Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Als Bachelor of Engineering der Elektro- und Informationstechnik arbeiten Sie in der Entwicklung, der Herstellung oder dem Vertrieb elektrotechnischer Anlagen und Systeme unterschiedlicher Branchen. Sie planen, berechnen, entwickeln, konstruieren und testen neue Geräte, Systeme und Maschinen oder überwachen elektrotechnische Anlagen und Systeme. Mit Ihren Kenntnissen sowohl der angewandten als auch der technischen Informatik werden Sie im Unternehmen technische Ideen in praktische Anwendungen und marktfähige Produkte umsetzen können.

Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Anasthasia , 12.01.2019 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Alexander , 20.11.2018 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Wjatscheslaw , 18.11.2018 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Nicolai , 18.11.2018 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Andreas , 15.11.2018 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
0800 9241000
Mo-Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 15:00 Uhr
www.wb-fernstudium.de

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Link zur Website
Inhalte

Studienbereich mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen

  • Mathematik I 8 cp
  • Mathematik II 8 cp
  • Mathematik III mit Labor 6 cp
  • Einführung naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp
  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp

Studienbereich Informatik

  • Grundlagen der Informatik mit Labor 8 cp
  • Digital- und Mikrorechentechnik 6 cp

Studienbereich Elektrotechnik

  • Einführung in die Elektrotechnik und Elektronik 8 cp
  • Messtechnik 6 cp
  • Steuerungstechnik mit Labor 6 cp
  • Elektrotechnik 8 cp
  • Elektronische Schaltungstechnik 6 cp
  • Systeme und Modelle mit Labor 8 cp

Studienbereich Business Management und Führung

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft und rechtliche Grundlagen 6 cp
  • Kommunikation und Management 6 cp

Besondere Ingenieurpraxis

  • Einführungsprojekt für Ingenieure 2 cp
  • Kern- und Vertiefungsstudium* ∑ 56 Creditpoints (cp)

* Sie wählen aus dem Bereich Vertiefungsrichtungen einen Vertiefungsschwerpunkt (30 cp).

Studienbereich Informatik

  • Entwurf und Kommunikation eingebetteter Systeme 6 cp

Studienbereich Elektrotechnik

  • Regelungstechnik mit Labor 8 cp
  • Grundlagen der Telekommunikation 6 cp
  • Digitale Signal- und Informationsverarbeitung 6 cp

Vertiefungsrichtung Automatisierungstechnik

  • Aktorik mit Labor 8 cp
  • Automatisierungstechnik und verteilte Informationsverarbeitung 8 cp
  • Informationstechnologie für Ingenieure 6 cp
  • Industrierobotertechnik mit Labor 8 cp

Vertiefungsrichtung Telekommunikation

  • Übermittlungstechnik mit Labor 6 cp
  • Leitungsgebundene Übertragung mit Labor 8 cp
  • Übertragungstechnik 8 cp
  • Hochfrequenztechnik 8 cp

Vertiefungsrichtung Energieinformationsnetze

  • Übertragungstechnik 8 cp
  • Einführung in die Energiewirtschaft und das Energiemanagement 6 cp
  • Grundlagen der allgemeinen Energietechnik 8 cp
  • Elektrische Energietechnik und Energieinformationsnetze 8 cp

Vertiefungsrichtung Leit- und Sicherungstechnik

  • Prozessgestaltung im Bahnbetrieb mit Labor 6 cp
  • Komponenten der LST 6 cp
  • Systeme der LST 6 cp
  • Sicherheitsmanagement 6 cp
  • Planung von LST-Anlagen 6 cp
  • Besondere Ingenieurpraxis Σ 46 Creditpoints (cp)
  • Ingenieurwissenschaftliches Projekt und Projektmanagement 7 cp
  • Berufspraktische Phase (BPP) 24 cp
  • Bachelorarbeit und Kolloquium 15 cp
Voraussetzungen

Zugangsmöglichkeit Nr. 1: Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife.

Zugangsmöglichkeit Nr. 2: Sie haben die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife.

Zugangsmöglichkeit Nr. 3: Sie haben eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzulassungsberechtigung (z. B. Meister und staatlich geprüfte Techniker).

Zugangsmöglichkeit Nr. 4: Studieren als Gasthörer

Sie beginnen Ihr Gaststudium an unserer Hochschule ohne die genannten drei Zugänge und legen nach 2 Leistungssemestern die Hochschulzugangsprüfung (HZP) ab. Dafür müssen Sie alle folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben eine nach dem Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung, durch Bundes- oder Landesrecht geregelte mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem zum angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich abgeschlossen.
  • ie haben eine anschließende mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in einem zum angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich ausgeübt.
  • enn Sie ein Studium anstreben, das fachlich nicht mit der absolvierten Ausbildung oder Berufstätigkeit verwandt ist, dann muss das durch Ausbildung und Berufstätigkeit erworbene Wissen durch qualifizierte Weiterbildung mit einem Stundenumfang von mindestens 400 Stunden in einem angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich erweitert oder vertieft werden.
  • Nach erfolgreicher Hochschulzugangsprüfung (HZP) ändern wir Ihren Status von Gasthörer in ordentlicher Student.

Lernmethode
Fernstudium
Studienbeginn
Jederzeit
Creditpoints
211
Anteil der Fernlehre
80%
Präsenzphase
In einigen Modulen und Fächern Ihres Studiums bieten wir Ihnen praxisbezogene Übungen, die Labore. Sie bearbeiten Aufgaben an realen Maschinen, nutzen marktgängige Messsysteme für Ihre Analysen und setzen industrieübliche Softwaretools bei Ihren Simulationen ein. Experten leiten Sie dabei an. Durch Kooperationen mit renommierten Hochschulen stehen uns fachspezifische und moderne Laboreinrichtungen zur Verfügung.
Zertifizierungen
ZEvA
ZFU
ACQUIN
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Infos

  • Jederzeit Studienbeginn
  • Individuelles Lerntempo
  • Keine Zwangspausen durch Semesterferien
  • Auf Fernstudium abgestimmter Studienplan und -inhalte
  • Motivierte und hoch qualifizierte Dozenten
  • Umfassendes, persönliches Betreuungs- und Servicekonzept

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Creditpoints nach dem European Credit Transfer System (ECTS)

Ihr Bachelor-Studiengang ist inhaltlich modular aufgebaut. So studieren Sie thematisch abgeschlossene Module, denen Creditpoints nach dem European Credit Transfer System (ECTS) zugeordnet sind. Wie viele Creditpoints jedem Modul zugeordnet sind, richtet sich nach dem Umfang eines Moduls und dem Arbeitsaufwand. Alle Creditpoints, die Sie erzielen, werden Ihnen gutgeschrieben und Sie erhalten darüber einen Nachweis. Ihre Leistungen sind so auch international vergleichbar und anerkannt.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Online-Campus „StudyOnline“

StudyOnline ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzeptes. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht so selbstverständlich ist. Denn hier haben Sie jederzeit direkten Kontakt zur Hochschule und Ihren Mitstudierenden. Und hier organisieren Sie Ihr Studium – online und auch mobil.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Sicher in die Prüfung – an 26 Prüfungsstandorten!

Unsere Tutoren und Dozenten bereiten Sie optimal und gewissenhaft auf Ihre Prüfung vor. Und wir sind in Ihrer Nähe, denn wir bieten Ihnen 26 Prüfungsstandorte.

Quelle: Wilhelm Büchner Hochschule 2017

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernhochschule
Sie haben Fragen zum Fernstudium?
Dann nehmen Sie Kontakt auf.
0800 9241000
Mo-Fr von 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 15:00 Uhr
www.wb-fernstudium.de

Kostenloses Infomaterial

Jetzt kostenlos testen

Sie wollen direkt mit dem Studiengang durchstarten?

Melden Sie sich jetzt an und starten Ihren Fernstudiengang.

Kostenlos testen!
  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Kostenlos testen

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 240 Bewertungen gehen 73 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 6
  • 157
  • 69
  • 6
  • 2
Seite 1 von 24

Studium auch neben dem Berufsalltag machbar

Anasthasia, 12.01.2019
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
Die Flexibilität ist fantastisch. So ist es für mich möglich entsprechend meines eigenen Lernplans voranzukommen. So dauert das Studium zwar länger als ein Präsenzstudium, aber ich kann normal weiterarbeiten und neben meinem beruflichen Alltag studieren.
Pausen sind kein Problem, so dass stressige Arbeitsphasen überbrückt werden können und hier einfach das Studium einmal aufgeschoben werden kann.
Die Studieninhalte sind zum größten Teil sehr gut vorbereitet. Am besten sind die Labore, welche mit Partnerhochschulen angeboten werden. Davon sollte es noch mehr geben.
Bewertung lesen
Anasthasia
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.01.2019

Flexibles lernen

Alexander, 20.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.6
Man bekommt schnelle Rückmeldung bei Fragen und kann viel Zuhause machen. Die Einteilung kann komplett selber gestaltet werden und somit kann das Fernstudium dem Arbeits- und Privatleben sehr gut angepasst werden.
Die Aufteilung der einzelnen Module ist gut abgestimmt und garantiert einen stetigen Lernerfolg.
Bewertung lesen
Alexander
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 20.11.2018

Tiefe Berufskenntnisse garantiert

Wjatscheslaw, 18.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.3
Gute Betreuung, Inhalte und Preis-/Leistungsverhältnis.
Ich habe beinah mein Studium abgeschlossen und bin gerade bei der Projektarbeit. Die Kenntnisse, die ich während Studium erworben habe, sind für mich wertvoll und dank Lehrern auch einsatzbereit.
Bewertung lesen
Wjatscheslaw
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 18.11.2018

Zu empfehlendes Fernstudium, mit Verbesserungen

Nicolai, 18.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
Grundsätzlich ist das Studium an der WBH sehr zu empfehlen und macht sogar Spaß, aber natürlich gibt es auch Dinge, an denen etwas gearbeitet werden muss.

Die Hochschule ist sich dessen aber (zum Teil) bewusst und arbeitet daran.
z.B. sind das mehr Videos/online Tutorials/kostenfreie Repetitorien vor Ort bzw. online.
Bewertung lesen
Nicolai
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 18.11.2018

Eine Zeit in der ich viel Erfahrung sammeln konnte

Andreas, 15.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.1
Meine Studienzeit an der Wilhelm Büchner Hochschule war spannend, oftmals auch sehr fordernd, jedoch vor allem sehr lohnenswert. Auch wenn man oftmals meint es nie zu schaffen, oder auch darüber nachdenkt aufzuhören, sollte man sich durchbeißen. Ich selbst habe zweimal kurz davor gestanden abzubrechen. Da die Hochschule aber insbesondere hinsichtlich der Flexibilität und der Studierbarkeit sehr stark ist, konnte ich mich motivieren weiter zu machen. Ich habe unter anderem Hausarbeiten eingereicht, die zum Teil nach nur einem Tag korrigiert wurden und mir somit ein Erfolgserlebnis brachten. Dies hat mich dann motiviert auch für die nächste Klausur "Vollgas " zu geben. Bei Rückfragen, egal ob fachlicher oder organisatorischer Art, Stand das Team der WBH immer kompetent und bemüht zur Verfügung. Auch, wenn die Antwort auf eine Mail einmal zwei bis drei Tage dauert, halte ich dies bei der Vielzahl an Anfragen für angemessen. Bei wirklich dringenden Anliegen wird einem telefonisch in der Regel direkt weitergeholfen.
Zusammenfassend bin ich froh, mich vor dreieinhalb Jahren für die WBH entschieden zu haben und würde dort auch jederzeit wieder ein Studium beginnen.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 26-30
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 15.11.2018

Bachelor nebenberuflich in 4 Jahren

Thomas, 14.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.1
Nachdem ich mich 2014 über die Möglichkeiten eines Fernstudiums informiert hatte, habe ich mich aufgrund von Bewertungen auf verschiedenen Plattformen für die Wilhelm Büchner Hochschule entschieden. Wichtige Punkte waren hier die Flexibilität und Qualität des vermittelten Lernstoffes.

Nun zu den Erfahrungen der letzten vier Jahre. Die Inhalte sind, zumindest in dem von mir belegten Studiengang, passend und die Studienhefte bis auf ein zwei Module sehr gut auf ein Fernstudium ausgelegt. Auch wenn das ein oder andere Heft nicht so gut geschrieben ist lassen sich alle Prüfungen allein mit den gestellten Studienheften bewältigen.
Die Betreuung lief meistens sehr gut ab, ein paar mal blieb eine Email liegen, daher lieber mal anrufen.
Vor Ort Veranstaltungen und Labore sind gut vorbereitet. Sämtliche Studienhefte liegen auch digital vor, ich habe jedoch immer die Hefte in Papierform genutzt.
Von der Flexibilität gibt es kaum noch eine Steigerung. Termine für Klausuren waren ca. alle 4-6 Wochen verfügbar. Damit konnte ich gut planen. Repetitorien sind ebenfalls gut durch geplant. Abgesagt wurden in den vier Jahren gerade einmal 2 Stück mangels Teilnehmern.
Preislich ist die WBH wohl am oberen Ende der Skala, gemessen an der Leistung empfand ich sie aber nicht als zu teuer.
Insgesamt würde ich es wieder an der WBH machen. Auch einen Master würde ich dort machen, im Moment gibt es leider keinen passenden...
Bewertung lesen
Thomas
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 14.11.2018

Elektro- und Informationstechnik abgeschlossen

Frank, 14.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
In meinen Augen war dies, im Vergleich zu einem Studium an einer Uni, ein sehr leichtes Studium. Klar muss man sich auf die Prüfungen vorbereiten und geschenkt wird einen nichts - aber wirklich tief geht es nicht in die Materie. Die Themen in den einzelnen Fächern wurden nur erwähnt und nicht wirklich tiefer beschrieben bzw. viele Übungen dazu gemacht. Dies hätte das Fernstudium auch schwieriger gemacht und hätte nicht so viele Absolventen/innen zur Folge.
In diesem Sinne: wer "nur" seinen Bachelor machen will um den Titel schlussendlich zu haben, ist hier genau richtig. Technisch konnte ich mein Wissen nicht vertiefen. Ca.90% des Studiuminhalts habe ich (viel intensiver) in meiner Ausbildung gelernt...
Bewertung lesen
Frank
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 14.11.2018

Tutoren erreichbar, "Fern-" fraglich

Adrian, 09.11.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.3
Positiv:
- Die Tutoren sind immer gut erreichbar und kompetent.
- Die Prüfungszeitpunkte, Reihenfolgen und das Studientempo sind sehr flexibel
- Sehr gute Repetitorien, bei denen sich so mancher Knoten im Hirn löst

Negativ:
- Einzelne Studienhefte sind teils unsäglich mit verwirrenden Fehlern (Einheitenfehler, Zahlendreher etc.) durchsetzt.
- Es gibt nur sehr vereinzelt Onlinerepetitorien

Die angesprochenen Kritikpunkte gelten nicht im ersten Semester, da ist noch alles wie man sich das wünscht und aufgrund des Informationsmaterials vorstellt. Ich würde das Fernstudium an der WBH grundsätzlich empfehlen, aber wer weiter weg wohnt, sollte sich klar machen, dass er wahrscheinlich doch deutlich öfter nach Darmstadt muss, als es im Infomaterial den Anschein macht.
Bewertung lesen
Adrian
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 09.11.2018

Gute Weiterbildungsmöglichkeit

Markus, 21.10.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.4
Die Uni eignet sich zum flexiblen Studieren neben dem Beruf. Teilweise sind die Praxis-Teile für berufstätige sehr langweilig und bringen nicht weiter und werden somit abgesessen. Sonst ist das Studium und die Hochschule in Ordnung. Wer ein Ingeniersstudium machen will kommt bei der WBH eigentlich nicht vorbei.
Bewertung lesen
Markus
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 21.10.2018

Interessante Inhalte

Philipp, 28.09.2018
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.4
Die Studienhefte sind gut gegliedert und breit aufgestellt. So wird ein guter Überblick vermittelt. Das auch über einzelne Disziplinen hinaus.
Rückfragen zum Inhalt der Hefte, aber auch zu Aufgaben, werden in der Regel schnell beantwortet. Teilweise dauert es aber bis zu einer Woche.
Bewertung lesen
Philipp
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 28.09.2018

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten