Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Belletristik" beim Anbieter "Schule des Schreibens" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher haben 44 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.schule-des-schreibens.de

Letzte Bewertungen

Christiane , 18.08.2021 - Belletristik (Zertifikat)
Maren , 17.08.2021 - Belletristik (Zertifikat)
Anja , 17.08.2021 - Belletristik (Zertifikat)
Harley , 17.08.2021 - Belletristik (Zertifikat)
Christina , 17.06.2021 - Belletristik (Zertifikat)
Fernstudium Literatur

Sie möchten gerne eigene Geschichten verfassen oder Ihren Schreibstil verbessern, aber wissen nicht genau wie? Dann ist das Fernstudium der Literatur das richtige für Sie. Je nach Anbieter erhalten Sie einen Einblick in die großen literarischen Werke der Zeitgeschichte oder befassen sich intensiver mit gegenwärtigen Autoren und Strömungen in Deutschland.

Fernstudiengänge im Fokus

English Literature and Creative Writing
The Open University
Bachelor of Arts (B.A.)
Prosaschreiben
Textmanufaktur
Keine Abschlussprüfung
Neuere deutsche Literatur im medienkulturellen Kontext
FernUni Hagen
Master of Arts (M.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    3.9
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 44 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 170 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 6
  • 29
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 43

Super Schreibkurs!

Christiane, 18.08.2021
Belletristik (Zertifikat)
4.7
Das Studienmaterial ist sehr gut, praxisnah, verständlich und interessant aufbereitet.
Die Einsendeaufgaben werden zügig bearbeitet und zurück geschickt.
Insgesamt macht das Studium viel Spass und ich fühle mich bestens betreut.
Bei Rückfragen gibt es schnell Antwort und Hilfe.
Bewertung lesen
Christiane
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 18.08.2021

Rückmeldungen, die motivieren.

Maren, 17.08.2021
Belletristik (Zertifikat)
4.1
Die Rückmeldungen zu den Einsendeaufgaben sind übersichtlich, gut verständlich und immer motivierend. Die positiven Rückmeldungen bestärken einen in seiner Arbeit und man startet bestärkt in jedes neue Arbeitsheft. Durch einen festen Ansprechpartner hat man eine Bezugsperson, die einen durch die einzelnen Kurse begleitet.
Bewertung lesen
Maren
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 17.08.2021

Sehr zu empfehlender Fernstudiengang

Anja, 17.08.2021
Belletristik (Zertifikat)
5.0
Da die Studienunterlagen jeweils für 6 Monate zugesandt werden, habe ich ausreichend Zeit für die Bearbeitung, und ich kann mein Pensum selbst bestimmen.
Das Bearbeiten ginge auch online über das Portal der Schule des Schreibens, aber ich mag es, die Hefte Seite für Seite durchzugehen.
Fragen, sei es zur Organisation oder zu den Aufgaben, werden unverzüglich und kompetent beantwortet.
Bewertung lesen
Anja
Alter 56-60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 17.08.2021

Cooles Fernstudium

Harley, 17.08.2021
Belletristik (Zertifikat)
3.8
Bisher finde ich das Fernstudium Belletristik sehr gut strukturiert. Ich habe in den ersten Arbeitsheften bereits das Gefühl, sehr viel gelernt zu haben - ich bin allerdings auch noch im ersten Jahr, m Grundkurs.
Das einzige, was mir fehlt, ist Austausch mit anderen in der gleichen Situation. Es gibt zwar den Autorencampus, über den sich alle Studierenden der Schule des Schreibens online austauschen können.
Aber für mich ist es nicht dasselbe wie wenn man zu einem festen Studiengang bzw. einer gewissen Anzahl von Erstes gehört, die halbwegs zusammen anfangen zu studieren und etwa zusammen aufhören. Aber das ist leider kaum z ändern, da man den Studiengang ja nicht nur zum Winter- und Sommersemester, sondern jederzeit anfangen kann.
Bewertung lesen
Harley
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 17.08.2021
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2020