im Rahmen Deiner Erstausbildung entscheiden, wenn Du Arzt werden möchtest. Oder Du entschließt Dich, einen Ausbildungsberuf wie Sprechstundenhilfe, Krankenpfleger oder Hebamme zu ergreifen. Möglich ist auch eine berufsbegleitende Weiterbildung im Bereich Gesundheit. Danach kannst Du in der Prophylaxe, dem Fitness- und Wellnessbereich oder auf dem Gebiet der alternativen Heilmethoden tätig werden. 

Wie entwickelt sich die Branche?

Mit steigendem Durchschnittsalter der Bevölkerung wird der Bereich Gesundheit immer wichtiger. Schon heute werden laut einem Bericht des Magazins FOCUS mehr als 10 % des Bruttoinlandsprodukts im Gesundheitssystem erwirtschaftet. Aktuell arbeiten laut statista.com knapp 5 Mio. Menschen in medizinischen Berufen, wobei die Zuwachsrate etwa 90.000 Stellen pro Jahr beträgt. Hieraus ergeben sich glänzende Zukunftsaussichten, wenn Du Dich für einen Gesundheitsberuf entscheidest.

Warum sollte ich in diesem Bereich studieren?

Ob als Erstberuf oder Weiterbildung im Fernstudium: Gesundheitsberufe bieten nicht nur ein sicheres Einkommen. Kranken Menschen zu helfen ist eine sinnstiftende Tätigkeit, die Dich jeden Tag aufs Neue glücklich und zufrieden machen wird.