Schule des Schreibens

Deutschlands größte Autorenschule

www.schule-des-schreibens.de
  • Testphase
    2 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Die folgenden Personengruppen unterstützt die Schule des Schreibens durch eine 10%ige Ermäßigung der Studiengebühren Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Rentner, Schwerbehinderte, Bundeswehrangehörige, Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)
    • 15% Rabatt für: Ehemalige Teilnehmer

    • Online Anmeldung
      Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

    Bewertungen von Fernstudenten

    • Studieninhalte
      4.7
    • Studienmaterial
      4.5
    • Betreuung
      4.6
    • Online Campus
      4.1
    • Seminare
      4.2
    • Preis-/Leistung
      4.3
    • Digitales Lernen
      4.2
    • Flexibilität
      4.7
    • Gesamtbewertung
      4.5

    Von den 610 Bewertungen gehen 311 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

    Bewertungen filtern

    • 92
    • 425
    • 84
    • 9
    • 1 Stern
      0
    Seite 2 von 61

    Werkzeugkasten

    Marianne, 25.06.2019
    Große Romanwerkstatt (Zertifikat)
    5.0
    Das Fernstudium bei der Schule des Schreibens hat mir eine gute Basis und das notwendige Werkzeug vermittelt und mir das "Business" von Grund auf gezeigt. Ich weiss nun, worauf es ankommt beim Schreiben und wie ich die besten Chancen habe, dass meine Geschichte veröffentlicht wird.
    Bewertung lesen
    Marianne
    Alter 56-60
    Karrierestufe mit Berufserfahrung
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2016
    Geschrieben am 25.06.2019

    Absolut zu empfehlen

    Christian, 24.06.2019
    Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    4.8
    Sehr kompetente und humorvolle Fernlehrerin .Schnelle Korrektur und Rücksendung der Aufgaben. Sehr gute Betreuung , sehr schönes und informatives Lehrmaterial. Musste aus privaten Gründen Lehrgang abbrechen, möchte aber so bald wie möglich wieder einsteigen.
    Bewertung lesen
    Christian
    Alter 56-60
    Karrierestufe mit Berufserfahrung
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich habe abgebrochen
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 24.06.2019

    Hilfreiche Tipps und viel Motivation

    Christa, 23.06.2019
    Belletristik (Zertifikat)
    4.8
    Ich bin mittlerweile fast am Ende des Lehrgangs angelangt und rundum zufrieden: Die Einsendeaufgaben werden von den Studienbetreuerinnen äußerst rasch bearbeitet und das Feedback ist sehr hilfreich und motivierend. Es gibt nicht nur inhaltliche Tipps (z.B. um Texte interessanter und spannender zu gestalten oder Figuren und Dialoge zu beleben), sondern auch praktische Ratschläge im Hinblick auf Veröffentlichungen (z.B. Gestaltung eines Exposés für Verlage). Mir hat der Kurs das Selbstvertrauen gegeben, ein Romanprojekt zu starten und das fertige Werk (sobald es so weit ist) Verlagen anzubieten.
    Bewertung lesen
    Christa
    Alter 51-55
    Karrierestufe keine Angabe
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss keine Angabe
    Studienbeginn keine Angabe
    Geschrieben am 23.06.2019

    Weiter lernen auch nach Studienabschluss

    Dorothea, 20.06.2019
    Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    4.2
    Mir gefällt besonders gut, dass die Schule des Schreibens regelmäßig professionelle Webinars zu interessanten und aktuellen Themen rund ums Schreiben anbietet, an denen ich auch nach Abschluss meines Ferndtudiums weiterhin kostenlos teilnehmen kann. Auf diese Weise kann ich mein Wissen kontinuierlich erweitern.
    Bewertung lesen
    Dorothea
    Alter 51-55
    Karrierestufe keine Angabe
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss keine Angabe
    Studienbeginn keine Angabe
    Geschrieben am 20.06.2019

    Weites Feld

    Herdis, 20.06.2019
    Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    4.2
    Die große Schreibschule deckt ein weites Feld mit verschiedensten Themen rund um das Schreiben und Schwerpunkte ab. Die zur Bewertung einzureichenden Einsendeaufgaben am Ende eines jeden Lernheftes fordern jedes Mal mit neuen Themen und Ansätzen zum Umdenken an, sodass die eigene Komfortzone ggf. verlassen werden muss.Und daraus zieht sich auch ein gewisser Reiz und Ansporn. Die Bewertungen und die Kommentierung selbst und das,was jeder für sich daraus ziehen und mitnehmen/lernen kann,schwankt leider je nach für den Studienabschnitt zuständigen Betreuer. Das ist ein menschliches Manko. Hier kann jeder Glück oder Pech haben. Das Forum selbst ist super und gut strukturiert.Der Service klappt einwandfrei. Ich würde den Kurs mit dem gleichen Schwerpunkt (Kinder- und Jugendliteratur) immer wieder wählen.Preis/Leistung gehen mit kleinen Abstrichen ok.
    Bewertung lesen
    Herdis
    Alter 36-40
    Karrierestufe mit Berufserfahrung
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 20.06.2019

    Kompetent und sehr gut umgesetzt

    Yvonne, 20.06.2019
    Große Romanwerkstatt (Zertifikat)
    4.8
    Zwar musste ich das Studium aus persönlichen (gesundheitlichen) Gründen vorerst unterbrechen, kann aber bis dato behaupten, dass die Schule des Schreibens mir immer bei Fragen zur Seite stand. Die Mitarbeiter waren immer freundlich und haben einen kompetent beraten.

    Der Studienberater, welcher die Einsendeaufgaben beurteilt, war sehr freundlich und kritisch. Die Kritiken waren jederzeit berechtigt und haben Einblicke in verschiedene Sichtweisen gegeben.

    Alles in allem sehr empfehlenswert.
    Bewertung lesen
    Yvonne
    Alter 36-40
    Karrierestufe Fernstudent
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich habe abgebrochen
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 20.06.2019

    Absolut empfehlenswert!

    Tamara, 19.06.2019
    Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    4.4
    Der Studiengang hat mir handwerklich sehr geholfen. Außerdem wird man anhand von Heften etc. informiert, wie man mit seinen Manuskripten an Agenten bzw. Verlage herantritt. Die Betreuung war in den 3 Jahren immer gleichbleibend gut, alle meine Fragen wurden zeitnah beantwortet.
    Bewertung lesen
    Tamara
    Alter 41-45
    Karrierestufe keine Angabe
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2016
    Geschrieben am 19.06.2019

    Eine sehr dienliche Einführung in das Schreiben!

    Jutta, 06.06.2019
    Kinder- und Jugendliteratur (Zertifikat)
    5.0
    Korrektur der Einsendeaufgaben war sehr hilfreich. Sehr kompetente Lehrkräfte !
    Beratung und Service des Institutes war positiv !
    Zur Qualität &Service kann ich noch keine Aussage machen, da dies hier mein erster Lehrgang ist. Daher habe ich leider keine Vergleiche.
    Aber die Lust und Freude am Schreiben wurde geweckt, sodass auch meine Neugierde zum Thema stets ansteigt )))
    Bewertung lesen
    Jutta
    Alter 51-55
    Karrierestufe Fernstudent
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2018
    Geschrieben am 06.06.2019

    Hausaufgaben

    Sabine, 05.06.2019
    Sachbuchautor (Zertifikat)
    4.0
    Solange ich Hausaufgaben gefertigt habe die Allgemein gehalten waren, war auch die Bewertung, Angaben für eine gezielte Verbesserung, Intensivierung und Vertiefung auf einem bestimmten Gebiet klar und deutlich von den Tutoren angegeben. Leider ist es bei den Themen, die ich persönlich schreiben möchte im Exposè und anderen Hausaufgaben über mein Zielgebiet für die Tutoren schwierig, da Sie aus meiner Sicht nicht frei sind und anscheinend keinen Einblick haben und daher keine wirkliche Hilfe mehr für mich darstellen. Beispiel: Über mein Gebiet, "Die Wahrheit über Gefühle und Emotionen" kann ich keine schon veröffentlichten Werke hinzuziehen, da es sonst immer nur ein Abschreiben und keine Wahrheit für mich darstellt. Ich arbeite seit längerem mit meinem Mann an diesem Thema, wir halten auch Seminare zu diesem Thema und deshalb ist die Einschätzung der Tutoren ganz außerhalb meines Blickfeldes und ist keine Hilfe. Denn Sie fordern bei jeder Hausaufgabe, die Wege und Büchervorgaben, mit denen ich diese Wahrheiten erstellt habe. Da diese Wahrheiten, von uns selbst zusammengestellt worden sind, habe ich keine Quellenangaben, die ich angeben oder folgen kann. Das ist der eine Punkt, mit dem ich nicht zufrieden bin. Ein weiterer Punkt ist das Schreiben für ein Sachbuch, dass aus meiner Sicht zu wenig Beachtung im Lehrgang findet. Trotz dieser zwei Punkte fühle ich mich gut aufgehoben in der Schule des Schreibens und würde Sie jedem als Fortbildung weiterempfehlen.
    Bewertung lesen
    Sabine
    Alter 51-55
    Karrierestufe Fernstudent
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 05.06.2019

    Sehr gute Einführung ins Schreibenlernen

    Robert, 22.05.2019
    Kinder- und Jugendliteratur (Zertifikat)
    5.0
    Die Schule des Schreibens bietet einen optimalen Einstieg für alle künftigen Autoren. Die Arbeitsmittel sind gut zusammengestellt und schließen jeweils mit einer Einsendeaufgabe ab. Die Tutoren geben Hilfestellung und machen Korrekturvorschläge. Zusätzlich zu den Lehrheften gibt es Webinare und Veranstaltungen, wo man seine Mitstudenten kennen lernen kann. Meine Erfahrungen waren rundum positiv.
    Bewertung lesen
    Robert
    Alter 31-35
    Karrierestufe Berufseinsteiger
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 22.05.2019