Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Betriebswirtschaftslehre" beim Anbieter "Privatuniversität Schloss Seeburg" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 13.540 €. Bisher haben 6 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.6 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Studieninhalte und Online Campus wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Semi-virtuell

Dauer
24 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
13.540 €
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Miriam , 26.04.2017 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Valentina , 25.11.2016 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Katrin , 09.03.2016 - Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Fernstudium BWL

Sie interessieren sich für die Welt der Wirtschaft und Finanzen? Begeistert informieren Sie sich über betriebliche Neuigkeiten aus Unternehmen oder möchten selbst eine Führungsposition in Ihrem Betrieb übernehmen? Ein Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Sie darauf vor. Sie lernen, wie Wirtschaftsunternehmen und Märkte aufgebaut sind. Gleichzeitig erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Themen Mitarbeiterführung, Marketing oder Projektmanagement. Egal ob Sie in einem mittelständischen Betrieb oder einem international agierenden Aktienkonzern arbeiten. Das Fernstudium der BWL vermittelt Ihnen vielfältige Kenntnisse, um Ihre Karriere in der Wirtschaft voranzutreiben.

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Allensbach University
Bachelor of Arts (B.A.)
Betriebswirtschaftslehre
Hochschule Schmalkalden – Zentrum für Weiterbildung
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Bachelor
Betriebswirtschaft und Digitalisierung
SRH Fernhochschule
Bachelor of Arts (B.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.7
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.6

Von den 6 Bewertungen gehen 3 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 4
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Top Niveau - Theorie und Praxis im Einklang

Miriam, 26.04.2017
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
5.0
Dieses Studium stellt die perfekte Ergänzung zu meiner beruflichen Tätigkeit dar! Während der Lehrveranstaltungen werden Theorie und Praxis gekonnt miteinander in Einklang gebracht. Durch die kleinen Studiengruppen ist ein Student hier keine "Nummer", es können und werden unterschiedlichste Lehrmethoden eingesetzt und ein Austausch mit den Professoren ist gut möglich!

Es gibt organisierte Veranstaltungen zum Austausch/ComeTogether, die sehr wertvoll sind und noch ausgebaut werden können.

Das Niveau ist sehr gut - manche Professoren stechen heraus und schaffen es, mit einer Kombination aus beeindruckendem Fachwissen und praxisbezogener Gruppendiskussion die gesamte Gruppe regelrecht zu fesseln!

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium und kann dieses uneingeschränkt weiterempfehlen!
Bewertung lesen
Miriam
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 26.04.2017

Praxisbezogenes Studium mit international anerkanntem Titel

Valentina, 25.11.2016
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.5
Ich bin jetzt im 3. Semester meines Masterstudiums auf der Universität Schloss Seeburg und habe meine Entscheidung für dieses Studium nie bereut. Mir war es bei der Auswahl sehr wichtig, dass das Studium einen nahen Praxisbezug hat, dass es kompatibel mit dem Beruf ist und dass es sich um einen international anerkannten Titel handelt, den man sich erarbeitet. Das ist bei der Universität Schloss Seeburg der Fall. Die Dozenten sind großteils aus der Praxis, sehr kompetent und bemüht die Lehrinhalte verständlich zu vermitteln. Man ist über das Semester auf jeden Fall gefordert alle Studienleistungen zeitgemäß und gut zu erfüllen, kann sich den Aufwand aber sehr gut selbst einteilen. Hat man vor oder während des Studiums Fragen, ist die Verwaltung stets bemüht diese zu beantworten und sich Zeit für jegliche Anliegen zu nehmen. Ich kann das Studium sehr weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Valentina
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 25.11.2016

BWL mit Branchenfokus Wirtschaftspsychologie

Katrin, 09.03.2016
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
4.3
Mittlerweile bin ich seit mehr als 3 Jahren an der Privatuniversität in Seekirchen. Die Tatsache, für mein Studium nicht zu wenig Geld zu bezahlen, wo es doch in Österreich kostenfreie Universitäten gibt, hat mich nur in wenigen Situationen wirklich gestört. Denn der Mehrwert, den ich durch ein Studium an dieser Universität im Vergleich zu anderen öffentlichen Universitäten habe, ist für mich Grund genug, diesen Preis zu zahlen. Nicht zuletzt deshalb, weil es die tolle Organisation der Präsenzphasen erlaubt, nebenbei einen Beruf auszuüben oder Praktika im In- und Ausland zu machen, sondern auch die Qualität des Studiums alle mal mit der Qualität an anderen Universitäten mithalten kann.

Angefangen von der netten Aufnahme und Unterstützung durch die Studierendenkanzlei und dem Prüfungsamt, über die (zumeist) interessanten Vorträge der Dozenten und deren persönliche Betreuung, bis hin zur wunderschönen Lage nahe dem Wallersee und der Stadt Salzburg, bietet die kleine Uni fast alles, was das Studentenherz begehrt. Somit kann ich die Privatuniversität Schloss Seeburg mit gutem Gewissen weiterempfehlen :-)
Bewertung lesen
Katrin
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 09.03.2016

Master mit Schwerpunkt Sport- und Eventmanagement

Katharina, 23.11.2015
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Bericht archiviert
Ich besuche derzeit den Masterlehrgang BWL mit dem Schwerpunkt Sport- und Eventmanagement.

Das System der Universität Seeburg hat mich aufgrund der Möglichkeit des Studierens und gleichzeitig weiter arbeiten zu können überzeugt.

Die Präsenzwochen sind immer sehr gut gestaltet und von vielen praxisrelevanten Themen geprägt. Die Professoren und Professorinnen sind oft nicht nur in der Theorie tätig, sondern kommen aus der Praxis, welches das Gelernte schneller verstehen lässt und somit auch der Praxis nahe kommt.

Die Professoren/Innen sind immer gut erreichbar. Auch die Studienkanzlei ist immer offen für Anregungen und Fragen. Hierzu finden regelmässige "Get together" statt um den Studierenden zu helfen und zur Seite zu stehen.

Den Bachelor-Lehrgang habe ich via Fernstudium in Deutschland gemacht - kann aber hier auch den Bachelor-Lehrgang der Universität Seekirchen empfehlen, da der Master-Lehrgang sehr auf diesem Wissen aufbaut.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 23.11.2015

Interessantes Studium mit Top-Betreuung

Lukas, 21.11.2015
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Bericht archiviert
Ich habe mein Master-Studium (Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Sport- und Eventmanagement) im Jahr 2014 auf der PU Schloss Seeburg begonnen.

Der größte Vorteil für mich, den die Universität bietet, ist die hohe Vereinbarkeit zwischen Beruf, Studium und Sport. Weiters sind die Lehrveranstaltungen durch das Dozenten-Team immer ein guter Mix aus Theorie und Praxis. Die Studieninhalte, insbesondere in meinem Schwerpunkt sind dabei immer sehr interessant und aktuell.

Feedbacks, Wünsche oder Hinweise seitens der Studentinnen und Studenten werden von der Studienkanzlei rasch und kompetent aufgearbeitet und umgesetzt. Aufgrund der familiären Organisation und dem beständigen Kontakt zu den Studentinnen und Studenten wird eine optimale Betreuung gewährleistet. Zusätzlich finden während der Präsenzphasen get-to-gether für die Studierende statt, um Fragen bezüglich des Studiums schnell abzuklären.

Abschließend möchte ich sagen, dass die Wahl des Studiums für mich aufgrund der Vereinbarkeit, der Studieninhalte und der Organisation die absolut Richtige war.
Bewertung lesen
Lukas
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.11.2015

Flexibilität, die sich mit dem Beruf vereinbaren lässt

Thomas, 06.11.2015
Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Bericht archiviert
Nachdem ich bereits den Bachelor an der Privatuniversität Schloss Seeburg gemacht habe, viel mir die Entscheidung den Master an der selben zu machen leicht.

Das beste an dem Studium ist, dass es einem Flexibilität bietet und somit mit Beruf und Sport vereinbaren lässt. Dabei wird aber nicht an Qualität eingebüßt und die PU Schloss Seeburg ist sehr darauf bedacht, sich stets weiterzuentwickeln. Das bekommen wir Studierenden in der Art mit, als dass Feedback gesucht und auch umgesetzt wird.

Die Lehrkräfte haben eine gute Mischung aus Dozenten mit praktischen und wissenschaftlichen Hintergrund, wodurch nicht nur die bloße Theorie vermittelt wird, sondern immer wieder auch der Bezug zur Praxis und der Anwendung hergestellt wird. Diese sind gut erreichbar und gehen auf Fragen zu einzelnen Themen verständlich ein.

Die Organisation selbst zeichnet sich durch einen sehr familiären und direkten Kontakt mit den Studierenden aus. Die Studierendenkanzlei hält in jeder Präsenzphase ein get-to-gether ab, bei dem wichtige Fragen rund um das Studium schnell und unkompliziert geklärt werden.

Alles in allem kann ich das Studium an der Privatuniversität Schloss Seeburg nur empfehlen. Man ist nicht nur eine bloße Nummer, sondern hat direkten Kontakt zu den Dozenten und zur Organisation.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 06.11.2015