Studium an der WBH (2013 bis 2017)

Student, 02.01.2017
Bewertung des Autors
4.2 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5
  • Studienmaterial 4.0 / 5
  • Betreuung 5.0 / 5
  • Online Campus 3.0 / 5
  • Seminare vor Ort 5.0 / 5
  • Preis-/Leistung 4.0 / 5
Aktuell befinde ich mich in den letzten Zügen meines Studiengangs Bachelor of Science in der Informatik.

Generell kann man das nebenberufliche Studium an der WBH empfehlen. Allerdings muss jedem bewusst sein, dass auch hier nichts geschenkt wird. D.h. man muss viel Zeit und Energie investieren um ein ordentliches Ergebnis zu erreichen. Die Grundlage in Form von Studienmaterialien, Dozenten, ... sind allerdings durch die WBH geschaffen. Die Voraussetzungen sind gut. Es liegt an jedem selbst, was er daraus macht.

Nachfolgend ein paar Hinweise entsprechend der "Anregungen für den Bericht" dieser Seite.


Kompetenz der Lehrkräfte:
Die Lehrkräfte kommen aus ganz Deutschland und sind meisstens auch noch an anderen Universitäten/Hochschulen tätig. Ich habe einen durchweg positiven Eindruck. Sie sind kompetent, hilfsbereit und unterstützen jederzeit, wenn man Unterstützung braucht.

Qualität & Aktualität der Studienhefte:
In der Informatik, bedingt durch den schnellen technischen Wandel, sind leider nicht immer alle Studienhefte aktuell. Man hat zwar den Eindruck das die WBH stetig versucht die Inhalte anzupassen, allerdings gelingt es nicht immer. Aber grundsätzlich sind die Studienhefte angemessen gestaltete und gut zu lesen (bis auf ein paar wenige Ausreißer).

Korrektur der Einsendeaufgaben:
Wird schnell und kompetent durchgeführt.

Kontakt zu Dozenten & Tutoren:
Die Dozenten/ Tutoren sind kompetent, hilfsbereit und unterstützen jederzeit, wenn man Unterstützung braucht. Die Erreichbakeit ist durch das StudyOnline gewährleistet.

Beratung & Service des Instituts:
Die Beratung und der Service ist hervoragend.

Prüfungstermine:
Prüfungen können an der Hochschule selbst oder an vielen weiteren Orten in Deutschland durchgeführt werden. Während zu Beginn des Studiums viele Prüfungstermine zur Auswahl gibt, ist gegen Ende die Auswahl eher gering.

Pro : nebenberuflich, flexibel

Kontra : wenig Prüfungstermine gegen Ende des Studiums

Student (26-30)

Karrierestufe: mit Berufserfahrung

Informatik (B.Sc.)

Wilhelm Büchner Hochschule

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2013

Weiterempfehlung: Ja

1013 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 7 0 Warning Icon

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Sehr gut für das Studium neben dem Beruf geeignet Smiley Weiterempfehlung 4.3 / 5
In Summe empfehlenswert Smiley Weiterempfehlung 4.2 / 5
Erfreulich! Smiley Weiterempfehlung 4.0 / 5
Gute Betreuung und meist gut Lehrmaterialien Smiley Weiterempfehlung 3.4 / 5
Tolle Erfahrung - Fernhochschule für Informatik (B.Sc.) Smiley Weiterempfehlung 4.3 / 5
Nicht einfach aber gut machbar! Smiley Weiterempfehlung 4.2 / 5
Interessantes Konzept mit guter Durchführung Smiley Weiterempfehlung 4.4 / 5
Gute Studienhefte für Selbststudium Smiley Weiterempfehlung 4.2 / 5
Sehr gute Studieninhalte und -materialien Smiley Weiterempfehlung 4.5 / 5
Gute und flexible Lernmöglichkeiten Smiley Weiterempfehlung 4.0 / 5

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Institute)

Neu auf FernstudiumCheck.de?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihr Institut an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@FernstudiumCheck.de.

Ihr Institut hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.