Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Als Bachelor of Engineering der Elektro- und Informationstechnik arbeiten Sie in der Entwicklung, der Herstellung oder dem Vertrieb elektrotechnischer Anlagen und Systeme unterschiedlicher Branchen. Sie planen, berechnen, entwickeln, konstruieren und testen neue Geräte, Systeme und Maschinen oder überwachen elektrotechnische Anlagen und Systeme. Mit Ihren Kenntnissen sowohl der angewandten als auch der technischen Informatik werden Sie im Unternehmen technische Ideen in praktische Anwendungen und marktfähige Produkte umsetzen können.

Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Florian , 09.07.2019 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Markus , 02.05.2019 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Christopher , 08.04.2019 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Christian , 19.02.2019 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Enrico , 12.02.2019 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
0800 9241000
Mo-Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 15:00 Uhr
www.wb-fernstudium.de

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Link zur Website
Inhalte

Studienbereich mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen

  • Mathematik I 8 cp
  • Mathematik II 8 cp
  • Mathematik III mit Labor 6 cp
  • Einführung naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp
  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp

Studienbereich Informatik

  • Grundlagen der Informatik mit Labor 8 cp
  • Digital- und Mikrorechentechnik 6 cp

Studienbereich Elektrotechnik

  • Einführung in die Elektrotechnik und Elektronik 8 cp
  • Messtechnik 6 cp
  • Steuerungstechnik mit Labor 6 cp
  • Elektrotechnik 8 cp
  • Elektronische Schaltungstechnik 6 cp
  • Systeme und Modelle mit Labor 8 cp

Studienbereich Business Management und Führung

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft und rechtliche Grundlagen 6 cp
  • Kommunikation und Management 6 cp

Besondere Ingenieurpraxis

  • Einführungsprojekt für Ingenieure 2 cp
  • Kern- und Vertiefungsstudium* ∑ 56 Creditpoints (cp)

* Sie wählen aus dem Bereich Vertiefungsrichtungen einen Vertiefungsschwerpunkt (30 cp).

Studienbereich Informatik

  • Entwurf und Kommunikation eingebetteter Systeme 6 cp

Studienbereich Elektrotechnik

  • Regelungstechnik mit Labor 8 cp
  • Grundlagen der Telekommunikation 6 cp
  • Digitale Signal- und Informationsverarbeitung 6 cp

Vertiefungsrichtung Automatisierungstechnik

  • Aktorik mit Labor 8 cp
  • Automatisierungstechnik und verteilte Informationsverarbeitung 8 cp
  • Informationstechnologie für Ingenieure 6 cp
  • Industrierobotertechnik mit Labor 8 cp

Vertiefungsrichtung Telekommunikation

  • Übermittlungstechnik mit Labor 6 cp
  • Leitungsgebundene Übertragung mit Labor 8 cp
  • Übertragungstechnik 8 cp
  • Hochfrequenztechnik 8 cp

Vertiefungsrichtung Energieinformationsnetze

  • Übertragungstechnik 8 cp
  • Einführung in die Energiewirtschaft und das Energiemanagement 6 cp
  • Grundlagen der allgemeinen Energietechnik 8 cp
  • Elektrische Energietechnik und Energieinformationsnetze 8 cp

Vertiefungsrichtung Leit- und Sicherungstechnik

  • Prozessgestaltung im Bahnbetrieb mit Labor 6 cp
  • Komponenten der LST 6 cp
  • Systeme der LST 6 cp
  • Sicherheitsmanagement 6 cp
  • Planung von LST-Anlagen 6 cp
  • Besondere Ingenieurpraxis Σ 46 Creditpoints (cp)
  • Ingenieurwissenschaftliches Projekt und Projektmanagement 7 cp
  • Berufspraktische Phase (BPP) 24 cp
  • Bachelorarbeit und Kolloquium 15 cp
Voraussetzungen

Zugangsmöglichkeit Nr. 1: Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife.

Zugangsmöglichkeit Nr. 2: Sie haben die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife.

Zugangsmöglichkeit Nr. 3: Sie haben eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzulassungsberechtigung (z. B. Meister und staatlich geprüfte Techniker).

Zugangsmöglichkeit Nr. 4: Studieren als Gasthörer

Sie beginnen Ihr Gaststudium an unserer Hochschule ohne die genannten drei Zugänge und legen nach 2 Leistungssemestern die Hochschulzugangsprüfung (HZP) ab. Dafür müssen Sie alle folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben eine nach dem Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung, durch Bundes- oder Landesrecht geregelte mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem zum angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich abgeschlossen.
  • ie haben eine anschließende mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in einem zum angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich ausgeübt.
  • enn Sie ein Studium anstreben, das fachlich nicht mit der absolvierten Ausbildung oder Berufstätigkeit verwandt ist, dann muss das durch Ausbildung und Berufstätigkeit erworbene Wissen durch qualifizierte Weiterbildung mit einem Stundenumfang von mindestens 400 Stunden in einem angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich erweitert oder vertieft werden.
  • Nach erfolgreicher Hochschulzugangsprüfung (HZP) ändern wir Ihren Status von Gasthörer in ordentlicher Student.

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Creditpoints
210
Anteil der Fernlehre
80%
Präsenzphase
In einigen Modulen und Fächern Ihres Studiums bieten wir Ihnen praxisbezogene Übungen, die Labore. Sie bearbeiten Aufgaben an realen Maschinen, nutzen marktgängige Messsysteme für Ihre Analysen und setzen industrieübliche Softwaretools bei Ihren Simulationen ein. Experten leiten Sie dabei an. Durch Kooperationen mit renommierten Hochschulen stehen uns fachspezifische und moderne Laboreinrichtungen zur Verfügung.
Zertifizierungen
ZEvA
ZFU
ACQUIN
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Infos

  • Jederzeit Studienbeginn
  • Individuelles Lerntempo
  • Keine Zwangspausen durch Semesterferien
  • Auf Fernstudium abgestimmter Studienplan und -inhalte
  • Motivierte und hoch qualifizierte Dozenten
  • Umfassendes, persönliches Betreuungs- und Servicekonzept

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Creditpoints nach dem European Credit Transfer System (ECTS)

Ihr Bachelor-Studiengang ist inhaltlich modular aufgebaut. So studieren Sie thematisch abgeschlossene Module, denen Creditpoints nach dem European Credit Transfer System (ECTS) zugeordnet sind. Wie viele Creditpoints jedem Modul zugeordnet sind, richtet sich nach dem Umfang eines Moduls und dem Arbeitsaufwand. Alle Creditpoints, die Sie erzielen, werden Ihnen gutgeschrieben und Sie erhalten darüber einen Nachweis. Ihre Leistungen sind so auch international vergleichbar und anerkannt.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Online-Campus „StudyOnline“

StudyOnline ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzeptes. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht so selbstverständlich ist. Denn hier haben Sie jederzeit direkten Kontakt zur Hochschule und Ihren Mitstudierenden. Und hier organisieren Sie Ihr Studium – online und auch mobil.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Sicher in die Prüfung – an 26 Prüfungsstandorten!

Unsere Tutoren und Dozenten bereiten Sie optimal und gewissenhaft auf Ihre Prüfung vor. Und wir sind in Ihrer Nähe, denn wir bieten Ihnen 26 Prüfungsstandorte.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
0800 9241000
Mo-Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 15:00 Uhr
www.wb-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Jetzt kostenlos testen

Sie wollen direkt mit dem Studiengang durchstarten?

Melden Sie sich jetzt an und starten Ihren Fernstudiengang.

Kostenlos testen!
  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Kostenlos testen

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 245 Bewertungen gehen 65 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 7
  • 160
  • 70
  • 6
  • 2
Seite 1 von 25

Ideal für Vollzeitbeschäftigte

Florian, 09.07.2019
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.4
Das Studium ist genau das Richtige für jeden der sich neben der Arbeit weiterbilden möchte. Mehr Flexibilität geht nicht. Man muss allerdings die nötige Selbstdisziplin mitbringen. Jeden Kurs und jede Prüfung kann man frei wählen, es gibt dafür genügend Termine über das Jahr verteilt. Durch die freie Einteilung fällt schon mal der Termindruck weg und man kann sich besser auf die jeweiligen Themen konzentrieren. Besonders gefällt mir, dass bei der WB Hochschule ein Großteil der Repetitorien Online verfügbar sind und die Prüfungen an etlichen externen Standorten machbar sind und man nicht jedes mal nach Darmstadt muss.
Die Betreuung durch die WB Hochschule ist auch optimal. Emails werden in der Regel innerhalb eines Tages beantwortet und Einsendeaufgaben sind in der Regel auch innerhalb von 1 - 3 Tagen bewertet. Einzig die schriftlichen Klausuren dauern etwas länger und man kann schon mal bis zu 6 Wochen auf das Ergebnis warten.
Der Umfang des Studiums ist riesig und es braucht einiges an Motivation und ich rate jedem nicht zu viele Module anzufangen sondern alles nacheinander durch zu arbeiten.
Im Großen und Ganzen kann ich ein Fernstudium an der WB Hochschule nur empfehlen.
Bewertung lesen
Florian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 09.07.2019

Flexibles Studium neben Vollzeitjob

Markus, 02.05.2019
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
Das Studium kann ich weiterempfehlen. Hier besteht die nötige Flexibilität sich neben dem Beruf bzw. Familie weiterzubilden. Die nötige Motivation und Ergeiz wird gefordert und wird durch flexibles gestalten des Zeitplanes gefördert. Die Labore sind teilweise interessant und machen das Studium abwechslungsreich. Die Betreuung während der Thesis war perfekt und unterstütz wenn notwendig. Abschließend kann man sagen, dass hier die Zeit und Geld gut inverstiert ist und somit der nächste Schritt im Arbeitsleben gemacht werden kann. =).
Bewertung lesen
Markus
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 02.05.2019

Lernen neben der Arbeit

Christopher, 08.04.2019
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
5.0
Ich arbeite in einer 40h-Woche und brauche deswegen Flexibilität im Studium. Dies ist absolut gewährleistet, da ich alle Arbeiten und Prüfungen so legen kann, wie es mir passt. Die Universität legt ebenfalls keinerlei Prüfungsreihenfolge fest, sodass ich zuerst alle Mathe-Klausuren schreiben kann und danach andere Fächer.
Bewertung lesen
Christopher
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 08.04.2019

Ausdauer ist alles

Christian, 19.02.2019
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.1
Mit genügend Ausdauer und Disziplin sollte es möglich sein, dass fast jeder der Interesse an diesem Studium hat dieses auch erfolgreich abschließt. Ich gehe Vollzeit arbeiten und habe inzwischen ein Kind und mit einem entsprechend strukturierten Tagesablauf funktioniert dennoch mein Studium. Man sollte jedoch genügend Ausdauer aufbringen können und langfristig denken.
Bewertung lesen
Christian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 19.02.2019

Gute Hochschule mit viel Potenzial

Enrico, 12.02.2019
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.6
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Dozenten auf Anfragen schnell Reagieren und gute Hilfestellung geben. In einigen Modulen sind parallel zu den Skripten und Foren auch Lernvideos vorhanden. Es wäre sicher kein Fehler dieses Konzept auf alle Module zu übertragen.
Weniger schön sind Fehler in Skripten, die zum Teil noch nicht behoben wurden. Ein weiteres großes Plus ist die Flexibilität beim Buchen von Klausurterminen. Es gibt über das Jahr mehr als genug mögliche Termine.
Alles in allem eine Runde Sache.
Bewertung lesen
Enrico
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 12.02.2019

Studium auch neben dem Berufsalltag machbar

Anasthasia, 12.01.2019
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
Die Flexibilität ist fantastisch. So ist es für mich möglich entsprechend meines eigenen Lernplans voranzukommen. So dauert das Studium zwar länger als ein Präsenzstudium, aber ich kann normal weiterarbeiten und neben meinem beruflichen Alltag studieren.
Pausen sind kein Problem, so dass stressige Arbeitsphasen überbrückt werden können und hier einfach das Studium einmal aufgeschoben werden kann.
Die Studieninhalte sind zum größten Teil sehr gut vorbereitet. Am besten sind die Labore, welche mit Partnerhochschulen angeboten werden. Davon sollte es noch mehr geben.
Bewertung lesen
Anasthasia
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.01.2019

Flexibles lernen

Alexander, 20.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.6
Man bekommt schnelle Rückmeldung bei Fragen und kann viel Zuhause machen. Die Einteilung kann komplett selber gestaltet werden und somit kann das Fernstudium dem Arbeits- und Privatleben sehr gut angepasst werden.
Die Aufteilung der einzelnen Module ist gut abgestimmt und garantiert einen stetigen Lernerfolg.
Bewertung lesen
Alexander
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 20.11.2018

Tiefe Berufskenntnisse garantiert

Wjatscheslaw, 18.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.3
Gute Betreuung, Inhalte und Preis-/Leistungsverhältnis.
Ich habe beinah mein Studium abgeschlossen und bin gerade bei der Projektarbeit. Die Kenntnisse, die ich während Studium erworben habe, sind für mich wertvoll und dank Lehrern auch einsatzbereit.
Bewertung lesen
Wjatscheslaw
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 18.11.2018

Zu empfehlendes Fernstudium, mit Verbesserungen

Nicolai, 18.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
Grundsätzlich ist das Studium an der WBH sehr zu empfehlen und macht sogar Spaß, aber natürlich gibt es auch Dinge, an denen etwas gearbeitet werden muss.

Die Hochschule ist sich dessen aber (zum Teil) bewusst und arbeitet daran.
z.B. sind das mehr Videos/online Tutorials/kostenfreie Repetitorien vor Ort bzw. online.
Bewertung lesen
Nicolai
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 18.11.2018

Eine Zeit in der ich viel Erfahrung sammeln konnte

Andreas, 15.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.1
Meine Studienzeit an der Wilhelm Büchner Hochschule war spannend, oftmals auch sehr fordernd, jedoch vor allem sehr lohnenswert. Auch wenn man oftmals meint es nie zu schaffen, oder auch darüber nachdenkt aufzuhören, sollte man sich durchbeißen. Ich selbst habe zweimal kurz davor gestanden abzubrechen. Da die Hochschule aber insbesondere hinsichtlich der Flexibilität und der Studierbarkeit sehr stark ist, konnte ich mich motivieren weiter zu machen. Ich habe unter anderem Hausarbeiten eingereicht, die zum Teil nach nur einem Tag korrigiert wurden und mir somit ein Erfolgserlebnis brachten. Dies hat mich dann motiviert auch für die nächste Klausur "Vollgas " zu geben. Bei Rückfragen, egal ob fachlicher oder organisatorischer Art, Stand das Team der WBH immer kompetent und bemüht zur Verfügung. Auch, wenn die Antwort auf eine Mail einmal zwei bis drei Tage dauert, halte ich dies bei der Vielzahl an Anfragen für angemessen. Bei wirklich dringenden Anliegen wird einem telefonisch in der Regel direkt weitergeholfen.
Zusammenfassend bin ich froh, mich vor dreieinhalb Jahren für die WBH entschieden zu haben und würde dort auch jederzeit wieder ein Studium beginnen.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 26-30
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 15.11.2018