Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Belletristik" beim Anbieter "Schule des Schreibens" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher haben 39 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.5 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.schule-des-schreibens.de

Letzte Bewertungen

Marie , 16.04.2024 - Belletristik (Zertifikat)
Anastasia , 20.02.2024 - Belletristik (Zertifikat)
Sarah , 20.10.2023 - Belletristik (Zertifikat)
Uwe , 28.09.2023 - Belletristik (Zertifikat)
Laura , 27.09.2023 - Belletristik (Zertifikat)
Fernstudium Literatur

Sie möchten gerne eigene Geschichten verfassen oder Ihren Schreibstil verbessern, aber wissen nicht genau wie? Dann ist das Fernstudium der Literatur das richtige für Sie. Je nach Anbieter erhalten Sie einen Einblick in die großen literarischen Werke der Zeitgeschichte oder befassen sich intensiver mit gegenwärtigen Autoren und Strömungen in Deutschland.

Alternative Studiengänge

Prosaschreiben
Textmanufaktur
Keine Abschlussprüfung
Infoprofil
Prosaschreiben
Textmanufaktur
Keine Abschlussprüfung
Infoprofil
Große Schule des Schreibens
Schule des Schreibens
Zertifikat
Infoprofil
Modern und Kreativ Schreiben
Akademie Modernes Schreiben
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.7
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.5

In dieses Ranking fließen 39 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 205 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 6
  • 30
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 52

Mein Fernstudium der Belletristik

Marie, 16.04.2024
Belletristik (Zertifikat)
5.0
Die äußerst kompetente Betreuung erweitert meine bisherigen Schreibkenntnisse optimal. Die konstruktive Kritik wird gerne angenommen. Die Möglichkeit, die eigenen Geschichten für Kommilitonen in einem Schreibforum zugänglich zu machen, bzw. auch deren Arbeiten lesen und kommentieren zu dürfen, ist hervorragend.
Bewertung lesen
Marie
Alter über 60
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 16.04.2024

Interesse und Ausbau seiner Leidenschaften

Anastasia, 20.02.2024
Belletristik (Zertifikat)
4.8
Ich habe erst vor rund einem Monat mit dem Studium begonnen, doch bin absolut begeistert. Die Schule des Schreibens bietet gut verständliches Lernmaterial und eine sehr angenehme Atmosphäre, welche einen weder unter Druck setzt, noch keinen Spaß haben lässt. Mir bereitet es Freude die Übungen zu machen und mein Wissen auszuweiten. Ich habe Kritik über die Lernhefte gelesen und dass diese wohl zu einfach seien, jedoch denke ich, dass es genau das richtige ist. Man braucht keinerlei Vorerfahrungen und die Lernhefte bieten genau diese Grundlagen an und bringen alles Schritt für Schritt bei, ohne die Kreativität einzugrenzen oder Gewisse Erwartungen zu erzwingen. Es macht mir Spaß zu lernen und meine Leidenschaft dank des Studiums auszuleben und mein Wissen zu erweitern und umzuformen. Was mir dazu auch noch sehr gefällt, ist die vorhandene Flexibilität und Freiheiten die man hat. Es gibt keinen Zwang etwas sofort einreichen zu müssen und die Bearbeitung der Übungen und Aufgaben ist ebenfalls frei ausbaubar und zum großen Teil einem selbst überlassen. Was mir besonders gut gefällt ist, wie man lernt immer Kreativität und Inspiration zu finden, da ich persönlich sehr mit Schreibblockaden zu kämpfen hatte die letzten Jahre. Selbst wenn man nicht schreiben kann / will, lernt man sich nicht schlecht darüber zu fühlen und die Sache anders anzugehen. Dank der Schule des Schreibens fühle ich mich viel wohler in meiner Leidenschaft dem Schreiben und setze mich selber weniger unter Druck. Man lernt nicht nur ein Buch zu schreiben, sondern sich selbst und das eigene Umfeld von einem anderen Blickwinkel zu betrachten und zu verstehen. Ich bin sehr gespannt, was noch auf mich zu kommen wird, wenn der Start schon so fassettenreich und willkommen heißend ist :)
Bewertung lesen
Anastasia
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 20.02.2024

Meine Erfahrung mit dem Fernstudium

Sarah, 20.10.2023
Belletristik (Zertifikat)
5.0
Durch die individuellen Aufgaben , habe ich über mein Können und dass, was ich noch lernen muss, sehr viel gelernt. Jede Aufgabe die ich in den zwei Jahren erhalten habe, hat mich individuell gefordert. Aber ebenso hat mich jede Einsendeaufgabe auch gefördert. Ich empfehle jedem, der über sich hinauswachsen will, einen Kurs zu belegen. Denn ich weiß jetzt, wie ich schreibe, aber auch, wie ich es besser machen kann. Wie ich mein können, mit kleinen Tricks perfektionieren kann. Ich habe die Zeit sehr genossen und bin froh über diese Erfahrung. Jede der gestellten Aufgaben fordert einen auf verschiedenen Ebenen. Zum Beispiel die unterschiedlichen Möglichkeiten eine Geschichte zum "Leben" zu erwecken, waren mir absolut fremd. Auch einen Schauplatz zu erstellen oder aus Gesprächen die man aufschnappt etwas kreatives zu machen, war mir neu. Doch all diese Dinge habe ich verinnerlicht und nutze sie nun für meinen Debütroman. Vor dem Fernlehrgang habe ich zwar gerne geschrieben, jedoch immer an mir gezweifelt. Jetzt, mit meinem Zertifikat an der Wand, weiß ich was ich kann und bin sehr überzeugt davon, damit erfolgreich sein zu werden. Auch der Kontakt mit den Fernlehrern war hilfreich und aufbauend. Danke an das ganze Team von der Schule des Schreibens. Ihr habt etwas ganz großartiges erschaffen!
Bewertung lesen
Sarah
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 20.10.2023

Schreiben ist erlernbar

Uwe, 28.09.2023
Belletristik (Zertifikat)
4.0

-kritische Bewertung durch den Fernlehrer ist sehr wichtig
-Internetplatform bietet viele Möglichkeiten des Austausches
-Vorgehensweise der Schule ermöglicht spürbaren Lernfortschritt
-Kommunikation mit der Plattform ist problemlos und schnell
-Arbeit an Schwächen könnte noch ausgebaut und stärker motiviert werden, z. B. durch Aufforderung zur Überarbeitung der Seminaraufgabe
-direkter Kontakt zum Fernlehrer erschwert

-keine e-mail Kommunikation

Bewertung lesen
Uwe
Alter 61-65
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 28.09.2023
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024