COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Zeit und Geldfresser ohne Struktur

Sabine, 01.11.2019
Heilpraktiker (Psychotherapie) (Zertifikat)
1.6

Die ALH ist unflexibel, verspricht bis in die Führungsetage Dinge die nicht eingehalten werden.
Eine Ausbildung in den angegebenen Zeiten ist trotz Versprechungen nicht möglich, selbst wenn man sich beschwert wird man von diesem Institut nur hingehalten. Schulungstermine werden spontan abgesagt ohne zeitnahen Ersatz. Rundum eine mangelhafte Organisation.
Das Personal in der Zentrale ist zwar bemüht, jedoch meist nicht aussagefähig. Wenn man Fachfragen stellt, wartet man vergeblich auf Unterstützung und bekommt zur Information, man soll sich das mal "ergooglen" oder „in einem Buch nachlesen, da gibt es einige zu….“
Das Service Level für das gezahlte Geld war leider unterirdisch, aber abgebucht wurde pünktlich.
Die Unterlagen weisen große inhaltliche Schwächen auf! Man nimmt zwar gerne mehr Geld für die Printausgabe, Änderungen werden aber nicht entsprechend weitergegeben, insbesondere bei Themen wie Gesetzen und Verordnungen ein absolutes Unding.
Es gibt regelmäßige Test und Einsendeaufgaben zur Leistungsstandüberprüfung, Fehler werden nicht gut belegt oder Musterlösungen angeboten, man erfährt nur es war falsch. Man erhält keine Option sich Fragen erneut durchzulesen, da ist jedes online Prüfungsfragentool besser geeignet!
Die Korrektur der Einsendeaufgaben erfolgt zeitnah, Fragen zu Korrekturen werden nicht bearbeitet.
In der Präsenzphase und Prüfungsvorbereitung wird das Wort „Pause“ großgeschrieben und natürlich werden die Zeiten eingehalten, Inhalt sind Prüfungsaufgaben aus dem Netz, die man auch zuhause machen kann, für die Besprechung wird auf veraltetes Material verwiesen. Bis auf eine „Aushilfsdozentin“ die glücklicher weise einspringen musste und einen Dozenten waren die beiden anderen Dozentinnen sehr schwach und nur mit geringen didaktischen Fähigkeiten ausgestattet. Kurzum eine ideale Zeitverschwendung.
Leider bin ich auf Empfehlung zur ALH gekommen, die Dame welche mir das Institut empfohlen hat, sieht es inzwischen ähnlich. Wir mussten uns leider zum Gelingen der Prüfungen umorientieren. Auf Grundlage des ALH Angebotes wären wir nie ans Ziel gekommen. Ich kenne auch niemanden, der nur auf Grund der ALH Ausbildung die Prüfung bestanden hat, ich kann aber zahlreiche Gegenbeispiele anführen.
Auch war man null bemüht uns Lernende wirklich zu unterstützen, das habe ich zuletzt in anderen Instituten mit Struktur, Inhalt und Erreichbarkeit ganz anders wahrnehmen können.
Wer ohne Struktur lernen kann, dem empfehle ich sich selber die Bücher zu kaufen, spart Geld und Zeit und man kann auch keine Rückfragen stellen, ist aber wesentlich besser vorbereitet.
Wer Struktur und Flexibilität im Lernen sucht, dem empfehle ich dringend weiter zu googlen, wer bei der ALH in 18 -24 Monaten zum Ziel kommen will hat leider verloren. ALH nie wieder!

  • ein sehr guter Dozent (leider unterrichtet er dort nur 1x im Jahr)
  • Schlechte Organisation, keine Qualität, mangelnde Wissensweitergabe
  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    1.0
  • Betreuung
    1.0
  • Online Campus
    1.0
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    1.0
  • Digitales Lernen
    2.0
  • Flexibilität
    1.0
Sabine
Alter 36-40
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 01.11.2019

Kommentar des Instituts

Schade, dass Sie nicht mit Ihrer Ausbildung zufrieden waren!
Gerade die intensive persönliche Betreuung, sofortige organisatorische Unterstützung und der fachliche Austausch mit unseren Studientutoren wird in den vielen Bewertungen und Kommentaren von anderen Teilnehmern ausdrücklich gelobt und wertgeschätzt. Umso mehr verwundert es uns und macht uns traurig, dass wir Sie in diesen Punkten nicht überzeugen konnten.
Die meisten unserer Teilnehmer schließen ihre Ausbildung im geplanten Zeitraum erfolgreich ab bei einer durchschnittlichen Lehrzeit von ca. 8-12h pro Woche. Unsere Tutoren sind selbst vom Fach und stehen unseren Studierenden gerade bei fachlichen Fragen zu Studienbriefen, Onlinetests und Prüfungen immer als fachlicher Ansprechpartner zur Seite. Alle unsere Lehrgänge werden in regelmäßigen Zyklen überarbeitet um zu gewährleisten, dass die Studienmaterialien auf dem neusten Stand sind.
Besonderen Wert legen wir bei den Heilpraktikerausbildungen auf unsere anwendungsorientierten Präsenzphasen. Unsere Dozenten kommen aus der Praxis und bringen langjährige Erfahrungen vor allem in Bezug auf die Prüfungsvorbereitung mit. Durch die intensive Prüfungssimulation haben unsere Teilnehmer eine gute Abschlussquote bei der Überprüfung vor dem Gesundheitsamt.
Wir bedauern sehr, dass wir Sie bisher nicht für unsere Ausbildung begeistern konnten und bieten Ihnen gerne ein persönliches Gespräch mit Ihrer Studientutorin an, in dem wir Ihre Kritikpunkte besprechen und klären, wie wir Sie noch besser unterstützen können. Melden Sie sich dazu einfach unter der Ihnen bekannten Rufnummer bei Ihrer Studientutorin.
Sabine
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 01.11.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Helen , 14.10.2020 - Heilpraktiker (Psychotherapie) (Zertifikat)
Stephanie , 14.11.2019 - Heilpraktiker (Psychotherapie) (Zertifikat)
Roxanne , 14.11.2019 - Heilpraktiker (Psychotherapie) (Zertifikat)
Wilma , 23.10.2019 - Heilpraktiker (Psychotherapie) (Zertifikat)
Christa , 10.10.2019 - Heilpraktiker (Psychotherapie) (Zertifikat)