APOLLON Hochschule

Hochschule der Gesundheitswirtschaft

+2

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 937 Bewertungen gehen 438 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 181
  • 657
  • 85
  • 13
  • 1
Seite 5 von 94

Meine Erfahrung

Jana, 17.10.2019
Gesundheitsökonomie (M.A.)
4.0
Das Studium ist sehr abwechslungsreich und auch neben einem Vollzeitjob ohne Schichtdienst machbar, da die Bearbeitung der Inhalte fast immer individuell und ohne Zeitdruck erfolgen kann. Die Tutoren sind größtenteils sehr schnell mit Rückmeldungen auf Fragen, sodass man zügig weiter machen kann. In den Ferien dauert es manchmal etwas länger, wenn Tutoren im Urlaub sind, aber das ist ja auch verständlich. Grundsätzlich könnte die Hochschule von etwas mehr Digitalisierung profetieren, da z.B. Hausarbeiten usw. noch ausgedruckt verschickt werden müssen. Die Seminare waren auch sehr interessant und tatsächlich könnte ich hier wirklich was für mich mitnehmen.
Meinen Bachelor habe ich einer staatlichen Universität gemacht, daher kann ich gut zwischen Präsenzstudium und Fernuni vergleichen. Ich muss zusammenfassend sagen, dass ich im Fernstudium mehr gelernt habe, da ich mich intensiver mit den Lerninhalten beschäftigen muss. Ein Vorteil ist natürlich auch, dass man nicht auf seinen Verdiest verzichten muss. Der einzige Nachteil ist der Kontakt mit den anderen Studenten, der im Vergleich zum Präsenzstudium deutlich schlechter ist. Durch die Stammtische kann man hier etwas Abhilfe schaffen, aber es ist nicht vergleichbar.
Bewertung lesen
Jana
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 17.10.2019

Flexibles Studium für Vollzeit-Angestellte

Dennis, 17.10.2019
Health Economics & Management (Master)
4.3
Ich habe das Studium berufsbegleitend durchgeführt und konnte dank der flexiblen Einteilung der Studienhefte und Klausuren in Vollzeit weiter arbeiten. Das setzt zwar eine große Eigenmotivation voraus, ist durch das System der Apollon aber machbar. Der Großteil des Studiums bestand aus verschiedenen Fallaufgaben je Modul und nur wenigen Präsenz-Klausuren, die an verschiedenen Standorten innerhalb Deutschlands an Wochenenden angeboten werden. Hinzu kommen einige wenige Präsenzveranstaltungen, die in Bremen absolviert werden müssen. Dass der Großteil des Studiums von zu Hause aus bewältigt werden kann, war für mich ein Grund berufsbegleitend zu studieren. Der Service der Apollon ist zudem hervorragend und geht sehr schnell auf mögliche Fragen ein. Die Dozenten waren auch zu jederzeit gut per Mail zu erreichen. Insgesamt kann ich das Studium absolut empfehlen!
Bewertung lesen
Dennis
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 17.10.2019

Interessant, wissenschaftlich, praxisnah

M:, 30.09.2019
Gesundheitspsychologie (Zertifikat)
5.0
Planung & Studienbüro:
Ich habe diesen Lehrgang für meine berufliche Weiterbildung belegt. Mir wurde die Möglichkeit gegeben, zu buchen und später anzufangen, was mir für mein Jahresbudget sehr entgegen gekommen ist. Die Kommunikation mit dem Studienbüro bzgl. Zahlung und Planung war unkompliziert und freundlich.

Nun zu den Skripten & Inhalten:
Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit der Wissenschaftlichkeit der Skripte. Am besten gefallen haben mir die Skripte mit genauen Quellenangaben nach jedem Satz/Absatz. Die Struktur des jeweiligen Studienheftes war logisch aufeinander aufbauend. An ein paar Stellen haben sich Inhalte aus mehreren Skripten überschnitten (Modelle gesundheitlichen Verhaltens), was ich nicht weiter schlimm fand (verständlich, da die Skripte zu mehreren Kursen/Studiengängen gehören). Gut fand ich die Praxisnähe der Inhalte: In den Skripten wurden immer wieder Beispiele angebracht, wie das Wissen in die Praxis umgesetzt werden kann. Deshalb fand ich auch die Übungen und Aufgaben am besten, die den Einsatz in der Praxis fokussiert haben. Einige Übungsaufgaben waren stark theoretisch, aber da kann ich ja selbst steuern, welche Aufgaben ich erledige und welche ich überspringen mag, das ist meine eigene Verantwortung.
Inhaltlich wurde v.a. Wissen fokussiert, das in der Praxis hilfreich für die Planung von Interventionen im Setting-Ansatz (inkl. Marketing) ist. Ich persönlich möchte die Inhalte v.a. für Einzel- und Gruppenberatungen anwenden und werde mir dazu nochmal eigenständig einen roten Faden erarbeiten.
Generell fand ich die Skripte und Übungen sehr umfangreich - was prinzipiell sehr positiv ist. Die Zeit war dafür eher knapp bemessen, da auch die Verlängerung der Betreuungszeit nur kurz ausfällt. Das sollte man wissen, bevor man den Lehrgang bucht.

Online-Campus:
Ich hatte jetzt schon die Möglichkeit, verschiedene Fernlehrgänge zu absolvieren und der Online-Campus der Appollon Hochschule gefällt mir im Vergleich zu den anderen gut. Ich bin nach einer kurzen Einfindungszeit gut mit dem Campus zurechtgekommen. Besonders positiv fand ich den übersichtlichen Aufbau des Abschnittes "Mein Studium", wo ich z.B. die Skripte als PDFs sowie Bescheinigungen herunterladen kann.
Was mich, auf gut-deutsch gesagt, von den Socken gehauen hat, ist das riesige Angebot an lizensierter Literatur & Co:
- Eine große Anzahl an Zusatzskripten, die von der Hochschule selbst erstellt und zur Verfügung gestellt werden, z.B. zu den Themen Wissenschaftlichkeit, Recherche etc.
- Zugriff auf eine gefühlt unendliche Anzahl an digitaler Literatur, z.B. von Springer und UTB (Zeitschriften, Bücher als PDFs, EPUBs, ...) - allein dies ist sehr viel wert und hat mir einen noch tieferen Einstieg in die Materie ermöglicht!
- Zusatzmaterial und -kurse, z.B. zum Stressmanagement, von externen Anbietern, die eigentlich kostenpflichtig sind, gibt es als Appollon-Studierende kostenlos
- weitere Vergünstigungen bei Adobe, Microsoft etc. (habe ich nicht genutzt)

Fachliche Betreuung, Korrektur, Abschluss:
Generell habe ich die Betreuung als schnell, freundlich und kompetent empfunden. Das ist mir besonders bei meiner Abschlussaufgabe aufgefallen: Ich habe zu meinem 10-seitigen Text innerhalb eines Tages eine Rückmeldung und Benotung erhalten. Vielen Dank dafür!
Zwei Wochen später kam dann mein optisch sehr ansprechendes Zertifikat an.

Fazit:
Ich kann den Lehrgang und die Hochschule mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Solides Wissen, praxisnah, verlässlich, tolles Literaturpaket, guter Service. Mein Eindruck ist sehr positiv, es wird sicherlich nicht mein letzter Lehrgang bei der Appollon Hochschule gewesen sein. Ich freue mich schon auf den nächsten!
Bewertung lesen
M:
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 30.09.2019

Betreuung gut-nicht geeignet für klinischen Master

Lina, 27.09.2019
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
3.3
Die Betreuung an der Hochschule ist jederzeit zuvorkommend und hilfreich. Anliegen werden schnell bearbeitet.
Die Seminare waren interessant und die Dozenten um ein freundliches Miteinander bemüht.
Allerdings gab es von Anfang an in den Seminaren, aus verschiedenen selbstorganisierten WhatsApp Gruppen o.ä. regelmäßig Fragen an den Studienservice oder die Dozenten bezüglich des Masters. Die Zusicherungen, dass es mit dem Abschluss kein Problem werden würde, einen klinischen Master an einer staatlichen Uni zu beginnen, stimmen leider nicht. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass CP in einigen (!) Modulen fehlen, oder für den Master sehr häufig vorausgesetzte Module (z.B. Biopsychologie) nicht angeboten werden. Im Nachhinein hätte ich mir gewünscht, dass die Hochschule transparenter und klarer mit diesem
Thema umgegangen wäre, da die Nachfragen sehr häufig gestellt wurden. Alternativ sollte man sich selbst vorab doch sehr gut darüber informieren, welche Möglichkeiten man mit dem Bachelor dieser Hochschule hat.
Bewertung lesen
Lina
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 27.09.2019

Sehr gut durchdacht, modern, und sehr flexibel

Dušanka, 26.09.2019
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
4.9
Die Studienhefte sind logisch und "gehirngerecht" aufgebaut was zu einem guten und schnellem verstehen der Inhalte führt. Unterstützt mit Wiederholungsfrequenzen die geschickt eingebaut sind. Die Themen sind zuvor mit einer klaren Zielsetzung beschrieben und schließen mit einer Zusammenfassung sowie Aufgaben zur Selbstkontrolle ab. Diesen gerade beschriebenen Aufbau und vieles mehr, fand ich sehr hilfreich.
Bewertung lesen
Dušanka
Alter 51-55
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 26.09.2019

Konzentriertes Lernen

Walter, 25.09.2019
Angewandte Prävention & Gesundheitsförderung (Zertifikat)
4.3
Disziplin vorausgesetzt ist es ein konzentriertes, qualitatives Lernen über einen Zeitraum von 5-6 Stunden pro Woche oder auch länger. Kein Smartphone, kein Telefon in der Nähe, wenig Ablenkung oder Störfaktoren vorausgesetzt ist es stets interessant und informativ und im vorgegebenen Zeitrahmen gut zu bewältigen.

Die Fall Aufgaben wurden sehr zügig korrigiert und bewertet, der Online Campus bietet eine Menge an zusätzlichen Informationen und das wissenschaftliche Arbeiten hat großen Spaß gemacht. Die Studieninhalte haben dem Zertifikatskurs entsprochen.
Bewertung lesen
Walter
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 25.09.2019

Große Herausforderung Arbeit u Apollon zeitgleich

Sybille, 25.09.2019
Betrieblicher Gesundheitsmanager (Zertifikat)
4.3
Studienhefte sind gut aufgebaut, die Inhalte haben mein Wissen gefestigt und erweitert, meine Tätigkeit in der Praxis bestätigt. Das Allerbeste dieser Fortbildung war die Präsenzphase, das Abschlussseminar in Essen im Mai mit einer ausgezeichnete Betreuung, Frau Reinecke, nochmals vielen Dank!

Ich mache gerne diese Befragung mit, aber über Preis-/Leistung kann ich nichts sagen, deshalb nur ein befriedigend - hat der AG bezahlt und auf einen längeren Erfahrungsbericht zu schreiben, setze ich gerade keine Priorität - entschuldigen Sie dies bitte.
Bewertung lesen
Sybille
Alter 61-65
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 25.09.2019

Interessant und hilfreiche Gestaltung

Nina, 18.09.2019
Präventionsmanagement (B.A.)
4.5
Der eigene Studiengang ist schon sehr interessant gestaltet. Besonders schön ist es, dass jeder bei online-Seminaren teilnehmen kann, egal bei welchem Thema. Bei Fragen gibt es genügend Hilfe. Die Seminare sind zwar teilweise rar, aber dafür mit einer gemütlichen Anzahl von Teilnehmern versehen.
Bewertung lesen
Nina
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 18.09.2019

Tolles Studium mit guter und flexibler Betreuung

Dominik, 04.09.2019
Gesundheitsökonomie (B.A.)
4.1
Das Fernstudium ist bei Unternehmen hoch anerkannt und ist zielführend gestaltet. Auf individuelle Gegebenheiten der Studenten wird permanent Rücksicht genommen und die Betreuung durch den StudienService und die Tutoren ist fabelhaft. Ich kann das Studium jedem der in der Gesundheitsbranche tätig ist, wärmstens empfehlen.
Bewertung lesen
Dominik
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 04.09.2019

Passt Inhaltlich zur negativen Marktentwicklung

Maik, 07.08.2019
Angewandte Psychologie (B.Sc.)
2.1
Anfangs war ich positiv gestimmt, die Unterlagen machten von der Aufarbeitung einen guten Eindruck und regten dadurch zum aktiven Lernen des Inhaltes an.
Leider stellte sich das nach der Bearbeitung einiger Hefte etwas ein, da die inhaltliche Priorisierung sehr Marktorientiert ist und im Bezug darauf sehr lineares Gedankengut vermittelt. Ein Studium sollte da deutlich differenzierter aufgebaut sein, besonders weil man mMn die aktuelle Marktentwicklung auch kritisch betrachten sollte.
Während des Kündigungsprozesses, u.a. aufgrund des oben genannten Grundes, stellte sich die Apollon auch nur als ein Auswuchs dieser Marktentwicklung dar, der Kommentar dazu steht unter den Google Rezessionen.
Bewertung lesen
Maik
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich habe abgebrochen
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 07.08.2019