Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Die Große Schule des Schreibens" beim Anbieter "Schule des Schreibens" dauert insgesamt 36 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher haben 192 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Flexibilität und Studieninhalte wurden dabei besonders gut bewertet. 97% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
36 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Studieninhalte

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Annette , 28.05.2018 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
Maria , 23.05.2018 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
Jessica , 22.05.2018 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
Taisia , 30.11.2017 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
Stefanie , 30.11.2017 - Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
Fernstudium Kreatives Schreiben

Sie möchten gerne Schriftsteller werden und Ihre ganze Kreativität in Ihre Texte einfließen lassen? Wie wäre es dann mit einem Fernstudium in Kreatives Schreiben? Dabei lernen Sie neben der systematischen Themenfindung, welche Stilformen es gibt und wie Sie Ihre Texte sinnvoll strukturieren. Nach dem Lehrgang verfügen Sie über das nötige Handwerkszeug, um erfolgreich Ihre Karriere als Autor zu starten.

Alternative Studiengänge

Kreatives Schreiben
Laudius
Zertifikat
Kreative Schreibschule
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Autobiografisches Schreiben
Akademie Modernes Schreiben
Zertifikat
Autobiografisches Schreiben
Laudius
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.7
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.4
  • Digitales Lernen
    4.2
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 192 Bewertungen gehen 122 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 31
  • 130
  • 27
  • 4
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 20

Lernen im eigenen Tempo

Annette, 28.05.2018
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
4.6
Neben der Arbeit ist das Lernen im eigenem Tempo eine phantastische Möglichkeit, sich weiterzubilden. Die SdS bietet hier die volle Flexibilität. Zusätzlich ist durch den lebhaften Austausch im Autoren-Campus eine Verbundenheit mit den anderen Studenten sichergestellt. Jeder bringt sich so viel ein, wie er möchte. Einfach gut. Zusätzliche Rubriken, wie die Monatsgeschichten, Drei-Wort-Geschichten etc., erlauben es, nebenbei Dinge zu erproben und zu üben.
Bewertung lesen
Annette
Alter 46-50
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 28.05.2018

Meinem Ziel jeden Tag mit großem Schritt entgegen

Maria, 23.05.2018
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
5.0
Ich bin jetzt seit 6 Monaten in der großen Schule des Schreibens, und hätte nie gedacht, dass mir ein Fernstudium so gut gefallen könnte. Ich fühle mich sehr gut betreut, und erlebe besonders den Kontakt mit anderen Studenten im Forum als sehr wertvoll und lehrreich. Natürlich verlangt ein Fernstudium eine gewisse Selbstdisziplin und Struktur, was mir als unorganisierter Chaot schon einiges abverlangt, ich empfinde dabei jedoch keinen Druck.
Beim internen Wettbewerb Schreibdebüt 2/2017 konnte ich sogar den 5ten Platz abräumen, was mich in meinem großen Wunsch zu Schreiben noch bestärkt und motiviert hat.
Bewertung lesen
Maria
Alter 51-55
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 23.05.2018

Solide Basisausbildung für angehende Schriftsteller

Jessica, 22.05.2018
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
4.4
Ich habe mich lange mit dem Gedanken herumgeschlagen, bis ich mich zu dem Fernlehrgang entschieden habe. Besonders der Umfang des Lehrgangs bei der Schule des Schreibens hat mich dann dazu bewogen, die Große Schule des Schreibens (3 Jahre Studiumszeit) zu buchen. Mein Grund hierfür war, dass ich für mich erst mal erfahren wollte, in welche Richtung es mit dem Schreiben für mich gehen könnte (was liegt mir, wo sind meine Interessen etc.). Dafür war der Lehrgang super. Solides Basiswissen in verschiedenen Bereichen des Schreibens (Belletristik, Journalismus etc.) wurde ebenso vermittelt, wie auch "Insiderwissen des Literaturbetriebs". Abschließend bin ich sehr froh, den Lehrgang "mitgenommen" zu haben und auf dieses Wissen durch die Lehrheft auch nochmal jederzeit zurückgreifen zu können. Wer noch nicht genau weiß, wo seine "Schreibreise" hingehen soll bzw. umfassend informiert werden möchte, dem kann ich das Studium nur empfehlen. Durch die regelmäßigen Schreibübungen kommt man nach und nach ins professionelle Schreiben rein. Das Feedback der Dozenten zu erhalten, hat mir persönlich auch sehr geholfen, meinen inneren Zweifler & Kritiker ins Abseits zu rücken und anerkennen zu können, dass das "Schreiben wollen" kein Hirngespinst ist, das ich mangels Talent besser vergessen sollte ;-).
Bewertung lesen
Jessica
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 22.05.2018

Qualität & Aktualität der Studienmaterialen

Taisia, 30.11.2017
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
5.0
Ich bin flexibel bei der Bearbeitung meiner Einsendeaufgaben. Bei Fragen zum Material stehen mir erfahrene Tutoren helfend bereit. Die Studienhefte sind so aufbereitet, dass man das Gelernte sofort umsetzen möchte. Im Autorencampus kann man mit Mitstudierenden Erfahrungen austauschen. Korrektur der Einsedeaufgaben erfolgt sehr schnell.
Bewertung lesen
Taisia
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 30.11.2017

Individuelle Förderung

Stefanie, 30.11.2017
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
4.5
Die Inhalte sind abwechslungsreich und werden ansprechend aufbereitet. Die gestellten Aufgaben machen Lust aufs Schreiben.
Das Highlight sind die engagierten Studienleiterinnen, die sich die Einsendeaufgaben genau anschauen und hilfreiche Ratschläge dazu geben. Es wird sowohl direkt im Text kommentiert als auch in einem persönlichen Anschreiben noch mal auf den eingesendeten Text eingegangen. Man merkt jedes Mal, dass die Arbeit, die man in die Aufgabe gesteckt hat, gewürdigt wird und sich wirklich damit auseinandergesetzt wurde.
Nur zweimal war ich bisher unzufrieden mit der Beantwortung meiner Einsendeaufgabe, weil ich da den Eindruck hatte, dass von der betreffenden Person in beiden Fällen eine vorgefertigte Antwort verwendet wurde.
Die Beantwortungszeit ist immer super, meist hat man schon innerhalb von 2 Tagen sine Korrektur.
Auch der Service der Schule des Schreibens ist immer flott und sehr hilfreich.
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 31-35
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 30.11.2017

Endlich regelmäßig schreiben

Sandy, 30.11.2017
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
4.3
Die Schule des Schreibens liefert mir monatlich sehr hilfreiche und lehrreiche Bewertungen der Einsendeaufgaben, die mir helfen, den eigenen Schreibstil zu verbessern. Thematisch sind die Hefte sehr spannend. Viele Tipps darin haben mir sehr geholfen, nun habe ich schon im 2. Jahr das erste Buch geschrieben.
Bewertung lesen
Sandy
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 30.11.2017

Sicheres Geleit beim Aufbruch in eine neue Welt

Erwin, 29.11.2017
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
4.7
Fernlehrerinnen kompetent, freundlich, kundenorientiert, schnell reagierend
Studienmaterialien sehr gute Qualität, anregend, gut zu lesen, aktuell
Korrekturen kommen prompt, sind sehr hilfreich, sehr motivierend und bringen mich weiter
Kontakt zu Dozenten sollte direkt möglich sein und nicht nur über Fachfragen. Aber auch so ohne Probleme,
Beratung & Service des Instituts tadellos
Mit Hilfe des Schule des Schreibens hat sich für mich eine neue Welt, eine eigene Szene, die der Autoren, Publizisten, Schriftsteller und Journalisten aufgetan.
Bewertung lesen
Erwin
Alter über 60
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 29.11.2017

Mehrwert auf vielen Ebenen

Franziska, 29.11.2017
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
5.0
Die Schule des Schreibens hilft mir sehr dabei, meine eigenen Texte griffiger und klarer zu schreiben. Ich war schon immer ein Bücherwurm, aber seit ich den Lehrgang belege, habe ich noch viel mehr Freude am Lesen! Meine Bewunderung anderer Autoren und meine Wertschätzung guter Literatur steigt mit jeder Lerneinheit.
Bewertung lesen
Franziska
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 29.11.2017

Komplettpaket

Adina, 29.11.2017
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
4.6
Ich habe ich erst kürzlich bei der Schule des Schreibens angemeldet,bin aber sowohl mit dem Unterrichtsmaterial als auch der Betreuung bisher sehr zufrieden.Die große Schule des Schreibens deckt die ganze Palette zu einem guten monatlichen Preis-/Leistungsverältnis ab.
Bewertung lesen
Adina
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 29.11.2017

Eine gute entscheidung die ich für mich getroffen.

gabor, 27.11.2017
Die Große Schule des Schreibens (Zertifikat)
4.6
Bisher bin ich wirklich begeistert. Es gehört natürlich Selbstdisziplin dazu aber wenn man sie hat kann der Kurs sehr bereichernd sein. Selbst wenn der eigentliche ferndozent im urlaub oder der gleichen ist, ist immer ein anderer da der ihn vertritt. So bleibt nie eine korrektur aus. Ich fühle mich super aufgehoben und man erreicht auch immer jemanden. Ob es um fachfragen geht oder einfache fragen zum Studium. Ich würde es auf jeden fall weiter empfehlen wenn man Spaß an schreiben hat und das wirklich lernen möchte
Bewertung lesen
gabor
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 27.11.2017