Ernährungsberater (Zertifikat)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • 10% Rabatt für Rentner, Azubis, Bundesfreiwilligendienstleistende, Studenten, Bundeswehrangehörige, Arbeitslose, Schwerbehinderte
    • 15% Rabatt für ehemalige ILS-Teilnehmer
    • Bildungsgutschein nach AZAV: Das ILS gehört zu den Bildungsträgern, die zur Annahme von AZAV-Bildungsgutscheinen berechtigt sind. Für viele Fernlehrgänge besteht damit die Möglichkeit, bei der Agentur für Arbeit oder den Jobcentern die komplette Übernahme der Lehrgangsgebühr zu beantragen.
    • Aufstiegs-BAfög: 40% Zuschuss für viele Meister- und Techniker-Lehrgänge, Staatlich geprüfte Betriebswirte, Fachwirte und Fachkaufleute.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Als Ernährungsberater helfen Sie Menschen, etwas für ihre Gesundheit und Fitness zu tun, indem Sie positiven Einfluss auf deren Essgewohnheiten nehmen. Der Bedarf an qualifizierter Ernährungsberatung ist groß, denn immer mehr Menschen si...

Weiterlesen

Aktuelle Bewertungen

Antonia , 12.12.2022 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Tanja , 24.11.2022 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Daniela , 24.11.2022 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Tanja , 10.10.2022 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Mareen , 10.10.2022 - Ernährungsberater (Zertifikat)
Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernschule
Thomas Vogel
Studienberater
0800 123 44 77
Mo-Fr von 08:00 bis 20:00 Uhr
www.ils.de
Sie haben Ihr Fernstudium gefunden?
Melden Sie sich jetzt direkt an und starten Sie Ihr Fernstudium.

Fernstudium

Dauer
15 Monate
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Zertifikat
Link zur Website
Lernmethode
Fernstudium
Aufwand in Stunden
Wöchentlich etwa 8 Stunden
Studienbeginn
Jederzeit
Anteil der Fernlehre
2 Seminare à 20 Stunden: "Vollwertige Ernährung nach DGE-Richtlinien" und "Ernährungsberatung"
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Infos

Der Lehrgang Ernährungsberater ist besonders geeignet

  • als Zusatzqualifikation für Heilpraktiker, Krankenschwestern, Altenpfleger, Hebammen, Arzthelfer oder Apotheker,
  • wenn Sie bereits beruflich mit Hauswirtschaft, Gastronomie, Wellness bzw. Fitness zu tun haben und sich beruflich weiterentwickeln wollen,
  • für alle, die gern mehr über gesundes Essen und die Zusammenhänge mit der eigenen Gesundheit lernen möchten.

Quelle: ILS - Institut für Lernsysteme 2019

Ein flexibles Fernstudium an Deutschlands größter Fernschule bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Sie starten den Lehrgang zu Ihrem Wunschtermin und können sich die Zeit zum Lernen frei einteilen.
  • Sie erhalten jederzeit fachliche Unterstützung von erfahrenen Fernlehrern.
  • Bei Bedarf können Sie die Studienzeit kostenfrei um 9 Monate verlängern.
  • Alle Studienunterlagen erhalten Sie von uns sowohl in gedruckter Fassung als auch digital zum Download.
  • Sie profitieren davon, dass unser Lehrgang bei der RbP (Registrierung beruflich Pflegender) sowie gemäß der Richtlinie der Bundesapothekerkammer für Fortbildungen akkreditiert ist.

Quelle: ILS - Institut für Lernsysteme 2018

Wir garantieren Ihnen einen vollen Testmonat, in dem Sie Ihr ILS-Fernstudium in Ruhe ausprobieren können. Direkt nach der Anmeldung erhalten Sie das vollständige Studienmaterial für die ersten sechs Monate Ihres Lehrgangs. Selbstverständlich können Sie schon im Testmonat voll durchstarten, mit den Unterlagen arbeiten und alle unsere Serviceleistungen nutzen. Sollten Sie nicht überzeugt sein, schicken Sie die Unterlagen einfach wieder an uns zurück.

Quelle: ILS - Institut für Lernsysteme 2018

Es gibt in Deutschland eine große Anzahl an staatlichen Förderungen für eine Weiterbildung – von der Bildungsprämie und dem Bildungsgutschein über das Aufstiegs-BAföG bis hin zu besonderen Förderprogrammen der Bundesländer. Außerdem können Sie Ihre Weiterbildungskosten von der Steuer absetzen. Für viele Personengruppen wie zum Beispiel Arbeitslose, Rentner oder Schwerbehinderte gewährt das ILS zudem einen besonderen Preisnachlass.

Wir kennen uns mit allen Fördermöglichkeiten aus und beraten Sie individuell, damit die Fortbildung für Sie so günstig wie möglich wird. Rufen Sie uns an – es lohnt sich: 0800 / 123 44 77

Quelle: ILS - Institut für Lernsysteme 2018

Videogalerie

Studienberatung
Kostenlose Beratung
der Fernschule
Thomas Vogel
Studienberater
0800 123 44 77
Mo-Fr von 08:00 bis 20:00 Uhr
www.ils.de

Infomaterial anfordern

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    3.9
  • Seminare
    3.8
  • Preis-/Leistung
    4.2
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 53 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 155 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 6
  • 36
  • 9
  • 1
  • 1
Seite 1 von 39

Bis Dato wenig negative Punkte

Antonia, 12.12.2022
Ernährungsberater (Zertifikat)
4.0
Die Ansprechpartner melden sich sehr zügig zurück und korrigieren die Einsendeaufgaben nachvollziehbar.

Unterrichtsmaterialien sind übersichtlich.
Website könnte evtl. überarbeitet werden, teils „unübersichtlich“.
Der Prüfungsablauf wurde auch gut erklärt.
Bewertung lesen
Antonia
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 12.12.2022

Perfektes Lernen

Tanja, 24.11.2022
Ernährungsberater (Zertifikat)
5.0
Abgesehen davon, dass die Lernunterlagen gut und schlüssig aufgebaut sind, finde ich es großartig, immer, wenn zwischendurch mal Zeit ist, sowie überall lernen zu können.
Kein "mitschleppen" schwerer Bücher und Unterlagen. Das Handy reicht imm Notfall und ein Zettel mit Stift dazu und los geht's.
Danke dafür.
Bewertung lesen
Tanja
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 24.11.2022

Top Betreuung

Daniela, 24.11.2022
Ernährungsberater (Zertifikat)
4.5
Ich fühle mich außergewöhnlich gut betreut, sowohl von der Studienberatung als auch von meiner Fernlehrerin.
Die Bewertung der Einsendeaufgaben ist sehr seriös. Jede Korrektur wird bestens erklärt, für Fragen stehen die Fernlehrer gefühlt rund um die Uhr zur Verfügung.
Bewertung lesen
Daniela
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Variante
Geschrieben am 24.11.2022

Keine solide Ausbildung

Martina, 11.10.2022
Ernährungsberater (Zertifikat)
1.7
Das Thema Ernährung begleitet mich seit 30 Jahren, mit all‘ seinen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Deswegen war die logische Konsequenz eine Ausbildung in diese Richtung zu machen. Leider kann man nach dieser Ausbildung keinesfalls eine seriöse Beratung machen. Zumal die Empfehlungen auf der DGE beruhen, die ja leider noch immer nicht nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ihre Empfehlungen aussprechen. Meine Arbeitshefte waren von 2015!
Ich habe im Anschluss eine Fortbildung begonnen, die schon zu Beginn fundiertes, wissenschaftlich belegtes Wissen weitergegeben haben, das es eine reine Freude ist. Es gehört zur Ernährungsberatung viel mehr dazu als sich auf das Gewicht zu konzentrieren.
Und diese Verantwortung muss man sich bewusst sein. Da ist es schon fahrlässig nach der ILS-Ausbildung auf Menschen „losgelassen“ zu werden. Es hat ein Grund warum Menschen Übergewicht haben, da gilt es noch ganz andere Seiten zu beleuchten als nur die Kalorienzufuhr. Wie ist der Stress, der Schlaf, wieviel Diäten wurden gemacht, welche Ernährungform, wie ist die Regeneration, wie ist die Mikro- und Makronährstoffversorgung usw. stattdessen wird in den letzten beiden Heften davon gesprochen, wie ich am Besten Vorträge halten soll…
Wie fatal Diäten für den Stoffwechsel und das ganze System sind und wie man es wieder schafft in ein gesundes körperliches Gleichgewicht zu kommen durch eine „artgerechte“ Ernährung, Bewegung, Regeneration und mentalem Ausgleich, das fehlt völlig. Es wäre hier dringend erforderlich, Autoren zu finden, die nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen schreiben und eine Ausbildung anbieten, die es rechtfertigt in Anschluss ein Wissen vermittelt zu bekommen, das es rechtfertigt, Menschen zu beraten. Ich weiß, es dürfen ja nur „gesunde“ Menschen beraten werden. Aber ist der Mensch gesund, der zuviel oder zuwenig Gewicht hat? Sicher nicht! Und wo bleiben denn die anderen Bausteine, die diese Entwicklung ausgelöst haben? Wer kümmert sich um die Bewegung, die psychosozialen Auslöser, die mentale Gesundheit? Es ist wie ein Tisch, der steht auch nur auf 4 Beinen.
Ich hätte sehr gern 5 Sterne vergeben, für mich war es leider keine Ausbildung die ich mit Begeisterung und neuen spannenden Erkenntnissen für mich abgeschlossen habe.
Bewertung lesen
Martina
Alter 56-60
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 11.10.2022
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2022