Fernstudium Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen

Durch die zunehmende Überalterung der Gesellschaft benötigen immer mehr Menschen im Alter eine Betreuung. Gerade im Bereich der Pflege herrscht ein großer Mangel an ausgebildeten Fachkräften. Zugleich kommt auf die Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens durch neue Gesetze und Verordnungen auch ein erhöhter Verwaltungsaufwand zu. Mit dem vorliegenden Fernstudium haben Sie die Chance, sich für das mittlere Management sowie neue verwaltende Aufgaben in der entsprechenden Branche zu qualifizieren.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Mit dem Fernstudium Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen erlernen Sie das nötige Wissen, um die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu bestehen. Dementsprechend sind die Inhalte dieser Weiterbildung bei allen Anbietern einheitlich in 6 Module aufgeteilt.

In erster Linie erhalten Sie das betriebswirtschaftliche Know-how, um verwaltende und organisatorische Prozesse in Unternehmen eigenverantwortlich planen, steuern sowie überwachen zu können. Im Bereich der Finanzplanung üben Sie dazu die Durchführung von Kosten- und Leistungsrechnungen sowie Jahresabschlüssen. Des Weiteren beschäftigen Sie sich mit der Führung und Entwicklung von Personal. Im Vordergrund steht für Sie dabei, wie Sie neue Mitarbeiter anwerben, die bestehende Belegschaft der Firma fachlich beurteilen und durch gezielte Maßnahmen weiterbilden. Zudem vermitteln Ihnen die Anbieter wichtige rechtliche und politische Rahmenbedingungen, die Ihre Tätigkeit in der Gesundheits- sowie Sozialbranche reglementieren. Darüber hinaus befassen Sie sich auch mit diesen Themen:

  • Strukturen, Aufgaben und Prozesse des Gesundheitswesens und Sozialwesens
  • Qualitätsmanagement
  • Marketingplanung und -umsetzung

Beliebteste Fernlehrgänge

Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
ILS - Institut für Lernsysteme
IHK-Abschluss
18 Monate
4.3
98% Weiterempfehlung
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
IHK-Abschluss
18 Monate
4.3
97% Weiterempfehlung
Infoprofil
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
IHK-Abschluss
18 Monate
4.4
100% Weiterempfehlung
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
EHV - Europäischer Hochschulverbund
IHK-Abschluss
18 Monate
4.7
100% Weiterempfehlung
Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen
Fernakademie für Erwachsenenbildung
IHK-Abschluss
18 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung

Ablauf & Abschluss

Für das Fernstudium Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen stehen Ihnen verschiedene nicht-akademische Fernlehrgänge zur Auswahl, die Sie auf die externe IHK-Prüfung vorbereiten. Diese nehmen in der Regel 18 bis 24 Monate in Anspruch. Pro Woche investieren Sie rund 10 Stunden in Ihre Weiterbildung.

Die Inhalte Ihres Faches eignen Sie sich schrittweise mithilfe von Studienheften an, die Ihnen Ihr Bildungsanbieter in regelmäßigen Abständen zusendet. Bei Ihrem Selbststudium erhalten Sie weitere Unterstützung durch einen Online-Campus, über den Sie an Web-Seminaren teilnehmen oder sich die aufgezeichneten Unterrichtseinheiten im Nachgang anschauen. Bei Bedarf können Sie dort auch mit Ihren Tutoren sowie anderen Kommilitonen Kontakt aufnehmen. Außerdem bieten manche Institute Präsenzveranstaltungen an, in denen Sie sich mit dem Lernstoff noch einmal intensiv unter prüfungsähnlichen Bedingungen auseinandersetzen.

Ihr erworbenes Fachwissen weisen Sie über Einsendeaufgaben nach, die Sie Ihrem Fernlehrer zur Benotung zukommen lassen. Am Ende Ihres Fernstudiums erhalten Sie ein institutsinternes Zertifikat. Bestehen Sie auch die abschließende Prüfung vor der IHK, dürfen Sie die Berufsbezeichnung Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen tragen.

Was kostet mich das Fernstudium Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen?

Je nach Anbieter erwarten Sie unterschiedliche Kosten für Ihr Fernstudium zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen. Grundsätzlich können Sie mit Gebühren zwischen 2.730 € und 3.950 € rechnen. Für den Fall, dass Sie im Rahmen Ihrer Weiterbildung Präsenzveranstaltungen besuchen, sollten Sie zudem Reise- und Verpflegungskosten berücksichtigen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Um an einem Fernlehrgang teilzunehmen, müssen Sie zunächst keine Voraussetzungen erfüllen. Erst wenn Sie die abschließende mündliche und schriftliche IHK-Prüfung ablegen möchten, kommen konkrete Zulassungskriterien auf Sie zu.

In der Regel ist für Sie eine abgeschlossene kaufmännische, verwaltende, medizinische oder handwerkliche Ausbildung und eine einjährige Berufserfahrung vonnöten. Alternativ genügt Ihnen auch eine bestandene Abschlussprüfung in einem Beruf des Gesundheits- oder Sozialwesens mit anschließender Praxiserfahrung von einem Jahr.

Darüber hinaus sind Sie als Absolvent eines Hochschulstudiums teilnahmeberechtigt, wenn Sie zusätzlich mindestens 2 Jahre gearbeitet haben. Schließlich lässt Sie Ihr Bildungsinstitut auch mit einer Tätigkeit von 5 Jahren in einer der oben genannten Branchen zu.

Bin ich für das Fernstudium Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen geeignet?

Für Ihr Fernstudium ist ein ausgeprägtes Interesse an betriebswirtschaftlichen Aufgabenfeldern wie Finanz- und Mitarbeiterplanung eine wichtige Grundlage. In diesem Zusammenhang kommen Ihnen mathematische Grundkenntnisse für Kosten- oder Gehaltsabrechnungen sehr zugute. Eine zuverlässige und organisierte Arbeitsweise erleichtert es Ihnen, die verschiedenen Themenbereiche im Fernstudium wie im Arbeitsalltag zu bewältigen. Da Sie auf der mittleren Führungsebene einsteigen, sollten Sie im Umgang mit Mitarbeitern ein sicheres Auftreten an den Tag legen und Informationen sowie Anweisungen klar kommunizieren können.

  • Organisationstalent
    9/10
  • Wirtschaftliches Denken
    9/10
  • Kommunikationsstärke
    7/10
  • Sozialkompetenz
    7/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Als Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen übernehmen Sie verschiedene leitende und managementbezogene Aufgaben in Unternehmen der Branche. Beispielsweise optimieren Sie die Arbeitsverfahren und Kommunikationsabläufe in einer Pflegeanstalt, entwickeln Finanzierungspläne für neue Projekte oder ermitteln den Bedarf an benötigten Mitarbeitern. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, das Marketing für Krankenhäuser zu übernehmen und über analoge wie digitale Werbekanäle für ein positives Image zu sorgen. Mit Ihrer Expertise empfehlen Sie sich grundsätzlich für Jobs in folgenden Einrichtungen:

  • Kliniken
  • Reha- und Kureinrichtungen
  • Pflegeheime
  • Rettungsdienste
  • Gesundheitsämter

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in die Fitness-, Wellness- oder Ernährungsbranche einzusteigen und sich damit stärker auf den sportlichen und gesundheitsfördernden Bereich zu konzentrieren.

Als Fachwirt verdienen Sie im Schnitt 2.500 € brutto pro Monat. Je nach Arbeitsbereich, in dem Sie tätig sind, kann es allerdings zu größeren Gehaltsunterschieden kommen. Verantwortungsvolle Positionen im Management, wie die Mitarbeiterführung und das Prozessmanagement, ermöglichen Ihnen deutlich höhere Verdienste als Beschäftigungen in der pflegerischen Betreuung. Sind Sie schon einige Jahre im Gesundheits- und Sozialwesen tätig, steigt Ihr Einkommen meist auf etwa 3.000 €.

Pro

Die Vorteile der Weiterbildung:

  1. Durch die IHK-Prüfung zum Fachwirt empfehlen Sie sich für höhere Verwaltungsaufgaben im Gesundheits- und Sozialwesen.
  2. Mit dem Einstieg ins Management von Unternehmen steigen Ihre Chancen auf ein höheres Gehalt.
  3. Ihr Fernstudium macht Sie in Zeiten des Fachkräftemangels auch für andere Arbeitgeber interessant.

Contra

Diese Nachteile sollten Sie bedenken:

  1. Der Pflege- und Gesundheitsbereich ist eine weitestgehend unterfinanzierte Branche. Sie sollten sich daher genau darüber informieren, in welchen Einrichtungen Ihnen Ihr zusätzliches Know-how einen beruflichen Aufstieg ermöglichen kann.

Aktuelle Bewertungen

Susanne , 14.10.2017 - Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Doreen , 14.10.2017 - Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Simone , 14.10.2017 - Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Nicole , 13.10.2017 - Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Simon , 12.10.2017 - Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Sebastian , 12.10.2017 - Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Franziska , 12.10.2017 - Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Meike , 12.10.2017 - Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Christina , 12.10.2017 - Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Sandy , 12.10.2017 - Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Fachwirt - Sozial- & Gesundheitswesen wurden von 310 Studenten wie folgt bewertet:

4.5
98% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
IHK-Abschluss
Infoprofil
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
Fernakademie der Wirtschaft
IHK-Abschluss
Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen
Fernakademie für Erwachsenenbildung
IHK-Abschluss
Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
ILS - Institut für Lernsysteme
IHK-Abschluss
Seite 1 von 2
SGD – Studiengemeinschaft  Darmstadt
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
IHK-Abschluss
18 Monate
4.3
97% Weiterempfehlung

11 Fernstudiengänge

Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
ILS - Institut für Lernsysteme
IHK-Abschluss
18 Monate
4.3
98% Weiterempfehlung
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
IHK-Abschluss
18 Monate
4.3
97% Weiterempfehlung
Infoprofil
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
IHK-Abschluss
18 Monate
4.4
100% Weiterempfehlung
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
EHV - Europäischer Hochschulverbund
IHK-Abschluss
18 Monate
4.7
100% Weiterempfehlung
Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen
Fernakademie für Erwachsenenbildung
IHK-Abschluss
18 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
Academy of Sports
IHK-Abschluss
18 Monate
5.0
100% Weiterempfehlung
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
dent.kom Spitta-Verlag
IHK-Abschluss
18 Monate
4.4
100% Weiterempfehlung
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
ASB - Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.
IHK-Abschluss
23 Monate
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
manQ e.K. Management Qualifizierung
IHK-Abschluss
18 Monate
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (Online-Unterricht / berufsbegleitend)
IBB Institut für Berufliche Bildung
IHK-Abschluss
0 Monate