Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.5
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 84 Bewertungen gehen 75 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 12
  • 62
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 2
Seite 9 von 9

Hat leider keinen langfristigen Erfolg gebracht

Katrin, 07.05.2016
Online Marketing Manager (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Inhalte des Lernmaterials sind leider überhaupt nicht auf dem neusten Stand. Ich habe mir wirklich sehr viel mehr verhofft. Die Dozenten machten zwar einen motivierten Eindruck, aber die Betreuung in der FB-Gruppe war eher mangelhaft. Dort herrschte eher tote Hose!
Bewertung lesen
Katrin
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 07.05.2016

Guter Einstieg in die Welt des Online Marketing

Ekkehard, 22.04.2016
Online Marketing Manager (Zertifikat)
Bericht archiviert
Beratung und Service und die Kompetenz der meisten Lehrkräfte bewerte ich mit gut bis sehr gut. Die Präsentationsfähigkeit der Tutoren ist sehr unterschiedlich. Hier gibt es aus meiner Sicht Optimierungsmöglichkeiten. Die Aktualität der Inhalte ist für den Bereich Online Marketing bzgl. Basiswissen ok, Aktualität ist bei dieser schnelllebigen Branche natürlich ein Problem. Allerdings sind in 2016 Vorlesungen aus 2012 und 2013 doch z.T. etwas zu alt.
In der FB Gruppe könnte von Seiten der SMA etwas mehr Aktivität sein. Hier könnten die Teilnehmer täglich mit News, Tipps und Hinweisen "gefüttert" werden. Seit einem Monat tut sich mit einem neuen Moderator hier aber etwas. Weiter so.
Bewertung lesen
Ekkehard
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 22.04.2016

Leider nicht zu empfehlen

Hans, 19.04.2016
Online Marketing Manager (Zertifikat)
Bericht archiviert
Besonders gestört haben mich die veralteten Lernunterlagen und die veralteten Online-Vorlesungen (dies waren aufgezeichnete Videos). Hier wird auf Nachfrage immer wieder gesagt, dass die Videos jährlich aktualisiert werden, dies ist jedoch nicht der Fall.
Die Dozenten und Vorlesungen waren teils gut, teils weniger gut, das hängt vom Dozenten ab.
Gut waren die entsprechenden Tests nach den jeweiligen Vorlesungen.
Das Konzept stützt sich auf einen regen Austausch über Facebook, was meiner Meinung nach auch nicht wirklich funktioniert.
Die Video-Expertenchats waren von der Übertragungsqualität meist eine Katastrophe, wenn diese überhaupt stattgefunden haben. Fragen mussten vorher eingereicht werden (warum wird dann überhaupt ein Chat gemacht?) und wenn man noch Fragen direkt stellen wollte, musste man parallel ein zweites Fenster öffnen und immer wieder aktualisieren. Die Vorlehsungsreihenfolge passt auch nicht zu der Reihenfolge der Expertenchats. Kein Wunder, dass diese Chats nie viele Zuschauer hatten.
Als Alumni hat man später keinen Zugriff mehr auf die Vorlesungen und somit auch keinen Zugriff, falls doch einmal eine Vorlesung aktualisiert werden sollte.
Bewertung lesen
Hans
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 19.04.2016

Gutes Fernstudium für Einsteiger

H., 11.08.2014
Online Marketing Manager (Zertifikat)
Bericht archiviert
Studieninhalte: Das Studium besteht insgesamt aus 19 Online Vorlesung, die von Themen wie Conversion Optimierung über SEO und Social Media Management bis hin zur Mediaplanung reichen. Es werden im Wesentlichen alle wichtigen Themen des Online Marketings angesprochen, leider gehen die Vorlesungen aber nur selten in die Tiefe, sondern geben vielmehr eine Einführung in die verschiedenen Themenbereich. Wer beruflich bereits im Bereich Online unterwegs ist, dem dürfte sehr vieles schon bekannt sein. Der Inhalt einiger Vorlesungen ist zudem ziemlich veraltet. Besonders krass war das bei den Vorlesungen im Bereich Facebook Marketing. Allerdings sind diese nach Beendigung des Lehrgangs komplett neu aufgenommen wurden und auch allen Ehemaligen zur Verfügung gestellt wurden (dafür gibt es einen Pluspunkt :)). Die inhaltliche Qualität der Vorlesungen reichte von fast akademischem Niveau bis hin zu katastrophal (das betraf vor allem eine Vorlesung, die wirklich eine Zumutung war). Die Dozenten sind alle bekannte Experten, die aus der Praxis kommen, was sicher ein Vorteil ist, allerdings ist leider nicht jeder Experte auch gleich ein guter Lehrer! Insgesamt hätte ich mir bei vielen Themen ein bisschen weniger "ich erzähl euch jetzt mal ein bissel was über meine letzten Projekte" und dafür einen systematischeren Einstieg ins Thema gewünscht. Aber das mag Geschmackssache sein.

Studienmaterial: Leider besteht das Studienmaterial nur aus den Onlinevorlesungen und den dazugehörigen Power Point Präsentation und bietet damit keine Möglichkeit, tiefer in ein Thema einzusteigen. Vor allem im Hinblick auf den Preis ist das meiner Meinung nach viel zu wenig.

Betreuung: Die Betreuung während des Lehrgangs ist sehr gut. Meine Tutorin war immer zu erreichen und hat mir schnell und unkompliziert weiter geholfen.

Online Campus: Auch der Online Campus bekommt 5 Sterne. Die Online Plattform bietet alle notwendigen Funktionen, nicht mehr und nicht weniger, und hat immer einwandfrei funktioniert. Alles Top. Auch im Ausland sowie auf meinem Tablet hatte ich immer Zugriff auf alle Studienmaterialien. Besonderer Pluspunkt ist die Facebook Gruppe, in der sich eifrig augetauscht wird und jederzeit Fragen gestellt werden können. Nicht nur zum Lehrgang, sondern auch zu aktuellen Problemen und Projekten im Arbeitsleben.

Preis: Der Lehrgang ist nicht eben billig (5176,50€) und ohne die Unterstützung meines Arbeitgebers hätte ich es sicher nicht gemacht! Vor allem wenn ich bedenke, dass ich für denselben Preis zum Teil schon ein mehrjähriges akademisches Studium absolvieren kann, finde ich das recht happig.

Fazit: Guter Lehrgang für Online Marketing Einsteiger, die viel Wert auf eine gute Betreuung legen und dafür bereit sind, auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen.



Bewertung lesen
H.
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 11.08.2014