Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    3.9
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 98 Bewertungen gehen 38 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 67
  • 28
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 7 von 10

Solides, grundständiges Bachelor-Studium

Yannick, 10.09.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Um etwas zu messen zu können, muss erstmal eine Norm definiert werden.

Die Norm, für diesen Studiengang, soll das Fach Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (kurz: TUM-BWL) der Technischen Universität München sein. TUM-BWL ist der wohl bekannteste und renommierteste Studiengang an der Schnittstelle BWL & Technik, mit Schwerpunkt BWL.

Die Inhalte sind sich sehr ähnlich, mit dem Unterschied, dass TUM-BWL keine berufspraktische Phase hat und somit mehr Credit Points in manchem Modulen vergibt und diese somit tiefer behandelt; z. B. Recht, oder auch VWL.

Des Weiteren ist TUM-BWL, im Vergleich zu Technische Betriebswirtschaft, etwas internationaler ausgerichtet. So gibt es dort Fächer wie z. B. Europian Business Law.

Außerdem lässt TUM-BWL bei der BWL vier klassischen Vertiefungen (z. B. Entrepreneurship oder Finance & Accounting) & beim technischen Anteil auch vier Vertiefungen (Maschinenbau, Chemie, Elektrotechnik oder Informatik) zu, was bei Technische Betriebswirtschaft nicht möglich ist.

Man hat unter dem Strich also deutlich weniger Wahlmöglichkeiten.
Die Zusammensetzung der Inhalte, bei Technische Betriebswirtschaft, ist aber sinnvoll, da vor allem auf eine Tätigkeit, nahe der Produktion, vorbereitet wird. Ein Betriebswirt mit technischem Know-How wird bspw. eher nicht bei einer Bank landen. Wieso sollte man dann seinen BWL-Schwerpunkt in Finance & Accounting wählen können? Wer zu einer Bank (o. ä.) will, der sollte sowieso lieber eine reine BWL studieren und von Technischer BWL, oder TUM-BWL, die Finger lassen.

Ich habe gestern mit der Studienberatung der TU München telefoniert, da ich nachfragen wollte, ob es denn möglich sei, mit Technische Betriebswirtschaft (B. Sc.), TUM-BWL (M. Sc.) zu studieren.
Das solle eigentlich gehen, wurde mir gesagt. Es könne nur sein, dass man Fächer nachholen müsse.

Wenn die TU München, eine der besten und renommiertesten Universitäten, sagt, Technische Betriebswirtschaft, von der Wilhelm Büchner Hochschule, klingt nacht einer guten Basis für unseren Master TUM-BWL, dann muss der Studiengang gut sein.

Wer, wie ich, an eine Präsenz-Universität wechseln will, empfehle ich folgendes:

Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, würde ich noch den Kurzstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion, auch an der WBH, oder reine BWL, bei der eine Vertiefung, wie beim TUM-BWL-Bachelor, möglich ist, um nicht mehr als 30 Credit Points, aus dem gleichnamigen Bachelor, nachholen zu müssen. Werden es mehr werden, wird man direkt abgelehnt.

Viele bereits erworbene Noten kann man sich ja dann anrechnen lassen, weswegen der zweite Bachelor stark verkürzt werden sollte.
Bewertung lesen
Yannick
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 10.09.2015

Flexibles Lernen mit guter Unterstützung

Andreas, 28.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Die Lehrkräfte sind in der Regel nah an der Praxis und können die Inhalte gut vermitteln. Die Studienmaterialien sind in Ordnung, müssten allerdings in einigen Bereichen etwas aktueller sein. Die Korrektur der Einsendeaufgaben erfolgt sehr zügig und gibt ein gutes Feedback der eigenen Leistung. Bei Rückfragen lässt sich innerhalb kurzer Zeit Kontakt zu Dozenten oder Tutoren aufbauen. Ein sehr großes Plus ist die Flexibilität beim lernen, man kann hier sehr individuell Lernen und damit das Studium in seinen Alltag integrieren. Bei Fragen hat man verschiedene Möglichkeiten entweder per Mail oder Telefon jemanden zu erreichen. Das funktioniert im beruflichen Alltag auch noch nach Feierabend.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 28.01.2015

Gute Erfahrungen mit der Gestaltung des Studiums

Georg, 19.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Sehr gut finde ich die Repetitoriums vor den Prüfungen.
Vorschlagen würde ich, dass diese nicht erst einen Tag vor den Prüfungen stattfinden.
Vor allem bei Fächern wie Mathematik oder Informatik ist es sehr schwer, nur mithilfe der Unterlagen zu arbeiten.
Bewertung lesen
Georg
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 19.01.2015

Guter Service

Jan, 15.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
guter Kontakt, schnelle Einsendekorrektur, freundliche und kompetente Beratung, sehr hilfreiche Lernvideos für Mathematik, gut ausgestattete Seminarräume, Studienmaterial stellenweise nicht auf aktuellem Stand oder aktuell in Bearbeitung, insgesamt sehr gute Betreuung.
Bewertung lesen
Jan
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 15.01.2015

Durchweg gute Erfahrungen mit kleinen Ausreißern

Uwe, 14.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Kompetenz der Lehrkräfte sehr gut, Studienmaterial auch sehr gut, Korrektur der Einsendeaufgaben zu langsam (sowohl B-Aufgaben als auch Schriftliche), Kontakt meistens sehr gut, aber auch langsame dabei, Service gut. Service zeigt sich auch in der Reaktion auf Anfragen aller Art, dieses ist noch verbesserungswürdig.
Bewertung lesen
Uwe
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 14.01.2015

Eine echt tolle Alternative zum Vollzeitstudium

Lea, 14.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Für mich war es unabdingbar arbeiten gehen zu können, wollte jedoch beruflich noch lange nicht dort verweilen wo ich nach der Ausbildung stand. Unabhängig zu sein und sich etwas leisten zu können ist mit einem Vollzeitstudium nur unheimlich schwer zu vereinbaren. Als ich den Studiengang TBB entdeckt hatte war es einfach perfekt. Mit den Skripten zu lernen ist einfacher als ich gedacht hatte, weil der Schreibstil so konstruiert wurde, dass man sich fast wie in einem Gespräch befindet. Mit dem Unterschied, dass mann alles so oft man es brauch nachlesen kann bist es klick macht und nicht seinen Gegenüber mit sich wiederholenden Fragen nerven muss. Ich bin ohnehin kein Freund von Frontalunterricht, denn ich muss es selbst verstanden haben und sich nur im Hörsaal berieseln zu lassen empfinde ich als unproduktiv, denn man ist sehr von seinem Prof. abhängig. Vorallem die Flexibilität bei der Klausurterminen finde ich super, denn manchmal lässt es die Arbeit einfach nicht zu alles zeitlich unter einen Hut zu bekommen. Und auch das ganze Jahr ist von der Autragslage nicht immer gleich, dass man in diesen Perioden die weniger geschäftig sind dafür mehr Zeit für das Studium bleibt. Auch die Hilfe bei Sonderklausurterminen, oder Beratung wenn es Probleme gibt ist fachlich top. Und bisher hatte ich noch keinen Dozenten oder Tutor, der sich nicht die Zeit für mich genommen hätte, wenn Fragen aufgekommen waren, oder wenn es um Themen für eine anstehende Prüfung ging. Die Lernvideos im neuen Online-Campus erleichtern einem das Lernen sehr, wenn man mal in der Sackgasse hängt. Die Repetitorien vor allem sind für mich unabdingbar vor jeder Klausur zu besuchen um zu erfahren, wie jeder Prüfer die gestellten Fragen beantwortet haben möchte.
Alles in allem bin ich sehr froh, mich für ein Stdium bei der Wilhelm Büchner Hochschule entschieden zu haben.
Bewertung lesen
Lea
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 14.01.2015

Im Großen und Ganzen zufrieden

Thomas, 14.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Studienunterlagen sind sehr ausführlich, Videovorlesung wären eine nette Abwechslung.
Repetitorien waren bis jetzt alle sehr gut, wobei die Auswertung mancher Klausuren ewig dauert. Sehr individuelle Gestaltung von Lernzeit und Prüfungen. Manche Kleinigkeiten (z.B Benotung einer Prüfung, beantwortung E-Mails) dauern sehr lange.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 14.01.2015

Bisher nur positive Erfahrung

Robert, 14.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Einer der relevantesten Vorteile des Fernstudiums ist wohl die Freiheit über Ort und Zeit des Lernens. Man wählt sein eigenes Lerntempo und bestimmt somit den Arbeits-Rhythmus seines Studiums.

Natürlich gibt es auch hier Grenzen, denn das Studium erfüllt sich schließlich nicht von alleine.
Durch die gegebene Unabhängigkeit ist ein Fernstudium auch eine Alternative für Berufstätige, die sich weiterbilden oder einen akademischen Abschluss nachholen wollen, denn meist wird sowohl Erst- als auch Aufbaustudium angeboten. Zudem legen Fernstudien lediglich Präsenztermine für die Prüfungszeiträume fest, was auch für Eltern mit jüngeren Kindern ein Vorteil darstellt.
Bewertung lesen
Robert
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 14.01.2015

Hervorragende Betreuung und kompetente Dozenten

Rainer, 13.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Aufgrund der hervorragenden Betreuung sowie der durchgängig kompetenten Dozenten und Mitarbeiter der WBH vor Ort, ist ein Studium neben dem Beruf gut zu bewältigen. Der Kontakt zu Dozenten - auch außerhalb der Präsenzphasen - (Repetitorien) gestaltet sich problemlos. Die Qualität der Repetitorien ist ebenfalls hervorragend sodass eine optimale Vorbereitung auf die entsprechenden Klausuren gegeben wird.
Bewertung lesen
Rainer
Alter 31-35
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 13.01.2015

Gut strukturiert, übersichtliche Gestaltung

Helge, 13.01.2015
Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)
Bericht archiviert
Lobenswert erwähnen möchte ich den Online Campus. Die Möglichkeit sich jederzeit über den aktuellen Stand mit Notenübersicht zu informieren finde ich sehr vorteilhaft.
Die Studienhefte an sind recht umfangreich und ob tatsächlich der komplette Inhalt immer für die Klausuren notwendig ist, muss sich noch herausstellen.
Das System mit den B- Prüfungen möchte ich ebenfalls positiv bewerten. Dadurch wird dem Studierenden die Möglichkeit gegeben sich intensiv mit einem Thema zu beschäftigen, ohne aber an feste Termine gebunden zu sein.
Zu den Klausuren vor Ort möchte ich erwähnen, dass es eine gute Auswahl von Standorten gibt, die es den Studierenden ermöglicht ohne eine sehr weite Anreise Klausuren schreiben zu können.
Bewertung lesen
Helge
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 13.01.2015