Schule des Schreibens

Deutschlands größte Autorenschule

www.schule-des-schreibens.de
  • Testphase
    2 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Die folgenden Personengruppen unterstützt die Schule des Schreibens durch eine 10%ige Ermäßigung der Studiengebühren Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Rentner, Schwerbehinderte, Bundeswehrangehörige, Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)
    • 15% Rabatt für: Ehemalige Teilnehmer

    • Online Anmeldung
      Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

    Zufriedene Fernstudenten

    Winfried , 13.12.2018 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    Alexandra , 13.12.2018 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    Viktoria , 13.12.2018 - Belletristik (Zertifikat)
    Lijosaju , 12.12.2018 - Belletristik (Zertifikat)
    Markus , 12.12.2018 - Kreatives Schreiben für Fortgeschrittene (Zertifikat)

    Kurzprofil

    Seit über 40 Jahren bildet die Schule des Schreibens im kreativen Schreiben per Fernstudium aus. Wer mehr aus seiner Leidenschaft zum Schreiben machen und sich seinen Traum vom eigenen Buch erfüllen möchte, ist an der Schule des Schreibens genau richtig. Ob Krimi, Erzählung, Roman, Sachbuch oder Biografie - mit der Schule des Schreibens lernen die Teilnehmer die Kunst und Technik des gekonnten Schreibens, ganz bequem von zu Hause aus und unter Anleitung des persönlichen Studienleiters. Weitere Services wie der Lektoratsdienst, das Autorenmagazin und Schreib-Wettbewerbe unterstützen die Teilnehmer intensiv bei der ersten Veröffentlichung.

    Daten & Fakten

    Gründung
    Gründungsjahr 1969
    Institutstyp
    Private Fernschule
    Fernstudiengänge
    10 Fernlehrgänge
    Studenten
    2.000 Teilnehmer
    Dozenten
    30 Dozenten
    ONLINE_CAMPUS
    Online Campus vorhanden
    Testphase
    2 Wochen Testphase

    So funktioniert das Fernstudium

    Individuell betreut durch Ihren Studienleiter
    Das Material Ihres Lehrgangs kommt per Post zu Ihnen nach Hause. In jedem Lehrheft gibt es verschiedene Schreibübungen und zum Abschluss eine besondere Aufgabenstellung. Diese können Sie bearbeiten und Ihren Text an Ihren Studienleiter zur Begutachtung senden. Ihr Studienleiter gibt Ihnen ein ausführliches Feedback zu Ihrem Text und wertvolle Tipps, was Sie noch besser machen können. So entwickeln Sie intensiv Ihre Fertigkeiten im Schreiben unter seiner Anleitung weiter. Sie lernen, welche Ideen sich für gute Plots eignen, arbeiten an Spannungsaufbau und Dialogen, erschaffen plastische Figuren uvm. Oft entstehen hier die ersten Ideen für ein Buch.

    Quelle: Schule des Schreibens 2017

    Im Autoren-Campus gut vernetzt
    Allen Teilnehmern der Schule des Schreibens steht die Online-Plattform des Autoren-Campus exklusiv zur Verfügung. Im Autoren-Campus haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Studienkollegen an der Schule des Schreibens auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Sie können Ihre Texte veröffentlichen und Ihre Ideen für Geschichten und Bücher mit anderen diskutieren. Außerdem können Sie im Autoren-Campus Ihre Einsendeaufgaben einschicken, Ihre Lehrhefte digital herunterladen und Ihren Studienleiter direkt kontaktieren.

    Quelle: Schule des Schreibens 2017

    Zusätzliche Services rund ums Schreiben und Veröffentlichen
    Als angehende Autorin/Autor steht Ihnen an der Schule des Schreibens ein umfangreiches Angebot an zusätzlichen Services zur Verfügung. Wir unterstützen Sie intensiv dabei, Ihren Traum vom eigenen Buch wirklich werden zu lassen. Neben dem Lehrmaterial und dem Zugang zum Autoren-Campus können Sie an verschiedenen Schreib-Wettbewerben teilnehmen und mit etwas Glück wird Ihre Geschichte prämiert und in einer Anthologie veröffentlicht. Allen Teilnehmer steht die Nutzung unseres Lektoratsdienstes frei, Sie können Ihre Manuskripte oder Textproben von unseren erfahrenen Lektoren begutachten lassen. Oder Sie nehmen an einem der regelmäßigen Schreib-Workshops oder -Webinare teil.

    Quelle: Schule des Schreibens 2017

    Zertifiziert und ausgezeichnet!
    Sämtliche Fernlehrgänge der Schule des Schreibens sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) auf ihre inhaltliche und didaktische Qualität hin geprüft und zugelassen. Zudem unterliegt die Schule in ihren Vertragsbedingungen dem Fernunterrichtsschutzgesetz, das Ihnen ein Rücktritts- und Kündigungsrecht und gleichbleibende Studiengebühren garantiert. Die Schule des Schreibens wurde von FernstudiumCheck 2017 zum fünften Mal in Folge als Top-Institut ausgezeichnet.
    Unsere Studienleiterin Dr. Nicolette Bohn erhielt 2017 im Rahmen des Studienpreises
    DistancE-Learning den Preis „Tutorin des Jahres“ als beliebteste Studienleiterin.

    Quelle: Schule des Schreibens 2017

    Zwei Wochen kostenlos testen – jederzeit!
    Das Tolle am Fernstudium ist – Sie können jederzeit einfach loslegen. Es gibt keine festen Kurszeiten, Sie können lernen, wann und wo Sie wollen. Wenn Sie mehr aus Ihrer Leidenschaft zum Schreiben machen möchten, starten Sie jetzt. Testen Sie Ihren Wunschlehrgang an der Schule des Schreibens zwei Wochen unverbindlich und kostenlos! Fordern Sie einfach das Gratis-Informationspaket an.

    Quelle: Schule des Schreibens 2017

    Studienberatung
    Kostenlose Beratung
    der Fernschule
    Ruth Behnken
    0800 242-0800
    Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr
    www.schule-des-schreibens.de

    Top 5 Fernstudiengänge

    Fernstudiengang
    Bewertung
    98% Weiterempfehlung
    1
    Zertifikat
    98% Weiterempfehlung
    2
    Zertifikat
    97% Weiterempfehlung
    3
    100% Weiterempfehlung
    4
    100% Weiterempfehlung
    5

    So funktioniert der Online Campus

    Erleben Sie die große Autoren-Community

    Im Autoren-Campus können Sie sich mit anderen angehenden Autoren austauschen, Ihre Texte gegenseitig begutachten, Ideen und Plots für neue Geschichten diskutieren oder sich Unterstützung holen, wenn es mal nicht so läuft mit dem Schreiben. Außerdem stehen Ihnen alle Lehrhefte digital zum Download zur Verfügung, und Sie können Ihre bearbeiteten Einsendeaufgaben direkt an den Studienleiter schicken.

    Slide Erleben Sie die große Autoren-Community

    Standort der Fernschule

    Videogalerie

    Aktuelle Erfahrungsberichte

    Jürgen , 22.12.2018 - Sachbuchautor (Zertifikat)
    Adina , 14.12.2018 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    Winfried , 13.12.2018 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    Alexandra , 13.12.2018 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    Viktoria , 13.12.2018 - Belletristik (Zertifikat)

    Jetzt bewerten

    Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

    Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

    Bewertungen von Fernstudenten

    • Studieninhalte
      4.7
    • Studienmaterial
      4.5
    • Betreuung
      4.6
    • Online Campus
      4.2
    • Seminare
      4.2
    • Preis-/Leistung
      4.3
    • Digitales Lernen
      4.2
    • Flexibilität
      4.7
    • Gesamtbewertung
      4.5

    Von den 560 Bewertungen gehen 310 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

    Bewertungen filtern

    • 86
    • 389
    • 77
    • 8
    • 1 Stern
      0
    Seite 1 von 56

    Besseres Schreiben lernt man richtig gut

    Jürgen, 22.12.2018
    Sachbuchautor (Zertifikat)
    3.7
    Nachdem ich das Grundstudium (1 Jahr Dauer) nicht überragend fand, schließe ich in ca. zwei Monaten den Bereich Bellektristik (ebenfalls 1 Jahr) ab, der gefällt mir wesentlich besser. Hier habe ich eine bessere Lektorin, die meine Texte bewertet und mir wertvolles Feedback dazu gibt. Nach dem Bereich Belletristik kommen noch 12 Monate Studium zum Sachbuchautor hinzu. Es gibt in den Lektionen zahlreiche Tipps für besseres Schreiben, diese kann man nicht alle beherzigen, aber besseres Schreiben lernt man in diesem Studium richtig gut! Die Qualität meiner Stories hat sich durch Studium entscheidend verbessert. Und wer tatsächlich später einmal ein Buch schreiben will, bekommt hier definitiv das richtige Handwerkszeug. Vor dem Studium hätte ich mir das nicht zugetraut, heute weiss ich das ich das könnte. Ob es jemals dazu kommen wird ist eine andere Frage, aber auch gute Kurzgeschichten zu schreiben (die vorher überhaupt nicht mochte) ist eine interessante Erfahrung und macht mittlerweile sogar Spaß. Mittlerweile habe ich schon zahlreiche Kurzgeschichten geschrieben. Man denkt sich eine Geschichte aus, schreibt diese auf, feilt an der Handlung und an den Charkteren, überarbeitet diese 6 - 7 mal (kein Witz), schickt sie ein und ist auf die Bewertung der Lektorin gespannt. Man bekommt die Bewertung, freut sich wenn sie positiv ist, liest die Verbesserungsvorschläge und versucht diese nachzuvollziehen. All dies ist ein dynamischer Prozess der einem das Gefühl gibt ein kreativ Schaffender zu sein und manchmal kommt man sogar in einen Flow, bei dem die Gedanken förmlich aus dem Gehirn direkt auf das Papier übertragen werden ohne das man groß darüber nachdenken muss.
    Bewertung lesen
    Jürgen
    Alter 51-55
    Karrierestufe Manager
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss keine Angabe
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 22.12.2018

    Leichte Skepsis

    Adina, 14.12.2018
    Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    3.7
    Ich studiere inzwischen seit einem Jahr bei der SDS. Betreffend der Betreuung Studienmaterial läuft alles prima,die Materialien komme pünktlich bzw auf Anforderung (vorziehen) schnell und unkompliziert. Bezüglich der Lektoratsarbeit (Einsendeaufgaben) bin ich gespaltener Meinung,was Qualität und Nutzbarkeit betrifft.Für 3. offensichtliche Fehler werden z.B. nicht bemängelt und konstruktivere Hinweise muss man meist einfordern.Aus Erfahrung speziell der letzten Wochen bin ich hier sehr skeptisch geworden,was das-super wichtige- Thema angeht. Das eigene Forum ist übersichtlich gestaltet, lebt aber wenn nur durch gegenseitigen Austausch der Studierenden untereinander.Hier hapert es leider an ausreichender Kommunikation.
    Bewertung lesen
    Adina
    Alter 36-40
    Karrierestufe keine Angabe
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 14.12.2018

    Eine sinnvolle Beschäftigung für jedes Alter

    Winfried, 13.12.2018
    Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    4.4
    Die Kompetenz der Lehrkräfte ist bei allen Kontakten spürbar, ob bei den Einsendeaufgaben, Fachfragen oder auf den Schreibtischseminaren. Die Bearbeitung der Einsendeaufgaben erfolgt zügig, und die Korrekturen und Hinweise helfen weiter. Ich schätze auch die vielen Hilfen außerhalb des üblichen Angebots, wie z.B. Infos über Selbstpublishing und den Umgang mit Verlagen.
    Bewertung lesen
    Winfried
    Alter 61-65
    Karrierestufe Fernstudent
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 13.12.2018

    Hallo Schreibhirn!

    Alexandra, 13.12.2018
    Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    4.5
    Es gibt in jedem Heft eine Menge neues Futter für mein Schreibhirn und ich liebe es auch nach zwei Jahren noch! Ich habe gerade das Gebiet Sachbücher betreten und lerne viel durch die professionellen Korrekturen meiner Fernlehrer. Was ich mir wünsche würde, wären mehr Schreibtischseminare im Jahr.
    Bewertung lesen
    Alexandra
    Alter 31-35
    Karrierestufe Fernstudent
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2016
    Geschrieben am 13.12.2018

    Sehr empfehlenswert

    Viktoria, 13.12.2018
    Belletristik (Zertifikat)
    4.8
    Wer gerne ein Buch verfassen möchte, aber nicht weiß wie, ist bei der Schule des Schreibens sehr gut aufgehoben. Ich selbst belege den Belletristik Kurs und staune immer wieder aufs Neue, wenn ich meine ersten Einsendeaufgaben mit den Jetzigen vergleiche (noch vier Einsendeaufgaben, dann bin ich fertig :-D). Das lernen geht, für mich, locker und leicht von der Hand. Die Lernhefte sind sehr gut verständlich und, wenn es doch mal die ein oder andere Frage gibt, steht einem die jeweilige Fernlehrerin/ der jeweilige Fernlehrer mit Rat zur Seite.
    Angst, dass die Betreuungszeit nicht reicht? Kein Problem! Auch bei mir verläuft das Leben nicht immer nach Plan und die Muse küsst einen auch nicht täglich. Eine gute Geschichte zu Schreiben braucht manchmal Zeit, die man von der Schule des Schreibens bekommt und problemlos verlängern kann.
    Auf dem Autoren-Campus trifft man nette Leute, mit denen man sich super austauschen kann und auch sehen kann, wie diese die Aufgaben bewältigen.
    Alles in allem kann ich ein RIESEN LOB an das SdS-Team aussprechen.
    Bewertung lesen
    Viktoria
    Alter 31-35
    Karrierestufe Fernstudent
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn keine Angabe
    Geschrieben am 13.12.2018

    Schreiben lernen nach Plan

    Lijosaju, 12.12.2018
    Belletristik (Zertifikat)
    4.8
    Das Material ist gut aufbereitet und leicht verständlich. Die Aufgaben sind so gestellt, dass durch kontinuierliches Arbeiten eine deutliche Besserung des Schreibvermögens eintritt. Zusätzlich erhält man Betreuung durch einen Studienleiter, so dass eine regelmäßges Feedback stattfndet und konkrete Fragen erörtert werden können.
    Bewertung lesen
    Lijosaju
    Alter 41-45
    Karrierestufe Fernstudent
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2015
    Geschrieben am 12.12.2018

    Abenteuer des Dramas

    Ali, 12.12.2018
    Drehbuchautor (Zertifikat)
    3.5
    Der Drehbuchlehrgang von der SDS-Hamburg,

    hat mir als Autor zu meiner Zeit, auch eine bewusstere Vorstellung von Kunst allgemein, gezeigt.

    Darum ist mir klarer geworden, wie vielseitig das Erschaffen von Kreativer Bucharbeit oder zb. Musikgewerbe eigentlich doch ist.

    Doch ich hätte zu dieser Studiumzeit sehr gerne begrüsst, wenn im Online Campus mehr Personen im selben Moment im Chat gewesen wehre. Schöne Grüsse.
    Bewertung lesen
    Ali
    Alter 36-40
    Karrierestufe Freiberufler
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ja
    Studienbeginn 2016
    Geschrieben am 12.12.2018

    Kompakte Ausbildung zum Schriftsteller

    Markus, 12.12.2018
    Kreatives Schreiben für Fortgeschrittene (Zertifikat)
    4.9
    Die Ausbildung beinhaltet alles nötige zum Schreiben von spannenden Geschichten und Romanen.
    Wer sich bis jetzt noch keine Bücher über das Schreiben gekauft hat, der braucht es mit diesem Kurs auch nicht zu tun. Es steckt alles in den aktualisierten Heften und den Kursleitern.
    Und dennoch,....wer viel Literatur zum Schreiben in seinen Regalen stehen hat, der wird immer noch mit diesem Studium dazulernen!
    Bewertung lesen
    Markus
    Alter 46-50
    Karrierestufe mit Berufserfahrung
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss keine Angabe
    Studienbeginn 2018
    Geschrieben am 12.12.2018

    Gutes Studium, mit kleinen Einschränkungen

    Lena, 12.12.2018
    Journalismus (Zertifikat)
    3.8
    Insgesamt ist der Studiengang zu empfehlen. Das Studienmaterial deckt alle wichtigen Bereiche ab, es werden Online-Webinare zu verschiedenen Themen angeboten (nicht gezielt Journalismus, aber hilfreich z.B. Thema Veröffentlichung usw.). Auch ein Gutschein für ein eintägiges Präsenzseminar ist inbegriffen (in verschiedenen Städten möglich-verschiedene Themen im Angebot).
    Einsendeaufgaben werden schnell korrigiert.

    Leider kam es mitten während des Lehrgangs zu einem Betreuungswechsel, was wohl häufiger passiert. Der/die zweite Ansprechpartnerin hat einen anderen Stil, was sich auf die Benotung auswirkt. Statt Noten erhielt ich dann irgendwann nur noch "N" für bestanden.

    Der Onlinecampus hat viel zu bieten. Ich habe darüber u.a. eine WhatsApp-Schreibgruppe gefunden. Allerdings ist die Plattform verwirrend aufgebaut. Es dauert eine Weile, bis man durchblickt (z.B. wie kann ich neue Korrekturen lesen). Die Plattform wird aber derzeit überarbeitet.

    Die Gesamtbetreuung durch das Institut ist gut. Alle Anliegen werden umfangreich und zügig bearbeitet.

    Wissenswert: Maximale kostenlose Studienverlängerung 6 Monate (auch bei Unterbrechung). Diese Verlängerung ist bereits von Anfang an mit einberechnet ( und auf Studienausweis vermerkt)
    Bewertung lesen
    Lena
    Alter 41-45
    Karrierestufe mit Berufserfahrung
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Studienbeginn 2017
    Geschrieben am 12.12.2018

    Vielfältiges Studium mit gute Betreuung

    Heidi, 12.12.2018
    Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    4.2
    Ich habe die große Schule des Schreibens und Belletristik absolviert, und es hat mir Spaß gemacht. Es hat mich anfangs etwas Überwindung gekostet, auch über etwas zu schreiben, was mich nicht gefesselt hat, war aber damals super Vorbereitung für meine Tätigkeit bei der Lokalzeitung. Weiters habe ich damals gelernt, jeden Tag zu schreiben, was meiner Meinung nach sehr wichtig ist, wenn man eines Tages vom Schreiben leben will.
    Bewertung lesen
    Heidi
    Alter 51-55
    Karrierestufe keine Angabe
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ja
    Studienbeginn keine Angabe
    Geschrieben am 12.12.2018

    10 Fernstudiengänge

    Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
    Belletristik Zertifikat
    4.4
    98%
    4.4
    136
    Biografisches Schreiben Zertifikat
    4.5
    100%
    4.5
    19
    Die Große Schule des Schreibens Zertifikat
    4.5
    98%
    4.5
    225
    Drehbuchautor Zertifikat
    3.9
    100%
    3.9
    7
    Journalismus Zertifikat
    4.5
    100%
    4.5
    4
    Kinder- und Jugendliteratur Zertifikat
    4.5
    100%
    4.5
    45
    Kompaktkurs Kreatives Schreiben Zertifikat
    4.4
    100%
    4.4
    36
    Kreatives Schreiben für Fortgeschrittene Zertifikat
    4.7
    100%
    4.7
    14
    Roman-Werkstatt Zertifikat
    4.6
    97%
    4.6
    53
    Sachbuchautor Zertifikat
    4.5
    94%
    4.5
    21

    Seitenzugriffe der Schule des Schreibens auf FernstudiumCheck

    Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Schule des Schreibens unter Studieninteressierten ist.
    Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

    Top 10 Google Suchbegriffe

    Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil des Schule des Schreibens.
    Keyword Position
    schule des schreibens bewertung 1
    schule des schreibens erfahrungen 1
    schule des schreibens kritik 1
    schule des schreibens erfahrung 1
    schule des schreibens romanwerkstatt erfahrungen 1
    erfahrungen schule des schreibens 1
    schule des schreibens bewertungen 1
    hamburger schule des schreibens 2
    schule des schreibens wien 2
    schule des schreibens romanwerkstatt 2

    Weiterempfehlungsrate

    • 98% empfehlen das Institut weiter
    • 2% empfehlen das Institut nicht weiter

    Wer hat bewertet?

    • 66% Studenten
    • 18% Absolventen
    • 1% Studienabbrecher
    • 15% ohne Angabe

    Tipp: Kostenlos Infomaterial erhalten