COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Sicher studieren von zu Hause aus

Bei uns absolvieren Sie Ihr Fernstudium sicher und flexibel von zu Hause aus. So können Sie sich weiterhin ohne große Einschränkungen und Ansteckungsgefahr weiterbilden. Ihre Tutoren und die Studienberater stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit für Ihre persönliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Wirtschaftsinformatik" beim Anbieter "WINGS-Fernstudium" dauert insgesamt 48 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 10.320 €¹. Bisher haben 43 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.3 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Betreuung und Online Campus wurden dabei besonders gut bewertet. 98% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
48 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
10.320 €¹
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Kassel, Leipzig, München, Nürnberg, Sankt Augustin, Stuttgart, Wien, Wismar
Studieninhalte
Offizielle Homepage des Fernstudienanbieters
www.wings-fernstudium.de

Letzte Bewertungen

Andrit , 31.01.2021 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Ana , 31.08.2020 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Markus , 27.08.2020 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
A. , 27.08.2020 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Andrit , 22.08.2020 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Fernstudium Wirtschaftsinformatik

Im Fernstudium Wirtschaftsinformatik konzipieren und entwickeln Sie Kommunikations- und Informationssysteme für den Einsatz in Unternehmen. Sie lernen, wie die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen geschieht. Ohne diese Prozesse könnten Einkauf, Produktion und Vertrieb in heutigen Unternehmen nicht funktionieren. Mit einem Fernstudium der Wirtschaftsinformatik eignen Sie sich das nötige Wissen über die Funktionsweise sowie die Anwendungsmöglichkeiten der Informatik an. Die betriebswirtschaftlichen Studieninhalte zeigen Ihnen den Einsatz der Informatik in wirtschaftlichen Prozessen auf. Sie optimieren Kundenbetreuungssysteme in Online-Shops, entwickeln das Smartphone-Betriebssystem von Morgen und sind damit auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt.

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Wilhelm Büchner Hochschule
Master of Science (M.Sc.)
Wirtschaftsinformatik
IU Fernstudium
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Universität Duisburg-Essen
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
IU Fernstudium
Master of Science (M.Sc.)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.2
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 43 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 78 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 36
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 20

Empfehlenswert

Andrit, 31.01.2021
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.6
Ich studiere seit 5 Semestern an der Wings Wirtschaftsinformatik im Fernstudium und bin insgesamt zufrieden mit der Studienwahl. Seit Beginn der Pandemie finden keine Praesenzveranstaltungen mehr statt. In allen Modulen werden die (Online-)Seminare ueberwiegend sehr verstaendlich aufbereitet und auch ich als Nichtmuttersprachler kann den Inhalten gut folgen. Bei Fragen jeglicher Art (zu Studieninhalten sowie zu organisatorischen Dingen) wird einem weiterhin schnell geholfen. Die Klausuren werden derzeit als Open-Book-Klausuren geschrieben oder es werden Hausarbeiten als alternative Pruefungsleistung erstellt. Die Flexibilitaet ist dadurch im Allgemeinen sehr hoch. Zudem wurden die (relativ hohen) Studiengebuehren fuer Studierende, die in Kurzarbeit uebergehen mussten, zeitweise gesenkt. Leider wird - wie vermutlich bei jedem Fernstudiengang - auch viel Disziplin gefodert.
Bewertung lesen
Andrit
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 31.01.2021

Manche Themen Wie WI

Ana, 31.08.2020
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.6
die meist Fächer waren ok, nur WI fand ich den Inhalt zu veraltet und nicht zielgerichtet, manche Tutoren waren nicht gut genung, und organisatorisch, manche Tutoren machen Online Tutorium und andere machen Prüfungen und wissen nicht genau was die anderen erzählt haben da lt meiner Erfahrung bedarf bessere Organisation
Bewertung lesen
Ana
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 31.08.2020

Flexibel, aber Selbstdisziplin nötig

Markus, 27.08.2020
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Nach 6 Semestern bin ich immer noch sehr zufrieden mit dem Konzept der WINGS.
Für andere mag es aber eventuell nicht passen.
Drei Punkte die man für sich immer überlegen muss:
1. Bis auf ein Online Tutorium gibt es für die meisten Module außer den Projekt Arbeiten keine Zwischentermine die man einhalten muss. Wer selbst nicht diszipliniert genug für eigenständiges Regelmäßiges lernen bekommt dann wahrscheinlich Zeit-Probleme kurz vor den Modulprüfungen.
2. Die Modulprüfungen finden an den Wochenenden statt. Meistens an Samstag und Sonntag je eine Prüfung. Dazwischen ca. 3-6 Wochen Pause bis zu den nächsten Prüfungen. Das heißt man muss sich meist für 2 verschiedene Fächer an einem Wochenende vorbereiten. Wer die Anfahrt nicht scheut kann aber auch einfach eine der Prüfungen an einem anderen Studienort ablegen und das somit entzerren.
3. An den Prüfungstagen wird am Vormittag eine Vorlesung abgehalten bei dem die Dozenten nochmal auf das Thema eingehen. Diese sind natürlich alle etwas unterschiedlich, manche sehr allgemein, manche gehen auch Speziell auf Prüfungsrelevante Themen ein. Bei allen hat man aber die Möglichkeit nochmal Punkte anzusprechen die man eventuell noch mal genauer durchgehen möchte. Teilweise bekommt an dann auch eine Antwort wie "gute Frage aber heute nicht wichtig" ... ;)
Das Problem ist dass die eigentliche Klausur manchmal erst um 16 Uhr beginnt und bis 18 Uhr geht. Je nach persönlicher Leistungsfähigkeit ist dann manchmal schon die Konzentrationsfähigkeit am Ende.
Manche Dozenten machen das aber auch Kürzer und beginnen mit der Klausur früher wenn keine offene Fragen mehr sind. Somit ist es auch nicht möglich einfach erst gegen 16 Uhr nur zur Klausur zu kommen.

Wie gesagt, für mich hat das Konzept gepasst aber das muss jeder für sich entscheiden.
Bewertung lesen
Markus
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 27.08.2020

Starke Differenzen zwischen den Modulen

A., 27.08.2020
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.4
Die Dozenten sind zum Teil sehr unterschiedlich motiviert, dies spiegelt sich auch in den Materialien wider. ("Das ist seit Jahren falsch im Skript beschrieben, aber dafür bin ich nicht zuständig")
Selbst bei der Abgabe einer Hausarbeit per Mail und der Bitte um Bestätigung, dass die Hausarbeit fristgerecht abgegeben wurde, erhält man keine Antwort.
Bei einer Onlineklausur hieß es, man solle sich per Mikrofon melden, wenn Fragen bestehen, jedoch reagierte der Dozent auf keine Meldung im Verlauf der Klausur, und war wohl erst gegen Ende wieder erreichbar..

Es gibt aber auch einige Dozenten, welche immer hilfsbereit sind und viele Informationen und Materialien außerhalb des Skripts zur Verfügung stellen!
Bewertung lesen
A.
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 27.08.2020
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020