COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Schule des Schreibens

Deutschlands größte Autorenschule

www.schule-des-schreibens.de
  • Testphase
    2 Wochen
  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Die folgenden Personengruppen unterstützt die Schule des Schreibens durch eine 10%ige Ermäßigung der Studiengebühren Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Rentner, Schwerbehinderte, Bundeswehrangehörige, Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)
    • 15% Rabatt für: Ehemalige Teilnehmer

    • Online Anmeldung
      Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

    Zufriedene Fernstudenten

    Kim , 31.12.2020 - Belletristik (Zertifikat)
    Björn , 30.12.2020 - Belletristik (Zertifikat)
    Nicole , 28.12.2020 - Belletristik (Zertifikat)
    Regina , 28.12.2020 - Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    Yvette , 28.12.2020 - Große Schule des Schreibens (Zertifikat)

    Kurzprofil

    Seit über 40 Jahren bildet die Schule des Schreibens im kreativen Schreiben per Fernstudium aus. Wer mehr aus seiner Leidenschaft zum Schreiben machen und sich seinen Traum vom eigenen Buch erfüllen möchte, ist an der Schule des Schreibens genau richtig. Ob Krimi, Erzählung, Roman, Sachbuch oder Biografie - mit der Schule des Schreibens lernen die Teilnehmer die Kunst und Technik des gekonnten Schreibens, ganz bequem von zu Hause aus und unter Anleitung des persönlichen Studienleiters. Weitere Services wie der Lektoratsdienst, das Autorenmagazin und Schreib-Wettbewerbe unterstützen die Teilnehmer intensiv bei der ersten Veröffentlichung.
    Gründung
    Gründungsjahr 1969
    Institutstyp
    Private Fernschule
    Fernstudiengänge
    13 Fernlehrgänge
    Studenten
    2.000 Teilnehmer
    Dozenten
    30 Dozenten
    ONLINE_CAMPUS
    Online Campus vorhanden
    Testphase
    2 Wochen Testphase
    Profil zuletzt aktualisiert: 11.2020

    So funktioniert das Fernstudium

    Individuell betreut durch Ihren Studienleiter
    Das Material Ihres Lehrgangs kommt per Post zu Ihnen nach Hause. In jedem Lehrheft gibt es verschiedene Schreibübungen und zum Abschluss eine besondere Aufgabenstellung. Diese können Sie bearbeiten und Ihren Text an Ihren Studienleiter zur Begutachtung senden. Ihr Studienleiter gibt Ihnen ein ausführliches Feedback zu Ihrem Text und wertvolle Tipps, was Sie noch besser machen können. So entwickeln Sie intensiv Ihre Fertigkeiten im Schreiben unter seiner Anleitung weiter. Sie lernen, welche Ideen sich für gute Plots eignen, arbeiten an Spannungsaufbau und Dialogen, erschaffen plastische Figuren uvm. Oft entstehen hier die ersten Ideen für ein Buch.

    Quelle: Schule des Schreibens 2019

    Im Autoren-Campus gut vernetzt
    Allen Teilnehmern der Schule des Schreibens steht die Online-Plattform des Autoren-Campus exklusiv zur Verfügung. Im Autoren-Campus haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Studienkollegen an der Schule des Schreibens auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Sie können Ihre Texte veröffentlichen und Ihre Ideen für Geschichten und Bücher mit anderen diskutieren. Außerdem können Sie im Autoren-Campus Ihre Einsendeaufgaben einschicken, Ihre Lehrhefte digital herunterladen und Ihren Studienleiter direkt kontaktieren.

    Quelle: Schule des Schreibens 2019

    Zusätzliche Services rund ums Schreiben und Veröffentlichen
    Als angehende Autorin/Autor steht Ihnen an der Schule des Schreibens ein umfangreiches Angebot an zusätzlichen Services zur Verfügung. Wir unterstützen Sie intensiv dabei, Ihren Traum vom eigenen Buch wirklich werden zu lassen. Neben dem Lehrmaterial und dem Zugang zum Autoren-Campus können Sie an verschiedenen Schreib-Wettbewerben teilnehmen und mit etwas Glück wird Ihre Geschichte prämiert und in einer Anthologie veröffentlicht. Allen Teilnehmer steht die Nutzung unseres Lektoratsdienstes frei, Sie können Ihre Manuskripte oder Textproben von unseren erfahrenen Lektoren begutachten lassen. Oder Sie nehmen an einem der regelmäßigen Schreib-Workshops oder -Webinare teil.

    Quelle: Schule des Schreibens 2019

    Zertifiziert und ausgezeichnet!

    Sämtliche Fernlehrgänge der Schule des Schreibens sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) auf ihre inhaltliche und didaktische Qualität hin geprüft und zugelassen. Zudem unterliegt die Schule in ihren Vertragsbedingungen dem Fernunterrichtsschutzgesetz, das Ihnen ein Rücktritts- und Kündigungsrecht und gleichbleibende Studiengebühren garantiert. Die Schule des Schreibens wurde von FernstudiumCheck 2019 zum sechsten Mal in Folge als Top-Institut ausgezeichnet.
    Unsere Studienleiterin Dr. Nicolette Bohn erhielt 2017 im Rahmen des Studienpreises DistancE-Learning den Preis „Tutorin des Jahres“ als beliebteste Studienleiterin.

    Quelle: Schule des Schreibens 2019

    Zwei Wochen kostenlos testen – jederzeit!
    Das Tolle am Fernstudium ist – Sie können jederzeit einfach loslegen. Es gibt keine festen Kurszeiten, Sie können lernen, wann und wo Sie wollen. Wenn Sie mehr aus Ihrer Leidenschaft zum Schreiben machen möchten, starten Sie jetzt. Testen Sie Ihren Wunschlehrgang an der Schule des Schreibens zwei Wochen unverbindlich und kostenlos! Fordern Sie einfach das Gratis-Informationspaket an.

    Quelle: Schule des Schreibens 2019

    Studienberatung
    Kostenlose Beratung
    der Fernschule
    Ruth Behnken
    0800 242-0800
    Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr
    www.schule-des-schreibens.de

    Top 5 Fernstudiengänge

    Fernstudiengang
    Bewertung
    100% Weiterempfehlung
    1
    Zertifikat
    98% Weiterempfehlung
    2
    100% Weiterempfehlung
    3
    100% Weiterempfehlung
    4
    100% Weiterempfehlung
    5

    So funktioniert der Online Campus

    Erleben Sie die große Autoren-Community

    Im Autoren-Campus können Sie sich mit anderen angehenden Autoren austauschen, Ihre Texte gegenseitig begutachten, Ideen und Plots für neue Geschichten diskutieren oder sich Unterstützung holen, wenn es mal nicht so läuft mit dem Schreiben. Außerdem stehen Ihnen alle Lehrhefte digital zum Download zur Verfügung, und Sie können Ihre bearbeiteten Einsendeaufgaben direkt an den Studienleiter schicken.

    Slide Erleben Sie die große Autoren-Community

    Standort der Fernschule

    Videogalerie

    Aktuelle Erfahrungsberichte

    Kim , 31.12.2020 - Belletristik (Zertifikat)
    Björn , 30.12.2020 - Belletristik (Zertifikat)
    Nicole , 28.12.2020 - Belletristik (Zertifikat)
    Regina , 28.12.2020 - Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    Yvette , 28.12.2020 - Große Schule des Schreibens (Zertifikat)

    Jetzt bewerten

    Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

    Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

    Bewertungen von Fernstudenten

    • Studieninhalte
      4.7
    • Studienmaterial
      4.5
    • Betreuung
      4.6
    • Online Campus
      4.2
    • Seminare
      4.1
    • Preis-/Leistung
      4.3
    • Digitales Lernen
      4.3
    • Flexibilität
      4.7
    • Gesamtbewertung
      4.5

    In dieses Ranking fließen 214 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieses Institut hat insgesamt 687 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

    Bewertungen filtern

    • 31
    • 156
    • 24
    • 3
    • 1 Stern
      0
    Seite 1 von 172

    Zu Empfehlen

    Kim, 31.12.2020
    Belletristik (Zertifikat)
    4.0
    Ich denke was man sich von dem Lehrgang verspricht, kommt sehr stark darauf an, was man für sich selber erreichen will. Mich hat es auf jeden Fall weiter gebracht und ich konnte meine Hobby vertiefen. Die Lehrhefte hatte ich oft sehr schnell durch, sie waren einfach zu verstehen, manchmal auch selbsterklärend. Durch die Aufgabenstellungen habe ich viele gute und neue Ideen für Geschichten entwickelt. Sie spornen oft an auch mal Themen anzugehen, auf die man sonst nicht kommen würde oder die einem zu langweilig erscheinen. Es gab aber auch Einsendeaufgaben die schon so vorgegeben waren, dass mir die Kreativität gefehlt hat. Die Korrekturen waren je nach Fernlehrer sehr unterschiedlich. Im Grundstudium waren sie mir teilweise zu sachlich, da hätte ich gerne eine persönliche Meinung gehabt, ob meine Kurzgeschichte gefällt. Im Hauptstudium dann war das Feedback oft so positiv, dass ich nicht wusste wie erst ich es nehmen soll. Der Lektorendienst wiederum war eher enttäuschend und meiner Meinung nach nicht intensiever als die Korrektur der Einsendeaufgaben. Oft hatte ich danach mehr Fragen als Antworten. Im Nachhinein muss ich aber sagen das ich trotz der Kritik, viel gelernt habe. Man bleibt durch die monatlichen Aufgaben einfach am ball, schreibt, denkt nach, lernt das Handwerk und beschäftigt sich damit. Wenn man dann auch noch einen guten Fernlehrer erwischt, bekommt man ein Feedback von einem Profi, das man sonst nicht bekommen würde.
    Bewertung lesen
    Kim
    Alter 36-40
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Geschrieben am 31.12.2020

    Der Weg in eine neue Welt des Schreibens

    Björn, 30.12.2020
    Belletristik (Zertifikat)
    4.1
    Durch eine dunkle Zeit von mir, wo ich weder gesund noch Glücklich war, half mir der kurs Belletristik. Ich lernte richtiges Schreiben, meine Figuren leben einzuhauchen, ich selbst in meine geschriebene Welt wieder zu finden. Der schreibkurs half mir aus der dunlen Zeit. Durch das schreiben lernen, konnte ich eine Welt erschaffen wo ich Glücklich bin und dieses Glück konnte ich dann auch schritt für schritt in die Wirkliche Welt mitnehmen. Es half mir meine Einstellung zu ändern, nicht mehr zu glauben ich sei Dumm, das ich eine gewisse Gabe habe. Das Schreiben, egal ob es Fanatsy, science-Fiction, Kinderbücher usw. sind, es hilft sich an was zu haften was einen Freude macht. Ich war froh den Kurs genommen zu haben, denn das Schreiben muss beibehalten werden, wie all die Jahre in die Vergangenheit, so auch die Jahre in die Zukunft. Das schreiben, sei es auf Papier oder Elektronisch, erzählt uns immer etwas. Manch einer wurde auch durch das schreiben unsterblich.
    Bewertung lesen
    Björn
    Alter 36-40
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ja
    Geschrieben am 30.12.2020

    Ein Gewinn auf ganzer Linie

    Nicole, 28.12.2020
    Belletristik (Zertifikat)
    4.6
    Der Lehrgang hat mir fachlich sowie persönlich sehr viel gebracht.
    Man hat immer einen Ansprechpartner und bekommt hilfreiches Feedback sowie jede Menge Know-How, Inspiration und Ansporn.
    Mit jedem Heft, habe ich mich merklich verbessern und schreibtechnisch weiterentwickeln können.
    Ganz nebenbei verhalf mir der Kurs noch dazu, mehr Selbstvertrauen in meine eigenen Fähigkeiten zu bekommen, mir bewusster zu werden, wo ich stehe und wo genau meine Stärken und Schwächen liegen.
    Ich kann dieses Studium jedem empfehlen, der gerne mehr aus seinen Schreibambitionen machen will.
    Der Kurs ist weit gefächert - von jedem Genre und Stil ist etwas dabei -, so dass man sich mit professioneller Begleitung in allem ausprobieren und austoben kann.
    Bewertung lesen
    Nicole
    Alter 36-40
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ja
    Geschrieben am 28.12.2020

    Sehr viel gelernt

    Regina, 28.12.2020
    Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
    4.9
    Ich durfte vorher Erfahrungen in einem anderen Fernlehrinstitut machen, wobei ich nie richtig glücklich war. Durch ein bisschen Recherche wurde ich auf die Schule des Schreibens aufmerksam und habe mich dort für den Kurs Die große Schreibschule angemeldet.
    In der Zeit, die ich nun dabei bin habe ich unheimlich viel gelernt und mir eine gute Basis an Grundwissen und Handwerk aneignen können. Endlich bin ich angekommen und merke, dass ich mich zu der Schriftstellerin entwickeln kann, die ich gerne sein möchte.
    Besonders die Zusammenarbeit mit einer solch kompetenten Studienleiterin überzeugt mich immer wieder von der Schule des Schreibens und meinem Kurs. Ich würde mich immer wieder für die SdS entscheiden.
    Bewertung lesen
    Regina
    Alter 31-35
    Weiterempfehlung Ja
    Abschluss Ich studiere noch
    Geschrieben am 28.12.2020

    13 Fernstudiengänge

    Fernstudiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
    Belletristik Zertifikat
    4.3
    98%
    4.3
    44
    Biografisches Schreiben Zertifikat
    4.3
    90%
    4.3
    10
    Drehbuchautor Zertifikat
    4.5
    100%
    4.5
    6
    Große Romanwerkstatt Zertifikat Infoprofil
    4.5
    100%
    4.5
    30
    Große Schule des Schreibens Zertifikat Infoprofil
    4.5
    100%
    4.5
    63
    Journalismus Zertifikat
    3.9
    100%
    3.9
    2
    Kinder- und Jugendliteratur Zertifikat
    4.6
    100%
    4.6
    20
    Kompaktkurs Kreatives Schreiben Zertifikat
    4.6
    100%
    4.6
    19
    Kreatives Schreiben für Fortgeschrittene Zertifikat
    3.9
    50%
    3.9
    4
    Romanwerkstatt für Frauen- und Liebesromane Zertifikat
    3.9
    100%
    3.9
    1
    Romanwerkstatt für Krimi und Thriller Zertifikat
    4.5
    100%
    4.5
    4
    Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy Zertifikat
    4.6
    100%
    4.6
    4
    Sachbuchautor Zertifikat
    4.3
    100%
    4.3
    7

    Seitenzugriffe der Schule des Schreibens auf FernstudiumCheck

    Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Schule des Schreibens unter Studieninteressierten ist.
    Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Institutsprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

    Top 10 Google Suchbegriffe

    Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Institutsprofil der Schule des Schreibens.
    Keyword Position
    schule des schreibens erfahrungen 1
    schule des schreibens bewertung 1
    schule des schreibens erfahrung 1
    schule des schreibens kritik 1
    erfahrungen schule des schreibens 1
    schule des schreibens bewertungen 1
    schule des schreibens romanwerkstatt erfahrungen 1
    schule des schreibens einsendeaufgaben 2
    schule des schreibens zeitaufwand 2
    forum schule des schreibens de 2

    Weiterempfehlungsrate

    • 98% empfehlen das Institut weiter
    • 2% empfehlen das Institut nicht weiter

    Wer hat bewertet?

    • 62% Studenten
    • 15% Absolventen
    • 2% Studienabbrecher
    • 20% ohne Angabe
    Profil zuletzt aktualisiert: 11.2020