Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" beim Anbieter "Euro-FH" dauert insgesamt 36 bis 48 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Bisher haben 509 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.1 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 97% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Variante

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
36 Monate
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Studieninhalte
Variante

Fernstudium

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Katherine , 18.12.2017 - Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Katharina , 15.12.2017 - Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Vera , 12.12.2017 - Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Jennifer , 12.12.2017 - Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Feryal , 06.12.2017 - Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
Fernstudium Wirtschaftspsychologie

Ein Fernstudium der Wirtschaftspsychologie ebnet Ihnen den Weg zu einer Karriere in einem Unternehmen, einer Werbeagentur oder in der Marktforschung. Das Studium qualifiziert Sie, Mitarbeiter zu betreuen, das Rechnungswesen zu leiten oder neue Werbekampagnen zu entwickeln. Um Ihnen möglichst umfassendes Wissen zu vermitteln, belegen Sie im Verlauf Ihres Fernstudiums Fächer aus der Psychologie und den Wirtschaftswissenschaften.

Alternative Studiengänge

Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft
SRH Fernhochschule
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
SRH Fernhochschule
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
Hochschule Fresenius Fernstudium onlineplus
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Wirtschafts- und Organisationspsychologie
Donau-Universität Krems
Master of Arts (M.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    3.4
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 509 Bewertungen gehen 353 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 24
  • 319
  • 151
  • 15
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 51

Grundsätzlich gut, einige Nachteile

Katherine, 18.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.6
Gute Möglichkeiten, auf verschiedene Lebenslagen zu reagieren und nicht an einem strikten Vorlesungsplan gebunden zu sein. Gute Studieninhalte.
Leider ist man dennoch sehr sich selbst überlassen, wenn man Inhalte nicht sofort aufgreifen kann und versteht.
Bewertung lesen
Katherine
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 18.12.2017

Moderne, anspruchsvolle Inhalte und gute Betreuung

Katharina, 15.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.0
Die Lernunterlagen sind sehr gut strukturiert und erlauben tatsächlich eigenständiges Lernen ohne Zusatzmaterial oder umfangreichen zusätzlichen Recherchen. Das Einführungsseminar am Anfang des Studiums klärt alle offenen Fragen zur Struktur und das Grundlagenmodul "Wissenschaftliches Arbeiten" gibt zusätzliche Tipps für das richtige Lernen im Fernstudium. Durch die Einsendeaufgabe bekommt man von den zuständigen Tutoren die nötigen Kritiken zur Selbsteinschätzung und Sicherheit für die spätere Klausur.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 15.12.2017

Eine interessante Mischung aus BWL und Psychologie

Vera, 12.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.8
Sehr gute Lerninhalte, sehr gute Erreichbarkeit der Ansprechpartner und gut gestaltete Seminare. Die Flexibilität dieses Fernstudiums erlaubt es mir außerdem nebenbei viel zu arbeiten um sowohl das Studium als auch die eigene Lebensqualität zu finanzieren.
Bewertung lesen
Vera
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.12.2017

Super Fernuni, könnte mir keine andere vorstellen

Jennifer, 12.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.1
Gute Betreuung durch die Stuedienbeteuer. Die Hefte sind sehr verständlich, auch wenn ich bisher erst ein Jahr dabei bin, bin ich begeistert. Super Organisation auch was das Zusenden der Materialien angeht. Die Prüfungen werden innerhalb von 4 Wochen korrigiert und fair bewertet.
Bewertung lesen
Jennifer
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 12.12.2017

Zuverlässig und schnelle Reaktion

Feryal, 06.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.6
Kompetente Rückantworten der Lehrkräfte und Mitarbeiter bei der Euro FH. Studium ist zeitlich flexibel einteilbar. Schnelle Rückmeldung. Die Korrekturen werden zeitnah zurückgesendet. Der Kontakt zu den Dozenten & Tutoren ist stets da. Die Qualität der Fachbücher sind gut.
Bewertung lesen
Feryal
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 06.12.2017

Empfehlenswert

Teresa, 05.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.9
Ich studiere an der Euro-Fh nun seit etwas mehr als einem Jahr und bin insgesamt zufrieden. Ein Riesen-Pluspunkt ist, dass man jeden Monat Prüfungen schreiben kann und auch die Reihenfolge der Module selbst wählen kann. Man kann sich die Prüfungen also so legen, wie es privat am besten passt. Super finde ich auch, dass die Klausuren samstags sind, man muss also keinen Urlaub nehmen.
Bewertung lesen
Teresa
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 05.12.2017

Gute Unterlagen, tolle Leute kennengelernt

Emmanuel, 05.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.6
Einfach sehr umfangreiche Erfahrungen.

Der Lehrstoff ist gut aufbereitet, man lernt spannende Kontakte kennen. Gleichgesinnte die mit den ähnlichen Herausforderungen zu tun haben. Fernstudium bedeutet auch alleine durchzuhalten.

Das Onlineportal und Gruppen in Facebook ermöglichen es mit Kommilitonen und mit Dozenten zu kommunizieren. Eine spannende zusätzliche Lernmethode.
Bewertung lesen
Emmanuel
Alter 41-45
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 05.12.2017

Flexibel Studieren-hier bist du richtig!

Katharina, 05.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.5
Ich kann das Studium neben dem Beruf gut vereinbaren, auch jetzt während der Schwangerschaft und hoffentlich auch dann in der Elternzeit. Ich bin viel flexibler und die Tutoren bemühen sich fragen schnell zu beantworten. Man hat einen Ansprechpartner/Betreuer während des gesamten Studiums, der einen bei Problemen, Fragen, Anträgen unterstützt.
Ich bekomme immer sehr schnell meine eingesendeten Aufgaben zurück. Der Inhalt des Studiums ist deckend mit dem an einer Präsenzuni. Es enstehen also keine qualitativen Nachteile. Der Online-Campus könnte noch strukturierter gestaltet werden. Vielleicht kann man dies in einem Projekt mit den Schülern umsetzen!? Auch eine APP wäre ein weiterer Pluspunkt für die Fernhochschule.
Mein Fazit: Ich bereue es nicht mich für diese Fernhochschule entschieden zu haben und würde dies auch immer wieder tun.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 05.12.2017

Fernstudium ist vor allem eine Typ-Frage

Sandra, 05.12.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.1
Als Fernstudent ist man zunächst einmal allein. Die Studenten sind heute allerdings schon gut vernetzt in den sozialen Netzwerken, was sehr hilfreich ist. Die Flexibilität ist Fluch und Segen zugleich in einem Fernstudium. Da man sich alle Termine und Prüfungen selbst legen muss, muss man sich immer selbst motivieren. Prüfungen sind monatlich möglich. Fernstudium ist in meinen Augen eine Lerntyp-Frage. Wenn man gerne liest und sich Dinge selbst aneignen kann, ist hier genau richtig.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 05.12.2017

Wer ein Fernstudium sucht, ist hier genau richtig.

Enna, 24.10.2017
Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.0
Grundsätzliches:
Wer mit dem Gedanken spielt, ein Fernstudium zu machen, ist hier mE richtig. Ich habe vor über einem Jahr angefangen und bin noch immer dabei, weil es für mich perfekt passt.

Die Lerneinheiten sind übersichtlich gegliedert. Für jemanden, der dieses Studium auf dem zweiten Bildungsweg (also ohne Abitur, dafür aber mit Berufserfahrung und Ausbildung macht) ist es gut zu schaffen. Die fachlichen Inhalte sind gut aufbereitet; mir fiel es schwer, mich immer wieder auf den jeweiligen Stil des Professors/Dozenten einzustellen. Natürlich ist der Stoff anders aufbereitet, steht jedoch Skripten von Universitäten in wenig bis nichts nach. Auch die Organisation (Online-Campus, eigener Studienbetreuer, Mentorenschaft) ist super.

Module sind in Lerneinheiten, Einsendeaufgaben (optional) und Prüfungen gegliedert (entweder in einem Studienzentrum, Ausarbeitungen oder Hausarbeiten). Die angedachten Zeiträume für die Bearbeitung sind bei einem Drei-Jahres-Studium, wie in meinem Fall, sehr straff. Wenn man zwischendurch Durchhänger hat, oder auch mal Urlaub machen möchte, weil man einen stressigen Arbeitsalltag hat, sollte man vorher genau darüber nachdenken, ob das zu stemmen ist.

Gerade, wenn man arbeitet, um sich das Studium zu finanzieren, sollte man abwägen:
Meine sozialen Verpflichtungen oder das Studium? (Wenn man vorher an vier von fünf Tagen/Woche mit einem Hobby beschäftigt war, dann wird das nichts.) Außerdem benötigt man sehr viel Disziplin!

Was besser sein könnte:
Zwar gibt es eine Online-Plattform, aber der E-Learning-Bereich ist noch ausbaufähig. Also die Interaktivität ist noch eingeschränkt. Weiterhin hat man, bis auf die Seminare oder wenn man es selbst organisiert hat, wenig Kontakt zu Kommilitonen.

Was wirklich sehr lobenswert ist:
Die Flexibilität! Auch, wenn es im Leben mal schwierig wird, oder sich andere Umstände ergeben: man kann mit der Euro-FH, bzw. seinem Studienbetreuer, reden. Hier ist eine sehr umfassende Betreuung gegeben, die ich persönlich super finde.
Bewertung lesen
Enna
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 24.10.2017